Das Restaurant Las Norias auf La Palma

 las-norias-la-palma-titel2

Das Restaurant Las Norias im Westen von La Palma

Frisches schmeckt einfach gut!

„Oft sind die einfachen Sachen die besten…“, sagt Paolo Rovera. Und so bietet der Chef des Restaurants Las Norias seinen Gästen eine Küche, bei der – wenn möglich – frische Produkte aus La Palma die Hauptdarsteller sind.

 

fff

Restaurante Las Norias: Chef Paolo am großen Grill auf der überdachten Terrasse.

Die Parkplätze des Las Norias an der Hauptstraße von Puerto Naos nach Todoque sieht man fast immer belegt, und sogar auf dem Seitenstreifen entlang der Carretera General parkt gegenüber des Restaurants meist Auto an Auto. Das und viele begeisterte Kommentare auf TripAdvisor sprechen für sich. Denn die Gäste genießen auf der mit unzähligen tropischen Topfpflanzen dekorierten Terrasse nicht nur eine tolle Aussicht auf den Atlantik und die sensationellen Sonnenuntergänge im Westen von La Palma, sondern auch die authentische Küche von Paolo.

„Es geht darum, den Geschmack der guten Produkte von der Insel zu erhalten“, erklärt der Chef, der unter anderem auch das Fleisch am überdachten Grill auf seiner Terrasse gekonnt auf den Punkt bringt. Deshalb wird sparsam und gezielt gewürzt, um den Eigengeschmack der Zutaten nicht zu überdecken – wer´s kräftiger mag, sagt einfach der Bedienung Bescheid. „Fast alles stammt aus der Region, wenn es geht aus La Palma und oft sogar vom Biobauern“, betont Paolo. „Damit alles frisch ist, gehe ich jeden Tag einkaufen, und die Produkte aus dem Meer liefern mir die Fischer aus La Palma ins Haus.“

Das ist die Basis der mediterranen Küche mit La Palma-Einflüssen im Las Norias. Die Karte ist nicht riesig, denn Paolo legt größten Wert darauf, alles „a la minute“ auf den Tisch zu bringen: „Außerdem machen wir die Fonds für unsere Soßen selbst, und Geschmacksverstärker brauchen wir nicht.“ Und so zeigt die kleine, aber feine Auswahl des Restaurants für alle etwas: Fans von Fisch und Fleisch als auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten, und natürlich macht der gebürtige Italiener Paolo auch Pasta-Fans glücklich. Hier kann man direkt in die Karte schauen.

Lauschige Terrasse: Hier genießen die Gäste die authentische Küche von Paolo und die Aussicht auf den Atlantik.

Lauschige Terrasse: Hier genießen die Gäste die authentische Küche von Paolo und die Aussicht auf den Atlantik.

Last but not least: Bei schlechtem Wetter, stellt das freundliche und professionelle Team im Las Norias die Terrassentische in den großen Innenraum. Außerdem gibt es einen Saal für Feiern aller Art.

Öffnungszeiten: 13 bis 22 Uhr, Dienstag und Mittwoch sind Ruhetage. Reservierungen und Telefonnummern auf der Website des Restaurants – hier klicken.

 

Noch ein paar Einblicke ins Restaurante Las Norias:

Draufklicken und die Bilder groß sehen!

w s
las-norias-la-palma-aussen4 las-norias-la-palma-grill-paolo2
Restaurante Las Norias: Blick vom Grill auf die Terrasse. Paolo am Grill: Feuer mit Holz aus La Palma.
las-norias-la-palma-kueche las-norias-la-palma-gegrilltes
Blick in die Küche: alles tipp-topp! Kanarische Einflüsse: Papas arrugadas und Mojos!
las-norias-la-palma-saal las-norias-la-palma-sunset
Der Saal: Hier gibt es genug Platz für Familienfeiern, Betriebsausflüge und andere Events. La Palma 24 hat hier sein Weihnachtsessen veranstaltet, und es war einfach gut!  Tafeln auf der grünen Terrasse des Las Norias mit Blick auf die sagenhaften Sonnenuntergänge im Westen von La Palma: Einfach super!
w s
w s
w s

 

Print Friendly

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht



X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname