aktuall wetter la palma 23.2° | 19:40

Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten
Marie von Ebner-Eschenbach

La Palma Nachrichten am 22.12.2020

22. Dezember 2020 Vera 4 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Das Hotel Sol in Puerto Naos © La Palma 24

+++ Puerto Naos: Hotel Sol verschiebt Wiedereröffnung auf 1.2.2021 +++ Los Llanos: Stadtrat verstärkt die Koordination von Sicherheits- und Gesundheitskräften gegen Covid-19 +++ Marcos y Cordero wieder geöffnet +++ Bessere Beschilderung der Waldwege +++ Tijarafe unterzeichnet Kooperationsvertrag mit 'Sin Suela' +++ Santa Cruz stellt 17 Mitarbeiter ein +++ El Paso: Handwerkerin Gabriela Pérez González gewinnt 'Premio Joven Canarias 2020' +++ Teatro Circo de Marte präsentiert Troveros de Asieta & Mayelín +++

Puerto Naos: Hotel Sol verschiebt Wiedereröffnung auf 1.2.2021

Das Hotel Sol in Puerto Naos hat seine Wiedereröffnung auf den 1.2.2021 verschoben. Zunächst war angedacht worden bereits im September oder November die Türen des Hotels wieder für Touristen zu öffnen. Das schreibt die Internetzeitung El Time. Damit wird das Hotel Sol früher Touristen empfangen, als das Teneguía Princess in Fuencaliente, das angekündigt hatte erst am 26.3.2021 seine Türen wieder zu öffnen.

Andere Hotelbetriebe hatten ihre Tätigkeit bereits nach Beendigung des Alarmzustands wieder aufgenommen, allerdings waren damit laut El Time nur wenige erfolgreich. Und das neue Veto Deutschlands und die Einstufung als Risikogebiet bedeuten einen erneuten Rückschlag für den Tourismus auf La Palma. Dennoch besteht laut El Time die Hoffnung, dass sich mit der Anwendung von PCR- Tests auf den kanarischen Flughäfen diese Situation ändert und die Touristen zurückkehren. Derzeit (Stand: 21.12.) gibt es auf La Palma 38 aktive Covid-19-Fälle. Die aktuellen offiziellen Daten der Kanarischen Inseln finden Sie jederzeit auch hier

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Los Llanos: Stadtrat verstärkt die Koordination von Sicherheits- und Gesundheitskräften gegen Covid-19

Das Rathaus von Los Llanos hat in Übereinstimmung mit der Gesundheitsbehörde einen Covid-19-Sondersicherheitsplan für Weihnachten entwickelt. Das schreibt die Internetzeitung Diario de La Palma. Bei verschiedenen Treffen mit den zuständigen Mitarbeitern hat die Stadt vereinbart die Zusammenarbeit von Sicherheits- und Gesundheitskräften zu verstärken, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern. Darüber hinaus hat das Rathaus die Kontrollen verstärkt, um die Verwendung von Masken und die Einhaltung der Vorschriften in öffentlichen Räumen zu gewährleisten.

Bürgermeisterin Noelia García Leal © Los Llanos

Auch in Hotels, Restaurants und Geschäften wird auf die Einhaltung der Maßnahmen geachtet, nachdem die Kanarische Regierung am 4. Dezember eine Resolution verabschiedet hatte. Diese ordnet u.a. folgendes an: Vollständige Schließung von Hotel-, Restaurant- und Terrassenbetrieben, Bars und Cafeterias vor Mitternacht. Maximale Belegung pro Tisch mit sechs Personen und Abstand zwischen den Stühlen benachbarter Tische von mindestens zwei Metern. Aktivitäten, die den zwischenmenschlichen Sicherheitsabstand nicht einhalten, wie z. B. Tänze, Karaoke, etc. sind verboten. Das Rauchen ist auf den Terrassen oder anderen zum Lokal gehörenden Außenflächen verboten. Außerdem ist das Essen und Trinken auf der öffentlichen Straße verboten, außer auf dafür vorgesehenen Plätzen.

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Marcos y Cordero wieder geöffnet

Marcos y Cordero wieder geöffnet © Cabildo

Die Umweltabteilung des Cabildos hat den Wanderweg Marcos y Cordero in San Andrés y Sauces wieder geöffnet, nachdem die Sanierungsarbeiten an einem von Erdrutschen betroffenen Teilstück des Weges abgeschlossen sind. Das hat das Cabildo mitgeteilt. Infolge der Regenfälle wurde ein Bereich stark mit Steinen und anderem Material verschüttet, was ein Durchkommen unmöglich machte und auch keine Sicherheit für Spaziergänger bot, so dass der Weg geschlossen wurde. Neben dem Entfernen des gesamten Materials, das auf den Weg gestürzt war, umfasste das Projekt auch Arbeiten in der Höhe, um die Klippe zu säubern.

Ad
Yoga center La Palma
Ferienhaus La Palma

Bessere Beschilderung der Waldwege

Die Umweltabteilung des Cabildos hat mehr als 150 Schilder in Auftrag gegeben, um die Waldwege auf La Palma besser zu kennzeichnen. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. Dafür wird der Inselrat etwas mehr als 16.000 Euro in den Kauf der Beschilderung und der Stützpfosten investieren. 85% davon finanziert der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Die Beschilderung wird an den Waldwegen durchgeführt, die nach dem Waldbrand von 2012 noch nicht beschildert wurden. Sie werden an verschiedenen Stellen in Villa de Mazo, Fuencaliente und im südlichen Teil der Gemeinde El Paso installiert, wobei die gleiche Ästhetik und Typografie beibehalten wird.

Waldweg © Vera

La Palma verfügt derzeit über ein kartiertes Netz von Forst- und Landwirtschaftswegen mit einer Länge von 2.389,34 Kilometern. Etwa 800 Kilometer davon liegen in Waldgebieten.

Ad
Maday
Jardin Aridane

Tijarafe unterzeichnet Kooperationsvertrag mit 'Sin Suela'

Kooperation © Tijarafe

Die Stadtverwaltung von Tijarafe hat einen Kooperationsvertrag mit der Vereinigung 'Sin Suela' unterzeichnet. Das hat die Gemeinde Tijarafe bekanntgegeben. Die Vereinigung will u.a. das öffentliche Bewusstsein für die Umwelt sensibilisieren und die Wiederherstellung und Erhaltung von Waldgebieten fördern. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird 'Sin Suela' Wege reinigen und andere Arbeiten zum Schutz der Umwelt durchführen, wie z.B. die Entfernung von invasiven Pflanzen. „Diese Vereinbarung ist auch eine Art der Anerkennung der lobenswerten Arbeit, die von den Freiwilligen in Tijarafe geleistet wird“, sagte Bürgermeister Marcos Lorenzo.

„Und dass nicht nur in den vergangenen Jahren, sondern schon seit ein paar Jahrzehnten. Ihre sofortige Verfügbarkeit, ihr Enthusiasmus bei der Zusammenarbeit und ihr Interesse, besser geschult und ausgerüstet zu werden, machen sie würdig für diese neue offizielle Art der Zusammenarbeit“.

Ad
Rent a Car La Palma
Immobilien La Palma

Santa Cruz stellt 17 Mitarbeiter ein

Die Stadtverwaltung von Santa Cruz hat 17 Arbeitslose eingestellt, 12 Reinigungskräfte und fünf Maurer. Das hat die Stadt Santa Cruz bekanntgegeben. Das Projekt wird vom Kanarischen Entwicklungsfonds (FDCAN) finanziert. Es hat eine Laufzeit von 6 Monaten und stellt in zwei Phasen insgesamt 29 Personen ein. Die Gesamtfinanzierung liegt bei 226.490,82 Euro. „Die jüngsten Veränderungen in den Formen des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft, motiviert durch die Gesundheitskrise, haben zur Entstehung neuer Bedürfnisse geführt“, heißt es in der Mitteilung der Stadt.

