Newsticker: La Palma Nachrichten am 19.5.2017

antonia-san-juan-titel

La Palma Nachrichten am 19.5.2017

Film- und Fernseh-Star Antonia San Juan auf La Palma: Einsatz fürs LGTBI-Kollektiv… Sitze der Kanarenregierung: Tage der offenen Tür… CIT-Tourismusbüro in El Paso: Markt und Musik zum 10. Geburtstag… Auszeichnung für OPP-Bananenproduzenten: Qualität und Nachhaltigkeit nachgewiesen… Gastrocanarias: La Palma-Gastronomen sind vor Ort… Kiosko El Reme: jetzt mit Treppenlift… Fuencaliente: Bürgerversammlung… SPC-Sommerflugplan 2017: Änderungen… La Palma: Wettbewerb des Inseltourismusamtes auf Facebook und Messebesuche… Witzig: Herrenos singen im Binter-Flieger… Meldungen vom Sport: Rallye im Nordosten von La Palma – schöne Full-Moon-T-Shirts und Canicross in Puntagorda… Ausgehtipps zum Wochenende: Fiestas – Konzerte – Filme auf La Palma…

 

Nachrichten aus Stadt und Land

Antonia San Juan mit Isla Bonita Love Festival Präsident Jordi Camacho: Klare Worte in Richtung Betonköpfe von gestern. Foto: Cabildo

Antonia San Juan mit Isla Bonita Love Festival-Präsident Jordi Camacho: Klare Worte in Richtung Betonköpfe von gestern. Foto: Cabildo

Antonia San Juan besucht La Palma. Schon vor ihrem Auftritt beim Isla Bonita Love Festival im kommenden Sommer hat die Schauspielerin und Regisseurin Antonia San Juan La Palma einen Besuch abgestattet. Im Rahmen einer Pressekonferenz im Hotel Hacienda de Abajo in Tazacorte erklärte sie, warum sie Ende Juli bei der Tagung über die Rechte des LGTBI-Kollektivs auf den Kanaren dabei sein werde, die unter vielen anderen Veranstaltungen im Rahmen des Isla Bonita Love Festivals geplant ist: „Ich glaube fest, dass solche Events notwendig sind, wobei es schon seltsam ist, dass wir im 21. Jahrhundert weiterhin über verschiedene sexuelle Orientierungen reden müssen“, sagte Antonia San Juan und setzte bedauernd hinzu, dass nach wie vor „ein diebischer Politiker mehr respektiert wird als ein homosexueller.“ Die Schauspielerin wurde auf den Kanaren geboren und hat in ihrer Laufbahn in 14 Theater- sowie 41 Kino- und Fernsehproduktionen mitgewirkt – großen Bekanntheitsgrad erreichte sie durch ihren Part in der TV-Serie La que se avecina; darüber hinaus tritt sie stets als Verfechterin von Menschenrechten und Freiheit auf. Alle Infos zum Isla Bonita Love Festival hier klicken.

 

Sitze der Kanarenregierung auf Teneriffa und Gran Canaria: Tage der offenen Tür.

Tage der offenen Tür anlässlich des Día de Canaria: Einblick in das Gebäude der Kanarenregierung auf Teneriffa (Foto unten in der Calle José Manuel Guimerá) und den Sitz des Kanarenpräsidenten auf Gran Canaria in Las Palmas: Tage der offenen Tür.

Tage der offenen Tür der Kanarenregierung. Anlässlich des Día de Canarias gewährt die Kanarenregierung am 22., 23. und 24. Mai 2017 Einblicke: An diesen Tagen können Bürger die Regierungssitze in Las Palmas auf Gran Canaria und in Santa Cruz auf Teneriffa besichtigen. Erklärt werden dabei unter anderem die Architektur der Gebäude, die Kultur der Kanareninseln sowie Objekte bekannter kanarischer Künstler wie Pedro González, Fernando Álamo, Juan Gopar,oder Juan Bordes auf Teneriffa; im Regierungssitz auf Gran Canaria stehen Werke von Chirino, Millares, César Manrique, Fernando Álamo. Die Führungen auf Teneriffa finden am 22. und 23. Mai um 11, 16 und 17.30 Uhr, die auf Gran Canaria um 11 und 12 Uhr sowie am Mittwoch, 24. Mai, um 17 Uhr statt und dauern jeweils eine Stunde. Pro Gruppe zugelassen werden zehn Personen – Voranmeldung unter 922.92.38.61 für Teneriffa und 928.21.12.62 oder per E-Mail unter tkurgha@gobiernodecanarias.org beziehungsweise protocolo.pres@gobiernodecanarias.org.

 

Seit zehn Jahren ein Erfolg: Im CIT-Tourismusbüro in El Paso haben schon zigtausende von Besuchern Auskunft erhalten. Foto: La Palma 24

Seit zehn Jahren ein Erfolg: Im CIT-Tourismusbüro in El Paso haben schon zigtausende von Besuchern Auskunft erhalten. Foto: La Palma 24

CIT-Geburtstagsparty in El Paso. Mehr als 150.000 Inselgäste haben das Tourismusbüro des CIT Tedote in El Paso in den vergangenen zehn Jahren besucht und jede Menge Informationen erhalten. Am Samstag, 20. April 2017, wird nun der zehnte Geburstag dieses i-Punktes gefeiert. Zu diesem Anlass wird auf dem Platz vorm Tourismusbüro um 10 Uhr der Bauernmarkt eröffnet, der sonst in der Halle stattfindet. Ab 13 Uhr sorgen die Rock´n´Roller von den Tihuya Cats für fetzige Unterhaltung.

 

Zertifikat für die

Zertifikat für die OPP: Bananenbauern von Los Llanos erfüllen SHISCERT-Anforderungen. Foto: Cabildo

Auszeichnung für palmerische Bananenproduzenten. Die Productores de Plátanos Europlátano (OPP) haben jetzt das Certificado de Identificación geográfica Protegida (IPG) erhalten. La Palmas Landwirtschaftsrat José Basilio Pérez überreichte das Zertifikat dem vor 25 Jahren für den Bereich Los Llanos gegründeten Erzeugerverband in einer Feierstunde und erklärte: „Die OPP haben im Laufe ihres Bestehens ein qualitiativ hochwertiges Produkt geschaffen, das heute im Blick auf Nachhaltigkeit und Respekt vor der Umwelt erzeugt wird“.  Das IPG-Zertifikat vergibt die Sociedad Hispana de Certificación (SOHISCERT), wenn gewisse Normen im Blick auf Qualität und Sicherheit bei der Erzeugung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen erfüllt werden.

 

Gute Idee: Lift für Gehbehinderte im Kiosco El Reme in El Remo.

Gute Idee: Lift für Gehbehinderte im Kiosco El Reme in El Remo.

Kiosco El Reme mit Lift. Die Wirtin des Kiosco El Reme in El Remo hatte jetzt eine tolle Idee und setzte sie in die Tat um: Seit kurzem können Gäste mit Gehbehinderungen mit Hilfe eines Treppenlifts auf die obere Terasse gelangen. Aktuelle Infos liefert Reme immer auf ihrer Facebook-Seite. Nach dem Abriss wurden in El Remo zwei Lokale gebaut und wieder eröffnet: Außer El Reme kann man auch den Kiosco 7 Islas besuchen.

 

Bürgerversammlung in Fuencaliente. Am Dienstag, 23. Mai 2017, lädt die Gemeindeverwaltung von Fuencaliente um 20.30 Uhr ins Centro Cultural de Los Canarios ein. Die Bürger sind aufgerufen, Vorschläge zu machen, die in den Haushaltsplan 2017 einfließen könnten.

 

Kreisverkehr in Santa Cruz: Dutzende von Blumen fehlen. Foto: Stadt

Kreisverkehr in Santa Cruz: Dutzende von Blumen fehlen. Foto: Stadt

Wieder Vandalismus in Santa Cruz. Dutzende erst kürzlich gepflanzte Blumen im Kreisverkehr am südlichen Eingang von Santa Cruz wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ausgerissen. Die Hauptstadtverwaltung hat diesen vandalistischen Akt angezeigt und warnt, dass Aktionen dieser Art mit Bußgeldern bis zu 2.000 Euro geahndet werden können. Der Schaden beläuft sich auf rund 800 Euro.

 

La Palma: News vom Fliegen und Tourismus

Frankreich-SPC-Connection im Sommer 2017: Smartwings und Enter Air. Fotos: Carlos Díaz La Palma Spotting

Frankreich-SPC-Connection im Sommer 2017: Smartwings und Enter Air. Fotos: Carlos Díaz La Palma Spotting

Infos zum Sommerflugplan 2017 und Winterflugplan 2017/18. Im Blick auf den Sommerflugplan der Airlines nach Santa Cruz de La Palma (SPC) gibt es Neues zu vermelden. Zum einen wurde der ursprünglich für Freitag ab Düsseldorf avisierte Sundair-Flieger von Schauinslandreisen offenbar gecancelt – er taucht nicht mehr auf der Buchungsseite des Reiseveranstalters auf. Die gute Nachricht: Zusätzlich zu den bereits bekannten Verbindungen sind nun ein Flug von Smartwings jeden Samstag ab Lyon und ein weiterer von Enter Air jeden Samstag ab Paris dazu gekommen. Zur Übersicht des SPC-Sommerflugplans. Last but not least: Im bisher bekannten Winterflugplan 2017/18 von Santa Cruz de La Palma steht nun auch die Connection von Brüssel nach SPC mit Jetair jede Woche freitags.

 

Wettbewerb: La Palma-Botschafter gesucht. Fotos: Inseltourismusamt

Wettbewerb: La Palma-Botschafter gesucht. Fotos: Inseltourismusamt

Tourismus-Wettbewerb auf Facebook. Das Inseltourismusamt von La Palma hat auf Facebook eine Werbekampagne gestartet, um Botschafter der Isla Bonita zu suchen. Die Aktion richtet sich an erwachsene Palmeros, die außerhalb der Insel leben; diese sollen Fotos von ihren Lieblingsplätzen oder ihren schönsten Erlebnissen auf La Palma hochladen – zu gewinnen sind Ferien für vier Personen. Zu den Wettbewerbsbedingungen hier klicken.

 

Tourismusmesse Aratur: La Palma wirbt. Foto: Cabildo

Tourismusmesse Aratur: La Palma wirbt. Foto: Cabildo

La Palma wirbt um Biker und Wanderer. Zum ersten Mal hat sich das Inseltourismusamt jetzt im schwedischen Upsala beim Scandinavia Open Road Race präsentiert, um die Biker auf das MTB-Paradies La Palma und die erste Transvulcania Bike im September 2017 aufmerksam zu machen. Darüber hinaus war die Insel im Salón Aragonés del Turismo Aratur in Zaragoza vor Ort – dazu Inseltourismusrätin Alicia Vanoostende: „Es handelt sich zwar um eine kleine Tourismusmesse, aber sie ist für uns so interessant, weil in Aragonien rund 11.000 Menschen in Wanderclubs organisiert sind“. Dementsprechend sei der Stand von La Palma auf der Aratur auf „großes Interesse“ seitens der Besucher gestoßen.

 

Meldungen vom Sport auf der Isla Bonita

Full Moon Trail Tijarafe am 9. September: Renndress im Vollmond-Design. Foto: Organisation

Full Moon Trail Tijarafe am 9. September: Renndress im Vollmond-Design. Foto: Organisation

Schöne T-Shirts zum Full Moon-Trail. Für den Nachtrun unterm Vollmond, der am 9. September 2017 durchs Gelände von Tijarafe führt, gibt es jetzt erstmals T-Shirts mit Vollmond für die Läufer. Der Full Moon-Trail findet im Rahmen der Rennen um die Copa Spar Pro Niños Especiales de La Palma 2017 La Palma statt – Einschreibeschluss ist am 31. Juli 2017; schon rund 300 Fullmooners haben sich angemeldet! Der nächste Lauf um diesen Pokal ist der Mazucator in Mazo am 17. Juni 2017.

 

Rallye im Nordosten.

Rallye im Nordosten.

Rallye auf La Palma. Am 19. und 20. Mai 2017 wird es im sonst so stillen Nordosten der Insel wieder laut. Bei der 10. Rally Sprint Cielo de La Palma dröhnen aufgemotzte Boliden über die Straßen im Bereich von San Andrés y Sauces. Alle Details hier klicken.

 

Premiere: Canicross-Pokal in Puntagorda. Am Samstag, 20. Mai 2017, lädt Puntagorda Hund und Herrchen zum Lauf um den ersten Copa Canicross ein. Start auf die 5,8 Kilometer lange Strecke ist um 18 Uhr am Parkplatz des Bauernmarktes – die Mensch-Pelznasen-Teams müssen den Parcours innerhalb einer Stunde bewältigen. Einschreiben kann man sich bis zum Wettkampftag unter fitterslapalma@gmail.com. Die Teilnahmegebühr beträgt zwölf Euro.

 

La Palma Ausgehtipps zum Wochenende

Gratis-Konzert in Tazacorte: Vocal Siete. Foto: Cabildo

Gratis-Konzert in Tazacorte: Vocal Siete. Foto: Cabildo

A cappella-Konzert in Tazacorte. Das für Samstag, 20. Mai 2017, angesagte Konzert mit der A cappella-Formation Vocal Siete in Tazacorte wurde aus Krankheitsgründen eines Bandmitglieds verschoben! 

 

Blumenschlacht in Santa Cruz. Unterhaltung fürs Auge und Ohr bietet am Freitag, 19. Mai, der Blumenumzug Batalla de Flores, der sich um 18 Uhr am südlichen Eingang der Fußgängerzone von Santa Cruz in Richtung Plaza Alameda in Bewegung setzt. Im Rahmen der Maifeste in der Hauptstadt von La Palma gastiert außerdem am Samstag, 20. Mai 2017, das Saxo Ensemble La Palma in der Calle O´Daly im Bereich La Pérgola. Ab 12 Uhr erklingen Werke von Piazzola, Sibelius, Iturralde, Mancini, Matitia und vielen anderen.

 

Festivalito La Palma: Am heutigen Freitag beginnen wieder der Vorführungen.

Festivalito La Palma: Am heutigen Freitag beginnen wieder der Vorführungen.

Filme ohne Ende: Festivalito. Vom 19. bis 27. Mai 2017 treffen sich auch dieses Jahr zum zwölften Mal Filmemacher aller Couleur auf La Palma zum Festivalito. Bei diesem audiovisuellen Wettbewerb wird gedreht, gefachsimpelt und mehr. Außerdem stehen wie immer Filmvorführungen auf dem Plan: Vom 19. bis 22. Mai finden sie in Los Llanos und vom 23. bis 27. Mai in Santa Cruz statt. Das vielfältige und ausführliche Programm kann auf der Website des Festivalito studiert werden.

 

Derque Martín Cruz: Klassik mit Gitarre.

Derque Martín Cruz: Klassik mit Gitarre.

Klassik in Los Cancajos. Am Samstag, 20. Mai 2017, geht der Klassikreigen in den Alten Salinen von Los Cancajos weiter. Um 20 Uhr beginnt ein Konzert mit dem Gitarristen Derque Martín Cruz mit dem Thema „Pasos en el Camino“. Der Eintritt kostet wie immer zehn Euro, Schüler und Studenten bezahlen die Hälfte.

 

Fiesta-Saison auf La Palma beginnt. Die Sommerfeste in den Gemeinden der Isla Bonita starten durch: Vom 20. bis 28. Mai 2017 findet in El Paso wieder die Fiesta de la Cruz de Las Canales statt. In San Isidro steigt vom 19. bis 21. Mai das traditionelle Fest zu Ehren des Dorfheiligen mit dem berühmten Viehmarkt und viel Unterhaltung. Außerdem wird in Garafía die Fiesta Valle de Las Cruces gefeiert. Alle Details und noch viel mehr kann man auf der Event-Seite des La Palma 24-Journals studieren – hier klicken.

Der Heilige Isidro und das liebe Vieh: werden in Brena Alta jedes Jahre gefeiert.

Der Heilige Isidro und das liebe Vieh: werden in Breña Alta jedes Jahr mit einem Viehmarkt und viel Unterhaltung gefeiert.

 

Print Friendly

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht



X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname