La Palma Events ab dem 16.5.2017

festivalito-2017-titel

La Palma-Events: Kino – Konzerte – Fiestas im Mai 2017 

 

La Palma audiovisuell

La Palma: Filmvorführungen beim Festivalito 2017

Festivalito: Ein Fest für Filmfans.

Festivalito: Ein Fest für Filmfans.

Vom 19. bis 27. Mai 2017 treffen sich auch dieses Jahr zum zwölften Mal Filmemacher aller Couleur auf La Palma zum Festivalito. Bei diesem audiovisuellen Wettbewerb wird gedreht, gefachsimpelt und mehr. Außerdem stehen wie immer Filmvorführungen auf dem Plan: Vom 19. bis 22. Mai finden sie in Los Llanos und vom 23. bis 27. Mai in Santa Cruz statt. Das vielfältige und ausführliche Programm kann auf der Website des Festivalito studiert werden.

 

San Andrés y Sauces/Santa Cruz: älteste Bilder von den Kanaren

Nieves Lugo: fotografierte Zeit ihres Lebens die Kanarischen Inseln.

Nieves Lugo: fotografierte Zeit ihres Lebens die Kanarischen Inseln.

Die Reihe Con nombre propio. Imágenes de Canarias startet in eine neue Runde. Dieses Mal werden Dokumentationen von Nieves Lugo (1908 bis 1958) aus Teneriffa gezeigt, eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus war. Zu sehen sind diese ältesten Bilder der Kanaren am Samstag, 20. Mai 2017, um 20 Uhr in der Casa de la Cultura in San Andrés y Sauces zu sehen. Anschließend wandert die Projektion weiter nach Santa Cruz de La Palma, wo die Vorführung am Montag, 22. Mai, um 20.30 Uhr im Teatro Cine Chico an der Puente-Kreuzung beginnt. An beiden Abenden spielt dazu die Inselmusikschul-Professorin Margarita Galván auf dem Klavier. Die Con nombre propio-Reihe wird vom Cabildo von La Palma und der Filmoteca Canaria der Kanarenregierung organisiert und der Eintritt ist immer frei.

 

Los Llanos: Deutschsprachiger Film “Projekt A”

Projekt A: Der deutschsprachige Film behandelt das Thema Anarchie heute.

Projekt A: Der deutschsprachige Film behandelt das Thema Anarchie heute.

 Am Donnerstag, 18. Mai 2017, läuft im Museo Arqueoloógico Benahoarita (MAB) in Los Llanos die Originalversion des deutschen Dokumentarfilms Projekt A mit spanischen Untertiteln. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr – der Eintritt ist frei, denn diese Vorführung wurde vom Cabildo in Zusammenarbeit mit dem Red de Semillas de La Palma organisiert. Projekt A sorgte gleich nach seinem Start in Deutschland für Schlangen an den Kinokassen. Der Film von Marcel Seehuber und Moritz Springer widmet sich dem Thema Anarchie. Mit Dreharbeiten bei Organisationen in ganz Europa bereiten die Macher dem Klischee vom vermummten Randalierer ein Ende.

 

La Palma: Tiempo Sur Festival im September 2017

Tiempo Sur: neues Plakat.

Tiempo Sur: neues Plakat für die Ausgabe 2017 des Wettbewerbs für Filmemacher im Nordwesten von La Palma.

Der Termin für das nächste Treffen der Filmemacher im Nordwesten von La Palma steht: Die Muestra Internacional de Cine y Astronomía Tiempo Sur findet 2017 vom 15. bis 22 September erneut in Tijarafe, Puntagorda und Garafía statt. Bei diesem Event lautet das Motto für die audiovisuellen Produktionen Ciudades Futuras – Städte der Zukunft.

 

Santa Cruz/Los Llanos: Doku des Monats

Doku des Monats: Venus.

Doku des Monats: Venus.

Im Rahmen der Reihe El documental del Mes des Cabildo und der Filmoteca Canaria steht am 29. und 31. Mai 2017 der Film Venus auf dem Programm. Am 29. Mai läuft der Streifen aus Dänemark zum Thema Frauen und Sexualität um 20 Uhr im Teatro Cine Chico in Santa Cruz de La Palma und am 31. Mai um 20.30 Uhr in der Casa de la Cultura in Los Llanos. Der Eintritt ist frei.

 

Konzerte auf La Palma

Santa Cruz: Sax-Klänge 

Let´s sax!

Let´s sax!

Im Rahmen der Maifeste von Santa Cruz gastiert am Samstag, 20. Mai 2017, das Saxo Ensemble La Palma in der Calle O´Daly im Bereich La Pérgola. Ab 12 Uhr erklingen Werke von Piazzola, Sibelius, Iturralde, Mancini, Matitia und vielen anderen.

 

Vocal Siete: Sieben Sänger ohne Instrumente in Tazacorte. Foto GobCan

Vocal Siete: Sieben Sänger ohne Instrumente in Tazacorte. Foto GobCan

Tazacorte: A cappella-Konzert mit Vocal Siete abgesagt

Das für Samstag, 20. Mai 2017, angesagte Konzert der A cappella-Formation Vocal Siete in Tazacorte wurde wegen Krankheit eines der Bandmitglieder kurzfristig abgesagt. Ein neuer Termin steht nach Angaben des Cabildo noch nicht fest.

 

Los Llanos: Konzert der Musikschule und Spendensammlung

Benefizkonzert in Los Llanos.

Benefizkonzert in Los Llanos.

Am Samstag, 20. Mai 2017, unterhalten Schüler der Inselmusikschule um 11 Uhr auf der Plaza de España in Los Llanos. Im Rahmen dieses traditionellen Benefizkonzerts werden die Einwohner gebeten, unverderbliche Lebensmittel, Baby-Artikel oder Spielzeug zu spenden. Das Sozialamt der Stadt Los Llanos gibt alles an bedürftige Menschen weiter.

 

 

Santa Cruz: Coldday covering Coldplay

Santa Cruz: Coldday covering Coldplay Unter dem Motto Welcome Summer wird die Coldplay-Coverband Coldday am 27. Mai 2017 den Sommer in der Hauptstadt von La Palma einläuten. Das Konzert beginnt um 22 Uhr auf dem Hafengelände. Zu hören sind Hits der britischen Pop-Rock-Formation Coldplay, die weltweit Tonträger im zweistelligen Millionenbereich verkauft hat. Coldday wurde 2012 in Barcelona von vier jungen spanischen Musikern gegründet.

Coldday in Santa Cruz: Die Band spielt His der britischen Pop-Rock-Band Coldplay. Foto: Band

Unter dem Motto Welcome Summer wird die Coldplay-Coverband Coldday am 27. Mai 2017 den Sommer in der Hauptstadt von La Palma einläuten. Das Konzert beginnt um 22 Uhr auf dem Hafengelände. Zu hören sind Hits der britischen Pop-Rock-Formation Coldplay, die weltweit Tonträger im zweistelligen Millionenbereich verkauft hat. Coldday wurde 2012 in Barcelona von vier jungen spanischen Musikern gegründet.

 

Puntallana: Taburiente gastiert

Taburiente: Kanarenfolklore mit Luis Morera. Foto: Band

Taburiente: Kanarenfolklore mit Luis Morera. Foto: Band

Im Rahmen der Events zum Día de Canarias steht in Puntallana ein Konzert mit Taburiente auf dem Programm. Das Event mit der berühmten Folkband aus La Palma um den Sänger Luis Morera findet am Sonntag, 28. Mai 2017, um 21 in der Casa de la Cultura statt.

 

El Paso: Musik im Mai/Juni

Los

Los Sabandeños: Folklorekonzert in El Paso zum Día de Canarias.

In El Paso steht folgendes musikalisches Programm an: Am Montag, 29. Mai 2017, kommt das Projekt Los Sabandeños De Isla en Isla nach La Palma: Ab 21.30 Uhr präsentiert die Folkloreformation im Gemeindepark von El Paso Musik und Kultur der kanarischen Inseln. Am Sonntag, 4. Juni, geht es in der Casa de la Cultura mit dem Festival Folclorico weiter, das als Hommage an Pedro Calero inszeniert wird. Zu Ehren des Gitarristen treten Tagomate aus Tijarafe, Cumbre Nueva aus El Paso und Aduares aus Breña Alta auf. Beginn: 18 Uhr.

 

Los Llanos: Baile de Candil lebt wieder auf

Musik, Tanz und Trachten-Schau: Beim

Musik, Tanz und Trachten-Schau: Beim Bail del Candil in Los Llanos werden Traditionen gefeiert. Foto: Stadt

Am Montag, 29. Mai 2017, feiert in Los Llanos der Baile del Candil – der Tanz im Schein der Öllampen – ein Comeback. Dieses Folklore-Event mit vielen örtlichen Tanzgruppen beginnt um 21 Uhr auf der Plaza de España und dauert bis in die frühen Morgenstunden. Es soll eine Hommage an die Senioren der Stadt und an vergangene Zeiten sein. Auf der Plaza werden dazu Zelte mit bereits vorab reservierten Sitzplätzen aufgebaut. Auf dem restlichen Festgelände ist der Eintritt frei; die Stadt bittet die Palmeros um Erscheinen in traditionellen kanarischen Trachten.

 

La Palma: Konzerte am Día de Canarias

N

Nambroque: Tanz und Chorgesang am 30. Mai in San Andrés y Sauces. Foto: Gruppe

Am kanarischen Nationalfeiertag, dem Día de Canarias, wird jedes Jahr an die erste Sitzung des Kanarenparlaments am 30. Mai 1983 erinnert. Dabei finden auch auf La Palma überall Events mit folkloristischem Touch statt. Hier einige bisher bekannte Events am 30. Mai 2017: In San Andrés y Sauces gastiert die Folkloregruppe Choros y Danzas Nambroque um 12 Uhr auf der Plaza de Montserrat. In Breña Baja stehen um 12.30 Uhr Olga Cerpa y Mestisay auf dem Programm. In Santa Cruz führt die Theatergruppe Pieles zum Día de Canarias ab 20.30 Uhr auf der Plaza de Santo Domingo das Stück Canto al trabajo – Ich singe bei der Arbeit – auf. In Santa Cruz de La Palma beginnt am 30. Mai um 20.30 Uhr auf der Plaza de Santo Domingo ein musikalisches Theaterstück mit der Compañía Pieles.

 

Santa Cruz: Festival Internacional de Música

Ganz großes Kino für Klassikfans im Sommer 2017 im Teatro Circo de Marte in Santa Cruz de La Palma: Beim Festival Internacional de Música La Palma "kommt die Welt".

Ganz großes Kino für Klassikfans im Sommer 2017 im Teatro Circo de Marte in Santa Cruz de La Palma: Beim Festival Internacional de Música La Palma “kommt die Welt”.

Im Teatro Circo de Marte geben sich Kulturevents aller Art ein Stelldichein – im Konzertbereich ist für den Sommer 2017 wieder ein Highlight für Klassikfans programmiert: Vom 23. Juni bis zum 8. Juli präsentiert das zweite Festival Internacional de Música La Palma renommierte Interpreten und Weltstars der Klassik. Auf dem Programm stehen acht Konzerte – unter anderen zugesagt haben die Pianistin Maria João Pires, der Geiger Pinchas Zukermann und die Sopranistin Edita Gruberova – Ein Interview dazu und das gesamte Programm kann man hier lesen.

 

Tazacorte: 12 Stunden Love Music Festival

Morat kommt nach La Palma:

Morat hat jetzt den Auftritt auf La Palma bestätigt: Cuánto me duele beim Love Music Festival am 29. Juli 2017 in Tazacorte. Foto: Band

Das Musikprogramm vom Isla Bonita Love Festival steht: Das 12stündige Love Music Festival wird am 29. Juli 2017 von 19 bis 7 Uhr morgens im Hafen von Tazacorte sieben hochkarätige Konzerte verschiedener Musikrichtungen bieten. Mit dabei: Pop-Latino-Star Miguel Bosé, die Pop-, Dance- und R&B-Girls von Sweet California, die Pop-Formation La Oreja de Van Gogh, die Spanish-Rockband Amaral  und die Shooting-Stars der Folk-Pop-Band Morat. Darüber hinaus legen die beiden Topp-Dee-Jays Brian Cross und Carlos Jean auf. Karten fürs Love Music Festival können im Internet schon jetzt reserviert werden. Seit kurzem gibt es Tickets für den zwölfstündigen Open-Air-Music-Marathon auch in folgenden Spar-Filalen auf La Palma: Spar Mederos in Los Llanos, Spar El Puente in Santa Cruz de La Palma, Spar San Miguel in Tazacorte und der Spar in Los Sauces. Hier der Cuánto me duele-Clip von Morat:

