aktuall wetter la palma 14.9°

Niemand merkt, wie schön es ist zu reisen, bis er nach Hause kommt und seinen Kopf auf seinem alten, vertrauten Kissen bettet
Yutang

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma Nachrichten am 15.11.2019

15. November 2019 Vera Jetzt ersten Kommentar schreiben!

+++ Insolventer Reiseveranstalter Thomas Cook: Jetzt auch alle Reisen für 2020 abgesagt +++ Cabildo vergibt in vier Monaten Aufträge im Wert von elf Millionen Euro +++ Wassernetz: Los Llanos ersetzt veralteten Rohrtyp +++ Karneval 2020: Künstler aus Teneriffa gewinnt Plakatwettbewerb in Los Llanos +++ "Borrowed Poetry": Musikalische Reise durch kanarische Poesie +++ Musikalischer Sonntagmittag in Retamar +++

Reisen mit Thomas-Cook auch für nächstes Jahr abgesagt. © Thomas Cook

Thomas Cook-Pleite: Jetzt auch alle Reisen für 2020 abgesagt

Thomas Cook Deutschland hat sämtliche Reisen im kommenden Jahr abgesagt. Das habe insolvenzrechtliche Gründe, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Reisen der deutschen Thomas Cook-Veranstalter mit Abreisedatum ab 01. Januar 2020 können demnach nicht angetreten werden. Auch wenn sie teilweise oder komplett bezahlt wurden. Das gilt für die Veranstaltermarken Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection, Neckermann Reisen, Öger Tours, Bucher Reisen und Air Marin. Davon ebenso betroffen ist die Schweizer Gesellschaft Thomas Cook International (TCI). Kunden mit Sicherungsschein können ihre Ansprüche bei dem beauftragten Dienstleister KAERA www.kaera-ag.de anmelden.

Bislang liegt kein passendes Angebot vor

"Es tut uns unendlich leid, dass wir nun auch unseren Kunden mit Abreise im neuen Jahr endgültig diese Nachricht überbringen müssen.", erklärt Stefanie Berk, Vorsitzende der Geschäftsführung der Thomas Cook GmbH. "Wir hoffen aber, unseren Kunden und Vertriebspartnern damit die notwendige Planungssicherheit geben zu können." Reisen von Drittveranstaltern, die über die Webseiten neckermann-reisen.de und urlaub.de oder in den Thomas Cook-Reisebüros gebucht wurden, sind davon laut Thomas Cook nicht betroffen.

Hintergrund ist, dass im laufenden Investorenprozess für die deutsche Thomas Cook-Gruppe bislang kein belastbares Angebot vorliegt. Weder für die Fortführung von Thomas Cook als Ganzes noch für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH. Zwar liegen laut Mitteilung zum Beispiel für Bucher Reisen & Öger Tours konkrete Angebote vor, trotzdem kann die Durchführung der gebuchten Reisen nicht gewährleistet werden. Im Oktober hatte Thomas Cook Deutschland bereits alle Reisen bis Ende 2019 abgesagt.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Cabildo vergibt in 4 Monaten Aufträge im Wert von 11 Millionen Euro

Das Cabildo de La Palma hat in nur vier Monaten seit der Amtsübernahme der Inselregierung Arbeiten im Wert von 11 Millionen Euro vergeben. Das schreibt die Internetzeitung El Apuron. Außerdem sollen demnach weitere Arbeiten im Wert von 22,5 Millionen Euro in Auftrag gegeben werden. Sie sollen noch vor Ende des Jahres durchgeführt werden. Inselpäsident Zapata und Vizepräsident Pestana gaben diese Zahlen laut El Apuron nach 111 Tagen ihrer Regierungszeit auf einer Pressekonferenz bekannt. Demnach betonten sie "einen bemerkenswerten Aufschwung bei den öffentlichen Arbeiten und dass rund um den Bau ein wirtschaftliches Wachstum auf La Palma erzielt wird." Geplant sind demnach unter anderem folgende Arbeiten: der Bau des Freizeitkomplexes von Mendo in El Paso. Kosten: rund 3,3 Millionen Euro.

Insepräsident Zapata ist mit der Auftragsvergabe zufrieden. © PP

Ebenfalls in Planung: die Urbanisierung des künftigen Industriegebiets von Cercado Manso in Puntallana. Und die Erneuerung der Straße LP-1 von Las Angustias nach La Punta. Außerdem hat der Wasserverband Insular in diesen vier Monaten Arbeiten im Wert von zwei Millionen Euro vergeben. Unter anderem wurde die Aduares-Pumpstation für 800.000 Euro verbessert. Darüber hinaus sind in den kommenden Monaten Investitionen in Höhe von zwei Millionen Euro geplant. Und 2,5 Millionen Euro sollen in private Initiativen fließen.

Hinzu kämen Maßnahmen, die für 18 Millionen Euro noch vergeben werden sollen. Unter anderem sind laut El Apuron sechs Millionen Euro für das „Hospital de Dolores“ vorgesehen. Auf dem Bauernmarkt von Puntagorda sollen demnach ein Restaurant und eine Cafeteria entstehen. Und Barlovento soll einen Campingplatz bekommen.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

Wassernetz: Los Llanos ersetzt veralterten Rohrtyp

Los Llanos tauscht Wasserrohre aus. © Mundo La Palma

Die Stadt Los Llanos de Aridane hat mehr als einen Kilometer veraltetes Faserrohr vom Wassernetz genommen. Das schreibt die Internetzeitung Mundo La Palma. Dadurch werden demnach Leckagen aus dem städtischen Wassernetz deutlich reduziert, da es sich um einen veralteten Rohrtyp handelt. Mitarbeiter der Stadtverwaltung ersetzten laut Mundo la Palma in der Calle de Fernandez Taño insgesamt 400 Meter Faserzementrohre. Der zweite Bauabschnitt verlief entlang der Avenida Enrique Mederos.

Dort wurden auf insgesamt 650 Metern die alten Rohre ausgestauscht. Die Kosten dafür lagen laut Mundo La Palma bei 159.000 Euro.

Karneval 2020: Künstler aus Teneriffa gewinnt Plakatwettbewerb in Los Llanos de Aridane

"Das Reich des beginnenden Karnevals" – so hat Jonás Emmanuel Hernández sein Siegerposter genannt. Es ist eine Illustration, die versucht, "den elegantesten und traditionellsten Geist des kaiserlichen Japan zu vermitteln. Mit einer schönen Geisha, die einen bunten Kimono aus vielen Karnevalsstoffen trägt. Ergänzt durch einen gefiederten Kopfschmuck. Und mit einem Fächer voller roter Federn sowie einer Maske, die mit dem Kopfschmuck identisch ist". Der zweite Protagonist des Bildes ist "ein tapferer Samurai-Krieger in seiner Kleidung mit einer japanischen Maske“.

Das Siegerplakat © Los Llanos

Und damit spiegelt das Siegermotiv das Thema des Karnevals wider, das in Los Llanos für 2020 gewählt wurde: Japan. Der Künstler erhält für sein Werk 800 Euro.

Ad
Ferienhaus La Palma
Procasa La Palma

"Borrowed Poetry": Musikalische Reise durch kanarische Poesie

Luisa Machado und Alberto Méndez © Cruz & Versos

Poesie und Musik gibt es am kommenden Dienstag in Tijarafe zu hören. Cruz & Versos treten in der Casa de la Décima (El Pueblo - Tijarafe) auf und entführen den Zuschauer mit der Stimme von Luisa Machado in die kanarische Poesie. Alberto Méndez begleitet sie mit Bass und Gitarre. Luisa Machado ist eine der bekanntesten Stimmen der kanarischen Musikszene. Mit einer langen musikalischen Karriere war sie Teil der Gruppe Taburiente.

Ihre Solokarriere umfasst bisher sechs Alben und unzählige Konzerte. Alberto Méndez "Naranjita" ist seit seiner Gründung mit Luisa Machado aufgetreten. Er war unter anderem auch in der Gruppe Taburiente vertreten. Als Produzent hat er mit wichtigen kanarischen Künstlern zusammengearbeitet. Und ebenfalls mit dabei: Natalio Cruz Duque "CRUZ". Als Journalist arbeitete er bei verschiedenen Medien. Und er gehört zu den Poetas canarios, Pintores Canarios und Cruz & Versos.

Los geht’s am Dienstag, 19. November in der Casa de la Décima (El Pueblo - Tijarafe) um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist Teil der von der Stadt Tijarafe organisierten Kulturwoche "José Luis Lorenzo Barreto".

Musikalischer Sonntagmittag in Retamar

"Encuentro de Santa Cecilia" - so heißt das musikalische Treffen von vier Gruppen in Los Llanos (Retamar). Am übernächsten Sonntag, den 24. November kommen dabei die unterschiedlichsten Geschmäcker auf ihre Kosten.

Ab 12 Uhr treten ein Gospelkinderchor, eine Pianistin, eine Kastaniettengruppe aus Breña Alta und eine Akkordeongruppe auf. Ort der Veranstaltung ist das Centro Sociocultural von Retamar.

Vier Gruppen treten in Retamar auf. © Los Llanos

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Ad
Immobilien La Palma
Yoga center La Palma

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Von Vera

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Restaurant El Riconcito
La Palma Fotografie
A Mano Fuencaliente
Volcán Verde
Verimax
Rincón de Moraga in La Palma
Optica naranja
Weine La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Besay
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Los Argentinos
Restaurante Las Norias
Zigarren La Palma
Immobilien La Palma
Aguamarina
Bauernmarkt El Paso
Hostel Vagamundo
Pizzeria Flash
Turismo La Palma
Finca Luna Baila
Parami La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Maroparque La Palma
Restaurant re - belle
La Gelateria in Los Llanos
chimeneas kaminoefen La Palma
Mi Ventita
Bildhauser kurse La Palma