aktuall wetter la palma | 08:47

Besser ein dummer Wanderer als ein Weiser, der zu Hause sitzt
Sprichwort aus der Mongolei

Ad
Palminvest Immobilien La Palma

La Palma Nachrichten am 06.04.22

6. abril 2022 La Palma 24 7 Kommentare / Jetzt kommentieren!

© Mark Kreuzinger

+++ La Palma auf Gesundheitsalarmstufe 2 eingestuft +++ Cabildo verkleinert Sperrzonen +++ Alkalifallen zur Gasüberwachung am Vulkan La Palma installiert +++ Verstärkung der Seeroute auf Kanarischen Inseln während der Osterferien +++ Steuerbehörden verlängern die Frist für Steuererleichterungen für Unternehmer und Selbstständige auf La Palma +++ Tijarafe eröffnet Anmeldungen für die zehnte Auflage des Full Moon Trail +++ Microteatro por turismo vom 08.04.22 bis zum 10.04.22 +++

La Palma auf Gesundheitsalarmstufe 2 eingestuft

Das regionale Gesundheitsministerium hat vergangene Woche die Gesundheitsalarmstufen aktualisiert.

Nach den Indikatoren für die Inanspruchnahme von Gesundheitsdiensten die sich auf die Bettenbelegung beziehen, gilt für die Inseln Teneriffa, Gran Canaria und La Palma die Alarmstufe 2, also ein mittleres Risiko, und für die Inseln Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera und El Hierro die Alarmstufe 1, also ein geringes Risiko.

© Dörthe

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Cabildo verkleinert Sperrzonen

© Cabildo

Das Cabildo de La Palma hat mit vorheriger Zustimmung des Beratenden Ausschusses Peinpal die Caminos Paraíso, Marta, La Aldea, Aniceto, San Isidro, La Laguna, La Majada, Todoque und Corazoncillo von einer absoluten Sperrzone in ein Sperrgebiet umgewandelt.

Der Präsident des Cabildo, Mariano Zapata, erklärte, dass diese Maßnahme ergriffen wurde, nachdem die entsprechenden Bewertungen durchgeführt worden sind und klar war, dass kein Risiko für die Menschen besteht, die in diesem Bereich arbeiten.

Dies basiert darauf, das der Infrastrukturdienst die Sicherheit der Maßnahmen überprüft hat und immer die maximalen Garantien für das Personal, das verschiedene Aufgaben in diesen Bereichen ausführt, beibehält.

Die Stadträtin für öffentliche Dienstleistungen und Klimawandel, Nieves Rosa Arroyo, erklärte, dass die Bereiche, die nun als Sperrgebiete gelten, seit letztem Mittwoch nur dem dort tätigen Personal mit entsprechender Genehmigung zugänglich sind.

Sie sagte, dass die restlichen Zonen, die noch nicht geändert wurden, in der absoluten Sperrzone verbleiben, denn solange die Sicherheitsbedingungen nicht erfüllt sind, kann der Zugang zu den restlichen Zonen aufgrund der Notlage noch nicht genehmigt werden.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Alkalifallen zur Gasüberwachung am Vulkan La Palma installiert

Das Vulkanologische Institut der Kanarischen Inseln (Involcan) hat sechs Alkalifallen im Krater des 2021 ausgebrochenen Vulkans in der Cumbre Vieja installiert, um saure Gase zu überwachen.

Der wissenschaftliche Koordinator von Involcan, Nemesio Pérez, erklärte in den sozialen Netzwerken des Instituts, dass die Funktion dieser Fallen darin besteht, die sauren Gase "einzufangen", um u. a. den Fluor- und Chloranteil zu ermitteln, die wichtige Indikatoren für die Analyse des Entgasungsprozesses des Vulkans sind.

Ebenfalls am Mittwoch führten die Involcan-Wissenschaftler Messungen des diffusen Kohlendioxid (CO2)-Flusses durch und entnahmen Bodengasproben entlang der so genannten Vulkanroute von La Palma.

© Involcan

Involcan unterhält ein Netz von Alkalifallen auf der Insel La Palma, um die diffuse CO2-Emission zu bewerten.

Nach Angaben des International Volcano Health Hazards Network (IVHHN) emittieren Vulkane erhebliche Mengen an CO2, Schwefeldioxid und Schwefelwasserstoff sowie geringe Mengen an Halogenwasserstoffen (Chlorwasserstoff [HCl] und Fluorwasserstoff [HF]) und Kohlenmonoxid (CO).

In geothermischen Gebieten kann das durch oberflächennahes Magma erhitzte Grundwasser lang anhaltende heiße Quellen und Fumarolen bilden, die Dampf freisetzen, der auch vulkanische Gase, insbesondere CO2 und Schwefelwasserstoff, enthalten kann.

Metalle wie Blei und Quecksilber können auch in vulkanischen und geothermischen Emissionen enthalten sein.

Ad
Maday
Jardin Aridane

Verstärkung der Seeroute auf Kanarischen Inseln während der Osterferien

© Dörthe

Das von Sebastián Franquis geleitete Ministerium für öffentliche Arbeiten, Verkehr und Wohnungsbau berichtet, dass die verschiedenen auf den Kanarischen Inseln tätigen Schifffahrtsgesellschaften ihre Seeverbindungen für die Osterfeiertage mit 955.334 Plätzen für Reisen zwischen den Inseln verstärken.

Die Strecke mit dem größten exponentiellen Wachstum ist die Verbindung zwischen Los Cristianos und Santa Cruz de La Palma, mit einem Anstieg von 37 % im Vergleich zum Jahr 2019, mit insgesamt 93.718 Sitzen und einer Zunahme von 22 zusätzlichen Verbindungen auf dieser Strecke.

Alle Schifffahrtsgesellschaften, die auf den Kanarischen Inseln tätig sind, werden ihre Seeverbindungen verstärken, um auf die steigende Zahl von Passagieren zu reagieren, die sich während der Osterzeit für diesen Transport entscheiden. So wird Naviera Armas 550.996 Plätze auf 522 Verbindungen anbieten. Das Unternehmen Fred Olsen Express wird sein übliches Angebot um 23.059 Sitze mit 438 Verbindungen erhöhen.

Ad
Rent a Car La Palma
Travel Secure

Steuerbehörden verlängern die Frist für Steuererleichterungen für Unternehmer und Selbstständige auf La Palma

Am vergangenen Donnerstag unterzeichnete der Vizepräsident der Kanarischen Inseln und Minister für Finanzen, Haushalt und europäische Angelegenheiten, Román Rodríguez, die Verordnung zur Verlängerung der Frist für bestimmte Steuererleichterungen für Unternehmer und Selbstständige auf La Palma bis zum 30. Juni.

© Micheal Nguyen

Der Erlass, der rückwirkend zum 1. April in Kraft tritt, erlaubt die Einreichung der Selbstveranlagungen für das erste Quartal 2022 bis zum 30. Juni, während sie unter normalen Bedingungen bis zum 20. April hätten eingereicht werden müssen.

Rodriguez sagte, dass die Verlängerung den Unternehmen und Selbstständigen Palmeros Liquidität verschafft, da sie bereits die IGIC kassiert haben, aber die Erklärungen erst Mitte des Jahres abgeben müssen, während sich die Situation normalisiert und die gesamte von den Verwaltungen zugesagte Hilfe die Empfänger erreicht.

Zusätzlich zu den Fristverlängerungen gibt es auch zwei Gesetzesdekrete über steuerliche Sondermaßnahmen für den Wiederaufbau von Immobilien, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt, die die vom Vulkanausbruch Betroffenen steuerlich entlastet, indem sie praktisch keine Steuern mehr erheben.

Ad
La Palma 24 Anzeigenmarkt
Journal werbung

Tijarafe eröffnet Anmeldungen für die zehnte Auflage des Full Moon Trail

© Full Moon Trail

Die verbleibenden Startnummern für die Teilnahme an der zehnten Auflage des Full Moon Trail Naviera Armas sind jetzt im Verkauf. Dies ist die letzte Gelegenheit, am Dekan der Nachtläufe auf den Kanarischen Inseln teilzunehmen, denn es gibt nur noch 123 Startnummern für die 25 Kilometer, 34 für die 14 Kilometer sowie 58 für die 9 Kilometer Läufe.

Die Anmeldung für das Rennen, das von der Gemeinde Tijarafe und dem Verein Trecus Domingo Alonso La Palma in Zusammenarbeit mit dem Trajocade Running Club und anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen organisiert wird, kann auf der offiziellen Webseite vorgenommen werden.

Der X Full Moon Trail, der auch Teil des Open Trail La Palma ist, findet am 16. Juli in Tijarafe statt. Die Veranstaltung, die neben dem Publikum rund tausend Teilnehmer anzieht, ist zu einem Impulsgeber für den Tourismussektor der Gemeinde geworden, dem es gelungen ist, Sport und Tourismus perfekt miteinander zu verbinden, und zwar durch eine Veranstaltung, die sich bereits konsolidiert hat und in den Kalendern der Liebhaber von Bergrennen auf den Inseln und sogar auf der Halbinsel rot markiert ist.

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Microteatro por turismo vom 08.04.22 bis zum 10.04.22

Das Hotel Monterrey öffnet zum letzten Mal seine Türen, um ein besonderes Ereignis zu beherbergen: vier Theaterstücke von Microteatro por turismo, die das legendäre Hotel mit neugierigen Gästen füllen werden.

Am 8., 9. und 10. April werden sehr kleine Zuschauergruppen vier kurze Theaterstücke in kleinen, unkonventionellen Räumen besuchen. Bei einer Abschiedstournee durch die Räume des alten Monterrey kann das Publikum die Stücke Maldito amor, Errante, Año Nuevo, Menos grasa más gracia sehen.

Carlos De León, Javier de León und Andrea Orribo präsentieren Maldito Amor: ein Stück, in dem Álex, ein Theaterkritiker, der gerade seinen Job verloren hat, verzweifelt nach einer neuen Partnerin sucht, weil er nicht alleine sein kann. Alex glaubt an die Liebe, aber wird die Liebe auch an ihn glauben?

Jon Rod führt das Stück Errante vor, in dem der Protagonist nach einem grausamen Ereignis nicht in der Lage ist, den Weg zu erkennen, und auf der Suche nach einer Läuterung für seine Seele umherwandert. Mit Zeit, ohne Zeit, ohne Wahl, ohne Ausweg.

© El Paso

Nina Chumakov und Rafa Diez-Labín führen in Año Nuevo im Jahr 1970 auf. Ein Paar betritt die Hotelküche und umarmt und küsst sich leidenschaftlich. Doch mit dem Glockenschlag von Mitternacht scheint der Zauber gebrochen zu sein, und eine kalte Dusche holt sie in die Realität zurück.

Mercedes Barreto und Sonia Bethencourt zeigen in Menos grasa más gracia das Porträt zweier Frauen, die sich in ihren Zweifeln und ihrer Einsamkeit verlieren. Wie weit sind wir in der Lage zu gehen, um die uns von der Gesellschaft diktierten Regeln zu erfüllen? Was sind wir in der Lage zu tun, um die Erwartungen der anderen zu erfüllen? Oder unsere eigenen?

Diese 15-minütigen Theaterstücke werden viermal pro Abend gleichzeitig auf den verschiedenen Bühnen aufgeführt.

Die Eintrittskarte pro Vorstellung kostet 4 Euro und beinhaltet ein Getränk.

Die Karten können hier vobestellt werden.

Ad
Relojeria/ Tabaqueria La Palma
Relojeria/ Tabaqueria La Palma

Ad
Ferienhaus La Palma
Immobilien La Palma

Ad
Jardin Aridane
Anmia Canarias

Von Dörthe

Folge uns auf

7 respuestas a “La Palma Nachrichten am 06.04.22”

  1. Klaus says:

    Guten Tag zusammen,
    ich bin ab Samstag auf der Insel und würde gerne wissen wie es mit der Maskentragepflicht aktuell aussieht bzw. wo ich aktuell dazu Informationen bekommen kann.

    Danke und viele Grüße
    Klaus

    • La Palma 24 says:

      Hallo Klaus, aktuell besteht nur in den Innenbereichen Maskenpflicht. Es wird in den kommenden Tagen entschieden, ob diese aufgehoben wird. Sofern dies der Fall ist, berichten wir hier im Journal. Herzliche Grüsse von Ihrem Redaktionsteam.

    • micha says:

      Die Maskenpflicht soll am 20.4. -auch in Innenräumen- fallen.

      Grüße Micha

  2. Don Berto says:

    Es besteht auch draußen Maskenpflicht, und zwar da, wo der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Viele Palmeros tragen auch weiterhin draußen Maske.

  3. Klaus says:

    Danke an alle für die Info.
    Gruß
    Klaus

  4. Helen says:

    Hallo, ist Puerto Naos weiterhin Sperrgebiet?

    • La Palma 24 says:

      Hallo Helen, Puerto Naos ist nach wie vor Speergebiet. Herzliche Grüsse von Ihrem Redaktionsteam.

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.

Ad
Restaurant re - belle
Immobilien La Palma
Zigarren La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Maday
Besay
Restaurante Las Norias
Spanische Weihnachtslotterie
Bauernmarkt El Paso
La Palma Fotografie
Finca Aridane
Volcán Verde
Finca Luna Baila