aktuall wetter la palma | 17:52

Es gibt nur zwei Gefühle in einem Flugzeug: Langeweile und Schrecken
Orson Welles

Ad
Palminvest Immobilien La Palma
Palminvest Immobilien La Palma Palminvest Immobilien La Palma

La Palma News am 09.07.2024

La Palma 24 | 09.07.2024 | 0 | Diesen Artikel teilen
Charco Verde Strand © Inga Christensen

+++ Entdecke die Sonne und Sterne beim AstroFest La Palma 2024 +++ 27 Kollektive unterzeichnen Manifest für alternatives Entwicklungsmodell für La Palma +++ Binter: Neue Direktflüge nach Essaouira und verstärkte Verbindungen nach Agadir +++ Fuencaliente eröffnet Anmeldungen für die zweite Ausgabe von Fuencatalent +++

Entdecke die Sonne und Sterne beim AstroFest La Palma 2024

Sonnenuntergang in Las Norias © Michael Nguyen

Die Astronomische Vereinigung von La Palma (AAP) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Tourismusbereich des Cabildos de La Palma einen Workshop zur Sonnenbeobachtung im Rahmen des AstroFestes La Palma 2024. Dieses kostenlose Event richtet sich an alle Interessierten und bietet die Möglichkeit, mehr über die Sonne und ihren Einfluss auf den Klimawandel zu erfahren.

Die Teilnehmer können durch Teleskope mit speziellen Sonnenfiltern die Sonne beobachten und erhalten hochwertiges Informationsmaterial. Der Workshop umfasst auch die Beobachtung und Fotografie des Sonnenuntergangs sowie eine anschließende Sternenbeobachtung, wodurch ein umfassendes Erlebnis des Nachthimmels geboten wird.

Abendhimmel in Charco Verde © Inga Christensen

Details zum Workshop:

  • Datum: Samstag, 20. Juli
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr
  • Ort: Astronomischer Aussichtspunkt Llano del Jable, Gemeinde El Paso

Weitere Informationen finden Sie unter www.astrofestlapalma.es.

Ad
Kaffeekasse La Palma 24
Hotel Hacienda de Abajo

27 Kollektive unterzeichnen Manifest für alternatives Entwicklungsmodell für La Palma

Archiv © La Palma 24

Siebenundzwanzig Kollektive von La Palma haben das „Manifest für La Palma“ vorgestellt, das ein nachhaltigeres Entwicklungsmodell für die Insel fordert. Sie kritisieren die aktuellen Wiederaufbaupläne nach dem Vulkanausbruch als „veraltet und nachteilig“ und prangern die Ausbeutung von Menschen und natürlichen Ressourcen an.

Zu den Unterzeichnern gehören Umweltorganisationen wie Ben Magec-Ecologistas en Acción, die Plattform für ein neues Energiemodell, die Plattform für einen fairen Bananenpreis sowie feministische, kulturelle und soziale Gruppen.

Das Manifest fordert:

  • Eine nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser, Energie und Nahrung
  • Eine gerechtere Verteilung des Wohlstands
  • Faire Löhne für Arbeiter im Primärsektor
  • Förderung des lokalen Handels und sozialer Wirtschaft
  • Schutz und Verbesserung der öffentlichen Gesundheitsdienste
  • Faire Aufnahme von Migranten
  • Dringende Maßnahmen zur Lösung der Wohnraumkrise
Archiv © La Palma 24

Die Unterzeichner betonen, dass „die wahre Stärke von La Palma in seinen Menschen und seiner Natur liegt“ und rufen zu kollektivem Handeln auf, um eine gerechte und nachhaltige Zukunft für die Insel zu schaffen.

Ad
Immobilien La Palma
Ferienhaus La Palma

Binter: Neue Direktflüge nach Essaouira und verstärkte Verbindungen nach Agadir

© PhotographyJc la Palma

Seit dem vergangenen Wochenende bietet Binter zum zweiten Mal in Folge Direktflüge zwischen den Flughäfen Gran Canaria (LPA) und Essaouira (ESU) an. Diese Flüge finden bis Mitte September jeden Samstag statt. Die Abflugzeiten sind um 11:20 Uhr von Gran Canaria mit Ankunft in Essaouira um 13:05 Uhr. Der Rückflug startet um 13:45 Uhr in Essaouira und erreicht Gran Canaria um 15:25 Uhr.

Laut Borja Bethencourt, Leiter der internationalen Kommunikation bei Binter, hat die Fluggesellschaft die Sitzplatzkapazität auf dieser Route um 22,2 % auf insgesamt 1.573 Plätze erhöht. Diese Erweiterung ist Teil einer Zusammenarbeit mit dem Marokkanischen Nationalen Tourismusamt (ONMT) zur Förderung des Tourismus und der regionalen Verbindung.

Zusätzlich verstärkt Binter seine Verbindungen nach Agadir (AGA) während der Sommermonate und der ersten Septemberhälfte mit einem zweiten wöchentlichen Flug. Neben den regelmäßigen Sonntagsflügen startet der zusätzliche Flug donnerstags um 10:00 Uhr von Gran Canaria und landet um 11:35 Uhr in Agadir. Der Rückflug erfolgt um 12:20 Uhr mit Ankunft um 14:00 Uhr auf den Kanarischen Inseln. Die Sonntagsflüge starten um 09:15 Uhr mit Ankunft um 10:50 Uhr in Agadir und der Rückflug erfolgt um 12:05 Uhr mit Ankunft um 13:45 Uhr auf Gran Canaria.

Ad
La Sorpresa
La Sorpresa

Fuencaliente eröffnet Anmeldungen für die zweite Ausgabe von Fuencatalent

© Fuencaliente

Das Ayuntamiento von Fuencaliente, unter der Leitung von Patricia Hernández, organisiert die zweite Ausgabe des Festivals FuencaTalet zur Förderung neuer Talente.

Interessierte Künstler und Gruppen können sich ab sofort für den Talentwettbewerb anmelden.

Es stehen insgesamt 30 Plätze für Teilnehmer aus verschiedenen Disziplinen wie Gesang, Musik, Tanz, Rap, Schauspiel, Comedy oder Magie zur Verfügung.

Patricia Hernández betont, dass dies eine großartige Gelegenheit für Bewohner von Fuencaliente und andere Inselbewohner ist, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu präsentieren.

Das Festival findet am 22. August um 21:00 Uhr statt.

Alle Teilnehmer erhalten Anerkennung vom Publikum, und die besten Darbietungen werden von einer Jury mit Geldpreisen prämiert.

Ad
Relojeria/ Tabaqueria La Palma
Relojeria/ Tabaqueria La Palma

Von La Palma 24

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.