aktuall wetter la palma 21.4°

Es liegt eine Art Magie über dem Fortgehen, um dann völlig verändert zurückzukehren
Kate Douglas Wiggin

Newsticker: La Palma Nachrichten am 19.7.2019

alicia-vanoostende-titel-800

Newsticker-Journal-neu-buchIn den vergangenen vier Jahren setzte sie sich für den Tourismus auf La Palma ein - jetzt wird Alicia Vanoostende Ministerin für den Primärsektor auf den Kanarischen Inseln. Weiter sind uns heute die sommerlichen Direktflüge von Binter nach Fuerteventura und Lanzarote eine Meldung wert, außerdem geht es wieder ums Mitmachen bei der Energiewende auf der Insel, die Tourismusbüros vermelden aktuelle Zahlen, und das Miraflores-Freibad in Santa Cruz ist geöffnet. Ansonsten gibt es noch News vom Full Moon Trail, vom Schnellmalwettbewerb und vom Karneval 2020 in Los Llanos.

 

La Palma Nachrichten am 19.7.2019

Alicia Vanoostende wechselt in die Kanarenregierung

Der neue Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres hat Alicia Vanoostende in sein Kabinett aufgenommen: Die Ex-Tourismusrätin von La Palma arbeitet nun als Ministerin für den Primärsektor.

Der neue Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres hat Alicia Vanoostende in sein Kabinett aufgenommen: Die Ex-Tourismusrätin von La Palma arbeitet nun als Ministerin für den Primärsektor. Foto: Alicia Vanoostende

Die neue Regionalregierung steht, und das Organigramm zeigt eine Ministerin aus La Palma: Der soeben ins Amt eingesetzte Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres hat Alicia Vanoostende an die Spitze des Ministeriums für Landwirtschaft, Viehzucht, Fischerei und Wasser gesetzt. Begründet hat er die Aufnahme seiner PSOE-Parteigenossin in sein Kabinett mit deren "Professionalität und Sprachkenntnissen". Damit sei sie in der Lage, den kanarischen Primärsektor in Europa gut zu repräsentieren. Alicia Vanoostende wurde 1973 in Belgien geboren, spricht vier Sprachen, ist Agraringenieurin und hat einen Master in Betriebswirtschaft und Marketing. In den vergangenen vier Jahren war sie als Tourismusrätin im Cabildo von La Palma aktiv. In einem Interview mit der Internetzeitung El Apurón sagte die Ministerin, dass der Sprung von der Insel- in die Regionalpolitik eine sehr wichtige persönliche und berufliche Herausforderung sei.

 

Mitmachen bei der Energiewende auf der Isla Bonita!

Schweden will bis 2045 klimaneutral sein, und eines der an diesem Ziel arbeitenden technischen Teams nimmt am Projekt zur Senkung des Dioxidausstoßes auf La Palma teil. Dabei kommt das ClimateView-Tool zum  Einsatz, das dem Cabildo zufolge Menschen aus allen sozialen und wirtschaftlichen Schichten an der Energiewende auf der Insel teilnehmen lässt.

Die WEbisit

Die Website Climate View: Laut La Palma Renovable können auf diesem Weg alle an der Energiewende teilnehmen. Foto: Screenshot

La Palma Renovable ermutigt in diesem Zusammenhang noch einmal Gruppen, Institutionen und Unternehmen, sich bis zum 15. August 2019 für die Teilnahme am CO2-Verringerungsprojekt unter der E-Mail info@lapalmarenovable.es anzumelden. Im September sind Workshops geplant, um ein gemeinsames Vorgehen zu entwicklen - die Events werden sowohl von Vertretern von Clean Energy for the EU Islands der Europäischen Kommission als auch von Vertretern von ClimateView gestaltet. La Palma Renovable ist ein Projekt, das von der Cabildo-Firma Sodepal verwaltet wird und aus der Plattform für ein Neues Energiemodell Px1NME hervorgegangen ist. Ziel: Energieversorgung zu 100 Prozent aus Erneuerbaren, wobei dezentrale Modelle zum Einsatz kommen sollen. Aufgrund dieses Prozesses wurde L Palma im Februar 2019 zu einer der sechs Pilotinseln des Projekts Clean Energy for the EU-Islands ausgewählt, das technische Begleitung auf dem Weg bietet. Auf der Internetseite von La Palma Renovable gibt es viele Infos – unter anderem eine Zusammenfasstung der 1. Fiesta für Selbstversorger kürzlich in Los Llanos.

