aktuall wetter la palma | 18:20

Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung
Benjamin Franklin

Ad
Palminvest Immobilien La Palma

La Palma Nachrichten am 16.11.22

16. noviembre 2022 La Palma 24 3 Kommentare / Jetzt kommentieren!

© Michael Nguyen

+++ Regierung übergibt 44 modulare Häuser in Los Llanos de Aridane +++ Wiederherstellung der vom Vulkan betroffenen Strassen beträgt 80 % +++ Agua para La Palma fordert das Cabildo auf das Thermalbadprojekt aufzugeben +++ La Palma mit zweithöchstem Zuwachs an Übernachtungen in Unterkünften bis September +++ Flughafen La Palma verzeichnet im Oktober einen Anstieg der Passagierzahlen um 5,3 % +++ Cabildo ehrt die Graja am Kreisverkehr von La Grama +++ Wanderweg Marcos y Cordero nach Abschluss der Wartungsarbeiten wieder frei +++ El Paso im Jahr 2023 Gastgeber für die Spanischen Ultra Trail Running Meisterschaften +++ Kulturwoche José Luis Lorenzo Barreto vom 21. bis zum 27. November in Tijarafe +++ “Yo amo a Shirley Valentine” am 25. November im Teatro Circo de Marte +++ Autokino am 19. November in Los Llanos de Aridane +++

Regierung übergibt 44 modulare Häuser in Los Llanos de Aridane

© Michael Nguyen

Das regionale Ministerium für öffentliche Arbeiten, Verkehr und Wohnungsbau hat am Montag 44 modulare Häuser in Los Llanos de Aridane an Menschen übergeben, die durch den Vulkanausbruch ihre Häuser verloren haben.

Der Direktor des Kanarischen Wohnungsbauinstituts (ICAVI) hat die Schlüssel für diese provisorischen Wohnungen an die Familien übergeben.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Wiederherstellung der vom Vulkan betroffenen Strassen beträgt 80 %

Neben dem Bau der Strasse La Laguna - Las Norias, die nun in eine entscheidende Phase eintritt, da sie nach ihrer Beleuchtung ohne Zeitbeschränkung geöffnet werden kann, ist die Öffnung der Gemeindestrassen, die den Zugang zu den von den Lavaströmen abgeschnittenen Regionen ermöglichen der nächste Schritt.

Der Stadtrat für Infrastrukturen, Borja Perdomo, sagte, dass etwa 80 % der Gemeindestrassen, die an den Rändern der Erdrutsche wiederhergestellt werden sollten, bereits fertiggestellt sind.

Der überwiegende Teil der Arbeiten wurde durch das Abtragen der Spülung und die Rückführung der Strasse auf ihr ursprüngliches Niveau durchgeführt.

Der Vizepräsident der Insel erklärte, dass das Kriterium für die Arbeiten an diesen Strassen darin bestand, den Zugang zu Wohngebieten zu ermöglichen, die durch die Lavaströme des Vulkans isoliert waren. Insgesamt wurden rund ein Dutzend Strassen wiederhergestellt, die den Zugang zu rund 240 Häusern im Aridane-Tal ermöglichen.

Der obere Teil der Strasse von Aniceto konnte nicht geborgen werden, da es eine Entgasungsstelle gab, die die Fortsetzung der Arbeiten verhinderte, so Perdomo. Er erklärte , dass derzeit eine alternative Route geprüft wird. "Uns bleiben die Verbindungen von der Strasse La Laguna - Las Norias zum Gebiet von Corujo, Cabreja und einem kleinen Gebiet mit vereinzelten Häusern.“, so Perdomo.

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Agua para La Palma fordert das Cabildo auf das Thermalbadprojekt aufzugeben

© La Palma 24

Die Vereinigung Agua para La Palma ist der Ansicht, dass das jüngste Urteil des Obersten Gerichtshofs der Kanarischen Inseln, das die Enteignung des Grundstücks, auf dem das Cabildo von La Palma das Thermalbad La Fuente Santa errichten will, ungültig ist.

Anstatt weiterhin öffentliche Gelder für die hartnäckige juristische Verteidigung eines falschen und illegalen Vorhabens zu verschwenden solle die Inselregierung das Projekt korrigieren und auf ein anderes Konzept setzen.

Agua para La Palma ist der Ansicht, dass es die beste Alternative ist, das von Termalismo de La Palma vorgestellte Projekt vom Historischen Heilbad, welches von einem multidisziplinären Team aus den besten Experten und der großen Mehrheit der Tourismusunternehmen der Insel unterstützt wird, zu realisieren.

„Dieses verstößt gegen kein Gesetz, wird von der Mehrheit der Grundeigentümer unterstützt und kann sofort in Angriff genommen werden. So wäre es möglich in angemessener Zeit eine touristische Attraktion von Weltrang zu bieten, welche die Insel wieder auf den Weg des Wachstums und des Wohlstands bringen würde.“, so der Verband.

Der Oberste Gerichtshof hat den Eigentümern des Grundstücks, auf dem das Cabildo das Thermalbad errichten will, Recht gegeben und der Verwaltung die Kosten des Verfahrens in erster Instanz auferlegt. Die streitige Verwaltungskammer des TSJ erklärt, dass es eine "grundsätzliche Frage" ist, dass das Hauptargument für die Enteignung, das in der ursprünglichen Vereinbarung des Cabildo enthalten ist, die Anwendung der Achtzehnten Zusatzbestimmung des Gesetzes 14/2014 vom 26. Dezember" ist, die aufgrund der einzigen abweichenden Bestimmung, Nummer 1, Buchstabe f) des besagten Gesetzes 4/2017 vom 13. Juli" aufgehoben wurde.

Die Fuente Santa blieb jahrhundertelang verborgen und ist eine der berühmtesten Thermalquellen mit heilender Wirkung in Europa.

Ad
Yoga center La Palma
La Palma 24 Anzeigenmarkt

La Palma mit zweithöchstem Zuwachs an Übernachtungen in Unterkünften bis September

Die Insel El Hierro führt den prozentualen Anstieg der Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben des Landtourismus von Januar bis September mit einem Plus von 25,3 % gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019 an, gefolgt von La Palma (15,1 %) und La Gomera (13,5 %), während Teneriffa als einzige Insel der Provinz Santa Cruz de Tenerife ein negatives Wachstum (-3 %) verzeichnet.

Dies geht aus den Daten hervor, die von der Beobachtungsstelle für Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit im Tourismus von Ashotel ausgewertet wurden und die zur Erhebung der Belegung von Unterkünften im ländlichen Tourismus des Nationalen Instituts für Statistik (INE) gehören veröffentlicht wurden.

© La Palma 24

Insgesamt verzeichnete die Provinz in diesem Zeitraum 227.337 Übernachtungen, 6,9 % mehr als im gleichen Zeitraum vor der Pandemie.

So schloss die Provinz Teneriffa die ersten neun Monate des Jahres 2022 mit einer Gesamtzahl von 46.248 Reisenden ab, was einen prozentualen Anstieg von 8,2 % in der gesamten Provinz im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2019 bedeutet, was die Zahl der Reisenden betrifft, die in Einrichtungen des ländlichen Tourismus übernachteten.

Dieser Indikator ist in La Palma (12.363, +52%), El Hierro (2.041, +27,2%) und La Gomera (6.793, +22%) positiv, übersteigt aber im Fall von Teneriffa (25.051, -8,7%) noch nicht die Daten von vor der Pandemie.

Von der Gesamtzahl der Reisenden sind 53,5 % in Spanien ansässig, die restlichen 46,5 % im Ausland.

Ad
Journal werbung
Travel Secure

Flughafen La Palma verzeichnet im Oktober einen Anstieg der Passagierzahlen um 5,3 %

© PhotographyJc Isla de la Palma

Die kanarischen Flughäfen haben im Oktober 3,9 Millionen Passagiere registriert, was laut Aena-Daten einen Anstieg des Passagieraufkommens um 6,1 % gegenüber dem gleichen Monat 2019 bedeutet.

Von der Gesamtzahl der Passagiere auf kommerziellen Flügen (3.968.613) entfallen 1.662.785 auf den Inlandsverkehr, 6,3 % mehr als im gleichen Monat des Jahres 2019, und 2.305.828 auf den internationalen Verkehr, 6 % mehr.

Die kanarischen Flughäfen mit dem höchsten Passagieraufkommen waren der Flughafen Gran Canaria, der Flughafen Teneriffa Süd und der Flughafen César Manrique-Lanzarote mit 1.136.211 (+4,5%), 965.129 (+4,6%) bzw. 680.525 (+11%).

Es folgten der Flughafen Fuerteventura mit 531.040 (+9,5 %), Tenerife Norte-Ciudad de La Laguna mit 520.576 (+2,9 %), La Palma mit 127.063 (+5,3 %), El Hierro mit 25.284 (+12,6 %) und La Gomera mit 8.591 Passagieren (+41,8 %).

Ad
Rent a Car La Palma
Jardin Aridane

Cabildo ehrt die Graja am Kreisverkehr von La Grama

Die Abteilung für Infrastruktur des Cabildo de La Palma unter der Leitung von Borja Perdomo schliesst die Sanierungs- und Verbesserungsarbeiten an der Strasse La Grama (LP-3) mit einem Projekt zur landschaftlichen Integration ab, das einem Wahrzeichen der Isla Bonita huldigt: die Graja.

Es ist die künstlerische Gestaltung des Werkes der Bildhauer Fran Concepción und Sabino Castro. Sie besteht aus elf unabhängigen Türmen, die jeweils einen Meter hoch sind. Die Skulpturen stellen verschiedene Positionen des Vogels dar: neun aus Kunststein und Eisen in der Mitte des Kreisverkehrs und zwei aus Eisen mit offenen Flügeln, die am westlichen Hang verankert sind.

© Cabildo

Ad
Relojeria/ Tabaqueria La Palma
Relojeria/ Tabaqueria La Palma

Wanderweg Marcos y Cordero nach Abschluss der Wartungsarbeiten wieder frei

© Cabildo

Die Umweltabteilung des Cabildo de La Palma hat vergangene Woche den Wanderweg Marcos y Cordero wieder geöffnet, nachdem die Wartungsarbeiten, die aufgrund der Erdrutsche in diesem Naturgebiet von San Andrés y Sauces durchgeführt wurden, abgeschlossen waren.

Der Wanderweg Marcos y Corderos ist einer der meistbesuchten und berühmtesten Flecken der Insel La Palma, aber aufgrund der Erosion des Geländes und der zahlreichen Erdrutsche, die das ganze Jahr über auftreten und sich in den Wintermonaten noch verstärken, ein Sicherheitsproblem für die Besucher.

Die Piste, die zur Casa del Monte hinaufführt, wurde durch die Arbeiten verbessert und ist nun für 4×4-Fahrzeuge befahrbar.

Ad
Maday - El tesoro
Maday - El tesoro

El Paso im Jahr 2023 Gastgeber für die Spanischen Ultra Trail Running Meisterschaften

Der Vorstand und die Delegiertenkommission des Königlichen Spanischen Leichtathletik-Verbandes unter der Leitung seines Präsidenten Raúl Chapado haben kürzlich den Kanarischen Inseln die Ausrichtung von zwei neuen spanischen Meisterschaften übertragen.

© Reventón El Paso

Die erste findet am 8. April in El Paso, La Palma, statt, wo der absolute Ultra Trail Running Championship ausgetragen wird. Die zweite findet am 17. Juni statt, wenn auf der Insel Teneriffa, genauer gesagt in Puerto de la Cruz, die spanische Meisterschaft der Masters auf der 5-km-Strecke ausgetragen wird.

In den letzten Jahren hat sich die Stadt El Paso zu einem wahren Epizentrum des nationalen und internationalen Trailrunning entwickelt. Die Ausrichtung mehrerer spanischer Meisterschaften und insbesondere der ersten Leichtathletik-Europameisterschaften im Geländelauf haben La Palma zu einem der bevorzugten Austragungsorte für die Verbände gemacht.

Im Rahmen von Reventón El Paso wird diese spanische Ultra Trail Running-Meisterschaft die besten nationalen Ultraläufer zu einem Rennen einladen, das 2023 stattfinden wird: der UltraTrail Cumbre Vieja mit einer 60 Kilometer langen Strecke.

Ad
Immobilien La Palma
Ferienhaus La Palma

Kulturwoche José Luis Lorenzo Barreto vom 21. bis zum 27. November in Tijarafe

© Tijarafe

Am Montag dem 21. November um 9:00 Uhr beginnt die Kulturwoche José Luis Lorenzo Barreto In Tijarafe mit der Kindervorstellung "Mi camino" von Badabadum in der Casa de la Cultura José Luis Lorenzo Barreto, die sich zwar an die Schüler von CEO Tijarafe richtet, aber für alle Interessierten frei zugänglich ist.

Um 10.00 Uhr findet im Atrium des Ayuntamiento Tijarafe die Eröffnung der Ausstellung statt, mit der die Persönlichkeit von José Luis Lorenzo Barreto gewürdigt wird. Die Fotoausstellung kann bis zum 2. Dezember in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr besucht werden.

Die Veranstaltungen werden am Mittwoch dem 23. November um 19.00 Uhr in der Casa de la Décima mit der Präsentation des Buches "Sobre un eclipse de sombras" (Über eine Schattenfinsternis) des bekannten Tijarafero-Gedichteschreibers Pepe Rocha fortgesetzt.

Am Donnerstag dem 24. November findet um 20.00 Uhr in der Casa de la Cultura José Luis Lorenzo Barreto eine kubanische Strickausstellung mit der Verseadorin Yeray Rodríguez und der Escuela de Verseadores de Gran Canaria statt, die von den Verseadores Eduardo Duque und José María Dávila begleitet wird.

Am Freitag den 25. November um 18.00 Uhr wird Aroa de Francisco zusammen mit den Mitgliedern des Leseclubs der Asociación Sociocultural de Mujeres Vega in der Stadtbibliothek ihr Buch "Instantes" vorstellen.

Am Samstag den 26. November feiert die Agrupación Folclórica Tagomate ihr 50-jähriges Bestehen und wird von der Städtischen Folkloreschule und den Solisten Besay Pérez, Marty Martín, Andrea Rodríguez und Mateo Felipe begleitet. Der Auftritt beginnt um 19.30 Uhr in der Casa de la Cultura José Luis Lorenzo Barreto. Eine halbe Stunde vorher werden die Preise für die Erzähl- und Zeichenwettbewerbe des CEO Tijarafe verliehen.

Die Kulturwoche findet am Sonntag den 27. November um 17:00 Uhr ihren Höhepunkt. Dann findet die Messe zum Gedenken an José Luis Lorenzo Barreto, gesungen vom Gemeindechor von Tijarafe, in der Kirche Nuestra Señora de Candelaria statt. Nach der Eucharistiefeier findet um 19.00 Uhr in der Casa de la Décima der poetisch-narrativ-musikalische Vortrag "Ocio de hormigas" mit Félix Hormiga, Marcos Hormiga und José Luis Teixé statt.

“Yo amo a Shirley Valentine” am 25. November im Teatro Circo de Marte

Die Schauspielerin Mari Carmen Sánchez übernimmt erneut die Rolle der Shirley Valentine in einer Geschichte, die von Mrs. Smith in Form eines Monologs erzählt wird, mit einem humorvollen Ton und einer tiefgründigen Botschaft zur Stärkung der Frauen.

Die Geschichte von Shirley Valentine handelt von einer achtundvierzigjährigen Mutter zweier erwachsener Kinder, die mit der Küchenwand spricht, während sie das Abendessen für ihren Mann zubereitet.

© Teatro Circo de Marte

Doch in ihr erwacht Shirley Valentine, ihr Alter Ego, das von einem anderen Leben träumt, weit weg von dort, weit weg von ihrer Ehe, weit weg von der Routine. Es ist eine Geschichte, die davon handelt, wie eine Frau aus ihrem Schneckenhaus herauskommt und die ihr von der Gesellschaft auferlegte Rolle verlässt.

Das Theaterstück “Yo amo a Shirley Valentine” unter der Regie von Juan José Afonso wird am Freitag, den 25. November um 20:30 Uhr im Teatro Circo de Marte in Santa Cruz aufgeführt.

Tickets können auf der Website https://entrees.es/event/yo-amo-a-shirley-valentine-tickets erworben werden.

Autokino am 19. November in Los Llanos de Aridane

© Los Llanos

Die Asociación Zona Comercial Abierta de Los Llanos de Aridane (ZCA) organisiert am 19. November in Los Llanos de Aridane eine kulturelle und kommerzielle Incentive-Veranstaltung.

Unter dem Motto "Kultureller und kommerzieller Anreiz" soll die Gemeinde durch die Organisation eines Ereignisses belebt werden, das es auf der Insel noch nie gegeben hat: ein Autokino, in dem ein Film kostenlos gezeigt wird.

Es gibt zwei Filmvorführungen, eine um 19:30 Uhr und eine um 21:30 Uhr, die auf dem Parkplatz von Ramón Pol stattfinden werden.

Auf dem Autocine-Gelände werden außerdem verschiedene Stände mit Speisen und Getränken sowie Popcorn aufgebaut sein.

Um Eintrittskarten zu erhalten und um die Einkäufe in den angeschlossenen Einrichtungen des ZCA von Los Llanos de Aridane zu belohnen, erhalten Sie bei einem Einkauf von mehr als 30 Euro am 15. und 16. November eine kostenlose Eintrittskarte für eine der Filmvorführungen.

Von Dörthe

Folge uns auf

3 respuestas a “La Palma Nachrichten am 16.11.22”

  1. Tom says:

    Hallo Ihr Lieben. Die Vögel auf dem Kreisel sind keine Saatkrähen sondern die,auf LP endemische Variation der Alpenkrähe namens GRAJA.
    (Pyrrhocorax pyrrhocorax barbarus)
    Liebe Grüße

  2. GEORG says:

    hi,redaktion!
    es wäre sehr informativ und übersichtlich,eine karte bzw.grafik über die bereits befahrbaren strassenverbindungen über die lavabarriere zu veröffentlichen!
    mlg georg

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.

Ad
Bauernmarkt El Paso
La Palma Fotografie
Immobilien La Palma
Restaurant re - belle
Atelier, El tesoro La Palma
Maday
Volcán Verde
Spanische Weihnachtslotterie
Besay
Zigarren La Palma
Finca Luna Baila