aktuall wetter la palma 17.8° | 02:44

Vergessen können ist das Geheimnis ewiger Jugend. Wir werden alt durch Erinnerung
Erich Maria Remarque

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Newsticker: La Palma Nachrichten am 12.12.2016

12. Dezember 2016 GUDRUN Jetzt ersten Kommentar schreiben!

La Palma Nachrichten am 12.12.2016

newsticker-titel

Tazacorte: Yachthafen im Aufwind... Los Llanos: Biotonne ab heute... Tazacorte: Yachthafen gut belegt... Blutspendebus: mehrere Stationen auf La Palma... La Palma: Starlight-Destination bestätigt... Kanarenwerbung: erstmals in Ungarn... Meldungen vom Sport: Transvulcania-Marathon ausgebucht – Safe Bike – Weihnachtsläufe in Santa Cruz und Garafía... Ausgeh- und Shopping-Tipps: Akkordeonklänge – Puntagorda-Lose und Adventskalender...

 

Nachrichten aus Stadt und Land

Aufschwung: Immer mehr Yachties steuern das Sonnenziel Tazacorte an. Foto: Gemeinde

Aufschwung: Immer mehr Yachties steuern das Sonnenziel Tazacorte an. Foto: Gemeinde

Yachthafen Tazacorte im Aufwind. In den vergangenen zwei Jahren hat der Yachthafen von Tazacorte einen Aufschwung erlebt. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilte, hat sich die Auslastung an den Anlegern von weniger als 10 Prozent auf inzwischen 70 Prozent erhöht - bis Ende 2016 seien mehr als 100 Boote abgefertigt worden. Tourismusrat David Ruiz folgert daraus, dass sich der Hafen von Tazacorte zum Ziel für Yachties entwickelt habe. Für 2017 plane man zusammen mit der Betreibergesellschaft Puerto de Tazacorte S.L. verschiedene Aktionen, um die Anlegestelle im Westen von La Palma weiter zu bewerben. Darunter ist auch die Teilnahme an Fachmessen wie der BOOT in Düsseldorf vom 21. bis 29. Januar 2017 geplant. Neben den "Anlagen der neuesten Generation" im Hafen soll dabei hervorgehoben werden, dass Tazacorte die Gemeinde Europas mit den meisten Sonnenstunden im Jahr ist.

 

Braune Tonne für Biomüll: ab sofort im Zentrum von Los Llanos.

Braune Tonne für Biomüll: ab sofort im Zentrum von Los Llanos, dann folgen die Stadtteile.

Los Llanos führt Braune Tonne ein. Nach El Paso wird nun auch die Stadt Los Llanos Tonnen für Biomüll bereitstellen. Die so gesammelten organischen Abfälle kommen in eine Kompostieranlage. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden die Braunen Tonnen ab dem 12. Dezember 2016 im Zentrum der Aridane-Metropolo aufgestellt, dann sollen nach und nach alle Stadtteile von Los Llanos damit versorgt werden. Die Leerung erfolgt montags und freitags – die Einwohner werden gebeten, ihre Biomülltüten jeweils an den Vorabenden ab 20 Uhr einzuwerfen. Inselpräsident Anselmo Pestana ruft dringend zur getrennten Sammlung der Abfälle auf, da circa 35 Prozent einer Mülltüte im Durchschnitt aus organischem Material bestünden. Essensreste, Kaffee, Tee, Eierschalen, Früchte, Blumen oder Pflanzenreste verhindern, dass der Abfall in Mazo sauber getrennt werden kann. Aus diesem Grund muss ein Großteil der Tüten deponiert werden, und der Anlage droht die Überfüllung.

 

Blut spenden: Diese Woche in

Blut spenden: Der ICHH-Bus kommt. Foto: La Palma 24

Blutspendebus auf La Palma. Das Instituto Canario de Hemodonación y Hemoterapia (ICHH) der Kanarenregierung schickt seinen Blutspendebus in dieser Woche nach La Palma. Er öffnet seine Türen am Montag, 12. Dezember 2016, von 15.30 bis 21 auf der Plaza Los Álamos in Breña Alta und am Dienstag von 9 bis 13.30 Uhr in San Andrés y Sauces. Außerdem finden Blutspender den Bus von Mittwoch bis Freitag in Santa Cruz in der Calle O´Daly - am Mittwoch und Donnerstag von 15.30 bis 21 Uhr und am Freitag von 8.30 bis 13.30 Uhr. Darüber hinaus macht der ICHH-Blutspendebus am Mittwoch, 14. Dezember 2016, auf der Feria de Voluntariado in Santa Cruz de La Palma Station, wo sich Hilfsorganisationen und Vereine vorstellen.

 

La Palma Tourismus-Infos

Starlight Destination La Palma: Isla Bonita bleibt zertifiziert. Foto: Montserrat Alejandre

Starlight Destination La Palma: Die sla Bonita bleibt zertifiziert. Foto: Montserrat Alejandre

Isla Bonita bleibt Starlight-Destination. Die Inselregierung von La Palma hat die Zertifizierung als Destino Turístico Starlight y Reserva Starlight erneuert. Damit darf sich die Isla Bonita weiterhin bis zum Jahr 2020 als Ziel für Astrotouristen präsentieren und bleibt auf der Liste der Sternen-Ziele. Zuständig für das Zertifikat ist die Starlight Foundation, die die Arbeit des Cabildo von La Palma in den vergangenen Jahren für ihre „Bandbreite, Qualität und Zielstrebigkeit“ lobte. Geboten werde den Astrotouristen ein Blick in den Nachthimmel, der weder durch Luftunreinheiten, noch durch Licht verschmutzt ist. Inselpräsident Anselmo Pestana betonte, dass das Zertifikat außerdem erlaube, Wissenschaft und Tourismus zusammenzubringen. Im Jahr 2012 erhielt La Palma erstmals den Titel Starlight Destination von der Starlight Foundation. Schon 2007 hatte das Cabildo eine Starlight-Erklärung abgegeben. Darin wurde gemeinsam mit dem Instituto de Astrofísica de Canarias und der Reserva de la Biosfera de La Palma festgeschreiben, wie wichtig der Schutz des Nachthimmels ist und praktische Maßnahmen dazu eingeleitet.

 

Kanarenwerbung: jetzt auch auf ungarisch.

Kanarenwerbung: jetzt auch auf ungarisch.

Neu: Kanaren werben in Ungarn. Promotur, die Werbeagentur der Kanarenregierung, hat erstmals in Ungarn eine Kampagne gestartet. Um die Kanaren als Reiseziel in diesem neuen Markt zu plazieren, wurden Anzeigen und Spots in Fernsehsendern und Online-Kanälen geschaltet. Dafür nimmt die Kanarenregierung 250.000 Euro in die Hand. Ungarn wird als bedeutender Zukunftsmarkt eingeschätzt, weil dort einer Studie von Turespaña zufolge ein "großer Hunger" nach Sonne bestehe. Derzeit gibt es vier Flugverbindungen von der ungarischen Hauptstadt Budapest nach Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote mit einer Kapazität von 50.000 Passagierplätzen pro Jahr.

 

Meldungen vom Sport

Transvulcania: Marathon ausgebucht, noch freie Plätze für den Halbmarathon und den Vertical Extreme. Foto: TV-Rennleitung/Selu Vegas

Transvulcania: Marathon ausgebucht, noch freie Plätze für den Halbmarathon und den Vertical Extreme. Foto: TV-Rennleitung/Selu Vegas

Transvulania-Marathon ausgebucht. Nach der Meldung vom mit 1.800 Trailrunnern vollbesetzten Ultra bei der Transvulcania 2017 auf La Palma meldet die Rennleitung, dass nun auch die 600 Plätze des Marathon belegt sind. Anmeldungen sind nur noch für den Halbmarathon und den Vertical 2017 möglich. Alle weiteren Infos auf der Website der Transvulcania.

