La Palma-Insider-Tipp: Edles Kunsthandwerk beim Weihnachtsmarkt in der Bar Central El Paso am 6.12.2011

Designer-Stückchen, Tapas und Wein

Handgefertigte Glasperlen von Cornelia Spork – auch in Nikolausform. Foto: La Palma 24

Der Nikolaustag fällt in diesem Jahr auf einen Dienstag. In Deutschland muss da ganz normal gearbeitet werden – doch nicht so auf La Palma. Hier ist der 6. Dezember immer ein Feiertag, Grund genug für die Macher der kürzlich in El Paso wieder neu eröffneten Bar Central, etwas ganz Besonderes auf die Beine zu stellen: den Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt, bei dem „Artesanos” der Insel ihre Designer-Stückchen präsentieren.

Nicht nur als Weihnachtsgeschenk schön: Rekonstruierte Steinkunst von Esmeralda. Foto: La Palma 24

 

Nirgendwo können Inselgäste ausgefallenere und qualitativ hochwertigere Souvenirs finden als bei den „Artesanos“. Und so wurde für den Weihnachtsmarkt in der Bar Central eine Auswahl der Kreativen mit dem staatlichen Kunsthandwerker-Ausweis eingeladen.

Schick für Groß und Klein: Delia-Design. Foto: La Palma 24

 

 

 

Sie bieten am Nikolaustag Weihnachtliches, aber auch Dekoratives, Schmuck oder Praktisches fürs ganze Jahr – in Leder, Keramik, Silber, Filz, Glas, Papier, Makramee und vielen anderen Materialen.

Extravagante Entwürfe in Silber: Artesania Quatschi.

Wer will, kann selbst Hand anlegen und sich seine Weihnachtsdekoration bei einem Bastel-Workshop unter fachkundiger Anleitung selbst kreiieren. Zur Abrundung kredenzt die Bar Central an diesem Tag neben ihren bereits bekannt leckeren Tapas weihnachtliche Spezialitäten.

Tif-Funny: Die Sterne stehn gut. Foto: La Palma 24

Der Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten am 6. Dezember 2011 von 16 bis 22 Uhr im Patio der Bar Central und in den Werkstatt- und Seminarräumen im 1. Stock des Gebäudes. Er gehört zum Event-Reigen, die den neuen Treffpunkt in El Paso innerhalb kürzester Zeit zum Insider-Tipp und sehr erfolgreich gemacht haben. Unter dem Motto „Tapas & Wein – Kultur & Kunst“ finden hier seit der Wiedereröffnung im Juli 2011 Konzerte und Ausstellungen statt.

Bar Cental: Treffpunkt in Sachen gutes Essen und Kultur. Foto: Bar Central

Darüber hinaus treffen sich im Patio Gruppen zum Yoga oder Salsa-Training. Geplant ist in naher Zukunft, im 1. Stock des Gebäudes Werkstätten für Kunsthandwerker zu eröffnen. Dort können Residenten und Inselgäste den „Artesanos“ beim Arbeiten über die Schulter schauen – und diese ganz besonderen Souvenirs in einem zugehörigen Laden erstehen.

Bar Central: Leicht zu finden – einfach den Schildern zum Seidenmuseum folgen, die Bar Central liegt gegenüber. Foto: BarCentral

Artikel powered by Google

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht


X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname