aktuall wetter la palma 16.2°

Zum Reisen gehört Geduld, Mut, Humor und daß man sich durch kleine widrige Zufälle nicht niederschlagen lasse
Adolph von Knigge

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma: Drago Azul TV – 1. Internetfernsehen der Insel

Drago Azul TV ist online:

Bunte Reportagen in spanisch und deutsch

Logo Drago Azul TV: ein blauer Drachenbaum.

„Wir wollen frei und unabhängig sein sowie klare und direkte Informationen über die Insel vermitteln!” Mit dieser Philosophie ging heute, 15. Juli 2013, das erste Internetfernsehen der Kanareninsel La Palma online. www.dragoazul.tv zeigt Videos in spanischer und deutscher Sprache – und wartet auf Kommentare.

Noch ist das Programm des „Blauen Drachenbaum-TV“ etwas dünn, aber die Jungunternehmer treten ja auch gerade erst an. Zum Start haben sie Videos in Sachen Inselpolitik, Sport, Kochen, Gastronomie, Leute und Bioprodukte ins Netz gestellt. Dabei betonen die Filmemacher, dass Kommentare, Vorschläge und Kritik ausdrücklich erwünscht seien.

Drago Azul TV: Interviews mit Bürgern und Lokalpolitikern. Foto: www.dragoazul.tv

Also mal reinschauen! Im spanischen Teil von Drago Azul TV gibt es unter dem Titel „El Color de la Verdad“ Interviews mit Lokalpolitikern und Bürgern, wobei „die Farbe der Wahrheit“ natürlich auf die aktuelle Krisensituation der Insel gepinselt wird. Darüber hinaus können Motorradfreunde zwei Videos betrachten, in denen einmal die Suzuki-Hayabusa und einmal eine La-Palma-Ausfahrt ins Bild gesetzt wurden.

Natürlich darf auf der Urlaubsinsel La Palma auch das Thema „Gastronomie“ nicht fehlen - dazu drehten die Redakteure einen Film im „Enriclai“ in Santa Cruz, einem der kleinsten Restaurants der Welt. Apropos Essen: Rezeptsammler werden ebenfalls fündig. Der Koch Juan Carlos Déniz verrät auf Drago Azul TV, wie ein „Ensalada Tibia de Sardinas“ zubereitet wird. Dies tut er in schönster Jamie-Oliver-Manier, indem er mit seinem Campingkocher und den Zutaten ans Meer wandert und den warmen Salat direkt an der ehemaligen Heimat seiner Sardinen brutzelt. Last but not least gibt es einen Beitrag über Casiano Melián, der die Geschichte und das Leben des Eremiten „Casia“ zwischen Höhlen, Barrancos und Tieren beleuchtet.

Drago Azul TV: Reportagen für Biker. Foto: www.dragoazul.tv

Deutsche Zuschauer kommen im „Rincón Alemán“ des Online-Senders auf ihre Kosten. Vorläufig gibt es nur einen Film, der im Bioladen „La Cañaña“ gedreht wurde. Drago Azul TV-Redakteur Aaron Wolf unterhält sich dabei mit dem Inhaber auf deutsch und versucht, den Unterschied zwischen Bioprodukten und konventioneller Ware zu klären. Für die Palmeros wurde das Gespräch mit spanischen Untertiteln versehen.

Eine Fernsehredaktion kostet viel Zeit und Mühe. Deshalb sind die TV-Macher natürlich auf Anzeigen angewiesen. Ein paar Spots haben sie schon – Interessenten finden weitere Informationen in der „Zona Comercial“ oder per E-Mail unter info@dragoazul.tv.

Im Anschluss an diesen Artikel haben wir ein Gespräch mit den Machern von Drago Azul TV geführt. Zum Interview geht´s hier.

Von Gudrun -

Folge uns auf

Eine Antwort zu “La Palma: Drago Azul TV – 1. Internetfernsehen der Insel”

  1. C Javier Álvarez Simón sagt:

    Vom Herzen ich gratuliere “E.O-F. scheit mir ausgezeichnet zu sein, ich wünsche weiterhin viel Erfolg un alles Gute in der Zukunft. C. Javier in El Paso geboren aber nun aus G. Canaria.

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Verimax
La Palma Fotografie
La Gelateria in Los Llanos
Zigarren La Palma
Restaurante Las Norias
Bauernmarkt El Paso
A Mano Fuencaliente
Atelier, El tesoro La Palma
Mi Ventita
Weine La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Finca Luna Baila
Los Argentinos
Hostel Vagamundo
Pizzeria Flash
Volcán Verde
Finca Aridane
Aguamarina
Optica naranja
Rincón de Moraga in La Palma
Galería La Punta
Restaurant Altamira La Palma
Parami La Palma
Restaurant re - belle
Besay
Immobilien La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma