aktuall wetter la palma 20.7° | 15:35

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt
Martin Buber

Newsticker: La Palma Nachrichten am 12.12.2017

12. Dezember 2017 La Palma 24 Jetzt ersten Kommentar schreiben!

safe-bike-la-palma-2017-titel

La Palma Nachrichten am 12.12.2017

Newsticker-Journal-neu-buch

Safe Bike La Palma: mehr als 1.000 RadlerInnen... Cross de Navidad Santa Cruz: Sportpromi Okutu läuft mit... Wetterwarnung: Wind und hohe Wellen... Pro Arbeitsplätze: FDCAN-Millionen für die Kanarischen Inseln... Busfahren auf der Isla Bonita: Neuordnung in Sicht... La Zarza: Park wieder geöffnet!... SOS La Palma: Spende für Bedürftige... Blutspendebus: Diese Woche im Osten der Insel... Fimkulisse La Palma: Zahl der Produktionen verdoppelt sich 2017... Casanova-Skulptur in Santa Cruz: Hommage an genialen Autor aus La Palma... WeinClub: nächste Verkostung am Samstag... Ausgehtipps...

 

Meldungen vom Sport

Safe Bike La Palma 2017: Start in Tazaccorte - insgesamt reihten sich auf der Strecke mehr als 1.000 TeilnehmerInnen ein. Foto: Cabildo

Safe Bike La Palma 2017: Start in Tazaccorte - insgesamt reihten sich auf der Strecke mehr als 1.000 TeilnehmerInnen ein. Foto: Cabildo

Mehr als 1.000 Radler beim Safe Bike La Palma. Das Cabildo meldet, dass beim Safe Bike am vergangenen Wochenende mehr als 1.000 Radbegeisterte auf ihren Stahlrössern über die Insel fuhren. Diese Tour auf La Palma wird seit drei Jahren mit ständig steigenden Teilnehmerzahlen durchgeführt und soll ein Zeichen für mehr Rücksichtnahme im Verkehr setzen. Nach der 70 Kilometer langen Fahrt von Tazacorteüber Los Llanos, El Paso, Fuencaliente, Mazo, Breña Alta und Breña Baja nach Santa Cruz gab es für die Teilnehmer im Ziel eine Fiesta mit einem gemeinsamen Essen.

 

Vorbild für die Jugend: Weitspringer

Vorbild für die Jugend: Weitspringer Jean Marie Okutu.

Okutu beim Weihnachtslauf. Beim 41. Cross de Navidad Memorial Alberto Fernández am Freitag, 15. Dezember 2017, in Santa Cruz wird der spanische Athlet Jean Marie Okutu teilnehmen. 2005 wurde der Weitspringer zum ersten Mal spanischer Jugendmeister, in späteren Jahren holte er diesen Titel als Erwachsener gleich mehrmals, bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gehörte er zu den Finalisten. Die Stadt Santa Cruz pflegt die Tradition, zum Weihnachtslauf durch die Gassen und Straßen jedes Jahr einen bekannten Sportler einzuladen, um die Traditionsveranstaltung aufzuwerten sowie Kinder und Jugendliche durch diese Vorbilder zum Sporttreiben zu animieren.

 

Nachrichten aus Stadt und Land

Dienstag und Mittwoch: Vorsicht, hohe Brandung! Grafik: AEMET

Dienstag und Mittwoch: Vorsicht, hohe Brandung! Grafik: AEMET

La Palma Wetter. Wie wir schon gestern berichtet haben, warnt die staatliche Wetteragentur AEMET auch am heutigen Dienstag, 12. Dezember 2017, mit Gelb vor starken Winden in den Höhenlagen von La Palma. Gleichzeitig – und das gilt auch noch für Mittwoch, 13. Dezember 2017, rollen wegen Wind auf dem Meer große Brecher an den Küsten von La Palma an. Deshalb gibt die AEMET außerdem für heute und morgen gelben Alarm wegen sogenannter „Küstenphänomene“.

 

Neue Arbeitsplätze:

Neue Arbeitsplätze: 49 Millionen Fördergelder aus dem FDCAN gehen nach La Palma.

FDCAN-Millionen für neue Arbeitsplätze. Aus dem kanarischen Entwicklungsfonds Fondo de Desarrollo de Canarias (FDCAN) sind 372 Millionen Euro für 82 Maßnahmen gegen die Erwerbslosigkeit auf den Inseln bestimmt. Davon gehen 49 Millionen Euro nach La Palma, wo acht Projekte zur Wiedereingliederung in die Arbeitswelt und Weiterbildung auf dem Plan stehen. Die Arbeitslosenquote auf La Palma ist von Spitzenwerten über 35 Prozent in den Krisenjahren 2012 und 2013 durch den Aufschwung zurückgegangen. Im dritten Quartal 2017 belief sie sich aber immer noch auf 26,9 Prozent. Im Vergleich dazu waren auf Teneriffa „nur“ 19,5 Prozent Menschen ohne Erwerbstätigkeit.

 

Busfahren auf La Palma: Das Cabildo ist mit der Neuordnung bald fertig.

Busfahren auf La Palma: Das Cabildo ist mit der Neuordnung bald fertig.

Neuordnung für den Busverkehr. Das Cabildo von La Palma ist dabei, die Arbeiten am Plan de mejora de la movilidad insular abzuschließen. Dieses Werk sieht eine Neuordnung des öffentlichen Nahverkehrs im Laufe des Jahres 2018 vor. Inselpräsident Anselmo Pestana erklärte, dass dazu die Modernisierung der Busflotte gehöre, außerdem würden Strecken neu organisiert und Tarife umgestaltet. „Unser grundsätzliches Ziel ist, ein öffentliches Transportsystem zu schaffen, das sowohl für Residenten als auch für Besucher attraktiv ist und zum Umsteigen vom Privatfahrzeug auf den Bus einlädt“, so Pestana weiter. „Es soll zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit beitragen.“ Ab 2018 sollen nach Angaben des Inselpräsidenten die mehr als 15 Jahre alten Busse der Transportes Insular ersetzt werden, wobei die neuen Guaguas für alle Fahrgäste zugänglich seien sowie über Klimaanlagen, USB-Stationen und WiFi verfügten. In einer zweiten Phase plant das Cabildo, Hybrid- beziehungsweise Elektrobusse anzuschaffen.

 

La Zarza: Die vom Regen unterspülten Wege wurden renoviert. Foto: Cabildo

La Zarza: Die vom Regen unterspülten Wege wurden renoviert. Foto: Cabildo

Schäden in La Zarza beseitigt. Das Cabildo hat die Arbeiten im Eingangbereich des Parque Cultural de La Zarza im Nordwesten von La Palma abgeschlossen - der Park mit Petroglyphen der Ureinwohner kann nun wieder besichtigt werden. Beim Starkregen Anfang November 2017 waren Teile der Außenanlage beschädigt worden; die Felsritzungen blieben allerdings unversehrt.

 

dddd

Sozialrätin Gazmira Rodríguez (links) und SOS La Palma-Präsidentin Annette Ibarra: Hilfe für bedürftige Familien in Santa Cruz. Foto: Stadt

SOS La Palma spendet wieder. Die Stadtverwaltung von Santa Cruz dankt SOS La Palma für die Unterstützung der sozialen Dienste in der Vorweihnachtszeit. Der Verein sammelt aus Beiträgen der meist aus dem Ausland stammenden Mitglieder und Spenden von Residenten Geld für Lebensmittel. Sozialrätin Gazmira Rodríguez würdigte den Einsatz als „Akt der Großzügigkeit und Beispiel für Integration und soziale Anteilnahme“. SOS La Palma spendet allerdings nicht nur für die Hauptstadt, sondern für alle Gemeinden rings um die Insel.

 

Blutspendebus auf La Palma. Der Guagua des Instituto Canario de Hemodonación y Hemoterapia (ICHH) ist diese Woche wieder auf La Palma unterwegs.

Blutspendebus: diese Woche wieder auf La Palma. Foto: La Palma 24

Blutspendebus: diese Woche wieder auf La Palma. Foto: La Palma 24

Am Montag, 11. Dezember 2017, stoppt er von 15.30 bis 21 Uhr im Los Álamos-Park in Breña Alta-San Pedro. Am Dienstag macht er von 9 bis 13.30 Uhr in San Andrés y Sauces Station, und von Mittwoch bis Freitag steht das orangerote Fahrzeug in der Fußgängerzone Calle O´Daly in Santa Cruz – am Mittwoch und Donnerstag von 15.30 bis 21 Uhr, am Freitag von 8.30 bis 13.30 Uhr. In der kommenden Woche sieht der Plan des Blutspendebuses eine Tour im Westen in Tazacorte, Los Llanos und El Paso vor – die Uhrzeiten stehen noch nicht fest.

 

Bunte Meldungen von der Isla Bonita

Filmkulisse La Palma: Immer mehr Kamerateams entdecken die Isla Bonita. Foto: Cabildo

Filmkulisse La Palma: Immer mehr Kamerateams entdecken die Isla Bonita. Foto: Cabildo

Zahl der Filmproduktionen auf La Palma steigt. Im Jahr 2017 wurden auf La Palma 18 audiovisuelle Projekte auf der Isla Bonita realisiert. Wie die La Palma Film Commission weiter mitteilte, waren das doppelt soviele wie im Jahr zuvor. Die Produktionen umfassten sechs Fernsehprogramme von internationalen und nationalen Sendern, zwei Fotoreportagen sowie vier Dokumentationen von Kamerateams aus dem Ausland. Aktuell laufen noch die Dreharbeiten zum deutschen Film La Palma unter der Regie von Erec Brehmer, der 2018 in die Kinos kommt. Inseltourismusrätin Alicia Vannostende freut sich nicht nur über diese Art gelungener Werbung für die Insel: „Dieser Sektor schafft auch Arbeitsplätze und hat positive Auswirkungen für die wirtschaftliche Entwicklung von La Palma – etwa in Branchen wie Catering, Hotels, Autovermietungen und mehr“.

 

Am Dienstagabend: feierliche Enthüllung der Casanova-Skulptur in Santa Cruz.

Am Dienstagabend: feierliche Enthüllung der Casanova-Skulptur in Santa Cruz.

Casanova-Skulptur in Santa Cruz. Am Dienstag, 12. Dezember 2017, wird in Santa Cruz de La Palma auf der La Pergola um 20 Uhr die Skultpur von Félix Francisco Casanova enthüllt. Der Schriftsteller wurde 1956 auf La Palma geboren und starb 1976 auf Teneriffa. Er hinterließ ungeachtet seiner jungen Jahre ein Werk, das Kritikaer als "genial" bezeichnen, gründete eine Rockband und die literarische Bewegung Equipo Hovno. 1973 gewann er im Alter von 17 Jahren mit seinem Gedichtband El Invernadero den Preis für Dichtkunst der Kanaren, 1974 schrieb er in nur 44 Tagen den Roman El Don de Vorace, der 2013 mit dem Titel Heute ist mein letzter Tag lebendig (hoffentlich) auf Deutsch im Luftschacht Verlag erschien. Einige seiner Gedichte werden bei der Feierstunde rezitiert, dazu singen und spielen Carlos Catana und Margarita Galván.

 

WeinClub La Palma: Die drei Organisatoren laden zur nächsten Verkostung ein. Foto: La Palma 24

WeinClub La Palma: Die drei Organisatoren laden zur nächsten Verkostung ein. Foto: La Palma 24

Festliche Verkostung im WeinClub. Die Macher des Weinclub La Palma laden am Samstag, 16. Dezember 2017, wieder zu einer Degustation nach Tazacorte ein. Diesmal heißt das Motto des festlichen Vorweihnachtsabends “Weinreise durch Europa”: Zum Auftakt gibt es eine Überraschungs-Cava aus einer Bodega aus Tijarafe zum Verkosten, gefolgt von sogenannten O´Daly-Weinen aus dem Burgund, Italien und Frankreich. Das Event beginnt um 19 Uhr im Clubraum in der Calle Pimienta 11 in Tazcorte – die Weinprobe ist für jedermann offen, allerdings muss man sich per E-Mail laplama-weinclub@t-online.de anmelden. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 20 Euro; einige der präsentierten Weine können im Anschluss auch gekauft werden. Mehr Infos über den WeinClub La Palma in diesem Artikel des La Palma 24-Journals.

 

Ausgehtipps diese Woche

Musik auf der Strandpromenade: Nicotine Swing reist an.

Musik auf der Strandpromenade: Nicotine Swing reist an.

Konzerte rings um die Insel. Das wegen schlechten Wetters ausgefallene Konzert mit Nicotine Swing wird am Sonntag in Puerto Naos nachgeholt, in Santa Cruz treten am Freitag Avernessus auf die Bühne im Teatro Circo de Marte, in San Andrés y Sauces ist am Sonntag Gospel angesagt – alle Details und noch mehr Ausgehtipps auf unserer Eventseite. Weihnachtliche Veranstaltungen finden sich im Adventskalender des La Palma 24-Journals.

Von La Palma 24

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
La Palma Fotografie
Bildhauser kurse La Palma
Weine La Palma
Turismo - Cabildo de La Palma
Restaurant re - belle
Zigarren La Palma
Ecotienda Cañaña
Immobilien La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Bauernmarkt El Paso
Finca Aridane
Atelier, El tesoro La Palma
Restaurante Las Norias
Volcán Verde
Maday
chimeneas kaminoefen La Palma
Besay