aktuall wetter la palma 22.4° | 14:30

Manchmal ist der weniger begangene Weg aus gutem Grund weniger begangen
Jerry Seinfeld

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Der Botanische Garten von Los LLanos

9. März 2020 Gladys Riego 3 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Park Antonio Gómez Felipe, Los Llanos de Aridane
Park Antonio Gómez Felipe – © Gladys Riego

Ein Spaziergang durch den Park "Antonio Gómez Felipe"

Mitten im Stadtgebiet der Gemeinde Los Llanos de Aridane befindet sich ein wunderschöner touristischer Anziehungspunkt: ein Park von ca. 6000qm Größe. Dieser Park entstand auf Initiative des angesehenen, in Los Llanos geborenen Zahnarztes Don Antonio Gómez Felipe (1900-1966), einem Kulturforscher und Naturliebhaber. Ursprünglich der Tierwelt mit Enten, Affen, Tauben, Pfauen und anderen Tieren gewidmet, wurde er am 2. Juli 1958 eröffnet.

Viele Jahre später wurde der Park neu gestaltet und im Jahr 2010 wiedereröffnet. Im Inneren können Sie sich an den wunderschönen, von dem bekannten palmerischen Künstler Luis Morera und Herrn Natan Teutsch entworfenen Gartenanlagen erfreuen. Diese krönen eine spektakuläre Arbeit mit zwei riesigen Eidechsen, der Gallotia_auaritae, welche auf La Palma und den Kanarischen Inseln endemisch sind.

Eidechse im Park Antonio Gómez Felipe, Los LLanos de Aridane
Eidechse im Park Antonio Gómez Felipe - © Gladys Riego

An den Stufen der Haupteingänge und in verschiedenen Teilen des Parks können Sie die Kunst der Trencadís bewundern. Dabei handelt es sich um Mosaike aus Keramikfragmenten im Gaudí-Stil. Allein diese zauberhaften Mosaike sind ein Besuch des Parks wert.

Mosaike im Park Antonio Gómez Felipe, Los Llanos de Aridane
Mosaike im Park Antonio Gómez Felipe – © Gladys Riego

Park Antonio Gómez Felipe, Los Llanos de Aridane
Park Antonio Gómez Felipe – © Gladys Riego

Der Park ist in zwei Bereiche unterteilt. Ein Teil ist dem Lebensraum endemischer und einheimischer Arten von La Palma und den Kanarischen Inseln gewidmet. Der andere Teil bietet Kindern eine speziell für sie zugeschnittene Umgebung.

Der Zugang zum Park ist kostenlos. Es gibt stille Plätze zum Verweilen und Entspannen. Auf den Bänken dort können Sie dem plätschern des Wassers zuhören und den Vögeln lauschen. In der Nähe finden Sie öffentliche Toiletten, mehrere Cafés, eine Eisdiele und einen Souvenirladen. Hin und wieder werden im Park Konzerte veranstaltet.

Blick auf den Park in Los Llanos de Aridane, La Palma, Kanaren
Blick auf den Park – © Gladys Riego

Brunnen im Park Antonio Gómez Felipe, Los Llanos de Aridane
Brunnen im Park Antonio Gómez Felipe – © Gladys Riego

Einheimische Pflanzen von La Palma und den Kanaren.
Einheimische Pflanzen von La Palma und den Kanaren – © Gladys Riego

Am Ende des Artikels geben wir Ihnen die genaue Route an, wie Sie mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus anreisen können.
Parkplätze in der Nähe finden Sie, wenn Sie mit einem Fahrzeug von der Straße Puerto de Naos LP-213 kommen. Sollten Sie lieber mit dem Bus fahren, so gibt es zwei Haltestellen: eine am südlichen Eingang (Los Llanos), wenn der Bus aus Richtung Puerto de Naos kommt, und eine zweite Haltestelle in der Westzone in Richtung Puerto de Naos.
Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 20:00 Uhr. Montags geschlossen.

Google Maps: https://www.google.com/maps/place
Die Darsteller - Luis Morera: https://es.wikipedia.org/wiki/Luis_Morera
Lagartos de Canarias: https://es.wikipedia.org/wiki/Gallotia_auaritae

Texte und Fotos: Gladys Riego
Übersetzungen : Daniela Flemming

Ad
Procasa La Palma
Immobilien La Palma

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Von Gladys Riego

Folge uns auf

3 Antworten zu “Der Botanische Garten von Los LLanos”

  1. Klaus sagt:

    Hallo zusammen,

    mit Adresse, Öffnungszeiten und Zusatzinformationen finde ich die Berichte noch viel besser.
    Das erspart langes suchen.

    Weiter so 🙂

    Liebe Grüße
    Klaus

  2. Brigitte sagt:

    das ist eine gute Idee, fuer einen Spaziergang.
    vorher noch ein Eis in der gegenüberliegenden Eisdiele holen.
    Ich war in dem Park vor vielen, vielen Jahren.
    Soweit ich mich erinnern kann, waren zu dieser Zeit noch Affen in Mini Kaefigen eingesperrt.

  3. Micha H. Echt sagt:

    Den Park habe ich am 5. März per Zufall entdeckt. Er ist wunderbar angelegt und ein besonerer Ort der Ruhe. Einzig eine Beschriftung wäre eine gute Ergänzung. In der Parralelstr. Calle H Camacho kann man gut parken.

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Restaurante Las Norias
Rincón de Moraga in La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Hostel Vagamundo
Finca Aridane
Los Argentinos
Restaurant re - belle
Bildhauser kurse La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Bauernmarkt El Paso
Optica naranja
Zigarren La Palma
Maday
Atelier, El tesoro La Palma
Besay
Galería La Punta
Pizzeria Flash
La Gelateria in Los Llanos
Immobilien La Palma
La Palma Fotografie
Volcán Verde
Finca Luna Baila
Craft-Beer Isla Verde La Palma