aktuall wetter la palma 17.7° | 22:27

Deine Zeit wird kommen, aber du weißt nicht, wann – daher lebe so intensiv wie möglich
Paulo Coelho

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma Bajada 2015 Semana Grande: die große Woche

6. Juli 2015 La Palma 24 5 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Titel-Semana-Grande

La Palma Bajada 2015 Semana Grande - die große Woche!

Jeden Tag ein Highlight-Event in Santa Cruz

 

Schon seit Juni 2015 folgt ein Bajada-Event aufs andere. Jetzt beginnt die sogenannte „Semana Grande“ der gigantischen Fiesta auf der Kanareninsel La Palma, die nur alle fünf Jahre gefeiert wird. Das Programm der „Großen Woche“ zeigt neben den absoluten Highlights wie dem Zwergentanz und dem Minué noch viele andere weltliche Veranstaltungen für jung und alt. Religiöse Höhepunkte sind natürlich die beiden Prozessionen, bei denen die Statue der Jungfrau vom Schnee  von ihrem Domizil im Real Santuario auf dem Berg nach Santa Cruz herabgetragen wird - das nennt man "Bajada", und deshalb heißt dieses Fest so.

 

Noche de Pandorga am Montag: gigantischer Laternen-Umzug in der Altstadt. Foto: Santa Cruz

Noche de Pandorga am Montag: gigantischer Laternen-Umzug in der Altstadt. Foto: Santa Cruz

Montag, 6. Juli 2015

Ab 11.30 Uhr ertönt Klassik zu Mittag, wobei Musiker der Academía de Instrumentos Musicales CajaCanarias Werke von Bach, Crespo und anderen Komponisten auf der Plaza de Alameda intonieren. Auf der Plaza de España spielt ab 12 Uhr die palmerische Gruppe Funk-8. Ein weiteres Mal tanzen ab 18 Uhr die Mascarones genannten Figuren mit den dicken Köpfen durch die Altstadt auf die Plaza de España. Höhepunkt am Montag ist um 21.00 Uhr die Noche de Pandorga – ein bunter Laternen-Zug durch die Altstadt. Ab Mitternacht wird auf dem Bajada-Gelände beim Hafen mit Live-Musik gefestet.

 

Tanz der Akrobaten: die Akteure haben wochenlang geübt. Foto: Santa Cruz

Tanz der Akrobaten am Dienstag: Die Akteure haben wochenlang geübt. Foto: Santa Cruz

Dienstag, 7. Juli 2015

In den Mittagsstunden des Dienstags gibt es um 11.30 Uhr ein Klassikkonzert auf der Plaza de España, um 12 Uhr Puppentheater in der Calle Apurón und um 13 Uhr ein Schaumfest für Kinder auf der Plaza de San Francisco. Tipp für Souvenirjäger und Fans von Kunsthandwerk: Um 17 Uhr wird das Zelt mit der Kunsthandwerkermesse am Hafen geöffnet.

Kunsthandwerker-Messe!

Kunsthandwerker-Messe: Designer-Stückchen vom 7. bis 12. Juli 2015 am Hafen. Foto: La Palma 24

Diese Feria Artesanía dauert bis zum 12. Juli 2015, mehr als 150 von der Inselregierung geprüfte und mit dem Qualitäts-Carné ausgezeichnete Artesanos aus allen Gemeinden von La Palma haben sich angemeldet - dazu spielt jeden Tag Musik, und es gibt palmerische Spezialitäten. Der Abend des Dienstags steht ganz im Zeichen des Danza de Acróbatas – um 20 Uhr werden die akrobatischen Vorführungen auf der Plaza de Santo Domingo gezeigt, ab 22 Uhr beim Casa Sotomayor, um 22.30 Uhr in der Calle Apurón, um 23.10 auf der Plaza de España, um 23.50 Uhr in der Avenida El Puente, um 0.30 Uhr auf der Plaza de San Franisco und um 1.20 Uhr auf der Plaza de Alameda.

