La Palma Events ab dem 8.1.2018

wiener-kammerorchester-titel-klassikfestival-kanaren-2018-800

Isla Bonita-Events ab dem 2.1.2018

Konzerte – Theater – Fiestas

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie werden bemerken, dass zur Zeit nicht sehr viele Veranstaltungen auf der Insel stattfinden. Der Grund dafür ist, dass die Gemeinden und insbesondere Santa Cruz sich bereits auf die Organisation der Karneval-Events konzentrieren. Denn kaum haben sie die Mega-Weihnachtsprogramme gestemmt, steht schon die närrische Zeit ins Haus, die heuer sehr früh beginnt. Inselgäste sollten sich insbesondere diesen Termin vormerken: Der Día de Los Indianos verwandelt am Rosenmontag, 12. Februar 2018, die Hauptstadt wieder in ein weißes Inferno. In diesem Artikel geben wir einen kleinen Überblick zum Carnaval auf La Palma.

 

Konzerte auf der Insel

La Palma: Klassikfestival der Kanaren 

Festival de Música de Canarias:

Festival de Música de Canarias: Vier Konzerte auf der Isla Bonita.

Das 34. Festival Internacional de Música de Canarias lädt Freunde der klassischen Musik vom 11. Januar bis 17. Februar 2018 zu einem bunten Konzertreigen auf den Kanarischen Inseln ein. Auf La Palma sind folgende Auftritte jeweils um 20.30 Uhr geplant: Am Freitag, 12. Januar, gastiert die norwegische A capella-Formation Nordic Voices in der Casa de la Cultura in El Paso. Das Programm des Chors umfasst Werke vom 16. Jahrhundert bis hin zu aktueller skandinavischer Musik. Am Freitag, 26. Januar, konzertiert das spanische Streicher-Ensemble Praeteritum im Museo Arqueológico Benahoarita (MAB) in Los Llanos. In diesem Verbund haben sich einige der besten Musiker des Landes zusammengeschlossen und machen beim Konzert im MAB die Klarinette zur Protagonistin der Hommage an Mozart und Weber. Am Sonntag, 4. Februar, intoniert das Wiener KammerOrchester im Teatro Circo de Marte in Santa Cruz Werke von Bach und Nielsen und Vasks. Und zum Abschluss kommt am Freitag, 16. Februar, das Klengel-Quartett in die Casa de la Cultura in San Andrés y Sauces. Die MusikerInnen sind Mitglieder der Philharmonie von Gran Canaria und unterhalten mit Bach, Couperin, Gardel und Joplin. Alle weiteren Details und Online-Kartenreservierung auf der Website des Festivals – hier klicken.

 

San Andrés: Noche de Taifas

Plaza von San Andrés y Sauces: Drehort für das Fernsehprogramm Noche de Taifas.

Plaza von San Andrés y Sauces: Drehort für das Fernsehprogramm Noche de Taifas.

Am Mittwoch, 10. Januar 2018, wird das Fernsehprogramm Noche de Taifas in San Andrés y Sauces gedreht. Die Veranstaltung des Senders Televisión Canaria ist öffentlich und beginnt um 20.30 Uhr auf der Plaza von San Andrés. Stars des Abends sind die Gruppen Los Benahoare aus Santa Cruz und die Agrupación Folklórica Bediesta aus San Andrés y Sauces. Diese Fernsehfilmreihe widmet sich der Musik und Folklore der kanarischen Inseln und wird samstags ausgestrahlt. Durch das Programm führt der Moderator Elvis Sanfiel.

 

Tijarafe – Los Llanos – Tazacorte: Projekt Brisa

Brisa heißt ein neues musikalisches Projekt von Ima Galguén, das im Zeichen sephardischer Melodien und Liedern der Renaissance steht. Dabei wird die Sängerin aus Tijarafe von ihrem ihr Sohn Pablo Rodríguez auf der Geige und dem Harfenspieler aus Gran Canaria, Vicente La Camera Mariño, begleitet. Drei Brisa-Konzerte sind dieses Wochenende angesagt: Am Freitag, 12. Januar 2018, gastiert das Trio in der Casa de la Cultura in Tijarafe, am 13. Januar im Kulturzentrum El Secadero in Los Llanos und am 14. Januar in der Casa Massieu in Tazacorte. Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr. Hier kann man schon mal vorhören:

Theater und Show 

Santa Cruz: Zauber-Vorstellung verschoben!

Magie im Circo de Marte: Der Zauberer David La Torre kommt.

Magie im Teatro Circo de Marte: Der Zauberer David de la Torre kommt am 13. Januar 2018.

Die Für Samstag, 13. Januar 2018, geplante Vorstellung mit dem Zauberer David de la Torre im Teatro Circo  de Marte in Santa Cruz musste kurzfristig verschoben werden. Die Stadt teilt mit, dass ein Ersatztermin noch bekannt gegeben wird. Am Dienstag, 26. Januar 2018, kommt das Stück Me llamo Suleimán zur Aufführung. Karten für alle Veranstaltungen sind an der Abendkasse erhältlich und können im Internet reserviert werden.

 

La Palma Film

Santa Cruz/Los Llanos: Filmdoku des Monats

Doku des Monats: Machines.

Doku des Monats: Machines.

Das Cabildo von La Palma bietet Cineasten jeden Monat einen Dokumentarfilm, der keinen Eintritt kostet und in Los Llanos sowie in Santa Cruz gezeigt wird. Im Januar 2018 steht Machines auf dem Programm, der englisch vertonte und mit spanischen Untertiteln versehene Streifen von Rahul Jain. Darin geht es um die dramatische Situation von Arbeitern in einer Fabrik in Surat im Nordosten von Indien. Die Doku läuft am 29. Januar um 20 Uhr im Teatro Cine Chico in Santa Cruz de La Palma, und am 30. Januar wird sie um 20 Uhr in der Casa de la Cultura in Los Llanos über die Leinwand flimmern.

 

Fiestas & Fun-Days auf der Insel

Djembe-Trommelkurs in El Paso

Djeme-Kurs in El Paso.

Djeme-Kurs in El Paso.

Im Februar 2018 gibt es in der Bar Central in El Paso einen Afrokick: Der Djembe-Lehrer aus Holland namens Eef ist wieder da und veranstaltet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene – Trommeln sind vorhanden. Die Gebühr pro Stunde beträgt 10 Euro – ein Abo für alle sieben Termine mit Eef kostet reduzierte 60 Euro. Die Djembe-Kurse finden an folgenden Terminen statt: 14., 19., 21., 26. und 28. Februar 2018 sowie 5. und 7. März 2018. Anfänger werden an diesen Tagen von 19.15 bis 20.15 Uhr unterrichtet; die Workshops für Fortgeschrittene dauern jeweils von 20.30 bis 21.45 Uhr. Anmeldung: deutsche Interessenten rufen Gabi unter der spanischen Festnetznummer 922.48.66.85 an, spanische Infos gibt Joachim unter 922.42.85.13, Auskunft auf Englisch und Holländisch erhält man bei Eef unter 0031-6-304.757.16.

 

Puntagorda: Mandelblütenfest-Programm steht

Mandelblütenfest Puntagorda: Da ist was los!

Mandelblütenfest Puntagorda: Da ist was los! Fotos: Giovanni Tessicini/Erika

Die nächste Fiesta del Almendro en Flor in Puntagorda steigt vom 2. bis 4. Februar 2018. Urlauber, die um diese Zeit auf La Palma weilen, sollten sich diesen Termin vormerken. Denn beim Mandelblütenfest wird zum einen in vielerlei Hinsicht für Unterhaltung gesorgt, und es gibt stets viele Spezialitäten aus der Region – und das sind nicht nur Almendras, sondern auch Käse und Wein. Ein paar Highlights: Schon am Samstag, 27. Januar, offerieren Landfrauen auf dem Bauernmarkt in Puntagorda um 17 Uhr Süßes aus Mandeln, dazu gibt es Folklore. Am Freitag, 2. Februar, beginnt im Restaurant Los Almendros um 18 Uhr der Weinwettbewerb und ab 23 Uhr steigt in der Calle Cuatro Caminos ein Pop-Rock-Festival mit Eremiot, Forever und Barbanegra; am Samstag, 3. Februar, geht die Fiesta hier ab 22 Uhr weiter, diesmal mit den Tropicana´s und der Combo Dominiciano. Am Sonntag, 4. Februar, findet im Sportzentrum El Pinar ab 12 Uhr das Folklorefestival mit den Gruppen Los Arrieros aus Los Llanos und Tacantares aus El Paso sowie mit dem Dichter Manuel Plata Bejeque statt. Ebenfalls um 12 Uhr wird im alten Supermarkt von El Pinar eine Ausstellung und Kunsthandwerkerschau rings um die Mandel eröffnet. Und in der Calle Cutaro Caminos wird ab mittags weiter gefestet – morgens werden gesalzene Mandeln und Landwein verteilt.  Zum gesamten Programm hier klicken.

 

Dauerbrenner

Tazacorte: Noche de Música jeden Freitag

Musiknacht: Alles trifft sich und tanzt ein bisschen.

Musiknacht: Alles trifft sich und tanzt ein bisschen.

Der multikulturelle Verein La Banana in Tazacorte lädt ein: Jeden Freitag wird das Wochenende mit einer Noche de Música eingeläutet. Los geht´s immer um 22 Uhr im Clubraum. Mehr über die Asociación Multicultural La Banana und ihre internationale Besetzung und Aktivitäten haben wir schonmal in einer Reportage beschrieben – hier klicken.

 

Puerto Naos: Unterhaltung mit Thomas

Thomas Papst in Aktion: Musik und Unterhaltung auf der Strandpromenade von Puerto Naos.

Thomas in Aktion: Musik und Unterhaltung auf der Strandpromenade von Puerto Naos.

Schon mehr als ein Jahr lang tritt der Sänger Thomas  jeden Dienstag und Samstag um 20.30 Uhr in Laly´s Bar Bucanero in Puerto Naos auf. Das Programm von Thomas Pabst ist vielseitig und reicht von Elvis über Sinatra und Udo Jürgens bis hin zum einen oder anderen Pop-Song, und der Eintritt bei Laly ist immer frei. Übrigens: Thomas kann auch für private Feiern gebucht werden – Infotelefon 654.322.700.

 

Print Friendly

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht


X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname