aktuall wetter la palma 18.2° | 08:03

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg
Buddha

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma Nachrichten am 11.02.2020

11. Februar 2020 Vera Jetzt ersten Kommentar schreiben!

Modell des Dreißig-Meter-Teleskops © TMT-Konsortium

+++ La Palma bekommt Unterstützung für den Bau des TMT +++ La Palma soll mit 1,7 Millionen Euro zur „intelligenten Insel“ werden +++ Dreharbeiten auf La Palma bringen 2019 über 2,5 Millionen Euro ein +++ Zugangsbeschränkungen zu touristischen Zielen +++ Fuencaliente: Neue Projekte sollen touristische Entwicklung fördern +++ Hotel Valle Aridane ist offizielle Unterkunft für Full-Moon-Trail-Läufer +++ El Paso mit eigener Werbekampagne zum Valentinstag +++ Tazacortiale: Filmkunsttage mit ausgewählten Werken von Martin Scorsese +++

La Palma bekommt Unterstützung für den Bau des TMT

Vor einigen Wochen war es Indien, das sich für den Bau des Dreißig-Meter-Teleskops (TMT) auf La Palma öffentlich eingesetzt hat – jetzt ist es Japan. Das schreibt die Internetzeitung El Time. Demnach hat sich der Generaldirektor des Naoj (Nationales Astronomie-Observatorium von Japan), Saku Tsuneta in seiner Neujahrsbotschaft positiv zum TMT auf La Palma geäußert. „Wenn es unmöglich wäre, das Teleskop auf Hawaii zu bauen, und die Regierung der Vereinigten Staaten ihre Investition nicht zurückzieht, sind wir bereit, es nach La Palma zu verlegen“, sagte Saku Tsuneta. Er schränkte allerdings ein, dass man in diesem Fall die Zustimmung der japanischen nationalen Exekutive einholen müsse. Und das sagte Saku Tsuneta laut El Time, obwohl Japan neben Kanada einer der Partner war, der die Option Hawaii aufgrund seiner Interessen in diesem Land am meisten verteidigt hatte.

Nach der ursprünglichen Entscheidung des internationalen Konsortiums soll das TMT auf Hawaii gebaut werden. Allerdings wehrt sich die Bevölkerung dagegen. Sie sieht den Berg Mauna Kea als heilig an. Auf La Palma könnte dagegen direkt mit dem Bau begonnen werden. Laut El Time liegen alle dafür notwendigen Unterlagen bereits vor.

La Palma soll mit 1,7 Millionen Euro zur „intelligenten Insel“ werden

Der Innovationsdienst des Cabildo unter der Leitung von Gonzalo Pascual hat für das laufende Jahr 2020 ein Budget von 1,7 Millionen Euro. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. „Der Stadtrat hat beschlossen, seine Anstrengungen in Initiativen zu investieren, die die digitale Kluft zwischen den Bürgern vermeiden und La Palma zu einem Bezugspunkt im Bereich der Innovation und der neuen Technologien machen soll", sagte Gonzalo Pascual. Er versicherte außerdem, dass „die Investitionen auch das Wachstum und die Entwicklung der Unternehmen ermöglichen werden“. Außerdem solle die Energieeffizienz gefördert werden, gerade im Hinblick auf die klimatische Notsituation, in der sich die Insel befinde.

Gonzalo Pascual © Cabildo

Konkret fließen demnach 185.000 Euro in die Schaffung neuer Ladepunkte für Elektrofahrzeuge. Und 5.000 Euro für die Wartung der bereits im Inselnetz vorhandenen. „Für die Wartung des Telekommunikationsnetzes und der Umweltsensoren werden 60.000 bzw. 20.000 Euro bereitgestellt.“, sagte der Innovationsminister. Es beinhalte außerdem einen Posten von 46.500 Euro für das öffentliche Unternehmen Sodepal und das 'Programm zur Verbreitung der Astrophysik'.

90.000 Euro fließen nach Angaben des Cabilos in die erste 'Lan-Party' der Insel. Damit können sich demnach Menschen unterschiedlichen Alters mit ihren Computern treffen, um zu spielen, Informationen auszutauschen und zu teilen. „Die Bereitstellung eines solchen Hochgeschwindigkeits-Internetnetzes verringert unter anderem die Kluft zwischen den Generationen", sagte Gonzalo Pascual. Diese Initiative wird den Jugendlichen Zugang zu Angeboten wie Online-Spielen oder Streaming von audiovisuellen Inhalten ermöglichen.

