aktuall wetter la palma | 19:23

Wir reisen an weit entfernte Orte um fasziniert die Menschen zu beobachten, die wir daheim zu ignorieren
Dagobert D. Runes

Ad
Palminvest Immobilien La Palma

Literarischer Vulkangipfel die Zweite

23. agosto 2022 Gastbeitrag Jetzt ersten Kommentar schreiben!

Lauschen und Plauschen mit Musik: Drei Autoren aus drei Ländern lesen auf spanisch und deutsch in Los Llanos © Gudrun

Weil´s bei der Premiere des Literarischen Vulkangipfels in El Paso Anfang August so schön war, weil Zusammenhalten in schweren Zeiten nicht nur in der Politik, sondern auch unter AutorInnen ein kluges Vorgehen ist, und nicht zuletzt weil unterschiedliche Vorträge fürs Publikum sehr viel spannender sind als Monologe, gibt es ein weiteres Event mit Büchern über den Vulkanausbruch auf La Palma:

Am Freitag, 2. September 2022, treten erneut drei Freunde der Feder aus drei Ländern an – diesmal in der City von Los Llanos. Los geht´s um 20 Uhr im lauschigen Patio des Espacio Cultural Real 21 – und Musik gibt´s auch wieder dazu.

Roger P. Frey liest aus seiner „Vulkaneruption La Palma“, und Gudrun Bleyhl gibt Einblicke in ihre „Lavasteinzeit“. Die Vorträge sind kurz, damit keine Langeweile aufkommt: jeweils sechs Minuten lang auf spanisch und auf deutsch.

© Gudrun

Das gilt auch für den Dritten im Bunde: Ricardo Hernández Bravo stellt in seinem Buch „Vivir sobre el volcán“ poetisch dar, wie Vulkane das Leben der Menschen im Ardidanetal bestimmten und bestimmen, und wie die Lava beim jüngsten Ausbruch seinem Vater die eigenhändig Stein für Stein aufgebaute Bananen-Finca nahm.

Der Palmero Ricardo wurde 1966 in El Paso geboren, wo er noch immer lebt. Der Lehrer für Sprache und Literatur hat schon zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht und Preise gewonnen. Der Gleitschirmflug-Lehrer Roger P. Frey stammt aus der Schweiz, betreibt seit vielen Jahren einen Blog namens Idafe und hat daraus die drei Monate der Eruption als Buch zusammengefasst – sehr authentisch, denn er beobachtete das Inferno lediglich drei Kilometer entfernt in seinem Haus in Tacande.

© Ayuntamiento Los Llanos

Nur ein paar Meter weiter unten in Tajuya ließ die anno 2000 aus Deutschland eingeflogene Journalistin Gudrun Bleyhl das Toben des Tajogaite über sich ergehen und schrieb es auf – allerdings bringt sie mit Geschichten über Menschen und das grüne La Palma von einst und heute etwas Licht zwischen die Kapitel aus der dunklen Zeit.

Nach dem Lauschen kommt das Plauschen: Auch der zweite literarische Vulkangipfel wird mit Musik und einem Gläschen von diesem oder jenem ausklingen. Der Eintritt ist frei, und die Gäste haben Gelegenheit, sich mit Ricardo, Roger und Gudrun zu unterhalten. Die Drei signieren natürlich auch gerne ihre zum Verkauf mitgebrachten Bücher.

Literarischer Vulkangipfel auf La Palma, Freitag, 2. September 2022, Los Llanos, Innenhof im Kulturraum Espacio Cultural Real 21, Calle Real 21. Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei. Eine Veranstaltung des Kulturamts von Los Llanos.

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.

Ad
Immobilien La Palma
Restaurant re - belle
Finca Luna Baila
Maday
Zigarren La Palma
Bauernmarkt El Paso
La Palma Fotografie
Spanische Weihnachtslotterie
Besay
Atelier, El tesoro La Palma
Volcán Verde