 

Highlight am Mittwoch: Das Minué. Foto: Santa Cruz

Highlight am Mittwoch: Das Minué. Foto: Santa Cruz

Mittwoch, 8. Juli 2015

Höhepunkt dieses Bajada-Tages ist das Festival del Siglo XVIII auf dem Festgelände beim Hafen. Bei diesem 18. Jahrundert-Fest wird das Musical Minué de los Aires en Re von Luis Cobiella Cuevas zu Klängen des Orquesta Sinfónica de Las Palmas aufgeführt. Dabei  tanzen 24 Paare Menuett  - einmal um 22 und nochmal um 23.30 Uhr.

 

 

Danza de los Enanos: Der Run auf die Zwergentanzkarten für den 9. Juli 2015 war beispiellos. Foto: Santa Cruz

Danza de los Enanos: Der Run auf die Zwergentanzkarten für den 9. Juli 2015 war beispiellos. Foto: Santa Cruz

Donnerstag, 9. Juli 2015

Von 10 bis 13 Uhr steigt ein Kinderfest auf der Plaza Santo Domingo. Um 11.30 Uhr interpretiert die Academía Instrumentos Musicales CajaCanarias auf der Plaza de la Alameda Beatle-Songs, Balladen und zeitgenössische Hits. Ebenfalls um 13.30 Uhr rocken Eremiot y la Tripulación sowie Carlos Catana & Business Class auf dem Festgelände am Hafen. Abends und nachts geht hier das wohl populärstse weltliche Bajada-Event über die Bühne: Ab 18.30 Uhr tanzen die Zwerge im eineinhalb-Stunden-Rhytmus siebenmal ihre Polka– ab circa 4.30 Uhr nachts legen die Enanos dann noch einen Gratis-Auftritt in der Stadt hin.

 

Die eigentliche Bajada der Virgen de las Nieves:

Die eigentliche Bajada der Virgen de las Nieves: Die Jungfrauenstatue wird am Samstag und Sonntag in zwei Prozessionen von Las Nieves in die Stadt herabgetragen. Foto: Santa Cruz

Freitag, 10. Juni 2015

Kleine Bajada-Fans können sich von 10 bis 14 Uhr beim Wasserfest mit Schaumerlebnis im Stadtteil Benahoare abkühlen. Um 17 Uhr fährt der Umzug „La otra Virgen“ mit dem Triumpf-und-Freude-Wagen durch die Altstadt – der heißt deshalb so, weil sich alles auf die Jungfrau vom Schnee freut. Theater-Vorstellungen dazu gibt es um 21.30 Uhr, 23 Uhr und 0.30 Uhr im Real Convento de San Francisco. Karten dazu kommen ab Dienstag, 7. Juli, in den Vorverkauf im Bajada-Shop in Santa Cruz.

 

Samstag, 11. Juni 2015

Religiöses Programm: Der erste Teil der Bajada de la Virgen beginnt. Um 17.30 Uhr setzt sich die Prozession mit der Statue der Jungfrau vom Schnee von ihrem Zuhause - dem Real Santuario Insular – in Richtung Encarnación-Kirche in Bewegung, wo der Virgen ab 20.30 Uhr ein feierlicher Empfang bereitet wird, und wo sie übernachtet.

Kontrastprogramm zu den religiösen Events am Samstag: Boygroup Auryn auf der Bajada-Bühne am Hafen. Foto: Stadt

Kontrastprogramm zu den religiösen Events am Samstag: Boygroup Auryn auf der Bajada-Bühne am Hafen. Foto: Stadt

Weltliches Programm: Kinderfest von 10 bis 13 Uhr auf dem Bajada-Festgelände beim Hafen. Um 11.30 spielen die Musiker der Academia CajaCanarias unter anderen Werke von Yiruma in der Calle Pérez de Brito. Um 12 Uhr starete das Drif Trike-Rennen, bei dem Dreiräder ohne Motor vom alten Hospital durch die Carretera de Las Nieves und den Stadtteil Encarnación zur Plaza de San Fernando hinabdüsen. Um 22 Uhr spielt das Orquesta Sinfónica de Las Palmas im Real Convento. Zur Freude der Chicas auf La Palma heizt um 22 Uhr die Boygroup Auryn auf die Bühne des Festgeländes am Hafen.

