aktuall wetter la palma 17.4° | 23:33

Was für ein gutes Gedächtnis man hat, merkt man erst, wenn man versucht, etwas zu vergessen
Franklin P. Jones

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Gastbeitrag von Rose Marie Dähncke – Buch für Pilzsammler

21. Dezember 2020 Gastbeitrag Jetzt ersten Kommentar schreiben!

Champignon © Rose Marie Dähncke

Liebe Pilzfreunde,
nach den wunderbaren Regenfällen sind die Wälder jetzt voller Pilze. Hauptsächlich ist der Jodoformtäubling vertreten, den man gut erkennt am Jodoformgeruch, wenn man die Stielbasis anschneidet.

Diesen Geruch verliert er nach der Zubereitung und entwickelt den richtigen guten Pilzgeschmack. Des weiteren erscheinen in den Kiefernwäldern der Grünspanträuschling, bei dem man die schleimige Huthaut abziehen muss, dann der Violette Rötelritterling, Ziegelroter Körnchenschirmling, Rötlicher Holzritterling, dessen junge Exemplare gut sind, verschiedene Champignonarten, bei Zistrosen der Pfifferling und bei Esskastanien Mehlräsling und Steinpilze.

Kirschroter Röhrling © Rose Marie Dähncke

Extra für den Pilzsammler habe ich ein Buch gemacht mit allen Speisepilzen der Insel: 80 Setas comestibles en La Palma. Es ist in Deutsch und Spanisch und gibt an, wo man den Pilz finden kann und woran man ihn erkennt.

Es sind auch ein paar ungeniessbare Arten abgebildet und beschrieben, aber wenn man unsicher ist, sollte man einen guten Pilzkenner um Hilfe bitten.

Es ist auch mein Grundrezept für die perfekte Zubereitung enthalten, und hier sei gesagt, dass man die Pilze auch einfrieren kann.

Die Täublinge mit ihrem klebrigen Hut sind recht schmutzig und mit Kiefernnadeln verklebt, man kann sie gerne kräftig waschen.

Ich weiche sie zuerst in viel Wasser eine Weile ein, gebe sie dann in viel frisches Wasser, und nach gutem Bewegen sind sie dann sauber. Sie saugen kein Wasser auf wie z.B. Steinpilze mit ihrer Röhrenschicht, die man am besten ungewaschen verarbeitet. Die Pilze werden dann fein aufgeschnitten und mit sehr wenig Wasser (eine halbe Tasse) einmal aufgekocht. Sie ziehen viel eigenen Saft, der unbedingt erhalten bleiben muss als Grundlage für die köstliche Sauce.

Das Buch findet man in El Paso im Touristenzentrum, bei La Palma 24, in Santa Cruz im Buchgeschäft Papirolibro , in Los Llanos Ler Librerias. Der Preis ist 29,95 €. Sie können sich auch mit mir in Verbindung setzen: mycopalma@live.com

Ich wünsche Ihnen reiche, erfreuliche Pilzsuche

Rose Marie Dähncke

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Zigarren La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Bauernmarkt El Paso
Immobilien La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Restaurante Las Norias
La Palma Fotografie
Volcán Verde
Restaurant Altamira La Palma
Maday
Bildhauser kurse La Palma
Restaurant re - belle
Besay