aktuall wetter la palma 20.9° | 14:01

Glück mißt man nicht nach der Länge, sondern nach der Tiefe
Carl Sandburg

RESTAURANT RE-BELLE: Schon lange kein Geheimtipp mehr

20. Februar 2021 La Palma 24 1 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Gebeiztes Rinderfilet, Spargel und Enokipilze © Re-Belle

War das Restaurant anfangs nur Insidern bekannt ist es heute in aller Munde! Längst ist das Re-belle DIE Adresse auf La Palma wenn es um puren Genuss und Spaß an richtig gutem Essen geht.

Dass das RE-BELLE etwas ganz Besonderes ist bemerkt man schon beim Betreten des Alten Stadthauses. Warme Holztöne und moderne Kunst vermitteln auf Anhieb ein Wohlgefühl und laden zum Verweilen ein.

Bei gutem Wetter bietet die kleine Terrasse einen wunderschönen Blick auf die, am Horizont untergehende Sonne.

Wer es etwas privater mag, für den findet sich ein ruhiges Plätzchen im neu eingerichteten Separee.

Bei Dennis im RE-BELLE hat man das Gefühl man sei zu Gast bei Freunden. Wann immer es möglich ist begrüßt Dennis seine Gäste persönlich, eine Geste die man nicht allzu häufig erlebt!

Immer wieder erklärt er die ein oder anderen Gerichte bzw. deren Zutaten und macht einem allein dadurch schon den Mund wässrig!

Man kennt sich hier, man schätzt sich hier. "Für uns ist es wichtig, dass der Gast sich wohl und willkommen fühlt und das Restaurant glücklich verlässt."

Viele Gäste sind inzwischen zu Freunden geworden und vertrauen Dennis auch bei Gerichten und Zutaten die Sie sonst verschmähen.

Vorspeise aus dem Weihnachtsmenü: Chawanmushi, Hummer, Vanille © Re-Belle

Und er zahlt zurück, mit Kreativität, grenzenlosen Geschmacksexplosionen und einer Qualität die auf La Palma ihres Gleichen sucht.

RE-BELLE, der Name ist Programm.

Ceviche von der Bernsteinmakrele, Maracuja © Re-Belle

„Natürlich wirkt die Karte auf den ersten Blick klein, vor allem wenn man Speisekarten gewohnt ist die mehrere DIN A4 Seiten lang sind, aber 3 Vorspeisen, 3 Hauptgänge und ein Dessert, mehr braucht es nicht um meinen Gästen einen unvergesslichen Abend voller aromatischer Höhepunkte zu bereiten! sagt Dennis, der gleichzeitig aber auch anmerkt, dass die Karte 2 x pro Woche komplett erneuert wird um seine Gäste jedes Mal aufs Neue zu überraschen.

Fisch, Fleisch Vegetarisch, jeder findet sein Glück! Vegetarisches erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit und ist in Bezug auf Nachhaltigkeit viel mehr als eine Alternative.

So auch im RE-BELLE. Sind vegetarische Gerichte in vielen Restaurants maximal ein ungeliebtes Zugeständnis ist es hier genau das Gegenteil.

„Vegetarisches hat bei uns den gleichen Stellenwert wie Fleisch oder Fisch, das zeigt sich allein schon daran wie viele „Allesesser“ bei uns vegetarisch bestellen!“

Überaus verständlich wenn man schon mal Gerichte wie „Onsenei mit Rosenkohl und Senf“ oder geschmorte Rote Bete mit Camembert und Kakao probieren durfte.

Immer wieder blitzen dezente japanische Einflüsse auf wie z.B. beim Wagyu Rind mit Sesam, schwarzem Knoblauch und Soja gebeiztem Eigelb oder Thunfisch Tataki mit Gurke und Wasabi. Abgerundet wird ein Abend im RE-BELLE mit einem erstklassigen Service von Restaurant Leiterin Naudy und einer tollen Auswahl palmerischer Weine.

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 18:00 bis 22:00 Uhr
Reservierungen unter 680 698 174

Tataki von Thunfisch, Gurke, Wasabi © Re-Belle

Gegrillte Wassermelone, Ziegenkäse und Avocado © Re-Belle

Weitere Informationen und Eindrücke über das Restaurant Re-Belle finden Sie auf den Social Media Seiten sowie auf Tripadvisor.

Webseite

Facebook

Instagram

Tripadvisor

Von Dörthe

Folge uns auf

Eine Antwort zu “RESTAURANT RE-BELLE: Schon lange kein Geheimtipp mehr”

  1. Brigitte sagt:

    Ich war bisher 2 mal im Rebell essen.
    Der Kritik kann ich nur zustimmen.
    Das Essen ist unglaublich lecker und außergewöhnlich.

    Ich kann es es jedem empfehlen, der sich mal etwas besonderes gönnen möchte.

    Es ist allerdings etwas übersichtlich. Ein Esslöffel mehr von Allem, wäre vielleicht angebracht, da es keine Beilagen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Maday
Immobilien La Palma
Weine La Palma
Turismo - Cabildo de La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Zigarren La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
La Palma Fotografie
Volcán Verde
Besay
Ecotienda Cañaña
Restaurant re - belle
Restaurant Altamira La Palma
Bauernmarkt El Paso
Finca Aridane
Restaurante Las Norias