aktuall wetter la palma | 17:12

Reisen – es lässt dich sprachlos, dann verwandelt es dich in einen Geschichtenerzähler
Ibn Battuta

Ad
Palminvest Immobilien La Palma
Palminvest Immobilien La Palma Palminvest Immobilien La Palma

La Palma News am 04.06.2024

La Palma 24 | 07.06.2024 | 2 | Diesen Artikel teilen
Puerto de Tazacorte © Helmut Cohrs

+++ Erdbeben der Stärke 2,2 im Ausbruchsgebiet von La Palma +++ Die öffentlichen Stauseen erreichen vor dem Sommer fast 40% ihrer Kapazität +++ Sanidad investiert über 700.000€ in tragbare Ultraschallgeräte für Gesundheitszentren +++ Binter tauft ein Flugzeug auf den Namen 'Isla de La Palma', das die Route Tenerife Norte-Madrid bedienen wird +++ Die junge mexikanische Pianistin María Hanneman ist der Star des Konzerts 'Gershwin in Blue' im Teatro Circo de Marte +++ Buchpremiere auf La Palma: Ines Dietrichs neue Entdeckung der Inselflora und -fauna +++

Erdbeben der Stärke 2,2 im Ausbruchsgebiet von La Palma

Am heutigen Dienstag um 14:29 h Lokalzeit registrierte das Nationale Geographische Institut (IGN) ein flaches Erdbeben der Stärke 2,2 in der Nähe des 2021 ausgebrochenen Tajogaite-Vulkans auf La Palma, das von der Bevölkerung mit einer Intensität von IV auf der Mercalli-Skala wahrgenommen wurde, was als moderat eingestuft wird.

Das Erdbeben trat besonders in Las Manchas und San José (Breña Baja) hervor, wurde jedoch auch in anderen Teilen der Insel gefühlt.

Itahiza Domínguez, der Direktor des IGN auf den Kanaren und ein Experte für Seismologie, erklärte, dass dieses Beben wahrscheinlich mit dem Setzen der während der Eruption ausgestoßenen Lava zusammenhängt.

Obwohl das Beben nur eine Stärke von 2,2 hatte, wurde es aufgrund seiner geringen Tiefe intensiv gespürt. Domínguez betonte, dass derartige Beben weiterhin möglich sind, da der Prozess des Absetzens der Lava noch andauert.

Ad
Hotel Hacienda de Abajo
Maday

Die öffentlichen Stauseen erreichen vor dem Sommer fast 40% ihrer Kapazität

Blick auf das Staubecken La Caldereta auf La Palma, das vor dem Sommer fast zur vollen Kapazität gefüllt ist und eine wichtige Rolle in der Wasserversorgung der Insel spielt. © Michael Nguyen

Anfang Juni meldet der Inselwasserrat von La Palma, dass die öffentlich verwalteten Stauseen zu 40% gefüllt sind, was einem anhaltenden Trend entspricht und eine Speicherung von 2,7 Millionen "pipas" Wasser darstellt. Der Vizepräsident und Wasserbeauftragte des Cabildo de La Palma, Juan Ramón Felipe, versichert, dass die Wasserversorgung der Insel für den Sommer gesichert ist und hebt hervor, dass fortlaufend Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserwirtschaft durchgeführt werden. Dazu zählen die Optimierung von Kanalsystemen zur Minimierung von Wasserverlusten und die Unterstützung privater Speicherprojekte.

Das Staubecken Manuel Remón in Puntallana führt mit einer Füllung von 93% die Liste der am meisten gefüllten Staubecken an, gefolgt von La Caldereta in Fuencaliente mit 84%. In San Andrés und Sauces sind die Speicher Adeyahamen und Bediesta zu 85% bzw. 71% gefüllt, während Los Galguitos 69% erreicht. In Los Llanos de Aridane zeigt der Wasserspeicher Dos Pinos eine Füllrate von 65%. Die weiteren Anlagen, wie Las Lomadas und Montaña de Arco, liegen bei 42% bzw. 41%. Am unteren Ende der Skala befinden sich der Wasserspeicher Cuatro Caminos mit 34%, der von Puntagorda mit 27% und La Laguna de Barlovento mit lediglich 13%.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Sanidad investiert über 700.000€ in tragbare Ultraschallgeräte für Gesundheitszentren

Centro de Salud Los Llanos de Aridane © Heidrun Schumann

Die Regierung der Kanarischen Inseln plant, 798.027,52 Euro für die Anschaffung von 128 tragbaren Ultraschallgeräten zu investieren, die über alle Gesundheitszentren der Inseln verteilt werden. Diese Maßnahme wird von der Europäischen Union mitfinanziert und ist Teil einer umfassenden Strategie zur Verbesserung der primären und gemeinschaftlichen Gesundheitsversorgung.

Die Geräte, zusammen mit den notwendigen Tablets und Taschen, sollen in den Jahren 2024 und 2025 geliefert und installiert werden. Zusätzlich wird das beauftragte Unternehmen Schulungen für das medizinische und technische Personal durchführen, um eine effektive Nutzung und Wartung der Ultraschallgeräte zu gewährleisten. Dies soll die diagnostische Präzision in der allgemeinmedizinischen und pädiatrischen Praxis verbessern und die Qualität der Gesundheitsversorgung steigern.

Ad
Journal werbung
Rent a Car La Palma

Binter tauft ein Flugzeug auf den Namen 'Isla de La Palma', das die Route Tenerife Norte-Madrid bedienen wird

Binter auf dem Flughafen La Palma © Andreas Regul

Binter Canarias hat ein neues Flugzeug auf den Namen "Isla de La Palma" getauft, das für die Direktverbindung zwischen Tenerife Norte und Madrid eingesetzt wird. Dieser Schritt ist Teil einer strategischen Planung in Zusammenarbeit mit dem Cabildo von La Palma, die darauf abzielt, die Insel sowohl kulturell als auch wirtschaftlich zu fördern und die Verbindungen mit dem spanischen Festland zu stärken.

Binter-Flugzeug aufgenommen am Dienstag, den 4. Juni 2024 © Andreas Regul

Bei einem Veranstaltungstreffen in Madrid dankte der Präsident des Cabildo, Sergio Rodríguez, Binter für ihr Engagement und unterstrich, dass die Zusammenarbeit über geschäftliche Interessen hinausgeht und darauf ausgerichtet ist, La Palma als attraktives Ziel für qualitativ hochwertigen Tourismus zu etablieren.

© Cabildo

Raquel Rebollo, die Tourismusrätin des Cabildo, hob die Erfolge von Binter im Passagiertransport hervor und erwähnte eine neue zweijährige Vereinbarung, die die Promotion für La Palma verstärken soll. Zu den geplanten Initiativen gehören die Verbreitung des Binter Air Passes und die Erweiterung des internationalen Verkehrs, um bis zu 6.000 zusätzliche Plätze zu schaffen.

Diese Maßnahmen sind Teil einer größeren Bestrebung, La Palma nicht nur mit Madrid, sondern auch mit weiteren Städten auf dem spanischen Festland direkt zu verbinden, um die Insel weiter in den Vordergrund des touristischen Interesses zu rücken.

Ad
Travel Secure
Ferienhaus La Palma

Die junge mexikanische Pianistin María Hanneman ist der Star des Konzerts 'Gershwin in Blue' im Teatro Circo de Marte

Die talentierte 18-jährige mexikanische Pianistin María Hanneman wird am 5. Juni ihr Debüt auf den Kanarischen Inseln geben. Im Teatro Circo de Marte in Santa Cruz de La Palma tritt sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sinfónicos en Miniatura“ auf, wobei das Konzert unter dem Motto „Gershwin in blue“ steht. Unter der Leitung von Dirigentin Isabel Costes und begleitet von einem Ensemble der Atlantik-Sinfonieorchester wird Hanneman Werke von George Gershwin präsentieren, darunter „Porgy and Bess Fantasy“, „Rhapsody in Blue“ und „An American in Paris“.

Bereits seit ihrem vierten Lebensjahr spielt Hanneman Klavier und hat ihre Ausbildung an renommierten Institutionen wie dem Conservatorio del Centro Integrado Padre Antonio Soler in Madrid absolviert. Neben ihren herausragenden musikalischen Leistungen engagiert sie sich als Botschafterin der Sempiterno-Stiftung für die Verbesserung der Lebensbedingungen in extrem armen Gemeinschaften in Oaxaca, Mexiko.

Hanneman, die auch auf internationalen Bühnen wie der Carnegie Hall und der Royal Albert Hall aufgetreten ist, betont die Bedeutung von Leidenschaft und Ausdauer in ihrer Karriere und möchte als Vorbild junge Menschen ermutigen, ihre Träume zu verfolgen. Ihr Engagement in der Musik und ihre sozialen Bemühungen zeigen, dass sie trotz ihrer Jugend bereits eine prägende Figur in der Welt der klassischen Musik und darüber hinaus ist.

Ad
Immobilien La Palma
Maday

Buchpremiere auf La Palma: Ines Dietrichs neue Entdeckung der Inselflora und -fauna

Am Freitag, den 7. Juni um 15:30 Uhr, findet die Buchpremiere von Ines Dietrich statt. Ihr neues Werk „La Palma. Pflanzen und Tiere vom Meer bis in die Berge“ wird auf der Finca La Principal vorgestellt, gelegen am Camino de La Glorieta, Nr. 16 in Buenavista de Arriba, Breña Alta.

Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie unter: www.konkursbuch.de/kanaren.

Ad
La Sorpresa
La Sorpresa

Von La Palma 24

Folge uns auf

2 Comments

  1. Christoph says:

    Guten Tag,

    ein Flugzeug wie im ersten Bild gezeigt befindet sich schon lange nicht mehr in der Binter-Flotte.
    Die letzte Maschine dieses Typs (CRJ) wurde im Oktober 2018 ausgemustert.

    Un Saludo

    1. La Palma 24 says:

      Guten Tag Christoph, wir haben das Bild ausgetauscht. Saludos

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.