La Palma LP-3: Hauptverkehrsader ist neu asphaltiert

LP-3-Titel

La Palma LP-3: Hauptverkehrsader von Ost nach West wie neu

Verkehr rollte wieder ungehindert – Asphaltarbeiten bei Puntallana, Garafía,

El Paso, Breña Baja und Breña Alta stehen an

Freie Fahrt von Ost nach West und umgekehrt: In nur 17 Tagen haben die Bautrupps der Inselregierung die LP-3 zwischen dem Krankenhaus und dem neuen Tunnel mit einem neuen Belag versehen.

In nur 17 Tagen haben sie es geschafft: Die LP-3 war nur einspurig befahrbar, auf der "Bauseite" schufteten die Belagsarbeiter im Akkord. Foto: La Palma 24

In nur 17 Tagen haben sie es geschafft: Die LP-3 war nur einspurig befahrbar, auf der “Bauseite” schufteten die Belagsarbeiter im Akkord. Foto: La Palma 24

Dieser Teil der Hauptverkehrsader der Kanareninsel La Palma hatte vor Schlaglöchern gestrotzt und wurde deshalb für 920.000 Euro asphaltiert. Die Inselregierung betonte jetzt, dass der neue Belag aus zwei Schichten bestehe. So sei unter der Aspahltschicht ein besonders verdichteter Grund aufgebracht worden, der der großen Verkehrsbeanspruchung der LP-3 standhalte.

In der kommenden Woche, so das Cabildo weiter, beginne der zweite Teil des Asphaltplanes der Insel. Dabei werde der Abschnitt beim Barranco Seco bis zur Avenida Las Nieves zwischen Puntallana und Santa Cruz de La Palma bearbeitet.

Asphaltplan Teil 2 tritt nun in Kraft: Die Inselregierung verbessert weitere Straßenabschnitte. Foto: Obras Públicas Cabildo

Asphaltplan Teil 2 tritt nun in Kraft: Die Inselregierung verbessert weitere Straßenabschnitte. Foto: Obras Públicas Cabildo

Ebenfalls neu asphaltiert werde die Straße bei Los Andenes in der Gemeinde Garafía, über die die meisten Mitarbeiter der Observatorien und Touristen hinauf auf den Roque de los Muchachos fahren.

Außerdem erhalte der Bereich der LP-3 zwischen der alten Fabrik und dem Fußballstadion in El Paso einen neuen Belag. Der zweite Teil des insularen Asphaltplans sieht darüber hinaus die Verschönerung des Straßenabschnitts zwischen dem Flughafen und der Zone El Cantillo in Breña Baja sowie den Anschluss der Kreuzung El Molino in Breña Alta vor.

 

Artikel powered by Google

Antwort zu "La Palma LP-3: Hauptverkehrsader ist neu asphaltiert"

  1. Dr. Karl-Helge Deutrich  24. junio 2014 at 20:47

    Endlich, ich freue mich schon auf die Fahrt über den Berg nach Los Llanos, wenn ich im Juli auf la Palma zurück bin.

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht


X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname