aktuall wetter la palma 17.7° | 22:54

Das Leben ist in jedem Augenblick. Wer ganz im Augenblick ist, der lebt jetzt schon
Anselm Grün

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

Nachrichten 23.10.2020

23. Oktober 2020 La Palma 24 2 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Kanaren sind sicheres Reiseziel © El Time

+++ Großbritannien erklärt die Kanarischen Inseln als sicheres Reiseziel +++La Palma aktuell mit der einzigen grünen Ampel im europäischen Raum +++ Tourismusminister besteht auf der Notwendigkeit von Tests an Häfen und Flughäfen +++ Fluggesellschaften Planen für kommende Woche 163 Flüge auf Kanaren +++

Großbritannien erklärt die Kanarischen Inseln als sicheres Reiseziel

Nachdem bereits Deutschland die Kanarischen Inseln in die Liste der sicheren Gebiete aufgenommen hat, folgt nun auch Großbritannien. Der britische Verkehrsminister Grant Shapps verkündete die Entscheidung am gestrigen Mittag. Die Aufhebung der Reisebeschränkung tritt ab Sonntag den 25.10.20 in Kraft.

Großbritannien und Deutschland sind die beiden Länder, aus denen die Mehrheit der Touristen stammt und die einen Teil des Winters auf den Inseln verbringen. Daher ist die Entscheidung dieser beiden Länder von großer Bedeutung für das Archipel bevor die Wintersaison beginnt.

Die Kanarischen Inseln weisen derzeit eine ansteckende Rate von 42,1 Fällen pro hunderttausend Einwohner an sieben Tagen auf.

La Palma aktuell mit der einzigen grünen Ampel im europäischen Raum

Das europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) hat eine Karte veröffentlicht, welche die Schwere der Coronavirus-Ausbrüche in den einzelnen europäischen Regionen klassifiziert. Verwendet wird das Ampelsystem um die Kriterien zu vereinheitlichen. Die Kennzeichnung erfolgt in grünen, orangefarbenen und roten Zonen, wobei die neu bestätigten Fälle pro 100.000 Menschen und der Prozentsatz der positiven Tests berücksichtigt werden.

So hat sich herausgestellt, dass es aktuell die Insel La Palma ist, welche praktisch als einziges Gebiet in Europa das Kennzeichen der grünen Ampel trägt.

Karte der Coronavirus-Ausbrüche im europäischem Raum © El Time

Nach diesem System, mit dem die EU die Strategie des Blocks vereinheitlicht hat, können Bürger von als grün eingestuften Regionen frei zwischen ihnen reisen, während diejenigen, die in roten oder orangefarbenen Gebieten leben, Einschränkungen unterliegen, beispielsweise der Vorlage eines negativen Tests für den neuen Viren, bis zu Quarantänen oder ein vollständiges Einreiseverbot.

Die Bereiche sind mit folgenden Farben gekennzeichnet:
Grün: Wenn innerhalb der letzten 14 Tage weniger als 25 Fälle pro 100.000 verzeichnet wurden und die Testpositivitätsrate weniger als 4% beträgt.

Orange: Wenn innerhalb der letzten 14 Tage weniger als 50 Fälle pro 100.000 verzeichnet wurden, die Testpositivitätsrate jedoch 4% oder mehr beträgt, oder innerhalb der letzten 14-Tage zwischen 25 und 150 Fällen pro 100 liegt und die Testpositivitätsrate weniger als 4% beträgt

Rot: Wenn innerhalb der letzten 14 Tage 50 Fälle pro 100.000 oder mehr verzeichnet wurden und die Testpositivitätsrate 4% oder mehr beträgt; oder wenn innerhalb der letzten 14 Tage mehr als 150 Fälle pro 100.000 verzeichnet wurden.

Grau: Wenn nicht genügend Informationen vorhanden sind oder wenn die Testrate weniger als 300 Fälle pro 100.000 beträgt

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Tourismusminister Raúl Camacho besteht auf der Notwendigkeit von Tests an Häfen und Flughäfen

Tourismusminister Raúl Camacho © El Time

Der Inselrat für Tourismus bezeichnete die Entscheidung der Bundesregierung als wichtige Entscheidung, die Kanarischen Inseln aus den von der Empfehlung für Auslandsreisen ausgeschlossenen Gebieten zu streichen.

"Ich denke, das sind großartige Neuigkeiten", sagte er, fügte aber hinzu, das dies nicht bedeutet, dass die Flugverbindungen für La Palma Reisende sofort vorhanden sind, aber das La Palma alle Bedingungen erfüllt und das einzige Gebiet in ganz Europa ist, welches mit einer grünen Ampel gekennzeichnet wurde.

Er betonte: „Wir werden nicht aufhören auf die Notwendigkeiten von Tests in Häfen und Flughäfen zu bestehen. Es ist wichtig diese Tests durchzuführen um weiterhin die Kontrolle zu behalten und dazu beizutragen, dass La Palma auch weiterhin ein sicheres Reiseziel ist.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

Fluggesellschaften haben 163 Flüge mit 31.000 Sitzplätzen von Deutschland und Großbritannien zu den Kanarischen Inseln geplant

Fluggesellschaften nehmen Verbindungen wieder auf © Carlos Díaz

Nachdem Deutschland und Großbritannien zu sicheren Reisezielen erklärt worden sind, haben die Fluggesellschaften bereits 71 Flüge von Deutschland mit einem Angebot von 13.000 Sitzplätzen und 92 von Großbritannien mit 18.000 Sitzplätzen für die Kanarischen Inseln geplant und lassen das Archipel positiv auf die Zukunft blicken, da diese beiden Länder 55% der Touristen ausmachen, die jedes Jahr auf die Kanaren Reisen.

Die Regierung der Kanarischen Inseln teilte mit, dass "Maßnahmen vorbereitet wurden, um noch mehr Vertrauen in Reisen auf die Inseln zu schaffen“.

So werden auch bereits stornierte Flugverbindungen wieder aufgenommen. Die aktuellen Flugverbindungen finden Sie hier.

Ad
Rent a Car La Palma
Immobilien La Palma

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Von Dörthe

Folge uns auf

2 Antworten zu “Nachrichten 23.10.2020”

  1. Nanni sagt:

    Hauptsache der Virus wird nicht wieder auf die Inseln eingeschleppt !!!

    M A S K E T R A G E N !

  2. rolli sagt:

    Es ist wunderbar lesen zu können, dass der wichtigste wirtschaftliche Teil der Kanaren wiederbelebt werden kann. Bei allen Tests und Sicherheitsmassnehme den Virus nicht auf die Insel zu bringen, hoffe ich das die gleiche Aufmerksamkeit im Gesundheitsbereich gewährleistet werden kann.
    Es gelten nicht nur Abwehrmassnahmen zu verbessern, sondern auch eine hohe Verfügbarkeit (jeder Gast der erkrankt, bekommt auch die nötige ärztliche Versorgung) der Behandlung bei der Erkrankung an Sars Cov II.
    Es darf nicht mehr sein, wie im März beschlossen, dass alle Gäste von Heute auf Morgen ohne Betreuung ohne Unterstützung von den entsprechenden Institutionen nach Hause geschickt werden.
    Die Gäste werden nur in Scharen auf die Inseln kommen, wenn sie sich der gesundheitlichen Versorgung sicher sein können.
    In diesem Sinne freuen wir uns auf jeden Gast der die Kanarischen Inseln vor allem La Palma besuchen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Immobilien La Palma
Restaurante Las Norias
Bauernmarkt El Paso
Besay
Bildhauser kurse La Palma
Hostel Vagamundo
Maday
Zigarren La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Volcán Verde
chimeneas kaminoefen La Palma
Restaurant re - belle
Atelier, El tesoro La Palma
La Palma Fotografie