aktuall wetter la palma | 18:59

Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr
Arabisches Sprichwort

Ad
Palminvest Immobilien La Palma
Palminvest Immobilien La Palma Palminvest Immobilien La Palma

La Palma News am 14.06.2024

La Palma 24 | 14.06.2024 | 1 | Diesen Artikel teilen
Liebe Redaktion von La Palma 24, ich möchte gerne zwei Bilder zur Foto-Challenge im April beisteuern. Nach fast einem Jahr Aufenthalt auf der Insel haben wir eine tiefe Verbundenheit zu La Palma entwickelt und interessieren uns sehr für alles, was dort geschieht. Vielen Dank für Ihre Arbeit. Mit freundlichen Grüßen, Karl-Heinz Schuster
Rio Rivanceras in der Caldera de Taburiente © Karl-Heinz Schuster

+++ Kanarische Regierung erwägt Freigabe explosiver Vulkan-Krisenprotokolle +++ CIT fordert Tunnelbau zwischen El Remo und La Zamora +++ Gesundes Freizeitprogramm für aktives Altern in Santa Cruz de La Palma +++ Inklusiver Campus zur Förderung der Familienvereinbarkeit im Sommer +++ Cabildo unterstützt neue Job-schaffende Unternehmensprojekte +++ Los Llanos de Aridane feiert den Día de Canarias am 30. Mai mit besonderen Prämien +++

Kanarische Regierung erwägt Freigabe explosiver Vulkan-Krisenprotokolle

Vulkanausbruch 19. September 2021 © Michael Nguyen

Der stellvertretende Minister für territoriale Kohäsion, Marcos Lorenzo, hat die Rechtsabteilung der Regierung der Kanarischen Inseln beauftragt zu prüfen, unter welchen rechtlichen Bedingungen die Öffentlichkeit Zugang zu den Aufzeichnungen des wissenschaftlichen Ausschusses von Pevolca während des Vulkanausbruchs auf La Palma erhalten kann. Lorenzo betonte die Bedeutung von Transparenz in der Notfallverwaltung und das Recht der Bürger auf Zugang zu diesen Informationen. Er erklärte, dass die Regierung an einer Lösung arbeitet, um die Aufzeichnungen unter Einhaltung aller rechtlichen Garantien öffentlich zugänglich zu machen und dabei rechtliche Schwierigkeiten zu vermeiden. Der Bericht aus der Zeit des anderen Regierungsmandats erschwert bisher die Veröffentlichung der Aufzeichnungen. Lorenzo bekräftigte das Engagement der aktuellen Regierung, in Notfällen transparent zu informieren, um Glaubwürdigkeit und Vertrauen in das öffentliche Schutzsystem zu wahren.

Ad
Immobilien La Palma
Rent a Car La Palma

CIT fordert Tunnelbau zwischen El Remo und La Zamora

El Remo mit Blick in Richtung Fuencaliente © Heidrun Schumann

Das Centro Insular de Iniciativas Turísticas (CIT) auf La Palma, fordert von der Kanarischen Regierungsbehörde für öffentliche Arbeiten, Wohnen und Mobilität sowie vom Cabildo eine dringende Vorstellung des Tunnelprojekts zwischen El Remo und La Zamora. Dieses Projekt, für das bereits 205 Millionen Euro im Rahmen des Straßenabkommens zwischen den Kanarischen Inseln und dem spanischen Staat bereitgestellt wurden, ist entscheidend für die Verbindung der Westküste von La Palma.

Óscar León, der Präsident des insularen Tourismusverbandes, hebt die Bedeutung dieses Projekts hervor, das zusätzlich zur Infrastrukturverbesserung auch die dringend benötigte Wasserversorgung entlang derselben Route mit weiteren 100 Millionen Euro berücksichtigt. Er warnt vor dem Risiko, dass das Projekt aufgrund von Verzögerungen aufgegeben werden könnte, was bereits in der Vergangenheit bei anderen wichtigen Projekten für die Insel der Fall war.

Der Tourismusverband appelliert an die Verantwortlichen, effizient und schnell zu handeln, um die umfangreichen finanziellen Mittel nicht zu gefährden. Der Bau des Tunnels, eine lang gehegte Priorität im Plan Insular de Ordenación, ist nicht nur für die landwirtschaftlichen und touristischen Einrichtungen an der Küste von Fuencaliente von großer Bedeutung, sondern auch für die Überwindung der geografischen Isolation dieser Region.

Ad
Maday
Ferienhaus La Palma

Gesundes Freizeitprogramm für aktives Altern in Santa Cruz de La Palma

Aktives Altern

Das Ayuntamiento von Santa Cruz de La Palma hat ein Programm für ein aktives Altern eingeführt, das speziell für Personen über 65 Jahre konzipiert wurde. Das Programm, das von Yéssica Pérez koordiniert wird, bietet bis zum 31. Dezember sportliche Aktivitäten an, die auf die Bedürfnisse dieser Altersgruppe zugeschnitten sind. Die Veranstaltungen finden dienstags und donnerstags von 10:15 bis 11:15 Uhr in der Isla Bonita Fitness Academy statt. Zusätzlich werden am letzten Freitag jedes Monats verschiedene Workshops angeboten. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt, und Interessierte können sich unter der Telefonnummer (0034) 922418400 anmelden. Dieses Projekt wird in Kooperation mit dem Bereich für Soziales Engagement, Gleichstellung, Vielfalt, Wohnen und Gesundheit des Cabildo de La Palma durchgeführt.

Ad
Journal werbung
Jardin Aridane

Inklusiver Campus zur Förderung der Familienvereinbarkeit im Sommer

Ángeles Fernández © Cabildo

Das Cabildo de La Palma fördert unter der Leitung von Ángeles Fernández, der Ressortchefin für Sozialaktionen, einen inklusiven Campus zur Unterstützung der familiären Vereinbarkeit in den Sommermonaten. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und zielt darauf ab, deren Lebensqualität durch die Förderung ihrer Autonomie, Sicherheit und sozialen Beziehungen zu verbessern.

Der Campus bietet betreute Freizeitaktivitäten und findet vom 1. Juli bis zum 30. August statt. Veranstaltungsorte sind die Ciudad Deportiva de Miraflores in Santa Cruz de La Palma und die Einrichtungen der Princesa Acerina in Los Llanos de Aridane. Diese Initiative stärkt die Dienste für die bedürftigsten Gruppen der Insel, insbesondere für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Cabildo unterstützt neue Job-schaffende Unternehmensprojekte

© Michael Nguyen

Das Cabildo de La Palma, unter der Führung des Bildungs- und Beschäftigungsministers Fernando González, hat die Kriterien für eine Förderung genehmigt, die neuen Unternehmensprojekten auf der Insel finanzielle Unterstützung bietet, um Arbeitsplätze zu schaffen. Diese Unterstützung zielt darauf ab, die Anfangskosten für neu gegründete Unternehmen zu decken und trägt zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung bei, insbesondere im Rahmen der Wiederaufbaubemühungen nach dem Vulkanausbruch.

Der Präsident des Cabildo, Sergio Rodríguez, hebt hervor, dass diese Maßnahme darauf abzielt, Unternehmertum zu fördern, die Gründung neuer Unternehmen zu stimulieren und die wirtschaftliche Aktivität auf der Insel wiederzubeleben. Die in Kürze angekündigten Hilfen sollen den Unternehmern, die auf der Insel tätig werden möchten, echte Chancen bieten und so zur Vielfalt und zum Wachstum in verschiedenen Wirtschaftssektoren beitragen.

Ad
Maday
La Pequeña Maravilla

La Palma setzt nahezu 200 Einsatzkräfte gegen Waldbrände ein

© Cabildo

Das Cabildo de La Palma hat Verstärkungen für die Kampagne zur Vorbeugung und Bekämpfung von Waldbränden angekündigt, die ab dem 15. Juni auf der Insel beginnen wird. Insgesamt werden fast 200 eigene Bodenkräfte und weitere 300 von der Regierung der Kanaren und der spanischen Regierung gestellte Kräfte eingesetzt, ergänzt durch fünf Hubschrauber.

Der Inselpräsident Sergio Rodríguez und Umweltministerin Susa Armas, zusammen mit weiteren lokalen Amtsträgern und technischem Personal, präsentierten die Maßnahmen und Investitionen für dieses Jahr, darunter 2,1 Millionen Euro zur Bekämpfung der Waldbrände. Es wurden auch Investitionen in Ausrüstung wie Geländewagen und ein großes Löschfahrzeug hervorgehoben, die zur Verbesserung der Reaktionsfähigkeit bei Bränden beitragen sollen.

Die Kampagne betont die Wichtigkeit von Prävention und Aufklärung der Bevölkerung, um durch Unachtsamkeit verursachte Brände zu verhindern. Zudem wurde die Bedeutung der Koordination zwischen verschiedenen Verwaltungen und freiwilligen Gruppen, die bei Waldbrandnotfällen eingreifen, unterstrichen.

Ad
La Sorpresa
La Sorpresa

Los Llanos de Aridane feiert den Día de Canarias am 30. Mai mit besonderen Prämien

© Ayuntamiento Los Llanos de Aridane

Zur Feier des Día de Canarias am 30. Mai hat das Ayuntamiento von Los Llanos de Aridane begonnen, 10€ Gutscheine an die Gewinner des Wettbewerbs „Voces de nuestra tierra“ zu verteilen. Diese Gutscheine sind Teil einer Initiative zur Förderung der lokalen Kultur und Wirtschaft und können in verschiedenen Geschäften des Ortes eingelöst werden.

Die Empfänger dieser Prämien müssen beim Einlösen der Gutscheine die entsprechenden Rechnungen vorlegen. Händler, die Gutscheine annehmen, sollten sich zur Abwicklung der Zahlungen an Alejandra, die Geschäftsführerin von ZCA, unter der Telefonnummer (0034) 622 056 641, oder an Lidia, die Geschäftsführerin von ACZA, unter der Telefonnummer (0034) 653 590 376, wenden.

Diese Aktion zielt nicht nur darauf ab, die Teilnahme und das lokale Talent, das im Wettbewerb vertreten ist, zu belohnen, sondern auch die Wirtschaft unserer Gemeinschaft zu unterstützen, indem sie zum Einkaufen in den Geschäften von Los Llanos de Aridane anregt. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und Gewinner!

Ad
Hotel Hacienda de Abajo
Kaffeekasse La Palma 24

Von La Palma 24

Folge uns auf

1 Comment

  1. Bievwer says:

    Die Verbindungsstraße El Remo / La Zamora macht nur die Taschen einiger Inselbarone voll und wäre ebenso eine Geldverschwendung wie schon die Küstenautobahn Las Norias / Tazacorte (welche nichtmals an die Ortsumgehung angebunden ist und auf der mir noch nie mehr als 2 Fahrzeuge begegnet sind).

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Your email address will not be published.