aktuall wetter la palma 14.7° | 22:01

Besser ein dummer Wanderer als ein Weiser, der zu Hause sitzt
Sprichwort aus der Mongolei

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Super Kanaren-Filme: 7 Inseln + 7 Künstler = 7 Stories

10. Januar 2014 GUDRUN Jetzt ersten Kommentar schreiben!

Vimeo-Titel-7-Stories

Tolle Kanaren-Filme: 7 Inseln + 7 Künstler = 7 Stories

„Mister Gü“ war mit seiner Kamera auf La Palma unterwegs – Start der Videos auf Vimeo

dggfgf

Gruppenfoto der Kanaren-Filmer: Jeder Kamera-Artist war für eine der sieben Kanareninseln zuständig. Foto: Turismo de Canarias/Vimeo

 

Man nehme sieben Inseln, sieben internationale Filmemacher und gebe ihnen sieben Tage Zeit  – so lautete das Rezept eines Werbeprojekts namens 7 Stories des „Turismo de Canarias“. Am Donnerstag abend, 9. Januar 2014, präsentierten die „Videoköche“ ihre „Menüs“ bei der Premiere in Teneriffa, ab sofort flimmern ihre „sieben Geschichten über die Kanareninseln“ auf Vimeo durchs World-Wide-Web.

 

Flog aus Paris nach La Palma ein : Günther Gheeraert filmt die Isla Bonita sieben Tage lang. Foto:

Flog aus Paris nach La Palma ein : Günther Gheeraert filmte die Isla Bonita sieben Tage lang und bezeichnete die Naturräume der Insel als perfekte Filmkulisse. Bekanntestes Video: "Morning of the World" - knapp 600.000 Klicks auf Vimeo. Foto: Turismo de Canarias/Vimeo

La Palma ist natürlich mit von der Partie. Sieben Tage lang suchte der Kamerakünstler Günther Gheeraert aus Paris auf der „Isla Bonita“ nach Motiven. Bekannt wurde „Mister Gü“ unter anderem durch sein Video „Morning of the World“, das auf Vimeo knapp 600.000 Klicks erzielte.  „La Palma bildet mit all seinen geschützten Naturräumen eine perfekte Filmkulisse“, sagte Gheeraert während der Dreharbeiten. „Mir gefallen vor allem die Sonnenuntergänge mit ihren wunderschönen Farben.“

Wie Gheeraert haben sich auch die sechs anderen jungen Filmemacher der „7 Stories“ über ihre ins Internet eingestellten Werke einen internationalen Ruf geschaffen und für die Teilnahme an der „Sieben-Geschichten-Werbeaktion“ qualifiziert. Alle zusammengenommen können auf Vimeo und You Tube mehr als 38 Millionen Zuschauer verbuchen.

Mister Gü auf La Palma: virtuos mit Film- und Fotokamera. Foto: Vimeo/

Mister Gü auf La Palma: virtuos mit Film- und Fotokamera - stellt die Insel in seinem Film mit "anderen als touristischen Augen" dar. Foto: Turismo de Canarias/Vimeo

Dazu beigetragen hat maßgeblich der australische Filmmaker Rick Mereki, der bei den „7 Stories“ für Gran Canaria zuständig war. Seine Triologie „Move“, „Eat“ und „Learn“ sahen auf Vimeo rund 22,9 Millionen Filmfans an. Der mit 8,8 Millionen Klicks auf Vimeo ausgezeichnete Spanier Juan Rayos filmte sieben Tage lang La Gomera, der US-Amerikaner Matthew Brown mit 3,1 Millionen Klicks auf Vimeo und You Tube fasste die Highlights von Teneriffa filmisch zusammen, und der mit mehr als 1,8 Millionen Freunden im Internet registrierte Andro Kajzer aus dem slowenischen Ljubljana war für Fuerteventura zuständig.

Last but not least ließ Jean-Julien Pous aus Nordkoreas Hauptstadt Seoul seine Kamera auf El Hierro surren. Seine Filmemacher-Kollegen aus Paris – Lea Amiel und Nicolas Libersalle – fokusierten Lanzarote an.

Hier nochmal der Link auf Vimeo. 

Und das ist der Film über La Palma von Günther Gheeraert - Titel: Frames of Life

http://vimeo.com/groups/islascanarias7stories/videos/83795090

Von Gudrun -

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Pizzeria Flash
Restaurante Las Norias
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Bildhauser kurse La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Immobilien La Palma
Mi Ventita
Restaurant re - belle
Finca Aridane
La Palma Fotografie
Zigarren La Palma
Hostel Vagamundo
Los Argentinos
Restaurant Altamira La Palma
Optica naranja
Aguamarina
Bauernmarkt El Paso
Volcán Verde
Finca Luna Baila
Galería La Punta
chimeneas kaminoefen La Palma
A Mano Fuencaliente
Besay
Rincón de Moraga in La Palma
Atelier, El tesoro La Palma