aktuall wetter la palma 20.7°

Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten
Marie von Ebner-Eschenbach

Newsticker: Nachrichten am 7.3.2019

ITB-kanarenpavillon-800

Newsticker-Journal-neu-buchLa Palma präsentiert sich noch bis zum 10. März 2019 auf der Internationalen Tourismus Böse in Berlin. Weiter drehen sich unsere News heute um den Strand und die Einkaufsbereiche von Tazacorte, um einen Notfall-Aktionsplan im Falle eines Vulkanausbruchs auf der Isla Bonita, um die Demos auf der Insel zum Weltfrauentag 2019, und um ein neues Treffen des Tauschrings für Hausbesitzer. Weiter geben wir die Termine fürs Wasserfest und fürs Isla Bonita Love Festival 2019 bekannt, informieren übers Open-Water-Schwimmen in Mazo und über die neue Kampagne für Gleitschirmflieger der Kanarenregierung.

 

La Palma Nachrichten am 7.3.2019

Der La Palma-Stand im preisgekrönten Pavillon der Kanaren: Inseltourismusrätin Alicia Vanoostende und Inselvizepräsident

Der La Palma-Stand im preisgekrönten Pavillon der Kanaren: Inseltourismusrätin Alicia Vanoostende und Inselvizepräsident José Luis Perestelo reisten gestern zur Eröffnung der ITB nach Berlin.

La Palma auf der ITB. Noch bis zum 10. März 2019 geben MitarbeiterInnen des Cabildos auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin Auskunft über Urlaubsmöglichkeiten auf der Isla Bonita. Auch Inselvizepräsident José Luis Perestelo und Inseltourismusrätin Alicia Vanoostende sind in die deutsche Hauptstadt gereist, um auf der ITB Gespräche mit Reiseveranstaltern und Airlines zu führen. Außerdem wollen sie in Zeiten voller Unwägbarkeiten wie dem Aus von Germania unterstreichen, welche Bedeutung die Inselgäste aus Alemania für sie haben: Im Jahr 2017 und 2018 verbrachten mehr als 92.000 Deutsche ihren Urlaub auf La Palma und stellen damit den Löwenanteil der Urlauber aus dem Ausland. Die ITB ist die größte Reisemesse der Welt: Rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern sowie der weltgrößte Kongress der Reisebranche machen sie zur Plattform Nummer 1 des globalen touristischen Angebots. Spanien und die Kanaren finden sich in Halle 2.1. Im La Palma 24-Journal haben wir zehn Gründe für eine Reise auf die Isla Bonita zusammengestellt.

wellen-tazacorte-facundo-cabrera

 

Mehr Sicherheit am Strand von Tazacorte. Die Playa von Tazacorte soll künftig das ganze Jahr über von einer Bay-Watch beaufsichtigt werden - bisher waren die Socorristas nur in den Sommermonaten im Einsatz. Grund ist laut dem Tourismusrat der Gemeinde, David Ruíz,  dass bei hohem Wellengang im Winter immer wieder Leute die Absperrungen missachten und von der Policía Local zurückgeholt werden müssen. Weil die Polzei aber nicht dazu da sei, den ganzen Tag den Strand zu bewachen, sollen nun auch im Winter Live-Guards nach dem Rechten sehen. Foto: Facundo Cabrera

 

dDie Cumbre Vieja: Auch das Instituto Volcanológico de Canarias (INVOLCAN) hat die Stabilität des Vulkanrückens nach den Mikrobeben-Serien im Oktober 2017 bestätigt. Die Wissenschaftler erklärten, dass der von den Risikoforschern beschworene große Bruch weder in der vermeintlichen Tiefe noch in der vermuteten Länge nachzuweisen sei. Mehr zu diesem Thema in unserer Vulkane-Rubrik.

Die Cumbre Vieja: Der Vulkanrücken auf La Palma legt Zeugnis der zahlreichen Eruptionen der vergangenen Jahrhunderte ab. Tief unter den Kratern spielten sich 2017 und 2018 Mikrobeben-Serien ab, und so hat die Inselregierung von La Palma nun prophylaktisch als erste Insel auf den Kanaren einen speziellen Aktionsplan für den Fall eines Vulkanbruchs entworfen. Foto: INVOLCAN

Pionierprojekt: Aktionsplan für Vulkanausbrüche. Das Cabildo von La Palma ist die erste Inselregierung auf den Kanaren, die einen Plan de Actuación Insular Volcánica (PAIVPAL) ausarbeitet. In einer Pressemitteilung heißt es jetzt, dass diese Zusammenstellung von Vorgehensweisen der Verwaltungen im Fall einer Eruption bereits in der Schlussphase angelangt sei. Entwickelt wurde der PAIVPAL in Zusammenarbeit mit der Fakultät für die Reduzierung von Kathastrophen-Risiken der Universität La Laguna auf Teneriffa und Organisationen wie dem Roten Kreuz. Bisher aktivierte das Cabildo zum Beispiel bei Starkregen den Inselnotfallplan Plan de Emergencias Insular (PEIN). Im Blick auf das latente Risiko eines Vulkanausbruchs auf der Insel und die Mikrobeben in 2017 und 2018, so die zuständige Inselrätin Carmen Brito, wurde nun der PAIVPAL als Leitlinie für alle Verwaltungen entwickelt. Er entspreche genau den Anforderungen des aktuellen Kathastrophenschutzsystems und der Notfallverordnung Plan de Emergencias Volcánicas de Canarias (PEVOLCA), für den die Regionalregierung zuständig sei. Darüber hinaus enthalte der PAIVPAL Verbesserungen und Innovationen, die von internationalen Institutionen wie den Vereinten Nationen vorgegeben seien. Damit würden Aktionen nicht nur im Moment eines Vulkanausbruchs, sondern bereits im Vorfeld und im Nachhinein festgelegt.

 

ggg

8. März 2019: Frauen-Demos in Los Llanos und Santa Cruz.

Weltfrauentag auf La Palma. Am und um den internationalen Tag der Frau sind auf La Palma folgende Veranstaltungen geplant: Am Freitag, 8. März, gibt es eine Demonstration in Los Llanos, die um 12 Uhr von der Placeta zur Plaza de España führt. Ein weiterer Marsch findet um 18 Uhr in Santa Cruz statt, hier geht es von der Post zur Plaza de España. El Paso lädt am 16. März 2019 zum Festival Akelarre statt – das erste Event auf den Kanaren, bei dem nur DJanes auflegen. Das Cabildo präsentiert außerdem vom 7. bis 29. März in der Casa Salazar in Santa Cruz die Ausstellung über außergewöhnliche Frauen Mujeres excepcionales, bei der Porträts von Paula Plaza im Mittelpunkt stehen. Noch mehr Aktionen in Sachen Frauen finden sich auf dieser Facebook-Seite des Cabildos.

 

Modell der geplanten ZCA in Tazacorte:

Modell der geplanten ZCA in Tazacorte: Die Umgestaltung beginnt in der Calle Caballos Fufos.

Tazacorte soll schöner werden. Wie andere Kommunen auf der Insel plant nun auch der Gemeinderat von Tazacorte eine fußgängerfreundliche Einkaufsmeile. Der hierzulande Zona Comercial Abierta (ZCA) genannte Bereich soll in der Calle Caballos Fufos beginnen, wo sich mehrere Geschäfte befinden. Später sieht der Plan vor, die Zone von der Plaza San Miguel mit dem Bereich um die Plaza de España zu verbinden. Die ZCA-Gestaltungsmaßnahmen haben ein Budget in Höhe von mehr als 385.000 Euro.

 

Brigitte

Brigitte Germann-Störkel: Sie rief den Tauschring für Hausbesitzer ins Leben und organisiert die Treffen - das nächste ist am 15. März 2019.

News vom Tauschring für Haus- und Hofbetreuer. „Das Interesse war unerwartet groß – 27 TeilnehmerInnen haben sich beim zweiten Treffen am 22. Februar zusammengefunden.“ Diese Bilanz zieht Brigitte Germann-Störkel, die Initiatorin des im November 2018 ins Leben gerufenen Tauschrings, bei dem sich die Mitglieder gegenseitig um die Anwesen und eventuell vorhandene Tiere kümmern, wenn jemand mal nicht auf der Insel ist. Bei dem Meeting in Los Llanos wurde das Muster einer Matrix vorgestellt, anhand der jede(r) einen passenden Partner in der Solidargemeinschaft finden kann. Außerdem, so Brigitte Germann-Störkel, diskutierte die Runde über Aktionen, um sich besser kennenzulernen. In diesem Zuge wurden Möglichkeiten erörtert, „schwarze Schafe“ unter den Urlaubsvertretungen rechtzeitig zu erkennen, sich gegenseitig zu bewerten und einen Kummerkasten einzurichten. „Dieses Treffen war ein gelungener Schritt in Richtung Inselvernetzung“, so die Organisatorin. „Dennoch bestehen noch Lücken, und so findet die nächste Zusammenkunft am 15. März 2019 statt.“ Interessenten versammeln sich um 15 Uhr auf der Finca la Principal, Camino Glorieta 16-18 in Breña Alta. Um Anmeldungen bei Brigitte unter E-Mail gerstoe@gmx.de wird gebeten. Dieser Link führt zu unserem Artikel, in dem sie die Tauschring-Idee detailliert beschreibt.

 

ddd

Chimiche II: Strom für 15.000 Haushalte.

Neuer Windpark auf Teneriffa. Am Freitag vergangener Woche wurde die Anlage Chimiche II der Firma Energías Ecológicas im Süden von Teneriffa eröffnet. Die 80 Meter hohen Windräder erzeugen eine Leistung von bis zu 18,4 Megawatt, die 15.000 Haushalte mit Strom versorgen. Nach Angaben der Kanarenregierung können so pro Jahr 34.453 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Die Investition belief sich auf annähernd 20 Millionen Euro.

 

News von der Abfallfront

Santa Cruz: Gegen den Puder vom Día de Los Indianos hilft nur Wasser.

Santa Cruz: Gegen den Puder vom Día de Los Indianos hilft nur Wasser.

Putzen nach dem Pulverrausch. 50 Tonnen Reste aus Talkum und Müll wurden beim Día de Los Indianos 2019 von den mehr als 70.000 Karneval-Fans in den Gassen der Altstadt von Santa Cruz de La Palma verstreut. Bereits in der Nacht vom Rosenmontag auf den Faschingsdienstag begannen 120 Helfer, mit den Aufräumarbeiten, wobei der Puder nur unter Einsatz von Wasserkraft aus Schläuchen entfernt werden konnte. Im Einsatz waren Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die Freiwillige Feuerwehr, die AEA und einige Firmen. Kritiker bemängelten, dass nach dem Kinderkarneval Indianitos am Sonntag nicht aufgeräumt worden war, und dass zu wenig Toilettenhäuschen aufgestellt wurden.

 

Nochmal gut gegangen: Der geplante Streik der Müllabfuhr wurde gecancelt.

Nochmal gut gegangen: Der geplante Streik der Müllabfuhr wurde gecancelt.

Müllmänner-Streik abgeblasen. Der ursprünglich über Karneval avisierte Ausstand der Mitarbeiter des Inselabfallwirtschaftsbetriebs Concorcio Insular de Servicio fand nicht statt. Grund dafür ist, dass den Mindestanforderungen der Müllmänner stattgegeben wurde. Diese hatten die Gleichstellung mit vergleichbaren Stellen im Cabildo in Bezug auf Lohn und Versorgung im Krankheitsfall gefordert und dafür monatelang gekämpft.

 

Sport und bunte Meldungen von der Isla Bonita

Das Isla Bonita Love Festival 2019: wieder ein Mega-Konzert in Tazacorte.

Das Isla Bonita Love Festival 2019: wieder ein Mega-Konzert in Tazacorte.

Schöne Aussichten. Drei große Termine auf der Insel im Jahr 2019 wurden jetzt bekannt gegeben: Die Semana de la Moda de La Palma findet heuer vom 22. bis 27. April in Santa Cruz statt. Erneut zeigen DesignerInnen von der Insel und darüber hinaus ihre Kollektionen im Inselmuseum. Weiter schwappt die Fiesta del Agua heuer am 27. Juli über die Strandpromenade von Puerto Naos. Und zum dritten wird das Isla Bonita Love Festival vom 17. bis 20. Juli 2019 gefeiert. Die Cabildo-Firma Sodepal, die das Event organisiert, verspricht auch in diesem Jahr wieder ein Mega-Konzert im Hafen von Tazacorte - 2018 spielten hier die mexikanische Band Maná und namhafte Pop- und Rockgruppen aus Spanien.

 

Das neue Etikett: El Agua Bonita soll auf die Qualität des Wassers hinweisen.

Das neue Etikett: El Agua Bonita soll auf die Qualität des Wassers hinweisen.

Das schöne Wasser. Aguas de La Palma hat seine Mineralwasserflaschen Manantial Barbuzano mit einem neuen Etikett und dem Zusatz El agua bonita versehenDamit will das Unternehmen die Qualität seines Wassers und seinen Ursprung auf der Isla Bonita unterstreichen. Mehr Infos über das Sortiment auf der Website der Firma. 

 

Open Water-Wettbewerbe im Osten von La Palma: AthletInnen von allen Inseln schwimmen um die Wette.

Open Water-Wettbewerbe im Osten von La Palma: AthletInnen von allen Inseln schwimmen um die Wette.

Open-Water-Schwimmen im Osten. Die Bewerbungsfrist für die zweite Travesía a Nado Playas de Mazo hat begonnen: Bis zum 23. März 2019 kann man sich für das Wettschwimmen im Atlantik anmelden! Bei der Premiere des Events im vergangenen Jahr, das vom kanarischen Schwimmverband Federación Canaria de Natación organisiert wird, zeigte sich, wie attraktiv es für die regionalen Sportler ist: 85 Prozent der TeilnehmerInnen reisten von den anderen Inseln an, um ihre Leistung in einer der vier Kategorien unter Beweis zu stellen. 2019 stehen 250 Plätze zur Verfügung - alle weiteren Infos auf der Internetseite der Travesía a Nado, die an verschiedenen Stränden von Mazo gestartet wird.

 

Die Fliegenden Inseln. Die Werbeagentur für die Kanarischen Inseln, Promotur Turismo de Canarias, hat eine neue Kampagne gestartet: The Flying Islands heißt sie, und ihre Zielgruppe sind Gleitschirmflieger in aller Welt. In Videos zeigen Weltmeister dieser Sportart die Möglichkeiten der einzelnen Inseln auf, die für Paraglider insbesondere im Winter Alternativen zum kalten Eurpoa bieten. Die BetrachterInnen sehen dabei die Kanaren mal aus der Vogelperspektive:


Ausgehtipps zum Wochenende

Fuerza: Casa de la Cultura El Paso.

Fuerza: Am Freitag in der Casa de la Cultura El Paso mit Flamenco-Gästen.

Konzerte in Ost und West. In El Paso gibt es am Freitag ein Konzert mit Fuerza und Mitgliedern der Flamenco entre Amigos, in San Andrés y Sauces ist am Samstag ein musikalischer Aperitiv angesagt, und in Los Llanos spielt am Donnerstag das Victor Carrillo Trio. Alle Details dazu und mehr auf unserer Veranstaltungsseite.

 

Der Karneval geht weiter. In Deutschland ist Karneval nach dem Aschermittwoch vorbei - aber auf La Palma noch lange nicht! Unser närrischer Kalender zeigt, wo weiterhin Umzüge, Maskeraden und Sardinenverbrennungen für Spaß und Unterhaltung sorgen.

 

 

 

Von Gudrun Bleyhl

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Craft-Beer Isla Verde La Palma
La Palma Fotografie
Besay
A Mano Fuencaliente
La Palma Mode
Restaurant Altamira La Palma
Seidenmuseum El Paso, La Palma
Finca Luna Baila
Turismo La Palma
Zigarren La Palma
Verimax
Maroparque La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Volcal Verde La Palma
Restaurante Las Norias
Parami La Palma
Weine La Palma
Condor La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Restaurant El Riconcito
Immobilien La Palma
Finca Luna Baila
Bauernmarkt El Paso
Yoga La Palma
El Sitio Hacienda de Abajo
Restaurant re - belle