aktuall wetter la palma 22.5° | 19:40

Glücklich zu sein, ist eines der besten Mittel, um ein guter Mensch zu werden
Eugene O Neill

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Coronavirus auf Teneriffa

25. Februar 2020 La Palma 24 Jetzt ersten Kommentar schreiben!

© cronicabalear.es

Gestern wurde bei einem 69-jährigen Arzt aus der Region Lombardei, Italien, der Coronavirus Covid-19 diagnostiziert.

Bei der Lombardei handelt es sich um die im Moment am stärksten vom Virus betroffene Region Italiens. Dort gibt es bereits über 200 Infizierte, sieben Menschen sind bereits an der Erkrankung gestorben.

Der Urlauber befand sich seit neun Tagen im Hotel H10 Costa Adeje Palace, auf unserer Nachbarinsel Teneriffa, bis er starkes Fieber bekam und sich daraufhin in eine Privatklinik begab.

Sofort wurde er und auch seine Mitreisende ins örtliche Krankenhaus „El Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria“ in Santa Cruz de Tenerife gebracht.

@CRckRestaurant - Twitter

Alle Gäste des Hotels wurden informiert und gebeten auf Ihren Zimmern zu bleiben. Dies wurde den Gästen anhand eines Briefes, welcher unter der Zimmertür hindurchgeschoben wurde, mitgeteilt.

Das Hotel wurde geschlossen und unter Quarantäne gestellt. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich über 1000 Personen, hierunter auch Mitarbeiter des Hotels, im Haus.

Alle Personen werden nun auf den Virus getestet. Währenddessen wartet der italienische Patient auf die Ergebnisse des zweiten Tests.

Es handelt sich hiermit um den dritten Coronavirusfall in ganz Spanien. Der erste wurde am 31. Dezember auf der schönen Insel La Gomera registriert, der zweite am 9. Februar auf der beliebten Ferieninsel Mallorca.

Das Risiko, dass auch anderswo in Europa ähnliche Situationen wie in Italien auftreten können, ist laut der europäischen Präventionsbehörde ECDC als moderat bis hoch zu betrachten.

Direktorin Andrea Ammon erklärt: „Man rechne damit, dass es in den kommenden Tagen weiter Fälle in Italien sowie möglicherweise auch in anderen Teilen der EU geben werde.“

Die Regierung in Madrid meldete schon gestern alle Grenzkontrollen zu verschärfen.

Heute findet ein Krisentreffen in Rom statt, bei welchem die möglichen Maßnahmen gegen den Coronavirus besprochen werden.

Die WHO (World Health Organization) verweist auf ihre Standardempfehlungen zur Vermeidung und Übertragung von Krankheiten hin. Zwei Punkte aus der Liste sind:

Vermeiden Sie beim Besuch von Lebendmärkten in Gebieten, in denen derzeit Fälle von neuartigen Coronavirus auftreten, den direkten ungeschützten Kontakt mit lebenden Tieren und Oberflächen, die mit Tieren in Kontakt kommen.

Der Verzehr von rohen oder ungekochten tierischen Produkten sollte vermieden werden. Rohes Fleisch, Milch oder tierische Organe sollen sorgfältig behandelt werden, um eine Kreuzkontamination mit ungekochten Lebensmitteln gemäß der guten Lebensmittelsicherheitspraxis zu vermeiden.

Außerdem sollten Sie sich laut der WHO generell die Hände waschen:
- nach dem Husten oder Niesen
- bei Pflege von Kranken
- vor, während und nach der Zubereitung von Essen
- vor dem Essen
- nachdem Sie die Toilette besucht haben
- wenn die Hände sichtlich schmutzig sind
- nachdem Sie Tiere oder Müll angefasst haben

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Von Dörthe

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Volcán Verde
La Palma Fotografie
chimeneas kaminoefen La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Bauernmarkt El Paso
Besay
Bildhauser kurse La Palma
Los Argentinos
Optica naranja
Galería La Punta
Immobilien La Palma
Maday
Restaurant re - belle
Zigarren La Palma
Pizzeria Flash
Hostel Vagamundo
Finca Aridane
Finca Luna Baila
Restaurante Las Norias
La Gelateria in Los Llanos