aktuall wetter la palma 17.7° | 23:41

Man hat Zeit genug, an die Zukunft zu denken, wenn man keine Zukunft mehr hat
George Bernard Shaw

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Transvulania 2016 auf einen Blick

3. Mai 2016 La Palma 24 Jetzt ersten Kommentar schreiben!

titel-trv-2016

Die Motoren der Transvulcania 2016 auf La Palma laufen!

Rückblick – Logistik – Die Rennen: Programm - Online-Tracking - Busverbindungen

Der Countdown zum größten Trailrunning-Event des Jahres auf der Kanareninsel La Palma läuft. Vom 5. bis 7. Mai 2016 packen Läufer aller Couleur die Herausforderungen der Transvulcania Naviera Armas (TRV) an. Hier ein paar Infos in Kürze.

 

ddd

Transvulcania La Palma: 2016 nehmen 3.200 Läufer aus 52 Ländern an den Wettbewerben teil. TRV-Pressefoto

Transvulcania La Palma: eine Erfolgsgeschichte

Im Juli 2009 wurde die Transvulcania auf La Palma ins Leben gerufen. Von allen Startern beim Ultramarathon schafften es gerade mal 93 – davon sechs Frauen – ins Ziel in Los Llanos. Damals gab es als Alternativrennen nur den Halbmarathon. Bis 2012 nahm die Anzahl der Teilnehmer kontinuierlich zu, und dann wurde der TRV-Ultra in die World Series der International Skyrunning Federation (ISF) aufgenommen. Das war der Startschuss für den internationalen Erfolg des Events. Denn die damit verbundene Aussicht auf Punkte in der Weltrangliste lockt seither die internationale Elite der Bergläufer nach La Palma. 2014 wurde die Transvulcania mit einem Marathon und einem Vertical-Steilbergrennen ergänzt. 2016 erreicht die TRV einen neuen Teilnehmerrekord: 3.200 Läufer treten vom 5. bis 7. Mai bei den verschiedenen Wettbewerben an. Dazu kommen 800 Starter bei den non-competition-races TRV-Kids-Junior und 300 beim traditionellen Wanderer-Treff.

 

Ohne die Volontarios geht bei der Transvulania gar nichts:

Ohne die Volontarios geht bei der Transvulania gar nichts: In diesem Jahr packen 700 freiwillige Helfer mit an. TRV-Pressefoto

Transvulcania-Logistik-Einblicke

Um das Mega-Event durchzuführen, sind während der Transvulcania heuer 700 freiwillige HelferInnen unterwegs. 250 von ihnen sorgen für Sicherheit und 450 packen an, damit logistisch alles läuft wie am Schnürchen. Darüber hinaus sind 166 professionelle Kräfte der Inselverwaltung, der Polizei, der Guardia Civil und der Feuerwehr eim Einsatz. Für Notfälle stehen zwei Helikopter, 25 Krankenwagen und 14 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr bereit.

An den Versorgungsstationen auf den Strecken der Transvulcania warten 19.000 Liter Wasser, 16.000 Liter isotonische Getränke und 6.000 Kilo Früchte auf die Transvulcanier. 4.100 Sandwiches werden geschmiert, und es gibt unter anderem 4.000 Energieriegel sowie 300 Kilo Pasta und 90 Kilo Thunfisch.

 

Läufermesse in Los Llanos: die Öffnungszeiten.

Läufermesse in Los Llanos: die Öffnungszeiten.

Transvulcania 2016 Programm in Kürze

Mittwoch, 4. Mai: Eröffnung der Läufermesse in Los Llanos auf der Plaza Juan Pablo II im Zelt oberhalb des Parkhauses. Hier werden die Startnummern ausgegeben, und Besucher erhalten Infos über La Palma im sportlichen Bereich und im Allgemeinen. Öffnungszeiten der Läufermesse bis zum Samstag, 7. Mai, siehe Plakat links (draufklicken!).

Donnerstag, 5. Mai: Um 17 Uhr wird in Tazacorte der Vertical angepfiffen. Die Läufer müssen beim Steilbergrennen „nur“ 7,6 Kilometer absolvieren, dafür aber mehr als 1.100 mega-steile Höhemeter hinauf zum Torre del Time kraxeln. Sie starten bei diesem Race gegen die Zeit im Ein-Minuten-Takt am Strand. Die Elite-Runner gehen traditionell als letzte an den Start und lassen den "Normalos" den Vortritt.

Titelverteidiger Luis Alberto Hernando: Packt er 2016 seinen dritten Ultra-Sieg? TRV-Pressefoto

Ultra-Titelverteidiger und Rekordhalter Luis Alberto Hernando: Packt er 2016 seinen dritten Sieg? TRV-Pressefoto

Freitag, 6. Mai: Im Refugio de El Pilar laufen ab 16 Uhr die Kids und Junioren der Transvulcania um die Wette.

Samstag, 7. Mai: Der Startschuss zur TRV-Königsdisziplin Ultramarathon fällt um 6 Uhr am Leuchtturm von Fuencaliente. Die Athleten müssen 74,33 Kilometer über die Vulkane der Insel bewältigen – die ersten von ihnen werden kurz vor 13 Uhr im Ziel von Los Llanos erwartet. Um 7.30 Uhr joggen am Leuchtturm im Süden die Halbmarathonläufer los - ihr Ziel ist das Refugio de El Pilar. Um 10 Uhr gehen die Marathon-Runner am Leuchtturm auf die 45 Kilometer lange Strecke mit Ziel Tazacorte. Last but not least machen sich auch die Wanderer beim traditionellen Encuentro de Senderistas auf den Weg von El Paso nach Los Llanos.

 

Am Samstag online: Transvulcania-Ultra-Online-Tracking.

Am Samstag online: Transvulcania-Ultra-Online-Tracking.

Transvulcania-Ultra-Online 

Erneut hat die Rennleitung der TRV ein Online-Streaming für den Samstag, 7. Mai 2016, eingerichtet. Über diesen Link kann man den Ultramarathon live verfolgen.

 

Transvulcania: Nur die Läufer haben freie Bahn - wer mit dem Auto zu den Rennen fährt, muss überall mit Verkehrseinschränkungen rechnen. TRV-Pressefoto

Transvulcania: Nur die Läufer haben freie Bahn - wer mit dem Auto zu den Rennen fährt, muss insbesondere am Samstag überall mit Verkehrseinschränkungen rechnen. TRV-Pressefoto

Verkehrsbehinderungen und Busverbindungen am 7. Mai 2016

Am Hauptrenntag der Transvulcania am Samstag, 7. Mai 2016, gibt es wie immer Einschränkungen für den Individualverkehr im Bereich von Fuencaliente, auf dem Roque de Los Muchachos sowie in Los Llanos. Wer zum Refugio de El Pilar hinauf will, kann den kostenlosen Busservice in Anspruch nehmen – die Guaguas starten am Besucherzentrum Caldera de Tauburiente in El Paso.

Von La Palma 24

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Zigarren La Palma
Besay
Volcán Verde
Restaurante Las Norias
Maday
chimeneas kaminoefen La Palma
Hostel Vagamundo
Atelier, El tesoro La Palma
Bauernmarkt El Paso
Restaurant re - belle
Immobilien La Palma
Restaurant Altamira La Palma
La Palma Fotografie
Bildhauser kurse La Palma