 

Binter- Sommerflüge von La Palma auf die Ostinseln

binter-3-2019

Wie angekündigt sind inzwischen Binter-Maschinen zwischen Santa Cruz de La Palma (SPC) und den beiden östlichen Kanareninseln unterwegs. Noch bis September kann man dienstags, donnerstags und samstags um 11.30 Uhr direkt nach Fuerteventura und von dort um 13.10 Uhr wieder zurück auf die Isla Bonita fliegen. Nach Lanzarote geht es ab SPC montags, mittwochs, freitags und sonntags zu den gleichen Uhrzeiten. Achtung La Palma-Urlauber: Wie wir schon berichteten, wird Binter Canarias ab Oktober 2019 täglich die Airports Santa Cruz de La Palma und Teneriffa Süd verbinden. Startzeit SPC: 13 Uhr; Startzeit Flughafen Reina Sofia: 14.20 Uhr. Alle Details auf der Binter-Website. Foto: Carlos Díaz

 

Aktuelle Besucherzahlen in den Tourismusbüros

In den Tourismusbüros gibt es vieles von La Palma zu entdecken, aber einmal im Jahr auch etwas Nationales: Die Lose der berühmten spanischen Weihnachtslotterie 2019 sind schon da!

In den Tourismusbüros gibt es vieles von La Palma zu entdecken, aber einmal im Jahr auch etwas Nationales: Die Lose der berühmten spanischen Weihnachtslotterie 2019 sind schon da! Foto: CIT

Im ersten Halbjahr 2019 zählte der Verband touristischer Unternehmer auf La Palma mehr als 62.000 UrlauberInnen in seinen i-Punkten. Dazu kamen 3.000 Gäste im Gofio-Museum in Las Tricias, das ebenfalls vom Centro de Iniciativas Turísticas Tedote (CIT) betreut wird. Präsident Óscar León bezeichnet diese Resonsanz als „zufriedenstellend“ und als Beweis dafür, „dass La Palma ein Urlaubsziel mit Qualität“ sei. Im „Glashaus“ in Santa Cruz fragten in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mehr als 27.000 TouristInnen um Rat – diese große Zahl ist auf die LandgängerInnen der Kreuzfahrtschiffe zurückzuführen. Auf Platz 2 der Rangliste der CIT-Tourismusbüros steht das in Los Cancajos mit rund 14.500, gefolgt von den beiden i-Punkten in Tricias und Llanos Negro mit insgesamt knapp 10.000 und El Paso mit etwas mehr als 7.500 BesucherInnen. Übrigens gibt es in den CIT-Tourismusbüros jetzt schon die berühmten Lose der spanischen Weihnachtslotterie zu kaufen!

 

Funde aus der Ureinwohnerzeit abgegeben

Artefakte: Egal wie klein sie sind, sie gehören ins MAB.

Artefakte: Egal wie klein sie sind, sie gehören ins MAB. Foto: Cabildo

Die Sammlung im Museo Arqueológico Benahoarita (MAB) in Los Llanos ist um 87 Keramikfragmente aus einer Wohnhöhle der Benahoaritas in der Gegend von Tenagua in Puntallana reicher. Eine Person, die nicht der Finder war, gab sie jetzt im Inselmuseum ab. Demnach wurden die Artefakte im Laufe der 60er, 70er- und 80er-Jahre bei Exkursionen eines Grundschullehrers gesammelt, was nach Angaben des Cabildos damals üblich war. Die zuständige Inselrätin Susa Armas ruft in diesem Zusammenhang dazu auf, zu Hause aufbewahrte Funde ins MAB zu bringen: „So klein und unbedeutend sie auch scheinen, sind sie doch ein wichtiger Bestandteil der Geschichte von La Palma, die uns allen gehört und die es zu schützen gilt.“

 

Sport und bunte Meldungen von der Isla Bonita

Full Moon Trail: Nachtlauf in Tijarafe für verschiedene Klassen.