 

Fiestas auf La Palma

Santa Cruz: Maifeste 2017

Batalla de Flores: Beim "Blumenschlacht" genannten Umzug ist Spaß garantiert. Foto: Stadt

Batalla de Flores: Beim “Blumenschlacht” genannten Umzug ist Spaß garantiert. Foto: Stadt

In Santa Cruz sind die Fiestas de Mayo jedes Jahr ein großes Thema.  Sehenswert: Am Freitag, 19. Mai, setzt sich der Blumenumzug Batalla de Flores um 18 Uhr am südlichen Eingang der Fußgängerzone Richtung Plaza Alameda in Bewegung. Noch ein Tipp: Am Freitag, 26. Mai, 21.30 Uhr, ist das Festival Felipe Vargas auf der Plaza San Francisco angesagt. Das detaillierte Programm der Maifeste kann hier studiert werden – auf das Full-Screen-Symbol unten rechts klicken, um die Texte lesen zu können:

 

Tradition in Breña Alta: Die Fiesta zu Ehren des Heiligen Isidro mit Viehmarkt und viel Unterhaltung.

Tradition in Breña Alta: Die Fiesta zu Ehren des Heiligen Isidro mit Viehmarkt und viel Unterhaltung.

 

Breña Alta: Fiesta de San Isidro

In Breña Alta wird wieder die Fiesta San Isidro gefeiert. Los geht´s am Freitag, 19. Mai 2017, um 19 Uhr auf der Plaza im Ortsteil San Isidro mit einem Konzert unter dem Motto Jugend macht Musik. Am Samstag, 20. Mai, ist dann der Día Grande des Festes, bei dem um 9 Uhr morgens der traditionelle Viehmarkt eröffnet und der Heilige San Isidro aufs Festgelände getragen wird. Ab 13.15 Uhr beginnt hier das gesellige Beisammensein zu Klängen der Orchester Tropicana und Arena Caliente bis in die Nacht hinein. Am Sonntag, 21. Mai, um 10.30 Uhr, fällt der Startschuss zum Biker-Wettbewerb Pilla la Vaca auf dem Parkplatz vorm Supermarkt Maxcoop mit Ziel Plaza in San Isidro – im Ziel unterhalten die Musikkapellen von Fuencaliente und Breña Alta. Gegen 11.30 Uhr setzt sich die Prozession mit der Statue des San Isidro in Bewegung. Um 15 Uhr startet die Abfahrt der Carros San Isidro im Camino de la Escuela. Um 18 Uhr am Sonntag steigt das Festival San Isidro mit viel Musik, und um 20 Uhr beginnt das traditionelle Pferderennen.

 

El Paso: Fiesta de la Cruz de Las Canales

El Paso: Ankündigungsumzug zur Canales-Fiesta mit der La Pepa-Figur

El Paso: Ankündigungsumzug zur Canales-Fiesta mit der La Pepa-Figur

Vom 20. bis 28. Mai 2017 findet in El Paso wieder die Fiesta de la Cruz de Las Canales statt. Zum Auftakt setzt sich am Samstag, 20. Mai, um 18 Uhr startet im Barranco de Las Canales der Ankündigungsumzug La Pepa – Ziel ist der Kinderpark, wo gefeiert wird. Am Freitag, 26. Mai, beginnt in El Paso um 18 Uhr ein Kinder- und Jugendfest, um 21 Uhr hat die Humoristin Petite Lorena ihren Auftritt, um 21.30 Uhr spielt die Gruppe Tacantares und ab 22.30 Uhr wird zu Klängen des Duo Libertad gefestet. Am Samstag, 27. Mai, beginnt um 8.30 Uhr eine Wanderung vom Refugio del Pilar zum Chorro de Las Canales (alle weiteren Infos im Tourismusbüro El Paso). Um 11 Uhr gibt es eine Ausstellung mit Jagdhunden und um 19.30 Uhr ist ein bunter Abend mit Klängen der Parranda Central avisiert, später spielen Tropicana und The Boys Machine. Am Sonntag, 28. Mai 2017, treten morgens ab 10 Uhr MTBler beim Canales Bike in die Pedale. Von 11 bis 13 Uhr zeigt der Club de Automóviles Antiguos El Paso seine schönen Oldtimer, um 18 Uhr ist Pferderennen angesagt, ab 20 Uhr spielt die städtische Musikkapelle von El Paso.

