aktuall wetter la palma 23.5° | 17:34

Geh mit der Zeit, aber komm von Zeit zu Zeit zurück
Stanislaw Jerzy Lec

La Palma: Villa de Mazo im Osten der Insel

2. Mai 2014 La Palma 24 Jetzt ersten Kommentar schreiben!

Mazo-Titel

La Palma: Villa de Mazo im Osten der Insel

Mazo ist die Stadt der Blumen und Künstler

In unserer Service-Serie „Gemeinden auf La Palma“ ist heute Mazo an der Reihe. Der Ort erstreckt sich im Osten der Insel auf einer Fläche von rund 71 Quadratkilometern. Korrekt heißt es „Villa de Mazo“, denn die über viele kleine Flecken verstreute Gemeinde erhielt 1956 diesen Namenszusatz, um sie von anderen Municipios auf dem spanischen Festland zu unterscheiden.

 

Jeden Samstag und Sonntag öffnet die Markthalle in Mazo: im vorderen Bereich gibt es Leckeres - im hinteren Bereich präsentieren Kunsthandwerker ihre Schätze. Foto: La Palma 24

Jeden Samstag und Sonntag öffnet die Markthalle in Mazo: im vorderen Bereich gibt es Leckeres - Im hinteren Bereich die Treppe hoch präsentieren Kunsthandwerker ihre Schätze. Foto: La Palma 24

 

Ruhig und beschaulich liegt Mazo an den Hängen oberhalb des Flughafens Santa Cruz de La Palma. Die knapp 5.000 Einwohnern nennen es trotz des Villa-Zusatzes einfach nur El Pueblo - aber „das Dorf bietet allerhand.

Markt- und Blumenstadt

Insbesondere an den Wochenenden zieht es Residenten und Inselgäste nach Mazo. Denn jeden Samstag und Sonntag findet in der großen Markthalle der sogenannte Mercadillo statt. Landwirte und Kunsthandwerker aus der Region bieten gesunde Frische und Handgefertigtes – außerdem gibt es palmerische Spezialitäten vom Wein bis zum Mojo zu entdecken.

 

Kreuzfeste sind nicht nur religiös: Bei der Ruta de Cruzes y Tapas darf auch geschlemmt werden. Foto: Organisation

Kreuzfeste sind nicht nur religiös: Bei der Ruta de Cruzes y Tapas darf auch geschlemmt werden. Foto: Organisation

 

Immer Anfang Mai feiert Mazo zusammen mit den anderen Ostgemeinden die Kreuzfeste. In diesem Rahmen wird jedes Jahr in Mazo, Breña Alta und Breña Baja sowie in Santa Cruz die Schlemmertour „Ruta de Cruzes y Tapas“ organisiert. Dabei bieten Bars, Restaurants und Hotels Appetithäppchen und ein Getränk für kleines Geld, um bei den Gästen Lust auf mehr zu machen. Infos 2014.

Corpus Christ in Mazo: blumenschmuck oberhalb der Kirche San Blas und im ganzen Ort. Foto: La Palma 24

Corpus Christ in Mazo: Blumenschmuck oberhalb der Kirche San Blas aus dem Jahr 1512. Foto: La Palma 24

 

 

Berühmt wurde Mazo insbesondere durch seine Fronleichnamsfeste. Zur Corpus Christi-Fiesta basteln Gemeindemitglieder in wochenlanger Feinarbeit Kreuze und Teppiche aus Blumen, Zweigen und anderen Naturmaterialien wie Muscheln oder Sand. Die leider nicht haltbaren Kunstwerke werden nach den Fronleichnams-Prozessionen im Casa-Roja-Museum in Form von Fotos oder Nachbildungen ausgestellt. Im ersten Stock des Roten Hauses sind kunstfertige Stickereien emsiger Mazo-Frauen zusehen. La Palma 24 hat dazu ein paar Fotos ins Netz gestellt.

 

Escuela de Arte in Mazo: vorn das Ausstellungsgebäude, dahinter die Ausbildungsräume - im Hintergrund sieht man die Markthalle. Foto: La Palma 24

Escuela de Arte in Mazo: rechts vorn das Ausstellungsgebäude, wo schöne Souvenirs von Kunsthandwerkern erhältlich sind, dahinter die Ausbildungsräume - die Markthalle liegt am Ende dieser Straße auf der rechten Seite. Foto: La Palma 24

Stadt der Künste

Villa de Mazo gilt außerdem als die Künstlerstadt auf La Palma. Grund: Hier ist die Escuela de Arte ansässig, in der unter anderem alle ordentlichen Kunsthandwerker der Insel eine Prüfung ablegen. Wer sie besteht, erhält den Carnet de Artesano – und nur diese Passbesitzer dürfen in den offiziellen Kunsthandwerkerbereichen der Märkte rings um La Palma und bei den Ferias genannten Kunsthandwerkermessen ihre Waren feilbieten. Zum Beispiel Cornelia Spork jedes Wochenende auf dem Mercadillo. Die Kunstschule liegt gleich neben der Markthalle – im Nebenhaus der Esculea de Arte befindet sich ein Souvenirshop, in dem kunstvoll Gearbeitetes angeboten wird.

Außerhalb von Mazo: Sport & Geschichte

MazuBike: Premiere war am 27. April 2014 in Villa de Mazo.

MazuBike: Premiere war am 27. April 2014 in Villa de Mazo.

Das auf La Palma ausgebrochene Lauffieber hat auch Villa de Mazo infiziert. Seit ein paar Jahren joggen beim Mazucator Trailrunner um Ruhm und Ehre – außerdem gibt´s hier Punkte für den Copa-Spar-Pokal.

Ende April 2014 hat Villa de Mazo zum ersten Mal das Bikerevent Mazubike veranstaltet. Mit Erfolg: 37 Teilnehmer radelten über die Forstwege der Vulkanlandschaft. Die Strecke ist kurz, aber schwer: elf Kilometer bergauf, vier Kilometer eben und neun Kilometer bergab.

Auf der Gemarkung von Mazo liegt sogar ein Strand: Die Playa de la Salemera ist klein, aber fein.

Strand von Mazo: Playa de la Salemera. Foto: La Palma 24

Strand von Mazo: Playa de la Salemera. Foto: La Palma 24

 

 

 

 

 

 

Noch ein Tipp: In der Nähe von Mazo an der LP 132 in Richtung Fuencaliente liegt der Archäologiepark von Belmaco. In diesem Museum gibt es Ausstellungsräume mit Exponaten der Ureinwohner La Palmas sowie eine große Höhle zu sehen. Kürzlich fanden Archäologen hier die ältesten Artefakte der Kanarischen Inseln.

Wer sich für die Ureinwohner La Palmas interessiert findet im Archäologiepark Belmaco Infos: Höhle und Ausstellungsräume. Foto: La Palma 24

Wer sich für die Ureinwohner La Palmas interessiert findet im Archäologiepark Belmaco Infos: Höhle und Ausstellungsräume. Foto: La Palma 24

Die Stadtteile von Mazo: Tiguerorte, Callejones, La Rosa, La Sabina, Lodero, Malpaíses de Abajo, Malpaíses de Arriba, Monte, Monte Breña, Monte Pubelo, Montes de Luna, San Simon Tigalate

Von La Palma 24

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Zigarren La Palma
Finca Aridane
Restaurant re - belle
Turismo - Cabildo de La Palma
Restaurante Las Norias
Maday
Ecotienda Cañaña
La Palma Fotografie
Immobilien La Palma
Volcán Verde
Weine La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Bauernmarkt El Paso
Besay
chimeneas kaminoefen La Palma
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft
Finca Luna Baila