Full Moon Trail: Nachtlauf in Tijarafe für verschiedene Klassen. Foto: Rennleitung

Tijarafe: Full Moon Trail schon ziemlich voll

Noch bis zum 13. August kann man sich für das Bergrennen in Tijarafe namens Full Moon Trail einschreiben, das am 17. August 2019 Streckenlängen von 9, 14 und 25 Kilometern sowie ein Kids-Race und eine Wanderung bietet. Wie die Gemeinde vermeldet, sind schon 600 Anmeldungen von LäuferInnen aus La Palma und anderen kanarischen Inseln eingegangen. Ein Teil der Einnahmen aus den Startgeldern wird an die spanische Krebshilfe Asociación Española Contra el Cancer (AECC) gespendet. Tijarafe hat außerdem bei der Kanarenregierung Gelder beantragt, um den Weg dieses beliebten Events unterm vollen Mond zu einem Pfad für Wanderer und Jogger aller Couleur auszubauen.

 

Miraflores-Bad in Santa Cruz bietet Badespaß

Im Sommer offen: Miraflors-Schwimmbad. Foto: Cabildo

Im Sommer offen: Miraflors-Schwimmbad. Foto: Cabildo

Seit gestern hat das Schwimmbad Miraflores in Santa Cruz seine Pforten wieder geöffnet. Wie das Cabildo weiter mitteilt, soll der Betrieb bis Ende August 2019 wegen der großen Nachfrage im Sommer gewährleistet sein, und der Rettungsschwimmerdienst in dieser Zeit von der Inselverwaltung bezahlt werden. Eintrittskarten gibt es im Cabildo beim Servicio de Deportes.

 

Wettbewerb im Schnellmalen für alle

Schnellmalwettbewerb: am Samstag!

Schnellmalwettbewerb: am Samstag auf der ganzen Insel!

Am Samstag, 20. Juli 2019, heißt es wieder “auf die Plätze, fertig, malt”: Das Cabildo ruft KünstlerInnen auf, sich am Concurso de Pintura Rápida al Aire Libre Francisco Concepción zu beteiligen, beim dem an nur einem Tag ein Gemälde fertiggestellt werden muss. Inselkulturrätin Susa Armas weist darauf hin, dass MalerInnen jeder Nationalität über 18 Jahren teilnehmen können. Es winken Geldpreise in Höhe von 1.200 Euro für Platz 1 sowie 750 und 500 Euro für Platz 2 und 3. Stil und Technik sind frei, allerdings muss das Thema eingehalten werden: Es geht darum, Sehenswürdigkeiten, Menschen oder Landschaften von La Palma darzustellen. TeilnehmerInnen finden sich zwischen 8 und 10 Uhr in der Casa Salazar in Santa Cruz oder im Museo Arqueológico Benhahoarita in Los Llanos ein. Zwischen 17 und 19 Uhr müssen die Werke hier wieder abgegeben werden. Alle Details zu den Wettbewerbsbedingungen hier klicken.

 

Piraten stürmen durch Santa Cruz

Día del Corsario: Spektakel in den Gassen von Santa Cruz.

Día del Corsario: Spektakel in den Gassen von Santa Cruz.

