aktuall wetter la palma 17.7°

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug
Epikur

Perseiden Sternschnuppennacht La Palma

17. August 2019 Dörthe 4 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Bild Michael Nguyen

„Mission Sternschnuppe“ hieß es für das fotobegeisterte La Palma 24-Team Mitte August. Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde waren vorausgesagt – ein guter Grund nachts zum Roque de los Muchachos zu fahren.

Die Perseiden (Tränen des Laurentius) sind ein wiederkehrender Meteorstrom, der jährlich zwischen dem 17. Juli und 24. August auftritt. Hier auf La Palma wurde für den 13. August, in der Zeit von 4 bis 6 Uhr, ein Maximum von 100 Sternschnuppen pro Stunde vorhergesagt.

Blick vom Roque de los Muchachos Richtung Süden.
Foto: Andreas Regul

Aus diesem Grund hat sich das Team von La Palma 24, sprich Volker, Gladys, Ayoze und Miki sowie der Gastfotograf Andreas Regul auf die „Mission Sternschnuppe“ gemacht.

Los ging es Mitten in der Nacht. Der Treffpunkt war um 1 Uhr am Büro von La Palma 24 in Todoque. Voller Vorfreude auf die Jagd nach Sternschnuppen mussten die fünf Hobbyfotografen dann feststellen, dass die Schranke am Roque de los Muchachos geschlossen war und sie den Weg bis zum höchsten Punkt zu Fuß zurücklegen mussten.

Es galt hier eine Länge von knapp 4 km mit einem Höhenunterschied von ca. 300 Metern zu überwinden. Glücklicherweise war es in dieser Nacht kaum windig. Die Truppe erreichte dann gegen 3 Uhr den höchsten Punkt der Isla Bonita und brachte ihr Fotoequipment auf der Jagd nach dem perfekten Foto in Stellung.

Miki berichtet: „In dieser Nacht war fast Vollmond. Dieser stand bei unserer Ankunft so hoch, dass wir nur wenige Sterne sehen konnten. Die Helligkeit des Mondes machte die Schatten unserer Hände sichtbar".

Unsere fotobegeisterte Truppe hat dennoch angefangen zu fotografieren, stets unter dem Motto „auf der Jagd nach den Sternschnuppen“.

Ayoze erzählt: „Um ca. 5:30 Uhr ist dann der Mond untergegangen, sodass wir dann die besten Fotos von den Sternschnuppen, den Sternen und der Milchstraße schießen konnten. Wir hatten dann ca. 1,5 Stunden Zeit Fotos zu machen. Um 7 Uhr ging die Sonne auf. Wir brachen ab und beeilten uns, da Andreas seinen Flieger nach Stuttgart kriegen wollte. Dass wir die anfangs 4 km Fußweg auch noch zurücklegen mussten, hatten wir schon wieder vergessen.“ und lacht.

Foto: Ayoze Miguel

„Nachdem wir dann gegen 9:30 Uhr wieder am Büro in Todoque waren, trat dann auch schnell die Erschöpfung ein und wir beschlossen uns doch erst einmal eine Runde Schlaf zu gönnen.“, erzählt Volker.

Das Ergebnis dieses Ausfluges sind wirklich beeindruckende Fotos mit zahlreichen Sternen, Sternschnuppen sowie der unglaublich beeindruckenden Landschaft am Roque de los Muchachos.

Video: Andreas Regul

Foto: Michael Nguyen

Foto: Andreas Regul

Foto: Michael Nguyen

Foto: Ayoze Miguel

Foto: Andreas Regul

Foto: Ayoze Miguel

Gerne stellen wir die Bilder gegen eine kleine Gebühr zum Download bereit. Informationen und Anfragen bitte unter der Telefonnummer +34 626 84 22 22 oder per E-mail an auto@la-palma24.net.

Verwendetes Fotoequipment:

Andreas Regul: Sony Alpha 7/III mit Objektiv Samyang 14mm F2/8 (Ultraweitwinkel)
Miki: Canon 7D mit Objektiv Canon EF-S 10mm – 22mm
Ayoze: Nikon D3200 mit Objektiv Nikon AF-S DX 18-55mm f3.5 VR

Andreas ist ein langjähriger Kunde von La Palma 24. In Deutschland ist er selbstständiger Immobilienmakler und Inhaber der Firma Immo Reutlingen immo-reutlingen.com

Von Dörthe

Folge uns auf

4 Antworten zu “Perseiden Sternschnuppennacht La Palma”

  1. Brigitte Maier sagt:

    Beeindruckend.

  2. Julia sagt:

    Unglaublich schöne Bilder, La Palmas Sternenhimmel ist einfach einzigartig.
    Vielen Dank für den Artikel, da kann man sich ja sofort “hineinleben” und sich nach La Palma transportieren lassen … 🙂
    Liebe Grüße aus Stuttgart!

  3. Hajo sagt:

    Ab Sonntag sind wir auch wieder auf La Isla Bonita, natürlich mit entsprechender Fotoausrüstung.
    Dass die Schranke am Roque nachts geschlossen ist, ist aber nicht überraschend. Noch informativer wäre es, auch die Zeiten zu nennen, in denen die Zufahrt zum Gipfel nicht möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
La Palma Fotografie
Volcán Verde
Craft-Beer Isla Verde La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Restaurant Altamira La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Pizzeria Flash
Hostel Vagamundo
La Palma Mode
Mi Ventita
Aguamarina
Restaurant El Riconcito
Weine La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
Restaurant re - belle
Bauernmarkt El Paso
Zigarren La Palma
Finca Luna Baila
Verimax
Restaurante Las Norias
Besay
Turismo La Palma
Optica naranja
Los Argentinos
A Mano Fuencaliente
chimeneas kaminoefen La Palma
Parami La Palma
Maroparque La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Immobilien La Palma