 

raquel-gonzalez-campos-hochformat

Cross de Navidad 2016 in Santa Cruz: Olympionikin Raquel González läuft mit. Foto: Stadt

Weihnachtslauf in Santa Cruz mit olympischer Besetzung. Am Freitag, 16. Dezember 2016, findet in der Hauptstadt von La Palma wieder der traditionelle Cross de Navidad statt. Dabei laufen jung und alt durch die Straßen der Altstadt – heuer sogar in prominenter Begleitung: Mit dabei sein wird die Athletin vom F.C. Barcelona, Raquel González Campos, die bei der Olympiade in Rio de Janeiro 2016 beim 20-Kilometer-Lauf antritt. Einschreibungen für den Weihnachtslauf in Santa Cruz sind unter diesem Link möglich; darüber hinaus kann man sich auch noch am Donnerstag nachmittag und am Freitag bis 15.30 Uhr auf der Plaza de España persönlich anmelden. Angepfiffen wird der Cross de Navidad um 16 Uhr.

 

Garafía Weihnachtslauf. Am Sonntag, 18. Dezember 2016, fällt um 10 Uhr der Startschuss zum Garafía Navidad Trail (GNT). In der Nordwestgemeinde geht es 17,3 Kilometer bergauf und bergab. Alle weiteren Infos und Einschreibungen – hier klicken.

 

Ausgeh- und Shopping-Tipps diese Woche

Una Hora menos in Canarias: viele Auftritte in der Weihnachtszeit. Foto: Los Llanos

Una Hora menos in Canarias: viele Auftritte in der Weihnachtszeit. Foto: Los Llanos

Akkordeonklänge rings um die Insel. Die Dirigentin des Akkordeonorchesters Una Hora Menos en Canarias, Kati Weinrich, hat jetzt die Termine der nächsten Konzerte bekannt gegeben. Fans notieren sich folgende Daten, wir stellen die Auftritte außerdem in den Adventskalender: Donnerstag, 15. Dezember, Garafía-Ortsteil Santo Domingo, 19 Uhr im Kulturhaus Casa de la Cultura. Sonntag, 18. Dezember, 12 Uhr beim Treffen der Amigos de la Musica in der Kirche in Tazacorte. Donnerstag, 22. Dezember, 18.30 Uhr beim Kiosko auf der Plaza in Los Llanos. Am Donnerstag, 28. Dezember 2016, 18.30 Uhr am Hintereingang des Rathauses von Los Llanos. Am Mittwoch, 4. Januar 2017, 19 Uhr im Kulturhaus in Tijarafe. Mehr Infos  über Una Hora Menos en Canarias finden sich in diesem Artikel des La Palma 24-Journals. 

 

Weihnachtsaktion zur Belebung von Puntagorda.

Weihnachtsaktion zur Belebung von Puntagorda.

Weihnachtskampagne in Puntagorda. Das Cabildo unterstützt die ländliche Gemeinde Puntagorda im Nordwesten von La Palma. Gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung wurde eine Aktion zur Belebung der örtlichen Wirtschaft ins Leben gerufen: Bis zum 31. Dezember 2016 werden in den Geschäften und Dienstleistungsbetrieben der Gemeinde Lose an die Kunden verteilt, wobei insgesamt 3.300 Preise zu gewinnen sind.

 

Adventskalender 2016: Kurz-Infos!

Events diese Woche. Rings um die Insel laufen derzeit die Weihnachtsprogramme der Gemeinden. Weihnachskrippen werden eröffnet, es gibt Konzerte, Weihnachtsmärkte und weihnachtliche Ausstellungen. Im Adventskalender des La Palma 24-Journals sind Veranstaltungen aller Art zusammengefasst.

Von Gudrun -

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
A Mano Fuencaliente
Restaurant re - belle
Volcán Verde
Restaurant Altamira La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Bauernmarkt El Paso
Immobilien La Palma
Mi Ventita
Optica naranja
La Palma Fotografie
Finca Luna Baila
Bildhauser kurse La Palma
Pizzeria Flash
Restaurante Las Norias
Zigarren La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Hostel Vagamundo
Finca Aridane
Besay
Galería La Punta
Aguamarina
chimeneas kaminoefen La Palma
Los Argentinos