Die Idee einiger junger Leute in der Hauptstadt von La Palma, den Überfall französischer Piraten auf Santa Cruz vor 500 Jahren nachzustellen, wurde vor sechs Jahren geboren und der erste Día del Corsario war sofort ein voller Erfolg. Seitdem geht das Spektakel jeden Sommer über die Bühne, und auch 2019 werden korsarenmäßig gedresste und säbelschwingende SchauspielerInnen auf den Plätzen und in den Gassen der Altstadt auftreten und die BesucherInnen unterhalten: Am 4. August ist es wieder soweit, und die Aktiven rufen die Einwohner der Kapitale auf, sich passend anzuziehen. Das dürfte kein Problem sein, denn Palmeras und Palmeros lieben Verkleidungen. Los geht´s um 18 Uhr am "Kolumbusschiff" - 150 Amateur-MimInnen zeigen heuer, wie die Freibeuter zurückgeschlagen wurden.

 

Blaue Flagge weht jetzt auch in Puerto Naos

Puerto Naos: Am Strand weht wieder die Blaue Flagge!

Puerto Naos: Am Strand weht wieder die Blaue Flagge!

Fünf Blaue Flaggen der FEE wurden 2019 wieder für La Palma genehmigt, und nun wird eine nach der anderen aufgezogen: Auch am Strand von Puerto Naos weht nun der Umweltwimpel, der für Sauberkeit und Baywatch steht. Mehr darüber in unserem Artikel über die Blue Flags.

 

Los Llanos sucht das Karnevalsthema 2020

EinwohnerInnen der Stadt Los Llanos können bis zum 28. Juli 2019 wieder darüber abstimmen, unter welchem Motto sie sich beim Karneval im kommenden Jahr verkleiden wollen. Diesmal haben sie die Qual der Wahl zwischen den Themen Japan, Las Vegas und Der Ozean. Voten kann man wie immer auf der Internetseite der Stadt; außerdem ist es möglich, in der Casa de la Cultura persönlich seine Stimme abzugeben.

 

La Palma Ausgehtipps

Kanarisches Jugendorchester nochmal im Circo de Marte

Junge kanarische Topp-MusikerInnen: im Circo de Marte!

Junge kanarische Topp-MusikerInnen: im Circo de Marte!

Kürzlich war das Joven Orchquesta de Canarias (JOCAN) beim Festival de Música La Palma zu Gast im Circo de Marte in Santa Cruz - und nun gibt es dort ein weiteres Konzert mit Solisten des Jugendorchesters: Am Sonntag, 21. Juli 2019, 19 Uhr, intonieren María Pérez Melian, Samuel Batista Pérez, Samuel Hernández Ávila und Yera González Nuez Werke von Mozart, Haydn, Hummel und Beethoven. Es dirigiert Víctor Pablo Pérez.

 

Hand in Hand: Religiöse Tradition und Symbol für Gleichstellung

isla-bonita-love-festival-regenbogenfarben-tazacorte

„Dieses Foto repräsentiert perfekt die Tradition der Carmen-Fiesta in Tazacorte“, schreibt die Organisation des Isla Bonita Love Festivals. Grund: Noch nie zuvor wurden die Boote mit der Heiligenfigur so schön beleuchtet wie nach dem Entzünden der bunten Regenbogenlichter am Dienstag, 16. Juli 2019, zum Auftakt des Love Festivals im Hafen. Am Samstag steigt dort das Mega-Konzert. Mehr zum Thema Events auf unserer Veranstaltungsseite.

 

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Turismo La Palma
Rolf Benker La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Verimax
Parami La Palma
Finca Luna Baila
Bildhauser kurse La Palma
Volcal Verde La Palma
A Mano Fuencaliente
Condor La Palma
Maroparque La Palma
Seidenmuseum El Paso, La Palma
Restaurant El Riconcito
Restaurante Las Norias
Atelier, El tesoro La Palma
Zigarren La Palma
Immobilien La Palma
La Palma Mode
chimeneas kaminoefen La Palma
Yoga La Palma
Bauernmarkt El Paso
El Sitio Hacienda de Abajo
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Weine La Palma
La Palma Fotografie
Rolf Benker La Palma
Besay
Restaurant re - belle