 

Virgen de las Nieves: Alle fünf Jahre wird in Santa Cruz das Fest der Jungfrau vom Schnee gefeiert.

Virgen de las Nieves: Alle fünf Jahre wird in Santa Cruz das Fest der Jungfrau vom Schnee gefeiert.

Sonntag, 12. Juni 2015

Religiöses Programm: Die Statue der Virgen de las Nieves tritt den zweiten Teil ihrer Reise hinunter nach Santa Cruz de La Palma an. Im Zuge der Bajada – also des Herabtragens der Jungfrau – erklingen der sogenannte „Dialog zwischen Festung und Schiff“ sowie Böllerschüsse. Bei ihrem Eintritt in die Hauptstadt von La Palma wird die Virgen auf der Plaza de España gegen 11.15 Uhr festlich emfangen. Ziel der Prozession ist die San Salvador-Kirche beim Rathaus, wo die Heiligen-

Weltlicher Höhepunkt am Sonntag: Klassikkonzert mit Eva Mei und Pablo Gavanelli. Fotos: Stadt

Weltlicher Höhepunkt am Sonntag: Klassikkonzert mit Eva Mei und Pablo Gavanelli. Fotos: Stadt

Statue bis zum Ende der Bajada-Feierlichkeiten 5. August 2015, bleibt. An diesem Mittwoch beginnt dann morgens um 8 Uhr eine feierliche Prozession zurück ins Real Santuario in Las Nieves.

Weltliches Programm: Um 21.30 Uhr erklingt das Klassik-Konzert mit der Sopranistin Eva Mei und dem Bariton Paolo Gavanelli im Teatro Circo de Marte – Karten an der Theaerkasse reservieren!

Bajada der Virgen-Statue am Sonntag:

Herabtragen der Virgen am Sonntag, 12. Juli 2015, ins Zentrum von Santa Cruz:  Die Jungfrauen-Statue bleibt dann bis zum 5. August in der San Salvador-Kirche, dann geht es wieder zurück ins Real Santuario nach Las Nieves bis zur nächsten Bajada 2020.

Von La Palma 24

Folge uns auf

5 Antworten zu “La Palma Bajada 2015 Semana Grande: die große Woche”

  1. anne sagt:

    gibt es eigentlich nur noch die bajada in st. cruz? in tazacorte gibt es auch eine fiesta

  2. Andreas sagt:

    Hallo, wir machen gerade Urlaub auf La Palma und würden gerne morgen die Kunsthandwerker-Messe in Santa Cruz besuchen. Benötigt man hierfür eine Eintrittskarte? Wenn ja, wo bekommt man diese?
    Ihr schreibt, dass parallel auch Musiker-Gruppen zu hören sind. Ist hier ein Ticket notwendig?
    Vielen Dank
    Andreas

    • admin sagt:

      Hola Andreas,

      nein, für die Kunsthandwerker-Messe und die folkloristischen Darbietungen sind keine Eintrittskarten nötig. Es geht der Inselregierung bei dieser größten Artesanía-Messe darum, dass möglichst viele Leute die Kunsthandwerker von La Palma entdecken. Das Zelt wird heute um 17 Uhr eröffnet und ist von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr offen.

      Die abendlichen Folklore-Vorstellungen der verschienen Gemeinden beginnen laut Plan heute, Dienstag 7. Juli, um 17 Uhr und 19 Uhr, am Mittwoch um 18, 19 und 20 Uhr, am Donnerstag um 18 und 19.30 Uhr, am Freitag um 18 und 19.30 Uhr, am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr.

      Ich hoffe, das hilft und viele Grüße
      Gudrun Bleyhl
      Redaktion La Palma 24-Journal

  3. anne sagt:

    danke, gudrun, das habe ich dann wohl übersehen, sorry

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Bildhauser kurse La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Volcán Verde
Hostel Vagamundo
Restaurant re - belle
La Palma Fotografie
Besay
chimeneas kaminoefen La Palma
Restaurante Las Norias
Restaurant Altamira La Palma
Bauernmarkt El Paso
Immobilien La Palma
Zigarren La Palma
Maday