aktuall wetter la palma 22°

Was für ein gutes Gedächtnis man hat, merkt man erst, wenn man versucht, etwas zu vergessen
Franklin P. Jones

La Palma Nachrichten am 30.7.2019

Das Komitee für die Organisation der Bajada 2020 hat die traditionelle Wahl der Königin dieses größten Inselevents gecancelt. Außerdem werfen wir heute in unserem Newsticker ein Auge auf den geänderten Winterflugplan von Condor sowie einen Blick über den Tellerrand der Insel nach Madrid und Hawaii. Weitere Meldungen gibt es von der Siegerin des ersten Drehbuch-Wettbewerbs auf La Palma, von Paloma Suárez, die nun die Sängerin Blaya einkleidet, und von der Günter Grass-Ausstellung in Santa Cruz, die ein Meilenstein in der Kulturgeschichte der Isla Bonita war.

La Palma 24-Newsticker

Winterflugplan 2019/20 Condor streicht und legt Flüge zusammen

Condor nimmt Streichungen und Umbuchungen vor: betroffen sind Stuttgart- und Hamburg-Reisende. Foto: Carlos Díaz

Condor hat seinen Winterflugplan 2019/20 im Blick auf Flüge von Stuttgart und Hannover nach Santa Cruz de La Palma (SPC) geändert. Ab dem 17. November 2019 wurde die Stuttgart-SPC-Connection und ab dem 6. Januar 2020 die Strecke Hannover gecancelt. Wir haben mit Condor gesprochen und dies in einem eigenen Artikel dargestellt.

Ministerpräsident Sánchez scheitert bei Wiederwahl - Countdown Richtung Neuwahlen läuft

Am Donnerstag, 25. Juli 2019, begann der Countdown: Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez von der PSOE scheiterte bei den Abstimmungen im Parlament über seine Wiederwahl zum zweiten Mal – wie schon am Dienstag vergangener Woche fehlten die Stimmen vom Linksbündnis Unidas Podemos (UD). Jetzt muss Sánchez innerhalb der nächsten zwei Monate eine neue Regierung bilden. Gelingt dies jedoch nicht, wird König Felipe am 24. September 2019 eine vorgezogene Parlamentswahl ansetzen.

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez: steht unter Zugzwang. Foto: Gobierno

Der neue Kanarenpräsidenten hatte eine Audienz beim König

Spaniens König Felipe VI. hat am gestrigen Montag, 29. Juli 2019, zum ersten Mal den neuen Kanarenpräsidenten Ángel Víctor Torres im Palacio de la Zarzuela in Madrid empfangen. Im Anschluss an seine Audienz berichtete Torres, dass er „angenehm überrascht über das große Wissen des Königs über die Realität, Politik und Wirtschaft der Kanarischen Inseln“ sei: „Das Königshaus kennt sogar unsere Sozialagenda, und wir haben darüber gesprochen, wie wichtig es ist, in Ausbildung und Innovation zu investieren“.

König Felipe VI empfängt Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres von der PSOE (rechts) im Palacio de la Zarzuela. Die Gespräche drehten sich um Nachhaltigkeit, Klimawandel und die aktuelle politische Situation im Land, wobei Einigkeit über die Notwendigkeit einer stabilen Regierung herrschte. Foto: GobCan

TMT-Proteste verursachen Probleme in den anderen Observatorien auf Hawaii

Seit inzwischen mehr als zwei Wochen blockieren Gegner des Thirty Meter Telescopes (TMT) ununterbrochen die Zufahrt zum Mauna Kea auf Hawaii. Damit wollen sie verhindern, dass TMT-Baufahrzeuge den für sie heiligen Berg hinauffahren und mit der Installation der gigantischen Sternwarte beginnen. Allerdings behindern die Demonstranten, die sich selbst Beschützer nennen, auch MitarbeiterInnen der 13 bestehenden Teleskope auf dem Mauna Kea.

Laut der Zeitung Hawaii News Now herrscht Verwirrung, denn die TMT-Gegner sagen, dass sie den Weg für die Observatorien-Teams freigegeben hätten - diese gaben am Montag, 29. Juli 2019, allerdings an, dass dem nicht so sei. Wissenschaftler haben gegenüber anderen Medien bereits in der vergangenen Woche beklagt, dass durch die Dauerblockade Wartungsarbeiten zum Teil nicht durchgeführt werden können und Erkenntnisse verloren gegangen seien.

Die Anti-TMT-Aktivisten werden wohl nicht so schnell aufgeben, denn für sie ist der Mauna Kea einer der heiligsten Orte auf Hawaii. Das grundlegende Problem: Die indigende Bevölkerung hat schon bei verschiedenen Bauprojekten nachgegeben, und nun wurde das TMT zum Symbol für den Erhalt ihrer Traditionen. Sprecher Kanuha zeigt bitteren Ernst: „Wir wissen, dass es nicht mehr viel gibt, was wir schützen können – das ist unser letzter Widerstand“.

TMT-Verantwortliche unterstreichen indesssen ungeachtet aller Proteste, dass der Mauna Kea auf Hawaii der bevorzugte Standort für den Bau des Superteles bleibe. Auf La Palma, wo das Thirty Meter Telescope alternativ errichtet werden könnte, gibt es bisher noch keine Statements zu dem Konflikt auf Hawaii, der inzwischen in die dritte Woche gegangen ist.

Der Mauna Kea auf Hawaii beherbergt bereits 13 Observatorien: Durch die Dauerblockade der TMT-Gegner gelangen die Wissenschaftler und Angestellten nun seit zwei Wochen nicht mehr hinauf - zu Beginn der Proteste wurden die MitarbeiterInnen vorsorglich ins Tal gebracht. Foto: Frank Ravizza/Wikipedia

Bajada 2020: Königin-Wahl gecancelt – Frauenverbände begrüßen den Beschluss

Der Rat, der alle fünf Jahre für die Organisation der Bajada de la Virgen in Santa Cruz de La Palma gebildet wird, hat einen womöglich weitreichenden Beschluss gefasst: Die traditionellen Wahlen zur Bajada-Königin wird es bei der 2020-Ausgabe dieses größten Festes der Insel nicht mehr geben. Die Verantwortlichen bezeichnen dieses Event als „diskriminierend und sexistisch“.

Anlass zu dieser Entscheidung gaben der Stadtverwaltung zufolge zahlreiche Beschwerden von EinwohnerInnen und Verbänden auf der Insel wie beispielsweise die Jeribillas de Barlovento, Sí Se Puede Fuencaliente oder das Feministinnen-Kollektiv Jíbareas. Sie hatten die Wahl der Bajada-Königin und -Prinzessin als „eine Übung zur Versachlichung der Mädchenkörper“ bezeichnet.

Der Entscheid des Bajada-Rates wurde von der Plataforma Feminista Palmera in einer Pressemitteilung begrüßt: Darin heißt es, dass alle Fiestas populares auf der Insel im 21. Jahrhundert in Frage gestellt werden müssten. Die feministische Plattform kritisiert, dass selbst Kommunalverwaltungen einen Teil ihrer Haushaltsmittel für diese Veranstaltungen zur Verfügung stellen: „Sie erreichen damit, dass eine Gruppe von Mädchen den Blicken der Öffentlichkeit ausgesetzt wird, wobei die jungen Frauen keinerlei Meinungen äußern, denn nur ihr Körperbau ist von Interesse“.

Aus diesem Grund hoffen die Frauenvereinigung, „dass die Macho-Tradition der Beauty- oder Party-Queens ein für alle Mal beendet wird und alle Organiationen und EinwohnerInnen der Insel ihre Ablehnung dieser anachronistischen Handlungen äußern“ .

Königinnen-Wahlen gibt es bei sehr vielen Events auf La Palma - das Foto der Stadt Santa Cruz oben zeigt die Wahl der letzten Bajada-Königin 2015, das Bild unten der Stadt Los Llanos zeigt die Wahl der Patrona-Königin 2019. Die Bajada 2020-Organisation hat die Galas der Prinzessinnen und Königinnen gecancelt, und Frauenverbände fordern, dass dies bei allen betroffenen Fiestas auf der Insel geschieht.

Wasserhyazinten: eingeschleppte Bioinvasoren werden vom Inselumweltamt beschlagnahmt. Foto: Cabildo

Bioinvasoren: Experte fordert mehr Kontollen

„La Palma steht vor dem ernsten Problem von Schädlingen und Pflanzenkrankheiten, die über kommerzielle Kanäle oder von Reisenden im Gepäck eingeschleppt werden – dies muss stärker phytosanitär kontrolliert werden.“ Diese Forderung stellte jetzt Dr. Raimundo Cabrera in einem Interview mit der Internetzeitung El Diario. Der Experte erläutert außerdem, wie die Zukunft der Landwirtschaft auf La Palma gestaltet werden muss, wobei er auf differenzierte Qualitätsprodukte setzt.

Santa Cruz: Hilfe auf dem Weg zum Führerschein für Leute mit geringem Einkommen

Santa Cruz de La Palma bietet arbeitslosen und sozial schwachen EinwohnerInnen zwischen 35 und 55 Jahren eine Fortbildung, um den Führerschein Typ B zu machen. Auf diese Weise sollen die Chancen erhöht werden, dass sie wieder Zugang zum Arbeistmarkt finden. Finanziert wird das Programm aus Mitteln der Kanarenregierung. Alle weiteren Auskünfte und Anmeldung bis zum 2. August 2019 im Rathaus von Santa Cruz, Registro General.

Wasserfest in Puerto Naos: Fröhliches Feiern ist auf Booten nicht ganz ungefährlich - 2019 musste ein Über-Bord-Gegangener gerettet werden. Währenddessen feierten wie immer tausende eine von Dauerduschen berieselte Wasser-Fiesta an der Strandpromenade zu Klängen von Stars und DJs des Radiosenders Los 40. Fotos: Michael Kreikenbom/Bomberos

Fiesta de Agua Puerto
Naos: vom Boot gefallen und gerettet

Feuerwehrleute der Unterwasserrettungsgruppe der Bomberos von La Palma retteten während des Wasserfestes am vergangenen Samstag in Puerto Naos einen Mann. Dieser war von einem der Boote gefallen, die während der Party vorm Strand des Badeortes ankerten. Zusammen mit einem Sanitäter vom Roten Kreuz führten sie Wiederbelebungsmaßnahmen an Bord des Rettungsbootes durch und konnten den beinahe Ertrunkenen stabilisieren, woraufhin er mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Bunte Meldungen von der Isla Bonita

Mar Franco gewinnt den ersten Drehbuch-Wettbewerb von La Palma

Das Drehbuch Mirando al Mar von Mar Franco gewinnt den mit 3.000 dotierten Preis der ersen Ausgabe von isLABentura. Dieses Projekt auf der Basis der Geschichten der WeißenWitwen Viudas Blancas wurde von der palmerischen Regisseurin Merceds Afonso betreut. isLABentura ist eine Initiative der La Palma Film Commission, aus der Drehbücher für Serien und Spielfilme hervorgehen, die sich mit Geschichten und Orten der Isla Bonita befassen.

Mar Franco (Bildmitte): Die Drehbuchautorin gewann den ersten isLABentura-Wettbewerb mit ihrer Geschichte von den Weißen Witwen auf La Palma. Foto: Cabildo

Die Wettbewerbsiegerin Mar Franco erzählt in ihrem Drehbuch von den sogenannten Weißen Witwen – palmerische Frauen, die mit ihren Kindern zurechtkommen mussten, nachdem ihre Männer auf der Suche nach dem Glück nach Kuba oder Venezuela asgewandert waren und nie zurückkehrten.

Die Jury wählte ihr Skript für den ersten Preis aus, weil es sich um eine Geschichte handelt, die erzählt werden müsse: "Die Figur der Frau im Kontext der Emigration wird geschätzt, wo sonst von denjenigen gesprochen wird, die auswandern und nicht von denjenigen, die warten." Das Drehbuch-Labor der Isla Bonita soll laut Cabildo im kommenden Jahr eine Fortsetzung erleben.

Paloma Suárez kleidet Blaya ein

Die palmerische Modemacherin Paloma Suárez macht schon wieder Schlagzeilen: Jetzt präsentiert sie ihre neue Kollektion im Videoclip der Sängerin Blaya. Der Song mit dem Titel Bem Firme feat Virgul wurde in etwas mehr als drei Tagen schon 100.000 Mal geklickt.

Günter Grass-Ausstellung: „Meilenstein in der Kulturgeschichte von La Palma“

Mehr als 2.000 BesucherInnen sahen die Schau mit Werken von Günter Grass, die bis zum vergangenen Samstag in der CajaCanarias in Santa Cruz präsentiert wurde. Die auf La Palma gezeigten 86 Gemälde, Zeichnungen und Stiche sowie 15 Skulputren aus der Stiftung Günter und Ute Grass sowie 12 unveröffentlichte Zeichnungen aus der Sammlung Würth zeigten, dass der 2015 verstorbene, deutsche Literatur-Nobelpreisträger auch eine große künstlerische Begabung hatte.

Isabel Santos, Kuratorin dieser Ausstellung und Direktorin des Inselmuseums, bezeichnete die Günter Grass-Retrospektive als „Meilenstein in der Kulturgeschichte von La Palma“. Der Schriftsteller verbrachte seine Urlaube oft auf La Palma bei seinem Sohn in Puntallana.

La Palma Ausgehtipps diese Woche

Es ist Sommer auf der Isla Bonita, und da werden allerorten die Fiestas zu Ehren der Schutzheiligen gefeiert: Es gibt Umzüge, Folklore, Konzerte und vieles mehr. Beispiel: Ein außergewöhnliches Event, das erst vor ein paar Jahren ins Leben gerufen wurde und sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Publikumsmagneten gemausert hat, ist der Día del Corsario in Santa Cruz: Am 4. August verwandelt sich die Hauptstadt wieder in ein Piratennest! Alles darüber und noch mehr auf unserer Eventseite.

Am Samstag im Nordosten von La Palma: Nachwuchstalente von der Insel rocken die Bühne in San Andrés y Sauces. Saperocko-Bands und Solisten 2019 sind Ella la rabia, Gravity, Lady Barbuda, Flaw`s Theorem, Subtropical, Not a number, Sex six saxons, Geko, Death love, Ttaifo Music, Blonde beer und das Duo Magrot

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Verimax
A Mano Fuencaliente
El Sitio Hacienda de Abajo
Weine La Palma
Seidenmuseum El Paso, La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Yoga La Palma
La Palma Fotografie
Rolf Benker La Palma
Restaurant re - belle
Besay
Volcal Verde La Palma
Rolf Benker La Palma
Turismo La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Maroparque La Palma
Restaurant Altamira La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Zigarren La Palma
Parami La Palma
Immobilien La Palma
La Palma Mode
Restaurant El Riconcito
Condor La Palma
Bauernmarkt El Paso
Restaurante Las Norias
Finca Luna Baila