aktuall wetter la palma | 06:26

Du musst verstehen, dass es mehr als einen Weg zur Spitze des Berges gibt
Miyamoto Musashi

Ad
Palminvest Immobilien La Palma

Liebe und Tod in Blau – Ein Mittelmeerkrimi

2. diciembre 2021 Gastbeitrag Jetzt ersten Kommentar schreiben!

© Emons Verlag

Am 23. September erscheint mit Liebe und Tod in Blau das Krimidebüt von Thomas Lojek.

Der ehemalige Ermittler Manuel Rivera führt ein unbeschwertes Leben an der Küste von Altea. Warme Nächte am Strand, teure Weine und die Sorgen der Liebe sind seine vornehmlichen Beschäftigungen. Bis er eines Abends ein verletztes Mädchen vor seiner Tür findet: Elena. Durch sie lernt er, dass er nicht nur seine Vergangenheit bei der spanischen Polizei, sondern auch eine Aufgabe im Leben vermisst. Als Manuel sich entscheidet, dem Mädchen zu helfen, werden Elena und er Teil eines gefährlichen Geheimnisses, das bis weit in die Zirkel der Mächtigen reicht.

Die Inspiration für sein Krimidebüt holte sich Thomas Lojek direkt vor der eigenen Haustür: Seit Jahren lebt und arbeitet der Autor in Spanien und kennt die spanische Mittelmeerküste wie seine Westentasche.

Mit »Liebe und Tod in Blau« ist ihm nun ein ebenso unterhaltsamer wie realistischer Roman gelungen, der einen spannenden Blick auf die spanische Gesellschaft und Kultur wirft.

Sein Protagonist Manuel Rivera, ehemaliger Polizist einer Spezialeinheit, hat sich an der Küste zur Ruhe gesetzt, nachdem er durch die Aufdeckung eines Korruptionsnetzwerks zu einer nationalen Berühmtheit wurde.

In seinem Haus am Strand lebt er in den Tag hinein, als ihn ein Mädchen aus dem Dorf auf die Spur eines unfassbaren Verbrechens bringt.

© Thomas Lojek

Schon nach wenigen Seiten verstrickt Thomas Lojek seine Leser*innen in einen komplexen Fall und zeichnet dabei ein ebenso atmosphärisches wie abgründiges Bild Spaniens, das sowohl von Lebensfreude als auch von Korruption geprägt wird. Die idyllischen Beschreibungen der Mittelmeerküste und die schnellen, lakonischen Dialoge kontrastieren mit der düsteren Thematik. Lojek gelingt es meisterhaft, die Balance zwischen realistischer Gewalt, Spannung und Urlaubsstimmung auszuloten. Immer im Brennpunkt des Geschehens: sein sympathischer Protagonist, der Ex-Elite-Polizist Manuel Rivera – eine Ermittlerfigur, die auch deshalb so überzeugend agiert, weil der Autor ein internationaler Experte für polizeiliche Sondereinheiten und Kriseninterventionskräfte ist. »Liebe und Tod in Blau« ist ein Kriminalroman, der auf packende Art einen Blick auf das echte Spanien hinter der Postkarteidylle ermöglicht. Dramatisch, mitreißend, intensiv.

Thomas Lojek schreibt inmitten seiner spanischen Großfamilie. Erfüllt von der besonderen Atmosphäre am Mittelmeer suchen seine Romane nach dem Besonderen in den Menschen dieser Region. Dazu gehören die Lebenslust ebenso wie die Abgründe. Thomas Lojek arbeitet für seine Romane mit Spezialeinheiten der spanischen Polizei zusammen.

Thomas Lojek |Liebe und Tod in Blau| Ein Mittelmeer Krimi|Broschur | 304 Seiten | ISBN 978-3-7408-1286-7 | 13,00 € [DE] 13,40 € [AT]

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.

Ad
Zigarren La Palma
La Palma Fotografie
Immobilien La Palma
Spanische Weihnachtslotterie
Atelier, El tesoro La Palma
Maday
Restaurant re - belle
Finca Luna Baila
Bauernmarkt El Paso
Besay
Volcán Verde