La Palma Events ab dem 9.7.2018

cook-and-music-fest-el-paso-2018-titel-800

La Palma Events ab dem 9.7.2018

 

Konzerte – Film – Fun Days und Fiestas:

Summer-Time auf der Isla Bonita

Konzerte auf der Insel

El Paso Fiesta del Pino: Brummis und Bands beim Cook & Music Fest.

El Paso Fiesta del Pino: Brummis und Bands beim Cook & Music Fest.

El Paso: Brummis und Mucke

Die Pino-Fiesta in El Paso (komplettes Programm siehe Fun-Days) nimmt am Samstag, 14. Juli 2018, mit dem Cook & Music-Fest einen coolen Auftakt: Food-Trucks fahren auf und bieten den Gästen kulinarische Spezialitäten bei Live-Musik von verschiedenen Gruppen. Von 11 bis 23.30 Uhr geht es im Recinto Central und auf der Plaza Francisco rund, wobei La Alacena, Picaretas Reggae und Gas Gas Titel von Héroes del Silencio, Bob Marley und den Rolling Stones covern. Außerden rocken die Funktastic Band und Los Coquillos die Bühne. Last but not least: Die junge Asociación Gastronómica Palmera (AGAP) sorgt für das gastronomische Programm bei der Pino-Fiesta, wobei zu 100 Prozent lokale Produkte auf den Tellern landen sollen.

 

Tazacorte: Erster Stolzmarsch in der Geschichte von La Palma

Erster Stolzmarsch in der Geschichte von La Palma: Das LGTBI*-Kollektiv der Insel setzt bunte Punkte in Tazacorte.

Erster Stolzmarsch in der Geschichte von La Palma: Das LGTBI*-Kollektiv der Insel setzt bunte Punkte in Tazacorte.

Am Samstag, 14. Juli 2018 versammeln sich 20 Organisationen beim ersten Marcha del Orgullo in der Geschichte von La Palma in Tazacorte. Ausgerufen hat den Marsch des Stolzes die Asociación Violeta, unter deren Dach sich Verbände von Lesbierinnen, Homosexuellen, Bisexuellen und intersexuellen Meschen vereinen. Die Demonstration beginnt um 12 Uhr vorm Rathaus in Tazacorte-Pueblo und zieht hinunter nach Tazacorte Hafen. Im Anschluss an die Demonstration beginnt um 13 Uhr in der Avenida de la Constitución die Fiesta del Orgullo, bei der Ida Susal, Carlos Catana und Margarita Galván auftreten werden, und zahlreiche DeeJays von der Insel auflegen.

 

Santa Cruz: Luxury Groove-Serie im Juli und August

Luxury Groove: DeeJays schaffen Club-Athmosphäre in Santa Cruz. Foto: Luxury Groove

Luxury Groove: DeeJays schaffen Club-Athmosphäre in Santa Cruz. Foto: Luxury Groove

Santa Cruz de La Palma startet zusammen mit dem Kollektiv Luxury Groove eine Serie mit zehn Events, die im Juli und August 2018 altehrwürdige Plätze der Hauptstadt in Open-Air-Clubs verwandeln. MusicQueando heißt das Motto, wobei der E-Sound von den Luxury Groove-DeeJays Quim, DeieMe, Erik Seed, Aday Perez, Danny Martín, Kamal Wallauer, Joan L Frais und Bryan Pérez aufgelegt wird. Erstmals dröhnen House und Elektro, Dub und Techno, Downbeat, Drum’n’Bass samt Minimal am Freitag, 13. Juli 2018, ab 20.30 Uhr durch die Calle Álvarez de Abreu. Weitere Sessions folgen immer freitags oder samstags an einem anderen Platz in der Altstadt – Details sind noch nicht bekannt. Vielleicht veröffenticht sie ja Luxury Groove auf Facebook…

 

La Palma: Jazz-Fest im Sommer

Alexis Lemes und Javier Infante:

Alexis Lemes und Javier Infante: 22. Juli in Fuencaliente.

Mit dem Konzert des Soulsängers Myles Sanko und der amerikanischen Formation Huntertones hat die Reihe mit dem Titel La Palma Jazz Fest Plazas con Encanto 2018 am vergangenen Wochenende in Los Llanos begonnen. Der Jazz-Sommer geht am Sonntag, 22. Juli, auf der Plaza de San Antonio in Fuencaliente weiter: Hier treten Alexis Lemes & Javier Infante sowie die Michael Olivera Group auf. Am Freitag, 3. August, spielen das Orquesta de Jazz del Atlántico und die Polo Ortí Group auf der Plaza de San Francisco in Santa Cruz. Am Freitag, 17. August, endet der Jazz-Reigen auf den schönen Plätzen in San Andrés y Sauces, wobei Eva Cortes und die Local Jazz Band in Saiten und Tasten langen. Alle Konzerte beginnen um 21 Uhr, und der Eintritt ist immer frei.

 

Santa Cruz: Junges Sinfonie-Orchester der Kanaren

JOCAN: junge SinfonikerInnen spielen im Teatro Circo de Marte.

JOCAN: junge SinfonikerInnen spielen im Teatro Circo de Marte im Rahmen ihrer Sommer-Tournee über die Kanarischen Inseln.

Das Joven Orquesta de Canarias (JOCAN) bereitet sich derzeit auf eine neue Tournee über die Kanarischen Inseln vor. Das junge Sinfonie-Orchester wird auch Station auf La Palma machen: Am Sonntag, 22. Juli, gastiert es um 19 Uhr im Teatro Circo de Marte in Santa Cruz. Weitere Konzerte gibt es am 21. Juli auf Gran Canaria und am 20. Juli auf Teneriffa. Die jungen MusikerInnen spielen Werke von Bach, Mozart und Beethoven. Karten für den JOCAN-Auftritt auf La Palma sind nach Angaben des Cabildos eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse erhältlich.

 

Tazacorte: Das Sommer-Highlight im Hafen

Sommer-Highlight auf La Palma: Das Mega-Konzert im Hafen von Tazacorte!

Sommer-Highlight auf La Palma: Das Mega-Konzert im Hafen von Tazacorte!

Gute Nachricht für Maná-Fans: Die erfolgreichste lateinamerikanische Rock-Pop-Band aller Zeiten wird das Highlight des Isla Bonita Love Festivals im Sommer 2018. Am 28. Juli 2018 führt Maná das Mega-Konzert an, das wieder im Hafen von Tazacorte über die Bühne geht. Ebenfalls zugesagt haben der kolumbianische Pop-Sänger und Mit-Moderator von La Voz Kids in Lateinamerika, Sebastián Yatra, die spanische Rockformation Sidecars, Tanzkönigin Inna und Pop-Sängerin Soraya. Zum Abschluss legt bis in die frühen Morgenstunden die ukrainische DJane Juicy-M auf.

Kartenvorverkauf im Internet und an folgenden Vorverkaufsstellen auf der Insel: Tourismusbüros in Santa Cruz, El Paso, Los Cancajos, Llano Negro, Las Tricias und Tazacorte. Außerdem in den Cafés Don Manuel in Santa Cruz, Los Llanos und El Paso. Es gibt Tickets zum Preis von 35 und 60 Euro. Der Maná-Auftritt auf La Palma wird der einzige auf den Kanaren in diesem Jahr sein! Die Band entstand Anfang der 1970er-Jahre, 1987 wurde das erste Album mit dem Titel Maná veröffentlicht, und bis heute kauften Fans in aller Welt mehr als 40 Millionen CDs. Schon 1999 rockte Maná auf La Palma im Stadion in Los Llanos vor 11.000 total begeisterten Zuschauern. Hier ist der Trailer für den musikalischen Teil des Isla Bonita Love Festivals 2018:

Los Diablos: einst und heute.

Los Diablos: einst und heute.

Barlovento: Konzert mit den “Teufeln”

Los Diablos – die legendäre Pop-Band der 60er- und 7oer-Jahre aus Katalonien – läuft am 8. August 2018 in Barlovento ein. Das Konzert findet im Rahmen der Rosario-Fiesta statt, und die inzwischen etwas ergrauten “Teufel” werden natürlich ihre Hits wie Un Rayo del Sol, Una Paloma Blanca oder María Isabel zum Besten geben. Begleitet werden sie von der Barlovento-Formation Galaxia. Konzertbeginn ist nach Angaben der Gemeindeverwaltung “so gegen 22 Uhr”.

Hier ist schon ein Sonnenstrahl zum Vorhören:

Die Atacados: Sommer-Highlight in

Die Atacados: Sommer-Highlight in Breña Baja.

Breña Baja: Atacados fliegen ein

Zur Fiesta El Socorro in Breña Baja trudeln am 24. August 2018 die Atacados im Rahmen ihrer aktuellen Tournee No hay relojes si tenemos sueños ein. Das gleichnamige Album schoss direkt auf Platz 6 der nationalen Charts. Die Atacados unterhalten ab 22 Uhr auf der Plaza de El Socorro.

Mal reinhören?

 

Fiestas & Fun Days

Tazacorte: önologisch-gastronomisches Treffen

Önologie hin oder her: Es gibt auch Bier.

Önologie hin oder her: Es gibt auch Bier.

Auch Puerto de Tazacorte springt nun auf den Zug der Encuentros Enogastronómicos auf: Am Freitag, 13. Juli 2018, werden in der Avenida El Emigrante Weine ausgeschenkt, dazu gibt´s Tapas – und weil man es mit der Önologie offenbar nicht übertreiben will – auch Bier. Jedes Gläschen und Appetithäppchen kostet 1,50 Euro. Das öno-gastronomische Treffen steht unter dem Motto Sabores del Mar und dauert von 19 bis 23 Uhr.

 

Breña-Baja: Wasserfest in San José

Wasserspaß für die ganze Familie.

Wasserspaß für die ganze Familie.

Am Samstag, 14. Juli 2018, heißt es im Breña Baja-Ortsteil San José Wasser marsch. Ab 11 Uhr geht es im Recinto Municipal feucht-fröhlich zu. Die Fiesta de Agua ist für die ganze Familie konzipiert – es gibt Wasserspiele und Schaumkanonen.

 

Santa Cruz: Bierfest in der Altstadt

Fiesta de La Garimba: hausgebrautes Bier von La Palma!

Fiesta de La Garimba: hausgebrautes Bier von La Palma!

Schon zum dritten Mal ruft Santa Cruz am Samstag, 14. Juli 2018, die Fiesta de La Garimba aus. Dabei schenken Hausbrauereien aus La Palma von 12 bis 18 Uhr auf der Plaza de la Alameda Helles und Dunkles aus, wozu örtliche Gastronomen deftige Tapas anbieten. Begleitet wird das Bierfest von Musik vom Sexteto Palmero; außerdem legen die Vinyl-Cowboys von LLAM Street & Music Scheiben mit Musik aus verschiedenen Jahrzehnten auf. Last but not least: Wer sich für Gerstensaft made in La Palma interessiert, kann über diesen Link einen Blick in die Cervecería Isla Verde in Tijarafe werfen.

 

El Paso: im Sommer 2018 wieder große Bajada!

Nur alle drei Jahre: Der große Umzug in El Paso mit der Virgen del Pino.

Nur alle drei Jahre: Der große Umzug in El Paso mit der Virgen del Pino.

Der Countdown läuft: Vom 13. Juli bis zum 3. September 2018 feiert El Paso wieder die große Fiesta zu Ehren der Virgen del Pino. Dies geschieht nur alle drei Jahre – und erneut hat die Gemeinde ein wahres Eventfeuerwerk organisiert. Das Programm liegt jetzt vor und kann über diesen Link ausführlich studiert werden – es gibt Veranstaltungen für jung und alt. Highlights sind unter anderem der Liederabend von Luis Morera mit prominenten Gästen wie Olga Cerpa und Sinfonieorchester am 4. August, das Latin-Festival am 11. August, der Auftritt der Pop-Band Los Secretos am 13. August und der große Umzug genannt Bajada de la Virgen am 18. August 2018. Ticketbestellung im Internet auf entrées.es oder TicketBell. Wir haben einige der großen Veranstaltungen auf Deutsch veröffentlicht, da das Programm nur auf Spanisch vorliegt – hier klicken.

 

Los Llanos: Zirkus in der Straße

Los Llanos: Zirkus in der Stadt.

Los Llanos: Zirkus in der Stadt.

Am Samstag, 14. Juli 2018, verwandelt sich die City von Los Llanos in eine große Open Air-Arena: Die Geschäftsleute der Asociación de Comerciantes Zona Abierta (ACZA) und die Gemeinde laden zum ersten Straßenzirkus-Festival ein. Von 11 bis 14.30 Uhr werden jung und alt mit Akrobatik, Musik und Clowns auf der Plaza de España unterhalten – natürlich zum Nulltarif.

 

Wasserfest in Puerto Naos: Tausende strömen in das Aquarium an der Strandpromenade und lassen sich mit Musik und Wasser berieseln. Foto: Michael Kreikenbom

Wasserfest in Puerto Naos: Tausende strömen in das Aquarium an der Strandpromenade und lassen sich mit Musik und Wasser berieseln. Foto: Michael Kreikenbom

Puerto Naos: Wasser marsch!

Die Fiesta del Agua in Puerto Naos ist eines der beim Jungvolk beliebtesten Sommer-Events auf der Insel: Am Samstag, 21. Juli 2018, ab 15 Uhr, bleibt wieder kein Auge trocken, wenn auf der Strandpromenade des Badeorts die Wasserhähne aufgedreht werden. Dazu dröhnt Musik von der Bühne, auf der sich Sternchen der Pop-Szene und DeeJays versammeln. Der Radiosender Los 40 sagt folgende Auftritte an: Karol G., Ana Guerra, Agoney Óscar Martínez, Charlie Rodríguez, Tutto Durán, Ray Castellano, Adasat Ramos, Yei & Dey, Deivol und Jaime Mud. Achtung: Diese Fiesta ist nichts für Leute, die Probleme mit Lautstärke haben oder wasserscheu sind!

 

La Palma Film-Events

Los Llanos: LGBTI*-Kino im MAB

Platz nehmen zum zweiten LGTBI*-Kino auf La Palma: Am Samstag geht´s los.

Platz nehmen zum zweiten LGTBI*-Kino auf La Palma: Am Samstag geht´s los.

Die siebte Kunst hat auch 2018 ihren Platz beim Isla Bonita Love Festival: In Sachen Love and Understanding flimmern erneut im Museo Arqueológico Benahoarita (MAB) in Los Llanos Filme über die Leinwand, wobei der zweite Ciclo de Cine LGBTI* Audiovisuelles aus den USA, Finnland, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Chile, Deutschland und Spanien umfasst. Am 14., 15. und 24. Juli 2018 werden insgesamt sieben Werke gezeigt, die die Festival-Leitung gemeinsam mit den Co-Organisatoren Stefan Braun und Thomas Stölting ausgewählt hat. „Das Isla Bonita Love Festival ist eine Möglichkeit, das Leben des LGTBI*-Kollektivs auf der Insel sichtbarer zu machen“, kommen die beiden Filmfans darauf zu sprechen, dass noch lange nicht alles klappt in Sachen Toleranz und Gleichheit: „Ein Teil der Gesellschaft glaubt, dass die Integration bereits erreicht wäre, aber tatsächlich sind wir zwar auf dem Weg, aber noch weit vom Ziel entfernt.“ Aus diesem Grund solle der aktuelle Ciclo de Cine zum Nachdenken anregen und das Erreichte im Rahmen des Isla Bonita Love Festivals feiern. Das ausführliche Programm kann auf der Internetseite der Multikulti-Party studiert werden.

 

Nordwesten: Tiempo Sur-Kurzfilm-Festival

Sommer 2018: Im Nordwesten wird wieder gedreht.

Sommer 2018: Im Nordwesten wird wieder gedreht.