 

Garafía: Fiesta Valle de Las Cruces

Umzug in Garafía.

Umzug in Garafía.

Am Wochenende, 19. und 20. Mai 2017, lädt Garafía zur Fiesta ein. Höhepunkt ist der Umzug am Samstag, 20. Mai, der um 17 Uhr in La Mata beginnt und auf die Plaza del Valle de Las Cruces führt. Auf dem Weg über die alte Straße vorbei an der Fuente Maragote spielt die Musik und es gibt “buen vino”. Um 21 Uhr wird bei einem Straßenfest gefeiert – es spielen Walter und das Orchester Saoco aus Teneriffa.

 

 

Musikalische Dauerbrenner

Los Llanos: Disco Kapitol mit Karaoke

Disco Kapitol: Neu eröffnet in Los Llanos im Tagomago.

Disco Kapitol: Neu eröffnet in Los Llanos im Tagomago.

Hübsche Chicas, flotte Chicos, heiße Musik und kühle Drinks: Das alles bietet das Anfang Februar 2017 eröffnete Kapitol in Los Llanos. Zur idealen Zeit für Nachtschwärmer von 22 bis 5 Uhr morgens legen DJs Musik aus den aktuellen Charts, aber auch Hits aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren auf. Wer mal selbst ein Liedchen trällern will, darf immer Dienstags und Mittwochs ans Mikro, denn an diesen Abenden ist jeweils ab 11 Uhr Karaoke angesagt. Tipp für Inselgäste: Das Kapitol ist leicht zu finden – im 1. Stock des Tagomago-Edificio. Angezeigt wird dieses Gebäude durch das große Sparschild hinter dem Mutter-Kind-Denkmal, das man beim Herausfahren aus der Taxistraße im Herzen von Los Llanos sieht. Ruhetage der Disco sind Sonntag und Montag! Immer aktuell informiert wird man auf der Facebook-Seite der Disco Kapitol – hier klicken.

 

Puerto Naos: Unterhaltung mit Thomas

Thomas Papst in Aktion: Musik und Unterhaltung auf der Strandpromenade von Puerto Naos.

Thomas Pabst in Aktion: Musik und Unterhaltung auf der Strandpromenade von Puerto Naos.

Schon ein Jahr lang tritt Thomas Pabst jeden Dienstag und Samstag um 20.30 Uhr in Laly´s Bar Bucanero in Puerto Naos auf – manchmal auch gemeinsam mit seinem Musikerkollegen Charly als Country-Duo. Ab und zu sorgt der Alleinunterhalter auch im Hotel Sol in Puerto Naos für Stimmung: Das nächste Mal wieder am Donnerstag, 18. Mai 2017, um 20 Uhr. Das Programm von Thomas Pabst ist vielseitig und reicht von Elvis über Sinatra und Udo Jürgens bis hin zum einen oder anderen Pop-Song, und der Eintritt bei Laly ist immer frei. Übrigens: Thomas kann auch für private Feiern gebucht werden – Infotelefon 654.322.700.

 

Tazacorte: Musiknacht in der Banana

Musiknacht: Alles trifft sich und tanzt ein bisschen.

Musiknacht: Alles trifft sich und tanzt ein bisschen.

Der multikulturelle Verein La Banana in Tazacorte lädt ein: Jeden Freitag wird das Wochenende mit einer Noche de Música eingeläutet. Los geht´s immer um 22 Uhr im Clubraum. Mehr über die Asociación Multicultural La Banana und ihre internationale Besetzung und Aktivitäten haben wir schonmal in einer Reportage beschrieben – hier klicken.

 

Print Friendly

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht



X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname