aktuall wetter la palma 21.4° | 09:49

So viel ist sicher; Reisen tut immer gut
Voltaire

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma Nachrichten am 12.8.2016: Waldbrand unter Kontrolle!

12. August 2016 La Palma 24 Jetzt ersten Kommentar schreiben!

perseiden-iac-daniel-lopez-foto-titel

Newsticker-Titel

La Palma Waldbrand 12.8.2016: unter Kontrolle! Kanaren: Sternschnuppen-Schauer!... Los Llanos: Wasser wieder trinkbar! Wetter: Hitzealarm und Waldbrandrisiko extrem... Meldungen vom Sport: Ricardo García wagt neuen Wasserski-Rekord – Kitesurf-Weltmeisterin Gisela Pulido auf Kanaren-Tour – Triathlon Puerto Naos mit mehr als 100 Anmeldungen... Essen und Trinken: Ruta del Gallo – Event des WeinClubs La Palma – Spezialitäten-Voting im Internet... La Palma Kulturinfos: Luis Morera wird 70 und konzertiert – Neue Kiesewetter-Ausstellung in der Casa Salazar – Finanzspritze fürs Seidenmuseum in El Paso... Ausgehtipps: Konzerte und Sommerfeste für jung und alt...

 

Die AEMET-Grafik zeigt´s: Heute im Westen von La Palma immer noch extrem hohe Temperaturen - am morgigen Samstag wird´s wieder etwas kühler.

Die AEMET-Grafik zeigt´s: Heute im Westen von La Palma immer noch extrem hohe Temperaturen - am morgigen Samstag wird´s wieder etwas kühler.

La Palma Waldbrand: Unter Kontrolle. Das Cabildo von La Palma hat heute erklärt, dass der am Mittwoch vergangener Woche ausgebrochene Waldbrand in den Zonen von El Paso, Los Llanos, Fuencaliente und Villa de Mazo "unter Kontrolle" ist. Die staatliche Wetteragentur gibt für heute, Freitag, 12. August 2016, für die Westseite von La Palma weiterhin Alarm wegen Temperaturen weit über 30 Grad Celsius. Auch das Waldbrandrisiko bleibt weiterhin extrem hoch. Das Cabildo von La Palma bittet Einwohner und Touristen um äußerste Vorsicht, bis der inzwischen "stabilisierte" Waldbrand endgültig für “kontrolliert” erklärt wird – derzeit sieht man immer wieder einzelne Feuer aufflackern, die Helis sind jedoch immer schnell zur Stelle und löschen.

Die besten Freunde des Grills: Gießkanne und Schlauch! Trennen Sie sie bei dieser Wetterlage nie voneinander, und beobachten Sie genau den Funkenflug! Fotos: La Palma 24

Die besten Freunde des Grills: Gießkanne und Schlauch! Trennen Sie sie bei dieser Wetterlage nie voneinander, und beobachten Sie genau den Funkenflug! Fotos: La Palma 24

Vorsichtshalber wurde jetzt die LP-109 Las Mimbreras zwischen Barlovento und Garafía für den Verkehr gesperrt, um das sensible Gebiet zu schützen – es gibt eine Umleitung. Das wegen des Waldbrandes gesperrte Wanderwegenetz der Insel wurde am Freitagnachmittag wieder freigegeben! Das Cabildo verbietet ausdrücklich offenes Feuer wie das Verbrennen von Gartenabfällen oder die Arbeit mit funkensprühenden Geräten im Freien. Für Barbecues wird empfohlen, Grillgeräte mit Deckel zu verwenden und sie in Bereichen ohne trockene Pflanzen oder Gestrüpp zu plazieren – vorsichtshalber immer Schlauch oder Wassereimer bereithalten!

 

Brunnen in Argual: Hier wurde der erhöhte Metallgehalt im Wasser gemessen - an den anderen Messstellen waren die Werte in Ordnung. Foto: Los Llanos

Brunnen in Argual: Hier wurde der erhöhte Metallgehalt im Wasser gemessen - an den anderen Messstellen waren die Werte in Ordnung. Foto: Los Llanos

Los Llanos-Wasser wieder trinkbar! In einer Pressemitteilung empfahl die Stadtverwaltung von Los Llanos den Einwohnern in ihrem Versorgungsgebiet am Freitag , vorübergehend kein Wasser aus dem Hahn zu trinken. Anlass zu dieser Warnung habe ein "leichter Anstieg des Metallgehalts" in einem öffentlichen Brunnen in der Zone von Llano in Argual gegeben. Schon am Samstag, 13. August 2016, kam die Entwarnung: Neue Analysen in drei unabhängigen Laboratorien haben nach Angaben der Stadtverwaltung ergeben, dass keine Schwermetallbelastung vorliegt, und die Wasserqualität den Vorschriften entspricht. Damit kann das Wasser aus dem Hahn wieder getrunken werden.

Perseiden über dem Teide auf Teneriffa: sind aber auch von La Palma aus zu sehen, wenn man sich an einem dunklen Ort befindet und keine Wolken aufziehen. Pressefoto IAC

Perseiden über dem Teide auf Teneriffa: sind aber auch von La Palma aus zu sehen, wenn man sich an einem dunklen Ort befindet und keine Wolken aufziehen. Pressefoto IAC

 

 

Perseiden beobachten auf den Kanaren. Jedes Jahr fließen von Mitte Juli bis Mitte August am Himmel die Laurentiustränen, und dieser Perseiden genannte Meteorstrom weist sein Maximum dieser Tage auf. Das Instituto Astrofísico de Canarias informiert, dass der Sternschnuppenregen in der Nacht vom 11. auf den 12. August und vom 12. auf den 13. August 2016 am stärksten sein soll. Das IAC schätzt, dass durchschnittlich eine Sternschnuppe innerhalb von zwei Minuten sichtbar wird, vorausgesetzt, man befindet sich an einem Ort ohne nächtliche Lichtverschmutzung wie La Palma.

 

Meldungen vom Wassersport: Rekordversuche

Ricardo will´s mal wieder krachen lassen:

Ricardo will´s mal wieder krachen lassen: diesmal soll es von Sevilla nach Cádiz gehen.

Ricardo will´s mal wieder wissen. Der Langstreckenrekordler auf Wasserskiern aus La Palma, Ricardo García Castro, visiert ein neues Ziel an. Dieses Mal will der Wellen-Artist aus Tijarafe, der auch elf Jahre lang den Teufel bei der Fiesta del Diablo gab, 130 Kilometer auf dem Atlantik von Sevilla nach Cádiz brettern. Wenn Wetter und Welle mitspielen, wird er am Samstag, 13. August 2016 starten. Seine letzte Herausforderung war ein Ritt von Mallorca nach Ibiza im August 2015 – aber die Geschichte von Ricardo reicht noch weiter zurück.

 

Gisela vor ihrem Abflug auf die Kanaren:

Gisela vor ihrem Abflug auf die Kanaren: "günstige Windprognosen" für den Rekordversuch.

Kitesurf-Challenge: Acht Kanareninseln in acht Tagen. Seit gestern stellt sich die amtierende und zehnmalige Kitesurf-Weltmeisterin Gisela Pulido aus Spanien einer neuen Herausforderung – und wie sie auf ihrer Facebook-Seite schreibt, sind die Windprognosen günstig. Mit ihrem segelbestückten Board will die 22jährige bis zum 17. August 2016 acht kanarische Inseln ansurfen und dabei 380 Kilometer weit dem Atlantik trotzen. Los ging´s gestern auf La Graciosa, dann erreichte Gisela ihre erste Etappe Lanzarote und macht sich heute auf den Weg nach Fuerteventura und in den nächsten Tagen soll es weiter nach Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro gehen. Wenn alles klappt, wird sie am Dienstag, 16. August, gegen 14 Uhr am Leuchtturm im Süden von La Palma ankommen. Dort will Gisela am Mittwoch, 17. August, um 9 Uhr ihr Segel für die Schlussetappe nach El Hierro hissen. Auf dieser Movistar-Website kann man den Desafío Islas Canarias verfolgen – derRekordversuch wird von Movistar und der Kanarenwerbeagentur Promotur gesponsort.

 

Triathlon Puerto Naos: immer mehr Frauen!

Triathlon Puerto Naos: immer mehr Frauen!

Triathlon Puerto Naos. Für die Schwimm-, Lauf- und Rad-Challenge Triathlon Puerto Naos am 27. August 2016 haben sich bereits mehr als 100 Athleten angemeldet. Der Veranstalter-Club Triatlón-MTB Bayana freut sich besonders, dass bei dem Traditionswettbewerb heuer mehr als 20 Frauen durchstarten wollen – „das ist fast ein Viertel aller Teilnehmer!“

 

Essen und Trinken

Bodega Luis Brito in der Schlucht der Todesängste: hier wird am 8. Oktober nicht geschluchzt, sondern beim WeinEvent edler Vino geschlürft. Foto: WeinClub La Palma

Bodega Luis Brito in der Schlucht der Todesängste: hier fürchtet sich am 8. Oktober allerdings niemand. Foto: WeinClub La Palma

Jahresfest des La Palma WeinClubs. Schon jetzt avisieren die Macher des La Palma WeinClubs, dass ihr großes „WeinEvent“ am 8. Oktober 2016 stattfindet. Austragungsort ist die Bodega von Luis Brito zwischen den steilen Hängen des Barranco de Las Angustias, wo die kaum bekannten, aber exzellenten Aceró-Vinos verkostet werden können. Ab sofort kann man sich unter lapalma-weinclub@t-online.de per E-Mail anmelden. Alle weiteren Infos auf der Website des WeinClubs und mehr über das Team, das sich für die Vinos von der Isla Bonita ins Zeug legt, in diesem Artikel des La Palma 24-Journals. 

 

Papas Arrugadas: typisch kanarisch!

Papas Arrugadas: typisch kanarisch!

„Gastronomische Wunder“ wählen. Auf der Internetseite 7maravilla.es läuft derzeit ein Voting, bei dem typisch spanische Gerichte um die größte Beliebtheit antreten. Mit dabei ist auch die Kanarenspezialität Papas Arrugadas mit Mojo, die derzeit auf Platz 1 des Rankings angekommen ist. Gewinnen kann man auch was, eine PlayStation4 und eine Smartbox – hier geht´s zur Wahl auf "7 Wunder".

 

Der gastronomische Hahn kräht wieder: Ruta del Gallo vom 1. bis 31. August 2016.

Der Hahn kräht wieder: Ruta del Gallo noch bis 31. August 2016.

Ruta del Gallo: läuft! Anfang August wurde die Ampel für die elfte Ausgabe der Ruta del Gallo auf grün gestellt, und noch bis zum 31. August bieten insgesamt 23 Bars, Cafeterias und Restaurants im Stadtgebiet von Los Llanos, El Paso und Tazacorte auf dieser Schlemmertour wieder eine Tapa-Getränk-Kombination zum Preis von 2,50 Euro.Wie immer können die Gäste die Appetithäppchen bewerten und nehmen dabei an einer Verlosung teil. Die Lokale mit den meisten Punkten erhalten die begehrten Hahnen-Pokale. Die Etappen der elften Ruta del Gallo werden demnächst auf der Facebook-Seite des Events eingestellt – hier klicken.

 

La Palma Kultur-Nachrichten

Die Feria Insular de Artesanía ist eröffnet: Inselpräsident Anselmo Pestana zerschnitt gestern das blaue Band. Foto: Cabildo

Die Feria Insular de Artesanía ist eröffnet: Inselpräsident Anselmo Pestana zerschnitt gestern das blaue Band. Foto: Cabildo

Schönstes Kunsthandwerk von La Palma in einem Zelt! Wer das besondere Souvenir sucht, ist bei der Feria Artesania in Puntallana richtig. Gestern wurde die Schau eröffnet und ist noch bis Montag, 15. August 2016, zu sehen. Auf dieser Messe zeigen ausschließlich von der Inselregierung geprüften Kunsthandwerker von La Palma ihre Schätze, das heißt, hier sind Könner aller Klassen vor Ort. Parallel dazu treten im Zelt jeden Tag Folklore-Gruppen und -Sänger aus den veschiedenen Gemeinden von La Palma auf, und für Speis und Trank ist in Form von palmerischen Spezialitäten wie Wein und Tapas vom Ziegenkäse gesorgt. Öffnungszeiten der Feria Insular Artesanía: Freitag, 12. August, von 17 bis 21 Uhr, am Samstag, Sonntag und Montag – 13. bis 15. August – kann man von 11 bis 21 Uhr schauen und shoppen.

 

Luis Morera: singt mit großen Symphonieorchestern.

Luis Morera: singt mit großen Symphonieorchestern.

Luis Morera wird 70 – Geburtstagskonzerte! La Palmas wohl bekanntester Künstler feiert am 10. Oktober 2016 sein 70. Wiegenfest. Aus diesem Anlass gibt der Maler, Stadtgestalter und Sänger der Gruppe Taburiente am 2. September ein Konzert in La Laguna auf Teneriffa mit dem Symphonieorchester Teneriffa. Am 16. Und 17. September singt Luis Morera zu den Klängen des Orquesta Filarmónica de Gran Canaria in Las Palmas de Gran Canaria. Der Künstler wird traditionelle Stücke der 1974 gegründeten Folklore-Band Taburiente vortragen.

 

Von der Raupe bis zum Manolo Blahnik-Schuh: Die Hilanderas im Seidenmuseum El Paso erklären, wie´s geht. Foto: La Palma 24

Von der Raupe bis zum Manolo Blahnik-Schuh: Die Hilanderas im Seidenmuseum El Paso erklären, wie´s geht. Foto: La Palma 24

Finanzspritze fürs Seidenmuseum. Die Inselregierung wird das Museo de la Seda in El Paso mit mehr als 30.000 Euro unterstützten. Inselpräsident Anselmo Pestana sagte, dass man bereits Anfang 2015 seitens des Cabildo finanzielle Hilfe für das Seidenmuseum zur Verfügung gestellt habe, weil hier eine einzigartige kunsthandwerkliche Tradition weiterlebe, die es seit dem 16. Jahrhundert in El Paso gebe. Das Museo de la Seda ist heute der einzige Ort in Europa, wo die Kunst der Seidenherstellung praktiziert wird. Wir haben bei der Eröffnung des Museums einen Artikel über die Hilanderas geschrieben.

 

Helmut Kiesewetter: spezielle Maltechnik! Foto: Künstler

Helmut Kiesewetter: spezielle Maltechnik! Foto: Künstler

Neue Kiesewetter-Ausstellung. Der teilweise auf La Palma lebende Künstler Helmut Kiesewetter präsentiert Gemälde, Fotos und Installationen in der Casa Salazar in Santa Cruz de La Palma. Die Ausstellung ist vom 12. bis zum 30. August montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr und von 16 bis 20 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr zu sehen. Wir haben Helmut Kiesewetter schon einmal im Kunstraum Tazacorte interviewt – diese Galerie betreibt seine Frau Petra Herrmann.

 

Expoempresa die Zweite: El Paso-Firmen zeigen, was sie können.

Expoempresa die Zweite: El Paso-Firmen zeigen, was sie können.

Ausgehtipps zum Wochenende

ExpoEmpresa El Paso: Unternehmer präsentieren sich. Am Samstag, 13. August 2016, findet nach dem Premierenerfolg die zweite Feria de Empresarios in El Paso statt. Dabei stellen sich rund 40 Firmen aus der Gemeinde auf dem Messegelände unter anderem aus den Bereichen Mode, Design, Schönheit und Kommunikation vor. Öffnungszeiten: 10 bis 14 und 16 bis 20 Uhr - es gibt Mitmachaktivitäten für Kinder, Verlosungen und Musik!

 

Überall gibt es derzeit Unterhaltung auf La Palma: Zum Beispiel am Freitag in Fuencaliente beim Pop-Rock-Konzert mit

Überall gibt es derzeit Unterhaltung auf La Palma: Zum Beispiel am Freitag in Fuencaliente beim Pop-Rock-Konzert mit ForRainOffice, Vrandán und Forever.

Santa Cruz aLive. Auch an diesem Wochenende veranstalten die Tourismusverbände Asdetur und CIT-Tedote zusammen mit der Stadtverwaltung von Santa Cruz und den Geschäftsleuten von Santa Cruz wieder ihr aLive-Programm. Am Samstag, 13. August 2016, spielen ab 11 Uhr die Kapellen Son del Norte und La Laja in der Trasera-Gasse beim Cabildo auf.

 

Konzerte und Fiestas. Wer im Sommer 2016 auf La Palma Unterhaltung sucht, wird fündig. Auf unserer Übersicht über die aktuellen Konzerte und Sommerfiestas gibt es für jeden Geschmack etwas.

 

Festival der E-Musik. Am Samstag, 13. August 2016, lädt Los Llanos wieder zum Festival MusikaJoven ein. Ab 22 Uhr bis morgens um 5 Uhr erschallt im Parque Conrado Hernández am südlichen Stadteingang E-Musik, zusammengestellt von DJ-Stars Marien Baker und Dasoul sowie von vielen Mischpult-Akrobaten aus La Palma.

Von La Palma 24

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
chimeneas kaminoefen La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Bauernmarkt El Paso
Rincón de Moraga in La Palma
Zigarren La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Pizzeria Flash
Galería La Punta
Besay
Los Argentinos
Optica naranja
Hostel Vagamundo
Restaurante Las Norias
Immobilien La Palma
La Palma Fotografie
La Gelateria in Los Llanos
Finca Aridane
Finca Luna Baila
Maday
Restaurant re - belle
Volcán Verde