Jeden Sommer wird in Puntagorda, Tijarafe und Garafía das Tiempo Sur-Filmfestival gefeiert – heuer vom 30. Juni bis zum 15. September. Während dieser Zeit sind im Nordwesten von La Palma Teams mit der Kamera unterwegs, es gibt Filmvorführungen und Workshops. Das ausführliche Programm kann man auf der Tiempo Sur-Facebookseite studieren.

 

Fuencaliente: MICA-Sternen-Kino

Sternen-Kino und mehr: MICA in Fuencaliente.

Sternen-Kino und mehr: MICA in Fuencaliente.

Schon zum vierten Mal geht vom 30. August bis zum 2. September 2018 das Sternen-Kino Muestra Internacional de Cine Astronómico (MICA) in Fuencaliente über die Bühne. Dabei wird der internationale Kurzfilm-Wettbewerb Astronómicos Polaris ausgetragen, es gibt eine Astro-Rocknacht am 1. September – und ganz neu das MICA-Camping. Eine Programmübersicht findet sich auf der Website des Events.

 

Dauerbrenner

Tazacorte: Noche de Música jeden Freitag

Musiknacht: Alles trifft sich und tanzt ein bisschen.

Musiknacht: Alles trifft sich und tanzt ein bisschen.

Der multikulturelle Verein La Banana in Tazacorte lädt ein: Jeden Freitag wird das Wochenende mit einer Noche de Música eingeläutet. Los geht´s immer um 22 Uhr im Clubraum. Mehr über die Asociación Multicultural La Banana und ihre internationale Besetzung und Aktivitäten haben wir schonmal in einer Reportage beschrieben – hier klicken.

 

Puerto Naos: Unterhaltung mit Thomas

Thomas Papst in Aktion: Musik und Unterhaltung auf der Strandpromenade von Puerto Naos.

Thomas in Aktion: Musik und Unterhaltung auf der Strandpromenade von Puerto Naos.

Schon mehr als ein Jahr lang tritt der Sänger Thomas jeden Dienstag und Samstag um 20.30 Uhr in Laly´s Bar Bucanero in Puerto Naos auf. Das Programm von Thomas Pabst ist vielseitig und reicht von Elvis über Sinatra und Udo Jürgens bis hin zum einen oder anderen Pop-Song, und der Eintritt bei Laly ist immer frei. Übrigens: Thomas kann auch für private Feiern gebucht werden – Infotelefon 654.322.700.

 

Event-Aussichten 2018

Aridane-Tal: Der Hahn kräht bald wieder

Der Sommerspaß für Genießer: Tapas bei der Ruta del Gallo.

Der Sommerspaß für Genießer: Tapas bei der Ruta del Gallo.

Vom 1. bis 19. August 2018 lädt die Ruta del Gallo erneut zum Schlemmen in Lokalen im Aridane-Tal ein. Derzeit läuft die Einschreibefrist für Gasthäuser, die im Rahmen dieser Tour Appetithäppchen samt Getränk zum Preis für 2,50 Euro anbieten wollen – Kontakttelefon 922.41.21.96 bei der Handelskammer. Welche Bars und Restaurants dabei sind, kann man ab Mitte Juli auf der Facebookseite des Events sehen.

 

Santo Domingo: Saperocko 2018 im Nordwesten!

Talente auf der Bühne: Saperocko in Garafía.

Talente auf der Bühne: Saperocko in Garafía.

Ab sofort können sich Nachwuchs-MusikerInnen von der Insel wieder für den Saperocko einschreiben. Dieser Wettbewerb für Bands und SolistInnen findet dieses Jahr am 14. August auf der Plaza Ismael Fernández im Garafía-Ortsteil Santo Domingo statt. Die TeilnehmerInnen müssen zwischen 14 und 30 Jahren alt sein und eigene Kompositionen vortragen. Alle Details sind auf der Website des Cabildos beschrieben.

 

Santa Cruz: Piraten stürmen die Hauptstadt

Piratentag die Fünfte: Korsaren stürmen die Hauptstadt von La Palma.

Piratentag die Fünfte: Korsaren stürmen die Hauptstadt von La Palma.

2014 haben junge Leute auf La Palma den Día del Corsario ins Leben gerufen, und die Idee war so gut, dass der Piratentag inzwischen jedes Jahr stattfindet. Dabei verwandelt sich die Altstadt von Santa Cruz in eine große Open Air-Bühne, auf der die inzwischen weit mehr als 100 engagierten Laiendarsteller zeigen, wie die Palmeros anno 1553 der Attacke des französischen Freibeuters Francois Leclerc trotzten und seinen Korsaren das Fürchten lehrten. 2018 geht das Spektakel am 4. August um 18 Uhr am Nachbau des Kolumbus-Schiffes auf der Plaza de Alameda los. Auf der Facebookseite des Día del Corsario kann man die Vorbereitungen verfolgen.

 

Fuencaliente: Tolle Souvenirs bei der Kunsthandwerkermesse

Feria

Das besondere Souvenir von geprüften Kunsthandwerkern: Ausgefallenes entdecken auf der Feria Insular de Artesanía im August. Foto: La Palma 24

Einmal im Jahr versammeln sich die besten und geprüften KunsthandwerkerInnen von La Palma bei der Feria Insular de Artesanía an einem anderen Ort der Insel. Die zuständige Rätin Susana Machín gab jetzt bekannt, dass dass das beliebte Event für Leute, die das besondere Design oder Souvenir suchen, heuer vom 11. bis 15. August in Fuencaliente stattfindet. Wie immer wird die Kunsthandwerkermesse von einem bunten Unterhaltungs- und Gastroprogramm umrahmt. Tipp für Touristen: Wer zu dieser Zeit nicht auf der Isla Bonita urlaubt, findet die schönen Stücke der Artesanos zum Teil auf den Bauernmärkten rings um die Insel. Außerdem verkauft das Cabildo Kunsthandwerk in der Casa Salazar in Santa Cruz, im Ureinwohnermuseum Museo Archeológico Benahoarita (MAB) in Los Llanos und in der Kunstschule Escuela Insular de Artesanía gleich neben der Markthalle in Mazo.

 

Santa Cruz: Premiere der Fashion Week La Palma

La Palma hat viele begnadete ModemacherInnen: Sie präsentieren sich auf der ersten Fashion Week im August. Foto: Diazar

La Palma hat viele begnadete ModemacherInnen: Sie präsentieren sich auf der ersten Fashion Week im August. Foto: Diazar

Der Modepart wurde aus dem Isla Bonita Love Festival ausgekoppelt und bekommt 2018 erstmals einen eigenen großen Auftritt: Vom 6. bis 12. August bei der Semana de la Moda in Santa Cruz de La Palma. An drei Tagen finden dabei Modeschauen im Inselmuseum statt, und drumherum gibt es ein buntes Programm, in dessen Mittelpunkt das neue Label Isla Bonita Moda und die DesginerInnen auf der Insel stehen – außerdem gibt es einen Nachwuchswettbewerb. Alle weiteren Infos vorab auf der Website der Modemacher.

 

Tazacorte: Fiesta de La Morena

Das Fest der Muräne: Spaß am Strand von Tazacorte. Foto: Gemeinde

Das Fest der Muräne: Spaß am Strand von Tazacorte. Foto: Gemeinde

Die Fiesta de La Morena, auch der Tanz de La Morena genannt, steigt wieder am 15. August 2018 am Strand von Tazcaorte. Dieses Event wird zu Ehren der Fischerfrauen gefeiert, wobei im Mittelpunkt eine riesige selbstgebastelte Muräne durchs Dorf und über die Playa getragen wird. Zum Baile de La Morena legen DJs ordentlich Musik auf, und aus Schläuchen spritzt Wasser.

 

Garafía: Erstes La Palma Rock-Festival

Premiere: Festival La Palma Rock in Garafía.

Premiere: Festival La Palma Rock in Garafía.

In Garafía wird im am 15. August 2018 das erste Festival unter dem Titel La Palma Rock aus der Taufe gehoben. Die Idee hatten das Jugendressort des Cabildos und Rockbands von der Insel. Bei der Premiere werden auf der Plaza Ismael Fernández im Ortsteil Santo Domingo ab 12.30 Uhr bis in den späten Abend die Gruppen Syrinxoare, Maldito Derrape, Avernessus, Eremiot y La Tripulación und Barbanegra auf die Bühne treten. Zum Abschluss gibt´s Vinylsound made by Pinchadiscos del Pantano. Jugendrätin Ascensión Rodríguez ist sicher, dass das Event ankommt, da Rockmusik von Fans aller Altersgruppen gehört werde.

 

 

Kultur-Blick auf die anderen Inseln und Europa

Seit dem Sommer 2017 können Residenten der Kanarischen Inseln mit einem Rabatt von 75 Prozent auf Flugzeug- oder Schiffstickets auf dem Archipel umherreisen. So wird ein Tripp für ein großes Event auf den anderen Inseln – und insbesondere auf Teneriffa – für La Palma-Residenten erschwinglich. Hier kommen Veranstaltungstipps:

Teneriffa: Moscow Ballett auf Sommer-Tournee

Don Quijote: tänzerische Darstellung mit dem Moscow Ballet.

Don Quijote: tänzerische Darstellung mit dem Moscow Ballet.

Am Sonntag, 22. Juli 2018, gastiert das Moscow Ballett im Rahmen seiner Sommertour in Santa Cruz de Tenerife. Die Kompanie zeigt Don Quijote in drei Akten nach dem Buch von Miguel de Cervantes mit Musik von Ludwig Minkus unter der Choreografie von Alexander Gorsky. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr im Auditorio Infanta Leonor. Kartenvorverkauf hier klicken.

 

Teneriffa/Gran Canaria: Dani Martín-Konzerte

ddd

Dani Martín ist auf Tournee: Konzert auf Teneriffa.

Der spanische Pop-Rock-Barde Dani Martín macht auf seiner Tour 2018 mit dem Titel Grandes Exitos y Pequenos Desastres auch auf den Kanaren Station: Die “großen Erfolge und kleinen Missgeschicke” des spanischen Pop-Rock-Barden sind am 20. September um 21 Uhr auf dem Parkplatz des Parque Marítimo in Santa Cruz de Tenerife zu hören – zur Ticketbestellung im Internet geht es hier. Auf Gran Canaria tritt Dani Martín im Rahmen dieser Tournee am 21. September und auf Fuerteventura am 22. September auf die Bühne.

Flamenco entre Amigos auf Europa-Tournee. Es ist wieder soweit: Wie schon seit Jahren machen sich die palmerischen MusikerInnen der Flamenco entre Amigos auf die Reise und starten ihre Europa-Tour am kommenden Wochenende in Deutschland. Zunächst werden die beiden Spitzen-Gitarristen Pedro Sanz und Alexander Sputh bei folgenden Konzerten als Duett auftreten: 11. Mai in Verden, 13. Mai Auftritt in Schöningen 14. Mai in Hannover, 17. Mai in Lucklum, 18. Mai in Kassel und 19. Mai in Gross Umstadt. Im Juni und Juli 2018 geht es in deutschen, holländischen und österreichischen Städten mit der kompletten Flamenco entre Amigos-Formation weiter – die Details kann man auf der Facebook-Seite der Band studieren. Vorgestellt stellt Vorgestellt werden Titel aus den beiden Alben – das erste heißt Abriendo Camino, das neueste Puerta de la Ilusión.

Flamenco aus La Palma in Deutschland, Holland und Österreich. Wie schon seit Jahren sind die palmerischen MusikerInnen der Flamenco entre Amigos auf Europa-Tournee. Die Juli-Termine der Formation kann man auf der Facebook-Seite der Band sehen. Bei den Konzerten vorgestellt werden Titel aus den beiden Alben – das erste heißt Abriendo Camino, das neueste Puerta de la Ilusión.

Artikel powered by Google

Artikel kommentieren

E-Mail-Adesse wird nicht veröffentlicht


X

Newsletter anmelden

Email Adresse
Vorname
Nachname