aktuall wetter la palma 20.7° | 14:56

Leute, die alles bedenken, ehe sie einen Schritt tun, werden ihr Leben auf einem Bein verbringen
Anthony de Mello

La Palma Nachrichten am 23.4.2021

Wanderweg am Vulkan Teneguía © Hola Islas Canarias

+++ Fuencaliente: Mehr Schutz für Vulkan Teneguía +++ Neue La Palma-24-Webcams sind live +++ Santa Cruz startet Umfrage zum Image der Hauptstadt +++ La Palma positioniert sich als ideales Reiseziel für Sport +++ Tijarafe: Arbeiten für Gründerzentrum und Wohngebäude haben begonnen +++ Unterstützung für den Weinsektor +++ Schwimm-Event 'Travesía a Nado de Playas de Aridane' +++ Neuer Fotowettbewerb 'Tijarafe Foto a Foto' +++ Puntagorda feiert die 6. 'Feria Culturas del Mundo' +++

Fuencaliente: Mehr Schutz für Vulkan Teneguía

Die Umgebung des Vulkans Teneguía soll in Zukunft besser geschützt werden. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen dem Bürgermeister von Fuencaliente, Gregorio Alonso, und der zuständigen Umwelt-Stadträtin der Insel Maria Rodriguez. Das hat das Cabildo bekannt gegeben. Konkret ist es nach Ansicht der Stadtverwaltung von Fuencaliente u. a. notwendig die Route des Wanderwegs GR 131 zu ändern, der die Wanderer derzeit an der gleichen Seite des Vulkans entlanglaufen lässt, wo auch ein Schutzzaun installiert werden soll.

Auf Wunsch von Gregorio Alonso wird die Route so geändert, dass sie auf ihrem alten Weg am Fuße der Montaña del Mago verläuft. So sollen weitere Schäden am Naturraum durch menschliche Eingriffe vermieden werden. An der gleichen Stelle soll außerdem ein Aussichtspunkt entstehen, um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, diesen besonderen Bereich zu genießen. Der Fahrzeugverkehr auf der Zufahrtsstraße wird ebenfalls eingeschränkt, so dass nur die 'Bewässerungsgemeinschaft Fuencaliente' diesen Bereich befahren darf. Außerdem wird ein Stand aufgestellt, der in die Landschaft integriert wird und dazu dient, den Zugang zu kontrollieren. Darüber hinaus wurde bei dem Treffen die künftige Installation von Informationstafeln in verschiedenen Sprachen im Naturgebiet des 'Roque Teneguía' erörtert.

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Neue La Palma-24-Webcams sind live

Das Wetter ist immer wieder ein wichtiges Thema für La Palma-Urlauber, z. B. um zu sehen, ob sich ein Ausflug auf die Ostseite der Insel lohnt, oder nicht. La Palma 24 hat deshalb bereits einige Webcams auf der Seite - seit gestern sind zwei neue hinzugekommen. Zum einen die Webcam in La Bombilla, zum anderen die Webcam in Los Barros in Richtung Aridane Tal. Wer selbst einen Blick auf das derzeitige Wetter von La Palma werfen möchte, findet alle La Palma 24-Webcams hier.

Neue Webcam in La Bombilla © La Palma 24

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Santa Cruz startet Umfrage zum Image der Hauptstadt

Die 'Balcone' sind ein Wahrzeichen der Stadt © Santa Cruz

Die Stadtverwaltung von Santa Cruz hat am Dienstag (20.4.) eine Umfrage zum Image der Hauptstadt gestartet. Damit will sie erfahren, wie die Bürger das aktuelle Erscheinungsbild der Stadt finden. Das hat die Stadt Santa Cruz bekannt gegeben. „Die Menschen sollen beispielsweise die Frage beantworten, welche Symbole und Merkmale das derzeitige Image der Gemeinde aus ihrer Sicht repräsentieren“, sagte die zuständige Stadträtin Carla Rodriguez. „Ziel ist es das Corporate Image der Gemeinde und seine verschiedenen Verwendungen zu reorganisieren. Zusätzlich zur Schaffung eines touristischen Logos für Santa Cruz, das die Qualitäten und Eigenschaften der Gemeinde darstellt, um u. a. die touristische Attraktivität der Stadt zu erhöhen“.

Mit dieser Umfrage wolle man die Bevölkerung in die Verwaltung und Entscheidungsfindung einbeziehen und teilhaben lassen. Die Umfrage geht bis zum 30. April. Danach hat die Stadtverwaltung drei Monate Zeit, die Ergebnisse zu analysieren und ein entsprechendes Handbuch zu entwickeln. Die Ergebnisse sollen dann u. a. auf Briefpapier, Plakaten und Fahrzeugen zu sehen sein. Zur Umfrage geht’s hier.

Ad
Yoga center La Palma
Maday

La Palma positioniert sich als ideales Reiseziel für Sport

Die Bereiche Sport und Tourismus des Cabildos arbeiten weiterhin Hand in Hand um die Isla Bonita als Referenzziel für den Sport zu positionieren. Das hat das Cabildo mitgeteilt. Kürzlich trafen sich Inselpräsident Mariano Zapata und der Leiter der Abteilung Sport und Tourismus, Raúl Camacho, mit den paralympischen Hürdenspringern aus Deutschland. Sie trainieren auf der Insel, um sich auf die Olympischen Spiele in Tokio vorzubereiten, und zwar in der Sportstadt Miraflores. Ebenso wie die Judokas der deutschen Mannschaft.

Sportstadt Miraflores © Cabildo

„Vor kurzem hatten wir auch die Schweizer Leichtathletikmannschaft in den Einrichtungen der Sportstadt Miraflores zu Besuch“, sagte Zapata. In diesem Sinne betonte der Präsident wie wichtig es ist, dass sich die Insel weiterhin als Trainingszentrum für Hochleistungssportler positioniert. Das hebe nicht nur die Einrichtungen der Insel zur Ausübung des Sports hervor, sondern beinhalte auch eine Wiederbelebung des Tourismussektors der Insel, der von der Covid-19-Krise betroffen ist.

Ad
Rent a Car La Palma
Immobilien La Palma

Tijarafe: Arbeiten für Gründerzentrum und Wohngebäude haben begonnen

Besichtigung vor Ort © Cabildo

Die Arbeiten am Gründerzentrum und am neuen Wohngebäude von Tijarafe, das sich im Herzen der Gemeinde befindet, haben begonnen. Das Budget dafür liegt bei 2.922.192,16 Euro. Das hat die Gemeinde Tijarafe bekannt gegeben. Infrastrukturminister Borja Perdomo hat sich mit dem Bürgermeister von Tijarafe, Marcos Lorenzo, getroffen, um die Arbeiten zu koordinieren, die im Rahmen des Kanarischen Entwicklungsfonds (Fdcan) ausgeführt werden. Das Gebäude hat vier oberirdische und zwei unterirdische Geschosse und soll zwei Parkflächen mit 19 und 17 Plätzen beherbergen.

Das Erdgeschoss wird sechs modulare Räumlichkeiten haben, wie u. a. das Zugangsportal zu den Wohnungen. Im 1. Stock wird es drei Büros, eine Bar-Cafeteria und eine Plaza geben. Auf der zweiten Ebene werden sich drei Geschäftsräume und drei Wohnungen befinden, während die dritte Etage für drei weitere Wohnungen reserviert sein wird. „Diese neue Infrastruktur wird direkt vor dem neuen Kunstzentrum liegen, was sicherlich das Erscheinungsbild der Gemeinde Tijarafe verändern wird, mit einer führenden Einrichtung im kulturellen Bereich auf den Kanarischen Inseln und in Spanien“, sagte Bürgermeister Marcos Lorenzo. „Wir werden diese Einrichtungen genießen können, die das Leben der Bürger von Tijarafe und die Möglichkeit des Zugangs zu einigen neuen Dienstleistungen verbessern werden“.

Ad
Anmia Canarias
Jardin Aridane

Unterstützung für den Weinsektor

Der Weinsektor auf La Palma soll durch verschiedene Maßnahmen unterstützt werden. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen dem Vizepräsidenten des Cabildos, José Adrián Hernández Montoya, mit dem Präsidenten der Aufsichtsbehörde für Weine mit der Herkunftsbezeichnung von La Palma, Adalberto Martín. Das hat die Inselregierung mitgeteilt. Demnach fördert das Cabildo u. a. die beiden Stauseen von Las Machuqueras und Los Llanos Negros in Fuencaliente. Dort leiden die Weinanbaugebiete besonders unter der Trockenheit auf der Insel.

Unterstützung beschlossen © Cabildo

Außerdem sollen Feuchte-Kontrollsonden installiert werden, die Informationen für eine effizientere Bewässerung liefern. Hernández Montoya wies auch darauf hin, dass es im Nordwesten von La Palma drei neue Wassertanks geben wird, die eine Bewässerung der Gemeinden Puntagorda und Garafía im Winter ermöglichen, wenn der Weinberg dies benötigt. Weiterhin stellt das Cabildo einen Zuschuss für die 'Studie der genetischen Charakterisierung der Rebsorten von La Palma' bereit. „Wir glauben, dass diese Studie wichtig für die Existenz von Sorten ist, die vielleicht sogar vom Aussterben bedroht sind“, sagte Hernández Montoya.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Schwimm-Event 'Travesía a Nado de Playas de Aridane'

Schwimm-Event © Travesía a Nado

Am Samstag, den 5. Juni, gibt es die dritte Auflage der 'Travesía a Nado de Playas de Aridane' auf La Palma. Die Schwimmer starten bei diesem Open Water-Event im Bereich der Strände von Los Llanos ab 9 Uhr in drei Kategorien: Ab El Remo geht es auf die 4.600 Meter-Strecke, ab Charco Verde auf die 2.500 Meter-Distanz und die 1.200 Meter werden in La Bombilla angepfiffen. Ziel ist immer der Strand von Puerto Naos. Weitere Infos zum Event gibt es hier. Die Registrierung wird den Angaben zufolge in Kürze eröffnet.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Puntagorda feiert die 6. 'Feria Culturas del Mundo'

Die Gemeinde Puntagorda feiert vom 27. April bis zum 9. Mai die sechste Ausgabe der 'Feria Culturas del Mundo'. Das hat die Gemeinde Puntagorda mitgeteilt. Zentrale Bühne für die Veranstaltungen wird das 'Casa de La Cultura' sein. Los geht’s am Dienstag, den 27. April um 18:00 Uhr mit der Eröffnung der Fotoausstellung 'Jugando en diferentes lugares del Mundo'. Am Mittwoch (28.4.) wird zur gleichen Zeit die Ausstellung 'Carretera Austral' gezeigt, während am Donnerstag (29.4.) 'Kiribatí: El paraíso del Pacífico' an der Reihe ist.

Der hawaiianische Tanz-Workshop 'Hula' um 17 Uhr ist der Auftakt zum 'Mar'a'-Konzert am Freitag, den 30. Mai, dem ersten von fünf Konzerten in der Casa de la Cultura, das mit Gruppen wie 'Fetén Fetén' am Samstagmittag und 'Ruth & La Isla Music' um 20:30 Uhr ergänzt wird. Der Zyklus der Konzerte wird am Freitag, den 7. Mai mit der Gruppe 'Fuerza+Manuel Maldonado' und am Samstag, den 8. Mai mit 'Kya Loum' abgeschlossen. Die Messe bietet in ihrem Programm am 4. , 5. und 6. Mai außerdem das 'MiradasDoc International Festival Showcase' an, eine große Auswahl an Kurzfilmen von Autoren verschiedener Nationalitäten.

'Feria Culturas del Mundo' © Puntagorda

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfordert eine vorherige Anmeldung bei der Abteilung für Kultur und Festivals der Stadtverwaltung. Entweder telefonisch unter + 34 922493077, Durchwahl 1 oder 5 oder per E-Mail: fiestas@puntagorda.es. Das Programm der 'Feria Culturas del Mundo' wird am Samstag, den 8. Mai ab 12:00 Uhr u. a. mit dem 'African Storytelling' und einem Masken-Workshop fortgesetzt. Weitere Veranstaltungen finden Sie auch jederzeit in unserem La Palma 24-Veranstaltungskalender hier.

Ad
Ferienhaus La Palma
Maday

Von Vera

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Zigarren La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Finca Aridane
La Palma Fotografie
chimeneas kaminoefen La Palma
Ecotienda Cañaña
Besay
Weine La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Immobilien La Palma
Restaurant re - belle
Volcán Verde
Turismo - Cabildo de La Palma
Bauernmarkt El Paso
Maday
Restaurante Las Norias