aktuall wetter la palma 18.7°

Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten
Marie von Ebner-Eschenbach

Newsticker: La Palma Nachrichten am 10.7.2019

santa-cruz-fernando-rodriguez-foto-800

Newsticker-Journal-neu-buchGood news für NachtschwärmerInnen: Im Hauptstadt-Kern wurden die Sperrzeiten verkürzt! Trotz deutlichem Sommerloch sind bei uns noch einige wenige Meldungen eingetrudelt, darunter die Biomüll-Halbjahresbilanz des Inselabfallwirtschaftsbetriebs sowie die Nachricht von Millionen-Überschüssen in Los Llanos und von Bauarbeiten in Tazacorte. Last but not least meldet sich Tijarafe gleich zweimal zu Wort.

 

La Palma Nachrichten am 10.7.2019

Sperrzeiten im Innenstadtbereich von Santa Cruz-City verkürzt

sc-la-palma-hola-islas-canarias-foto

Bars, Cafeterias und Restaurants in Santa Cruz de La Palma dürfen ab sofort bis 3 Uhr morgens öffnen. Wie die Stadtverwaltung weiter informiert, wird darüber hinaus eine halbe Stunde Toleranz gewährt, bis die letzten Gäste gegangen sind. Erst dann kann die Polizei Beschwerde wegen Nichteinhaltung der Sperrzeit einreichen. Die Verlängerung gilt während der Sommermonate bis September 2019 im Bereich der Altstadt.

 

Biomüll: Die eingesammelte Menge wächst.

Biomüll: Die eingesammelte Menge wächst.

Biomüll-Halbjahresbilanz 2019

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Consorcio de Servicios de La Palma hat in der ersten Hälfte des Jahres 2019 auf der Insel mehr als 275 Tonnen organische Abfälle eingesammelt – das waren 29 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Zurückgeführt wird der Anstieg auf eine zunehmende Sensibilisierung der EinwohnerInnen und die Ausweitung auf inzwischen vier Gemeinden – El Paso, Fuencaliente, Los Llanos und Tazacorte. Rund ein Fünftel jedes Abfallsacks besteht aus Biomüll – das sind biologisch abbaubare, organische Stoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs.

 

Mariano Hernández Zapata: hat ein paar Millionen Euro mehr zur Verfügung.

Mariano Hernández Zapata: hat ein paar Millionen Euro mehr zur Verfügung.

Mehr Geld für Investitionen in Los Llanos

Die Stadt Los Llanos kann 3,5 Millionen Euro verbleibende Mittel in den Haushalt 2019 aufnehmen. Der Stellvertretende Bürgermeister Mariano Hernández Zapata erklärte, dass dieser Etatpunkt damit um fast 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen sei und eine Erweiterung der Investitionspläne in den Bereichen öffentliche Bauten, Infrastruktur und Soziales zulasse.

 

Bauarbeiten in Tazacorte

hafen-tazacorte-foto-1

In Tazacorte haben die Arbeiten zur Verbesserung der Anbindung zwischen dem Puerto Viejo und der Siedlung Carmen y Taburiente begonnen. Nach Angaben der Gemeinde werden im Rahmen dieser Baumaßnahme auch 50 Parkplätze geschaffen. Die Kosten des Projekts, das innerhalb von 30 Tagen fertiggestellt sein soll, belaufen sich auf mehra ls 147.000 Euro. Der Stellvertretende Bürgermeister David Ruiz Álvarez erklärte, dass dies einer der Schlüsel für die zukünftige Entwicklung des Hafens sei.

 

Tijarafe: Zuschüsse für Renovierungen

Marcos Lorenzo: Der Bürgermeister von Tijarafe kann Zuschüsse für Renovierungen verteilen.

Marcos Lorenzo: Der Bürgermeister von Tijarafe kann Zuschüsse für Renovierungen verteilen.

Familien mit einem Einkommen von maximal 40.000 Euro pro Jahr können bei der Gemeinde Tijarafe Subventionen für die Renovierung ihrer Wohnungen und Häuser beantragen. Voraussetzung ist, dass sie Eigentümer der Immobilie sind und ihre Steuern und Abgaben ordnungsgemäß bezahlt haben. Bürgermeister Marcos Lorenzo: „Mit diesen Zuschüssen können auch EinwohnerInnen, die nicht über die nötigen Mittel verfügen, Verbesserungen in ihren Wohnungen und Häusern durchführen.“ Die Anträge müssen bis zum 9. August 2019 beim technischen oder sozialen Dienst der Gemeinde eingereicht werden – dort gibt es auch die detaillierten Informationen.