Neue Mitarbeiter © Santa Cruz

Und das bedeute in die Reinigung und Desinfektion in Fußgängerzonen und öffentlicher Infrastruktur zu intensivieren, um die Gesundheit der Bürger im öffentlichen Raum zu gewährleisten.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

 

El Paso: Handwerkerin Gabriela Pérez González gewinnt 'Premio Joven Canarias 2020'

Gabriela Pérez González © El Paso

Gabriela Pérez González aus El Paso hat den 'Premio Joven Canarias 2020' in der Einzelkategorie gewonnen. Das hat die Gemeinde El Paso bekanntgegeben. Gabriela Pérez González ist mit 15 Jahren die jüngste Handwerkerin, die sich der Marke 'La Palma World Biosphere Reserve' angeschlossen hat und Taschen herstellt. „Diese Auszeichnung würdigt ihren Enthusiasmus und ihre Motivation, die Traditionen und Eigenheiten der Insel zu bewahren und an ihre Generation weiterzugeben“, sagte Bürgermeister Sergio Rodríguez.

„Meine herzlichsten Glückwünsche an Gabriela, ihre Familie und ihr Ausbildungszentrum“. Ihre Lehrer und Mitschüler beschreiben sie als eine junge Frau, die sich bemüht, anderen zu helfen. Die zuzuhören weiß, die sich engagiert und sehr sensibel für das ist, was um sie herum geschieht. „Durch ihre Kunst Taschen herzustellen, schafft sie es jeden Tag, andere junge Menschen zu ermutigen, in einem Sektor mit vielen traditionellen Berufen zu arbeiten, die auf einen Generationswechsel warten“, heißt es in der Mitteilung der Gemeinde.

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Teatro Circo de Marte präsentiert Troveros de Asieta & Mayelín

Troveros de Asieta feiern die XXI. Ausgabe ihres Weihnachtsfestes im Teatro Circo de Marte. Das hat die Stadt Santa Cruz mitgeteilt. In diesem Jahr arbeitet die Gruppe mit Mayelín zusammen, einer Sängerin mit dem Charme und Charisma der großen Diven Kubas, die eine großartige Stimme und eine glänzende Karriere besitzt. Sie begann ihre professionelle Karriere in Kuba mit dem Orchester von Cándido Fabré. 1999 erschien ihr erstes Album. Sie ist auf vielen Festivals und verschiedenen internationalen Veranstaltungen aufgetreten und teilte die Bühne mit namhaften Persönlichkeiten der kubanischen Musik wie z.B. Compáy Segundo, El Guayabero, Pancho Céspedes, Willy Chirino, Issac Delgado, Elena Burke und La Orquesta Aragón.

Bei dieser XXI. Ausgabe des Festivals werden Mayelín und Troveros de Asieta zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne stehen. Ein Auftritt, der von den Fans des Festivals und den Liebhabern kubanischer Musik sehnlichst erwartet wird. Los geht’s am 27.12. um 20 Uhr im Teatro Circo de Marte. Die Karten kosten 12 Euro. Sie können online hier gekauft werden. Weitere Veranstaltungen finden Sie auch jederzeit in unserem La Palma 24-Veranstaltungskalender hier.

Troveros de Asieta & Mayelín © Circo de Marte

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Von Vera

Folge uns auf

4 Antworten zu “La Palma Nachrichten am 22.12.2020”

  1. Ika sagt:

    Bitte löschen sie doch bitte endlich Mal die nicht mehr aktuellen Berichte, Nachrichen usw. über die Insel! Nicht Aktuelles interressiert doch Niemanden mehr Dankeschön im Namen Vieler

  2. Christiane und Guido L. sagt:

    Hallo Ika, wir gehören auch nicht zu den “Vielen” und freuen uns, auch mal in alten Nachrichten etwas nachlesen zu können. Bei Öffnen der Seite stehen als erstes die aktuellen Nachrichten. Mit Datum. Von daher muss doch niemand die alte Nachrichten lesen, wenn er es nicht will. Probleme werden leider manchmal gesucht, wo es gar keine gibt…

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Turismo - Cabildo de La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Weine La Palma
Finca Aridane
Bauernmarkt El Paso
Restaurante Las Norias
Restaurant re - belle
Zigarren La Palma
Immobilien La Palma
Ecotienda Cañaña
Maday
Besay
Restaurant Altamira La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Finca Luna Baila
Volcán Verde
chimeneas kaminoefen La Palma
La Palma Fotografie