aktuall wetter la palma 22.2°

Das Suchen und der Weg sind wichtiger, als dass man wirklich etwas findet
Yehudi Menuhin

Postkarten online verschicken

21. August 2019 Gudrun Jetzt ersten Kommentar schreiben!

„Im Urlaub Postkarten schreiben ist wichtig!“ Das sagten 28 Prozent aller Befragten bei einer Forsa-Umfrage im August 2018 in Deutschland – und das ziemlich gleichmäßig über alle Altersstufen verteilt. Das Problem: Manchmal kommen die bunten Grüße an die Lieben erst an, wenn die Reisenden schon wieder zu Hause sind. Das kann bei der Online-Postkarte nicht passieren.

Es gibt sehr viele Anbieter von Postkarten-Apps: Jeder bietet andere Designs. Foto: Screenshot vom Cewe-Download im App Store

MyPostcard: Beispiel für den Download auf Google Play.

Beispiel der österreichischen Post: Grußkarten mit QR-Code für Videos.

Damit sie funktioniert, schnappt man sich zuerst einmal sein Smartphone und fotografiert einen tollen Urlaubsmoment – das Motiv kann natürlich ebenfalls ein Blumenstrauß zum Geburstag oder was auch immer sein... Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, abhängig von der individuellen Phantasie.

Um das E-Kärtchen auf den Weg zu bringen, lädt man sich nun eine der Apps aufs Handy,  die meist kostenlos auf den gängigen Plattformen bereit stehen. Inzwischen gibt es sehr viele Anbieter, sodass sich das Lesen von Testberichten vorm Donwload lohnt – die finden sich ebenfalls zahlreich im Netz.

Die Anwendungen bieten nicht nur unterschiedliche Möglichkeiten zum Bearbeiten der Fotos und zum Design. Manche beinhalten gar die Option, einen QR-Code aufzudrucken, damit sogar ein Video mitgeschickt werden kann.

Laut den Tests variiert die Qualität der Bilder auf der Postkarte zum Teil beträchtlich. Vergleiche lohnen sich also, denn die Firma, für die man sich entscheidet, druckt die Urlaubsgrüße vom Handy als Postkarte und schickt sie im Zielland zum Adressaten.

Die Kosten starten bei circa zwei Euro pro Stück, die Zahlungsarten reichen von der Kreditkarte über Paypal bis hin zu Lastschrift und Überweisung. Ist natürlich etwas teuerer als der klassische Versandweg mit Kosten im Cent-Bereich.

Der große Vorteil: Die avantgardistische Ansichtskarte im Oldschool-Look ist nicht nur individuell einzigartig, sondern laut den Testberichten bei den schnellen Diensten nach einem bis drei Tagen am Ziel.

Senkrechtstarter Postkarte: hält sich bis heute wacker

Bleibt die Frage, warum Postkarten eigentlich so beliebt sind. Ganz einfach: Es gab schon immer wesentlich mehr Leute, die sich statt lange Briefe zu schreiben lieber kurz fassen. Frei nach dem Motto „ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“.

Und so trat die Ansichtskarte nach der Gründung des Weltpostvereins im ausgehenden 19. Jahrhundert einen Siegeszug an, der mit den 100 Jahre später im Internet entstandenen Kommunikationsmöglichkeiten vergleichbar ist.

Zwischen 1885 und 1918 wurden jährlich Milliarden von Postkarten verschickt, heutzutage hat die elektronische Konkurrenz sie natürlich zurückgedrängt. Aber das Grußkärtchen ist gestern wie heute beliebt - sei es als original handgeschriebenes Exemplar oder als Online-Sendung. Weil die EmpfängerInnen wissen, dass sich da jemand Mühe gegeben hat... Foto links: La Palma 24

Im La Palma 24-Journal ist schon einmal ein Bericht über Grüße aus dem Urlaub erschienen: Damals ging es um private und staatliche Postdienste auf La Palma. Die vielen Leserbriefe, die bis heute dazu eintrudeln, zeigen, dass das Thema nach wie vor aktuell ist. Hier geht´s zum Artikel mit den Infos zum Postkartenverschicken.

Von Gudrun Bleyhl

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Seidenmuseum El Paso, La Palma
Restaurant re - belle
Bauernmarkt El Paso
Restaurante Las Norias
chimeneas kaminoefen La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
Restaurant El Riconcito
Verimax
A Mano Fuencaliente
Restaurant Altamira La Palma
Finca Luna Baila
Zigarren La Palma
Parami La Palma
La Palma Mode
Weine La Palma
La Palma Fotografie
Atelier, El tesoro La Palma
Immobilien La Palma
Finca Luna Baila
Turismo La Palma
Besay
Mi Ventita
Yoga La Palma
Maroparque La Palma
Hostel Vagamundo
Condor La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Volcal Verde La Palma
Bildhauser kurse La Palma