 

Sport und bunte Meldungen

Full Moon Trail als offizieller Wanderweg?

Der Full Moon Trail: Tijarafe will, dass hier auch tagsüber was los ist.

Der Full Moon Trail: Tijarafe will, dass hier auch tagsüber was los ist.

Der Gemeinderat von Tijarafe hatte eine Idee, die JoggerInnen wohl gefallen dürfte: Die 25 Kilometer lange Strecke des Nachtlaufs namens Full Moon Tail soll ein beschilderter Pfad mit allen Schickanen für Leute werden, die auch mal gemächlich durch die Natur pilgern. Dazu wurde jetzt ein Zuschussantrag bei der Kanarenregierung eingereicht, denn die Ausstattung des Wegs mit Schildern, Infotafeln für tourisitsche Sehenswürdigekiten mit QR-Code zum Herunterladen sowie einem Ladegerät für Mobiltelefone würden knapp 19.000 Euro kosten. Bürgermeister Marcos Lorenzo hofft, dass die Gelder fließen: „Unser Antrag ist so wichtig, denn diese Route zu schaffen, würde nicht nur ein Fenster in die Vergangenheit von Tijarafe für alle öffnen, sondern auch zur aktuellen Förderung der Gemeinde beitragen.“ Übrigens wird der nächtliche Full Moon Trail dieses Jahr am 17. August angepfiffen.

 

Yams-Tage in der Markthalle von Santa Cruz

markthalle-santa-cruz-yams

Die Yamswurzel steht in dieser Woche im Mittelpunkt der Recova in Santa Cruz an der Avenida del Puente. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, können in der Markthalle jeden Tag verschiedene Appetithäppchen probiert werden, auf denen die Knolle in süßen und deftigen Varianten vorkommt. Ziel ist, die Bekanntheit dieses landwirtschaftlichen Produkts zu erhöhen, das in Los Sauces, Barlovento und Los Tilos angebaut wird.

 

Barlovento-Fiesta im Anmarsch

Vormerken: Barlovento feiert bald seine Rosario-Fiesta.

Vormerken: Barlovento feiert bald seine Rosario-Fiesta.

Die große Sommerfiesta in Barlovento findet dieses Jahr vom 27. Juli bis zum 14. August statt – das von Miriam Fernández Martín designte Plakat wirbt schon dafür. Bei der Fiesta zu Ehren der Heiligen Rosario ist der große Umzug am Samstag, 10. August 2019, einer der Höhepunkte. Wir veröffentlichen das komplette Programm, sobald es vorliegt.

 

La Palma Ausgehtipps diese Woche

Erfrischend kühl im Sommer auf der Isla Bonita kommt heuer schon zum vierten Mal die Bier-Fiesta in Santa Cruz namens Feria del Garimba daher: Am Samstag, 13. Juli 2019, servieren die Hausbrauereien der Insel ihre  Craft-Beers. Außerdem gibt es Konzerte in der Hauptstadt und in Los Llanos, und in Tazacorte hat die Fiesta zu Ehren der Heiligen Carmen begonnen. Alle Infos dazu finden sich auf unserer Veranstaltungsseite.

Am Samstag: Bierfest in Santa Cruz mit den frischen Kreationen der Hausbrauereien von La Palma.

Am Samstag: Bierfest in Santa Cruz mit den frischen Kreationen der Hausbrauereien von La Palma.

 

 

 

Von Gudrun Bleyhl

Folge uns auf

Eine Antwort zu “Newsticker: La Palma Nachrichten am 10.7.2019”

  1. melle45 sagt:

    Als ehemailiger Mehrfachbesucher der Insel verbrachte ich in der Nähe von El Paso die Ferien und habe viele Wanderungen gemacht und die herrliche Natur genossen. Regelmäßig lese ich die Inselnachrichten und verfolge die weitere Entwicklung der Insel

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Zigarren La Palma
Finca Luna Baila
Seidenmuseum El Paso, La Palma
Maroparque La Palma
Finca Luna Baila
Turismo La Palma
Besay
Weine La Palma
Aguamarina
Parami La Palma
La Palma Mode
Restaurant Altamira La Palma
Verimax
Atelier, El tesoro La Palma
Mi Ventita
Immobilien La Palma
La Palma Fotografie
chimeneas kaminoefen La Palma
Restaurant re - belle
Bildhauser kurse La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma
A Mano Fuencaliente
Restaurant El Riconcito
Volcal Verde La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Bauernmarkt El Paso
Hostel Vagamundo
Restaurante Las Norias
Optica naranja