Newsticker: La Palma Nachrichten am 23.2.2017

la-palma-sky-giovanni-tessicini-foto

La Palma Nachrichten am 23.2.2017

Newsticker-Titel

Zum Schutz des Nachthimmels: internationaler Starlight-Kongress auf La Palma im April 2017… La Palma: Green Travel Maps-Empfehlung für nachhaltiges Reisen… IPS-Nachhaltigkeitszertifikat: La Palmas Bananen-Kooperative ausgezeichnet… Wanderwege und Straßen: Öffnungen und Sperrungen… Día de Los Indianos: Busverbindungen… Neue Sport-Website für die Kanaren: Training non stop… Wettbewerbe auf La Palma: Preise für Fotos vom Día de Los Indinanos und junge Modetalente… Ausgehtipps zum Wochenende: Karnevalsumzüge und „normale“ Konzerte… Día de Los Indianos 2017: das komplette Programm…

 

La Palma: aktuelle Nachrichten in Sachen Nachhaltigkeit

Cartel Preserving the skies

Im April auf La Palma: internationaler Kongress mit Expertengesprächen und Events für alle Sterngucker.

Nachhaltig saubere Luft: Starlight-Kongress auf La Palma. Vom 18. bis 21. April 2017 findet auf La Palma ein internationaler Kongress anlässlich des 10. Geburtstages der Starlight-Declaration statt. Unter dem Motto Preserving the Skies sind Experten-Gespräche, aber auch Aktivitäten für die Öffentlichkeit geplant. Die Schirmherrschaft für das astronomische Topp-Event haben die UNESCO, das Biosphärenreservat und das Cabildo La Palma, die Kanarenregierung, STARS4ALL, die Universität La Laguna auf Teneriffa und die Fundación Starlight übernommen – organisiert wird es vom Instituto de Astrofísico de Canarias (IAC). Die 2007 verabschiedete Starlight-Erklärung will den Nachthimmel vor Verschmutzung durch Licht und Staub verteidigen, um Wissenschaftlern und nachfolgenden Generationen einen klaren Blick in die Sterne zu bewahren. Das konkrete Programm für die Öffentlichkeit im Rahmen des Preserving the Skies-Kongresses liegt noch nicht vor. Mehr Infos zum Ablauf des Kongresses gibt es auf der Website der Veranstaltung.  Zur Internetseite der Starlight-Foundation geht es hier.

 

La Palma als Green Travel Map: Screenshot der Website.

La Palma als Green Travel Map: Screenshot der Website.

La Palma steht für nachhaltiges Reisen. Urlauber verlangen immer mehr nach „grünen“ Reiseerlebnissen: Aus diesem Grunde wurden die Green Travel Maps auf der unabhängigen Internetplattform DestiNet ins Leben gerufen, wo Reiseziele und Unternehmen mit Öko-Zertifikaten aufgelistet werden. Unter den inzwischen eingestellten Pilotprojekten findet sich auch  das Biosphärenreservat La Palma. Die Orientierungshilfe für Veranstalter und Urlauber DestiNET wird von von der non-profit-Organisation ECOTRANS in Partnerschaft mit der European Environment Agency (EEA), dem UN-Umweltprogramm UNEP und der World Tourism Organization (WTO) betrieben.

 

CUPALMA: IPS-Nachhaltigkeitszertifikat für die Plátano-Kooperative.

CUPALMA: IPS-Nachhaltigkeitszertifikat für die Plátano-Kooperative.

Nachhaltigkeits-Zertifikat für Bananen-Kooperative Cupalma. Die non-profit-Einrichtung Insitituto para la Producción Sostenible (IPS) hat jetzt das Zertifikat für Nachhaltigkeit an die Cooperativas Unidas de La Palma (CUPALMA) überreicht. CUPALMA ist der Unternehmerverband für Erzeugung, Verpackung und Vertrieb der auf La Palma „Plátanos“ genannten Bananen – das IPS-Zertifikat soll ein Gütesiegel für nachhaltige Herstellungsprozesse und Produkte sein. CUPALMA hatte sich aus freien Stücken der Überprüfung durch das IPS gestellt und ist das erste Unternehmen auf den Kanaren, das diese Auszeichnung erhält. CUPALMA-Geschäftsführer Domingo Martín

Bananen heißen auf La Palma Plátanos: klein und schmackhaft.

Bananen heißen auf La Palma Plátanos: klein und schmackhaft.

erklärte, dass auf dem Weg zum IPS-Zertifikat unter anderem die Wasser- und Energiekosten gesenkt werden konnten und die Verpackungen der Bananen sicherer gemacht wurden. Somit seien die Kosten gesunken, die Qualität erhöht und die Wettbewerbsfähikeit verbessert worden. CUPALMA hat 2.600 Landwirte als Mitglieder – 2.450 davon sind aus La Palma, der Rest aus Teneriffa. Die jährlich rund 65 Millionen Kilo von ihnen produzierten Plátanos werden in zwölf Zentren auf La Palma und Teneriffa verpackt und verschickt – der Umsatz der Kooperative beläuft sich auf mehr als 60 Millionen Euro pro Jahr.

 

News aus Stadt und Land

Binter Green Days. Vom 23. bis 26. Februar 2017 bietet die Airline Binter Canarias spezielle Preise bei den Green Days. Kanarische Residenten, die in diesem Zeitraum Hin- und Rückflüge für Inselflüge vom 18. April bis zum 15. Mai 2017 bucht, können ordentlich sparen. Für knapp 16 Euro reist man zum Beispiel von La Palma nach Teneriffa-Nord, für etwas mehr als 16 Euro von Fuerteventura nach Gran Canaria, von Gran Canaria nach Teneriffa-Nord oder von Gran Canaria nach Lanzarote. Alle weiteren Infos auf der Binter-Website.

 

Barranco de las Angustias: Das Hochwasser ist vorbei, der Wanderweg wieder offen.

Barranco de las Angustias: Das Hochwasser ist vorbei, der Wanderweg wieder offen.

Öffnungen und Sperrungen. Der nach den starken Regenfällen geschlossene Wanderweg PR LP-13 im Barranco de las Angustias ist wieder geöffnet. Das Cabildo von La Palma informiert weiter, dass auch die LP 214 von Los Brecitos zum Caldera-Zugang und die wegen eines Erdrutsches gesperrte LP-210 bei Mendo erneut für den Verkehr geöffnet wurden.Gestern musste die LP-209 im Fuencaliente-Ortsteil Las Indias wegen eines Steinschlags gesperrt werden – der Verkehr wurde umgeleitet. Das Cabildo hatte die Arbeiten zur Räumung der Straße unverzüglich aufgenommen.

 

Okay, mit dem alten Indianos-Bus würde man nicht weit kommen: Mit den modernen Guaguas der Transportes Insular kommt man am Día de Los Indianos aber sicher wieder nach Hause.

Okay, mit dem alten Indianos-Bus würde man nicht weit kommen: Mit den modernen Guaguas der Transportes Insular kommt man am Día de Los Indianos aber sicher wieder nach Hause.

Busverbindungen am Día de Los Indianos. Wer am Rosenmontag, 27. Februar 2017, die Pulverschlacht namens Día de Los Indianos in Santa Cruz de La Palma besuchen möchte, fährt besser mit dem Guagua. Wie in jedem Jahr hat der Nahverkehrsbetrieb der Insel wieder Sonderbusse eingerichtet, die am Montag und bis in die frühen Morgenstunden des Faschingdienstags von den Gemeinden in die Hauptstadt und zurück pendeln. Zum Fahrplan hier klicken.

 

Das ganze Jahr über: Trainingsmöglichkeiten für viele Sportarten auf den Kanaren.

Das ganze Jahr über: Trainingsmöglichkeiten für viele Sportarten auf den Kanaren.

Neue Sportplattform für die Kanaren. Unter dem Titel Training Non Stop gibt es jetzt eine neue Website für sportliche Aktivitäten auf den Kanarischen Inseln. Zielgruppen sind Clubs, Gruppen und Individualsportler aus Europa, die spezielle Plätze suchen, um sommers wie winters zu trainieren und sich auf Wettkämpfe vorzubereiten. Die neue Internetseite wurde in Spanisch und weiteren sechs Sprachen erstellt. Hier der Link zum Training Non Stop.

 

Aktuelle Wettbewerbe auf La Palma

Santa Cruz Festrätin

Santa Cruz Festrätin Virginia Espinosa und Indianos.info-Chef Javier Hernández laden ein: Mitmachen beim Fotowettbewerb 2017!

Gesucht: Die schönsten Indianos-Fotos. Schon zum siebten Mal haben die Stadt Santa Cruz und das Internetportal Indianos.info einen Fotowettbewerb zum Día de Los Indianos ausgeschrieben. Gesucht werden die schönsten Schnappschüsse vom weißen Karneval am Rosenmontag, 27. Februar 2017. Wie immer gibt es verschiedene Kategorien: Allerbestes Foto, populärstes Foto und Handy-Foto. Zu gewinnen sind Binter-Flugtickets, ein Tablet, Zigarren aus La Palma, das Fotobuch Indianos en La Palma von Selu Vega, Uhren und T-Shirts. Die detaillierten Wettbewerbsbedingungen findet man auf der Website Indianos.info. Wer mitmachen möchte, kann bis zu drei Aufnahmen per E-Mail an contacto@indianos.info schicken – Einsendeschluss ist der 26. März 2017. Die Gewinner werden bis April bekannt gegeben, anschließend können die Siegerfotos in den sozialen Netzwerken und in einer Ausstellung bewundert werden.

 

Jung-Designer vor: Beim Love-Festival entdeckt werden!

Jung-Designer vor: Beim Love-Festival entdeckt werden!

Chance für modische Nachwuchs-Talente. Im Rahmen des Isla Bonita Love Festivals im Juli 2017 findet das erste Certamen Promesas de la Moda statt. Dieser Talentwettbewerb für vielversprechende junge Modemacher hat das Ziel, Wege zum professionellen Fußfassen in der Branche zu öffnen. Interessenten können sich bis zum 21. März 2017 anmelden – das Formular dazu gibt es als PDF zum Download im Internet und alle weiteren Auskünfte beim Cabildo.

 

Ausgehtipps zum Wochenende

Auch die Kleinsten dürfen mit: hunderte von Kindern und Schülern beim großen Eröffnungsumzug des Karnevals in Santa Cruz de La Palma. Foto: Stadt

Auch die Kleinsten dürfen mit: hunderte von Kindern und Schülern beim großen Eröffnungsumzug des Karnevals in Santa Cruz de La Palma. Foto: Stadt

Großer Karnevalsumzug in Santa Cruz. Am heutigen Donnerstag, 23. Februar 2017, fällt in der Hauptstadt von La Palma der Startschuss für die närrischen Tage: Um 17.30 Uhr startet die Cabalgata Anunciadora – der traditionelle Eröffnugnsumzug zum Karneval – mit hunderten von Kindern  und Schülern aus dem Osten der Insel – auf der Plaza de la Alameda im Norden von Santa Cruz. Und das ist noch lange nicht alles – wir haben Karnevalsevents rings um La Palma in einer Übersicht zusammengefasst. 

 

4 on the Roof in El Paso: Es muss nicht immer Karneval sein.

4 on the Roof in El Paso: Es muss nicht immer Karneval sein.

Konzerte am Weekend. Die meisten Konzerte finden derzeit im Rahmen der Karnevalsveranstaltungen statt. Aber es gibt auch Ausnahmen wie den jazzig-klassischen Auftritt des Pedro Díaz Trio am Freitag, 24. Februar 2017, in Santa Cruz im Circo de Marte oder die Trommel-Session mit den 4 on the Roof aus Berlin in El Paso. Mehr dazu und noch andere Veranstaltungen kann man auf der Event-Seite des La Palma 24-Journals studieren.

 

Programm am Día de Los Indianos: Das untenstehende Plakat zeigt auf einen Blick das Programm am Día de Los Indianos am Rosenmontag, 27. Februar 2017. Großer Höhepunkt, nachdem die Negra Tomasa um 12 Uhr im Hafen von Santa Cruz de La Palma ankommt, ist um 13.30 Uhr ihr Empfang auf der Plaza. Ansonsten heizen überall Bands die Stimmung im weißen Inferno an, und auf dem Karnevalsgelände (Recinto Central) geht die Party bis ins Morgengrauen. Tipp für Fans: Der kanarische Fernsehsender RTVC berichtet am Rosenmontag ab 12.10 Uhr auch per Live-Stream aus der Stadt im Pulverrausch – hier klicken.

Programm Día de Los Indianos 2017.

Programm Día de Los Indianos 2017.

 

Print Friendly

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht



X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname