aktuall wetter la palma 21.8°

Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wohin er führt!
Anatole France

Background-Infos zum Isla Bonita Love Festival 2019

isla-bonita-love-festival-800

Ein bunter Lichtblick in einer Welt, die zunehmend von tiefschwarzen Hassparolen überschwemmt wird: Auch im Sommer 2019 wirbt das Isla Bonita Love Festival wieder für Toleranz und Gleichheit! Die vielen Termine im kulturellen und sozialen Bereich sind in unserem Veranstaltungskalender zu finden. Hier veröffentlichen wir einige Zusatzinformationen rings um das große Sommerevent auf der Isla Bonita, die wir beim Eintrudeln neuer Nachrichten ergänzen.

For Love and Understanding:

40% der Festivalgäste reisen von außerhalb an

"Guagua del Love" wirbt fürs Konzert

Isla Bonita Love Festival: Die Highlights 2019

Isla Bonita Love Festival: jedes Jahr neue Highlights.

Schon seit dem 24. Juni 2019 düst der "Liebesbus" über die Insel: Die Konterfeis der großen Stars beim Mega-Konzert im Hafen von Tazacorte am 20. Juli machen den Guagua der Transportes Insular zum Hingucker. Aber das ist noch nicht alles: Am Konzerttag gibt es jede Menge Sonderbusse: Ab Santa Cruz via La Grama und El Paso sind die der Linie 300 ab 16.30 Uhr bis 20 Uhr im Halbstundentakt nach Tazacorte unterwegs. Am frühen Morgen des 21. Juli 2019 geht es von 2.15 bis 5 Uhr erneut circa alle halbe Stunde über Las Breñas retour. Die unzähligen Verbindungen ab Los Llanos mit der Linie 27 kann man auf der Website des Love Festivals herunterladen.

Neun Stunden Non-Stop-Musik auf zwei Bühnen

Prince Royce, Carlos Rivera, Mónica Naranjo, Pablo López, Fangoria, Laura Pergolizzi alias LP, Agoney und Brian Cross: Das Star-Aufgebot beim Love-Konzert am 20. Juli 2019 im Hafen von Tazacorte kann sich sehen lassen, und in diesem Jahr sollen die Auftritte der MusikerInnen erstmals fast nahtlos ineinander übergehen. Möglich machen dies zwei Bühnen, auf denen die KünstlerInnen abwechselnd unterhalten. Los geht es um 18.30 Uhr mit dem kanarischen Liedermacher Agoney auf Escenario 1. Um 19.15 Uhr schmettert Mónica Naranjo im Rahmen ihrer Rennaisance-Tour Pop, Rock und Dance von Bühne 2, gefolgt um 20 Uhr vom mexikanischen Barden Carlos Rivera. Um 21.15 Uhr ist LP, die Sängerin und Komponistin der LGTBI-Szene, an der Reihe, und um 22.40 Uhr gibt Prince Royce im Westhafen von La Palma sein einziges Konzert in Europa. Um Punkt Mitternacht soll nach dem Zeitplan Pablo López die Bühne2 rocken, um 1.15 Uhr ist die Synth-Rock-Band Fangoria mit Alaska und Nacho Canut angesagt. Zum Ausklang des Mega-Events legt ab 2.30 Uhr DJ Brian Cross auf.

Tickets fürs Mega-Konzert in Tazacorte

Die Love Festival-Organisation freut sich, dass rund 40 Prozent der Gäste beim Konzert am 20. Juli 2019 von außerhalb der Insel anreisen - dies kann danhand der online verkauften Tickets nachvollzogen werden. Die meisten von ihnen kommen aus Teneriffa, gefolgt von Fans aus Gran Canaria. Viele von ihnen reisen mit der Armas-Fähre an, die am 20. Juli vom Los Cristianos-Südhafen auf Teneriffa direkt den Kai des Hafenkonzerts im Westen von La Palma ansteuert und dort bis zur Rückfahrt liegenbleibt. Karten gibt es im Internet auf Ticketbell, Entrées und Playhit für 35, 45 und 60 Euro und in folgenden Vorverkaufsstellen auf La Palma: Glashaus am Hafen in Santa Cruz sowie die anderen CIT-Tourismusbüros in El Paso, Los Cancajos, Llano Negro und Las Tricias. Außerdem an der Shell-Tankstelle in El Paso und am Kartenschalter des Teatro Circo de Marte in Santa Cruz.

Queen-Sound zum Start der Love-Woche

Zum Auftakt der Events im sozialen Bereich ertönt am Mittwoch, 17. Juli 2019, in Los Llanos um 22 Uhr eine Hommage an Freddie Mercury: Die Queen-Coverband Díos Salva a la Reina haut rein - und zwar auf der Plaza del Orgullo – das ist die Plaza de España im Herzen der Stadt, die zum Love Festival immer einen Tag lang in „Platz des Stolzes“ umgetauft wird. Zur Einstimmung läuft vorab um 18 Uhr im Millenium-Kino in Los Llanos das Filmepos um die legendäre Rockband Bohemian Rhapsody. Die Vorstellung ist gratis, allerdings muss man auf der Website von Multicinesmillenium.com reservieren.

Tag des Stolzes in Tazacorte

 

2016 ging das erste Isla Bonita Love Festival über die La Palma-Bühne, und 2018 schrieb der Violetas-Marsch in Tazacorte Geschichte: Zum ersten Mal auf La Palma gab es eine Kundgebung für die Rechte des LGTBI-Kollektivs. Am Samstag, 13. Juli 2019, wird erneut zu dieser "stolzen" Demo namens Marcha del Orgullo aufgerufen: Los geht´s um 11 Uhr vorm Rathaus in Tazacorte. Das Motto 2019 lautet Sin Edades, sin Armarios, was man frei mit “kein Alter, kein Verstecken” übersetzten könnte, denn der Slogan bezieht sich auf den spanischen Begriff für “outen”, was hierzulande salir del armario – also wörtlich “aus dem Schrank klettern” heißt. Gewürdigt werden soll heuer der Kampf von Senioren des LGTBI-Kollektivs, die staatlicher Repression und Verfolgung ausgesetzt waren. Aber das ist noch lange nicht alles - alle Events im Rahmen des Isla Bonita Love Festivals finden sich auf unserer Veranstaltungsseite.

Von Gudrun Bleyhl

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Immobilien La Palma
Besay
Restaurant Altamira La Palma
La Palma Fotografie
Yoga La Palma
Mi Ventita
Bildhauser kurse La Palma
Finca Luna Baila
Finca Luna Baila
Bauernmarkt El Paso
Volcal Verde La Palma
Seidenmuseum El Paso, La Palma
Hostel Vagamundo
A Mano Fuencaliente
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Parami La Palma
Restaurant El Riconcito
Zigarren La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Restaurante Las Norias
Turismo La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Maroparque La Palma
Condor La Palma
Weine La Palma
Verimax
Atelier, El tesoro La Palma
Restaurant re - belle
La Palma Mode