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Dreharbeiten auf La Palma bringen 2019 über 2,5 Millionen Euro ein

The Witcher © Cabildo

Insgesamt 26 Filmprojekte haben La Palma im vergangenen Jahr über 2,5 Millionen Euro eingebracht. Darunter ist unter anderem die Verfilmung der Serie „The Witcher“ durch die Plattform Netflix und der Spielfim „The Consequences“. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. „Im Jahr 2016 hatten wir neun Dreharbeiten auf La Palma, im vergangenen Jahr waren es 26“, sagte die Stadträtin für Wirtschaftsförderung Raquel Díaz. „Darüber hinaus ist die Zahl der Filmanfragen auf unserer Insel zwischen diesen Jahren von 36 auf 61 gestiegen“, sagte Díaz.

Das zeige das wachsende Interesse, das die Insel in der Filmindustrie auf nationaler und internationaler Ebene wecke. Die immer größeren Produktionen auf La Palma bringen laut Díaz außerdem zusätzliche Aufträge, unter anderem in den Bereichen Unterkunft, Autovermietung, Verpflegung. „Die audiovisuelle Industrie wächst nach und nach“, sagte Díaz. „Und unsere Statistiken veranlassen uns, die Arbeit der La Palma Film Commission fortzusetzen, um Filmdreharbeiten anzuziehen“. Die Palma Film Commission wurde im April 2015 ins Leben gerufen. Sie hat bis heute 77 audiovisuelle Produktionen betreut. Darunter die Spielfilme „Las Consecuencias“ und „La Palma“ sowie Werbespots für internationale Marken wie Jaguar und Adidas.

Zugangsbeschränkungen zu touristischen Zielen

Der Generaldirektor für Tourismus auf La Palma hat in einem Schreiben auf Zugangsbeschränkungen zu touristischen Zielen hingewiesen. Grund dafür sind Bau- und Wartungsarbeiten. Die Beschränkungen gelten demnach an folgenden Tagen, an folgenden Orten:
Dienstag, 18. Februar: Roque de Los Muchachos (Garafía)
Mittwoch, 19. Februar: Wasserfall Los Tilos (San Andrés y Sauces)
Donnerstag, 20. Februar: Playa del Aljibe (Fuencaliente)
Freitag, 21. Februar: El Llano del Jable (El Paso)

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Fuencaliente: Neue Projekte sollen touristische Entwicklung fördern

Das Cabildo und die Gemeinde Fuencaliente arbeiten gemeinsam an neuen Projekten, um die Stadt im Süden der Insel für Touristen attraktiver zu machen. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. Nach Angaben des Vizepräsidenten der Stadtverwaltung und Minister für Infrastruktur, Anselmo Pestana Padrón, gibt es eine Reihe von Projekten, die für die Gemeinde sehr wichtig sind. „Das erste ist die Wiederherstellung des Zugangs zum Strand von La Zamora, einer wichtigen Umgebung für die Tourismusentwicklung in der Region", sagte der Vizepräsident der Insel.

Gemeinsames Treffen © Cabildo

Er betonte außerdem auch die Bedeutung der Erhaltung der Umwelt des Vulkans Teneguía. Dies sei von maximalem Interesse für den Tourismus auf der Insel. „Es gibt eine sehr ernste Besorgnis über die Verschlechterung, die in diesem Gebiet eingetreten ist“, sagte Pestana. Und man werde versuchen diese Situation zu lösen.

Hotel Valle Aridane ist offizielle Unterkunft für Full-Moon-Trail-Läufer

Zusammenarbeit beschlossen © Tijarafe

Das in Los Llanos gelegene Hotel Valle Aridane ist das offizielle 'Läufer-Hotel' des Full-Moon-Trails in Tijarafe. Die entsprechende Vereinbarung über die Zusammenarbeit haben die Verantwortlichen vor einigen Wochen auf der Tourismusmesse FITUR in Madrid geschlossen. Das hat die Stadt Tijarafe bekanntgegeben. Demnach gibt es für alle Full-Moon-Läuferinnen und Läufer ein Sonderangebot des Hotels. Ein Einzelzimmer kostet den Angaben zufolge 45 Euro, ein Doppelzimmer 55 Euro und ein Dreibettzimmer mit Zusatzbett 70 Euro. Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte mit der Möglichkeit, ein kontinentales Frühstücksbuffet hinzu zu buchen.

„Die Anwesenheit unserer Stadt bei FITUR ermöglichte uns nicht nur den Abschluss eines so wichtigen Abkommens mit dem Hotel Valle Aridane, das nur 30 Autominuten vom Herzen der Veranstaltung entfernt liegt“, sagte Marcos Lorenzo, Bürgermeister von Tijarafe. „Sondern bedeutet die Eröffnung der Registrierung und der Präsentation von Naviera Armas als Hauptsponsor der Veranstaltung“. David Dorta, Direktor des Hotels Valle Aridane, betont seinerseits, dass „es eine Ehre ist, das offizielle Hotel dieser ganz besonderen Ausgabe des Full-Moon-Trails - des zehnjährigen Jubiläums - zu sein. Wir haben bereits in früheren Ausgaben mit dem Lauf zusammengearbeitet, aber dieses Mal gehen wir noch einen Schritt weiter und unser Engagement ist noch größer“. Der Full-Moon-Trail findet am 8. August 2020 in Tijarafe statt.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

El Paso mit eigener Werbekampagne zum Valentinstag

„El Paso Enamora“ - so heißt die Werbekampagne von El Paso zum Valentinstag. Noch bis zum 14. Februar bekommen Kunden in teilnehmenden Geschäften für ihre Einkäufe Tickets. Und mit denen können sie an der Verlosung eines romantischen Wochenendes in der Gemeinde teilnehmen. Das hat die Stadt El Paso bekanntgegeben. Der Preis umfasst Unterkunft, Abendessen für zwei Personen sowie ein Geschenkpaket. Die Auslosung findet am 18. Februar um 17:00 Uhr im Rathaus statt. „Mit dieser Kampagne unterstützen wir die kleinen und mittleren Unternehmen, mit dem Ziel den lokalen Verbrauch weiter zu stärken“, sagte der Bürgermeister von El Paso, Sergio Rodriguez. Damit könne man den Kunden die Qualitätsprodukte der Gemeinde näherbringen. Die Kampagne wird unter anderem vom Unternehmerverband El Paso Crece unterstützt.

Werbekampagne zum Valentinstag © El Paso

Tazacortiale: Filmkunsttage mit ausgewählten Werken von Martin Scorsese

Filmkunsttage in Tazacorte © Tazacortiale

Filmfreunde von Martin Scorsese kommen ab 20. Februar in Tazacorte auf ihre Kosten. Dann startet die Tazacortiale - sie geht bis zum 29.2.2020. Gezeigt werden unter anderem die Filme 'Taxidriver', 'Die Farbe des Geldes' und 'Shutter Island'. Es gibt jeden Abend ab 20 Uhr im Casa de la Cultura einen anderen Film zu sehen. Sie werden auf Deutsch mit englischen Untertiteln gezeigt. Nach Angaben der Organisatoren gibt es nach den Filmen wie immer eine Gesprächsrunde mit Wein und Wasser. Rosenmontag gibt es keinen Film zu sehen. Bitte reservieren unter:
info@kunstraum-lapalma.de.

Und wenn Sie grundsätzlich wissen wollen, was auf La Palma in der nächsten Zeit alles los ist: Schauen Sie gerne bei unserem neuen Veranstaltungskalender vorbei.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Ad
Ferienhaus La Palma
Yoga center La Palma

Von Vera

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Craft-Beer Isla Verde La Palma
La Palma Fotografie
Galería La Punta
Volcán Verde
Finca Luna Baila
Zigarren La Palma
Restaurante Las Norias
Restaurant re - belle
Finca Aridane
Optica naranja
Restaurant Altamira La Palma
Maday
Bildhauser kurse La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Pizzeria Flash
Atelier, El tesoro La Palma
Hostel Vagamundo
Besay
La Gelateria in Los Llanos
Bauernmarkt El Paso
Immobilien La Palma
Los Argentinos