Katyflor: Schöner Gärtnern auf La Palma

Katyflor: Schöner Gärtnern auf La Palma

La-Palma-Katyflor-Titel-right-grün

 

Katyflor: mehr als 1.500 blühende Pflanzen.

Gärtnerei Katyflor in Los Llanos: mehr als 1.500 blühende Pflanzen.

Know-how und Ökologie:

Schöner Gärtnern

mit Katyflor

Die Vielfalt ist paradiesisch: auf rund 2.000 Quadratmetern gedeihen in der „Jardinería Katyflor“ Zitrus- und Obstbäume, Palmen, Kräuter, Kakteen, Bodendecker und circa 1.500 blühende Pflanzen. Eine Fundgrube für alle, die schöner Gärtnern wollen.

Katyflor: liebevolle Aufzucht der Pflanzenkinder.

Katyflor: liebevolle Aufzucht von Sämlingen aus aller Welt in einem 2.000 Quadratmeter großen Kindergarten oberhalb der Gärtnerei – alles ohne Hormone und ökologisch, sogar die Plastiktöpfchen werden wiederverwertet.

Inhaberin Catalina Weinrich-Dettmann entstammt einer der ältesten Einwanderer-Familien auf La Palma und hat den grünen Daumen von ihrer Oma geerbt. Schon als Kind pflanzte und harkte sie gemeinsam mit Großmama Brunhilde und besserte ihr Taschengeld durch den Verkauf selbstgezogener Gewächse auf.

Diese seit den 60er-Jahren gesammelten Erfahrungswerte kommen heute den Kunden von Katyflor zugute: „Ich nehme mir Zeit für die Beratung“, erklärt die Chefin, dass es beim Gärtnern in den verschiedenen Klimazonen auf La Palma aufs Know-how ankomme. „Es ist wichtig, die Kunden über den richtigen Standort für die jeweils gewünschte Pflanze zu informieren.“

Katyflor: Riesenauswahl auch an Bäumen und Sträuchern mit Früchten.

Katyflor: Riesenauswahl an Bäumen und Sträuchern mit Früchten.

Dem entgegen kommt, dass bei Katyflor schon alles am entsprechenden Sonnen- beziehungsweise Schattenplatz steht. Abgesehen von der Anzucht gibt es keine Treibhäuser, die im Freien lebenden Naturschönheiten erhalten so einen robusten Charakter.

„Dazu trägt auch bei, dass ich alle Pflanzen selbst mit Samen und ohne Hormone aufziehe“, kommt Katy auf ihre ökologische Arbeitsweise zu sprechen. „Von 100 Stecklingen gehen dann vielleicht nur 40 an, aber so will es eben die Natur.“

Katyflor: tolle Auswahl an Kräutern.

Katyflor: Küchenkräuter für Hobbyköche.

Deshalb kommen auch nur sehr wenige Gifte zum Einsatz, beim Pflanzenschutz setzt die Gärtnersfrau zum Großteil auf natürliche Mittel wie etwa Milch oder Zimt. Der Umwelt zuliebe nimmt Katy auch ausgediente Plastiktöpfchen, Tüten und sonstiges Verpackungsmaterial zurück. Sie verwendet alles wieder, was ansonsten auf dem Müll landen würde.

Seit 28 Jahren betreibt Catalina Weinrich-Dettmann ihren Garten Eden im östlichen Bereich von Los Llanos. Neben der Jardinería in der Calle Los Lomos betreut sie ihren 2.000 Quadratmeter großen Kindergarten mit Sämlingen aus aller Welt. „Hier und zuhause teste ich, wie sich die Pflanzen hier auf La Palma verhalten – erst wenn ich weiß, wieviel Wasser, welcher Standort und welche Bodenbedingungen hier optimal sind, kommen sie in den Verkauf.“

Katyflor: Mitarbeiterin Estefania betreut die Pflanzen seit 18 Jahren und berät ebenfalls fachmännisch.

Katyflor: Mitarbeiterin Estefania betreut die Pflanzen seit 19 Jahren und berät ebenfalls fachmännisch.

So bietet Katyflor neben den klassischen Baum-, Busch- und Kletterobstsorten wie Zitrus, Avocado, Apfel und Birne auch viel Tropisches. Kunden finden exotische Gewächse wie Litschies, Tamarillo, Surinamkirschen oder Pitahayas. Kurz:Man kann gar nicht alles aufzählen, was hier grünt, blüht und Früchte trägt. Deshalb einfach einen Rundgang mit Katy oder ihrer seit 18 Jahren qualifizierten Mitarbeiterin Estefania machen – und fragen!

Katyflor: Weihnachtssterne als Tischschmuck werden demnächst rot und können später ausgepflanzt werden .

Katyflor: Katy züchtet kleine Weihnachtssterne als Tischschmuck, die werden demnächst rot. Nach den Feiertagen können sie in den Garten versetzt und große Bäume werden, an denen die Kunden noch lange Freude haben.

 

 

Last but not least ein Tipp für die Weihnachtszeit: Katy züchtet Weihnachtssterne für den Tischschmuck – und zwar von natürlich vorkommenden „Eltern“. Grund: Die sind robuster und können nach den Festtagen ins Freiland ausgepflanzt werden.

Jardinería Katyflor

Los Llanos de Aridane, Calle Los Lomos

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 13 und von 16 bis 18 Uhr.

Samstags von 9 bis 13 Uhr in den Monaten September bis Juni.

Im Juli und August stehen die Pforten von Katyflor von 7.30 bis 14 Uhr offen.

Telefon 922.46.37.22 oder 629.174.524

 

 


X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname