aktuall wetter la palma 22.6° | 20:27

Wer sich im Urlaub wie zu Hause fühlen möchte, sollte lieber gleich zu Hause bleiben
Till Eitel

La Palma Nachrichten am 25.12.2020

25. Dezember 2020 La Palma 24 Jetzt ersten Kommentar schreiben!

© La Palma 24

+++ Spanien setzt Flüge aus dem Vereinigten Königreich aus +++ Transvulcania nicht mehr Teil der Skyrunner World Series +++ Wichtige Information für La Palma Urlauber - Beschränkungen bis zum 10.01.2020 +++ Cabildo stellt 6,3 Millionen Euro für die Reaktivierung des Tourismussektors von La Palma für das Jahr 2021 bereit +++ Ausstellung „La Palma mira a Galdós" im Museo Insular +++

Spanien setzt Flüge aus dem Vereinigten Königreich aus

© Diario de Aviso

Die spanische Regierung hat gemeinsam mit Portugal beschlossen, eingehende Flüge aus dem Vereinigten Königreich ab Dienstag den 22.12.2020 auszusetzen, mit Ausnahme spanischer Staatsbürger oder Einwohner, wie der Staatssekretär für Kommunikation am Montag mitteilte.

Moncloa erklärte, dass die Entscheidung gemeinsam mit Portugal getroffen wurde und auch eine Verschärfung der Kontrollen am Grenzübergang von Gibraltar zur Folge hat.

Der Premierminister Pedro Sánchez führte hierzu ein Gespräch mit dem portugiesischen Premierminister Antonio Costa. Ebenso hat der Gesundheitsminister Salvador Illa mit der portugiesischen Gesundheitsministerin Marta Temido gesprochen.

Der Außenminister Arancha González Laya informierte die Britische Regierung und die Europäische Kommission über die Entscheidung.

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Transvulcania nicht mehr Teil der Skyrunner World Series

Die Transvulcania wird in seiner kommenden Ausgabe im Jahr 2021 nicht mehr Teil der Skyrunner World Series sein, berichtet die Internetzeitung El Time.

Seit dem Jahr 2012 war der Ultramarathon der Transvulcania Teil der Skyrunner World Series.

Nach einer einjährigen Pause sind für diesen Wettbewerb insgesamt 13 Rennen für 2021 geplant, die in Japan beginnen und mit dem Limone Skyrace Extreme in Italien enden.

© El Time

Aus der Organisation des Wettbewerbs geht hervor, dass dreizehn der besten Rennen der Welt im Jahr 2021 stattfinden werden, darunter die meisten der bereits für 2020 angekündigten Rennen sowie eine neue Veranstaltung auf Madeira.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

Wichtige Information für La Palma Urlauber - Beschränkungen bis zum 10.01.2020

© Gobierno

Wie schon in unseren Nachrichten am 11.12.2020 publiziert, hat die Kanarische Regierung Maßnahmen für die Weihnachtstage und darüber hinaus beschlossen, um die Übertragung des SARS-CoV-2-Virus weiter einzudämmen.

Gemäß dieser Vereinbarung wird die Höchstzahl der Personen bei gesellschaftlichen und familiären Zusammenkünften auf sechs Personen begrenzt. Egal, ob das Treffen draußen, oder in geschlossenen Räumen stattfindet. Ausnahmsweise legt die Vereinbarung eine Höchstzahl von zehn Personen bei Familientreffen fest.

Diese Ausnahmen gelten am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. und 6. Januar.

Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren sind von der Berechnung dieser Gruppen ausgeschlossen. Diese Regelungen gelten den Angaben zufolge bis zum 10. Januar. Außerdem hat die Kanarische Regierung eine Ausgangssperre verhängt. Sie gilt vom 23. Dezember bis zum 10. Januar von 01:00 Uhr bis 06:00 Uhr. In den Nächten vom 24. bis 25. Dezember und vom 31. Dezember bis 1. Januar beginnt die Beschränkung um 1.30 Uhr morgens und dauert bis 6 Uhr morgens.

Nicht an diese Beschränkungen gebunden sind Menschen, die eine 'wesentliche Tätigkeit' ausführen müssen. Darunter fällt unter anderem: der Kauf von Arzneimitteln, Gesundheitsprodukten und anderen lebenswichtigen Gütern; die Unterstützung von Gesundheitszentren, die Einhaltung arbeitsrechtlicher, beruflicher, geschäftlicher, institutioneller oder gesetzlicher Verpflichtungen; die Rückkehr an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts nach der Ausübung einiger der oben genannten Tätigkeiten oder die Unterstützung und Betreuung von u.a. älteren Menschen, Minderjährigen, Angehörigen, Behinderten oder besonders schutzbedürftigen Personen.

Ad

Cabildo stellt 6,3 Millionen Euro für die Reaktivierung des Tourismussektors von La Palma für das Jahr 2021 bereit

Der Tourismusrat des Cabildo de La Palma unter der Leitung von Raúl Camacho wird die Budgets seiner Abteilung für das Jahr 2021 auf die Entwicklung von Maßnahmen zur Reaktivierung des Tourismussektors der Insel verwenden. Insgesamt werden 6,3 Millionen Euro bereitgestellt, um die Folgen der von COVID-19 ausgehenden Krise durch den Start von Kampagnen zur Förderung des Tourismus zu bewältigen.

Raúl Camacho hofft mit diesen Maßnahmen die negativen Folgen der Pandemie in diesem Sektor zu korrigieren und die kritische Situation, die viele kleine und mittlere Unternehmen infolge des drastischen Rückgangs der Besucher der Insel verzeichnen, zu meistern.

© Cabildo La Palma

Neu im Tourismusbudget sind 50.000 Euro für den Erwerb und Kauf von Schutzmaterial sowie für die Finanzierung von Coronavirus-Erkennungstests. Camacho versichert, dass das Ziel darin besteht, den Besuchern zu garantieren, dass La Palma ein sicheres Ziel ist, indem alle erforderlichen hygienischen Maßnahmen umgesetzt werden.

Für das Management von Tourismusförderungsdiensten in Emissionsmärkten werden 1,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden 300.000 Euro für die Entwicklung von Werbekampagnen und weitere 80.000 Euro für die Tourismusförderung nach COVID auf der Insel bereitgestellt.

"Durch die verschiedenen Kampagnen möchten wir zeigen, dass alle Protokolle auf der Isla Bonita eingehalten werden, was die Sicherheit der Besucher garantiert, die einen unbeschwerten Urlaub verbringen können", erklärt Camacho

In Bezug auf Tourismusinvestitionen hebt Camacho die Zuweisung eines 1,7-Millionen-Euro-Postens für das Thema des Besucherzentrums Roque de Los Muchachos und weitere 654.045 Euro für das Umwelt- und Freizeitzentrum Mendo hervor, die beide durch Entwicklungsfonds der Kanarischen Inseln (FDCAN) finanziert werden. Darüber hinaus wird das Cabildo 100.045 Euro für die Inbetriebnahme einer tragbaren astronomischen Beobachtungskabine bereitstellen.

Weiterhin werden Gelder für die Organisation und Feier von Veranstaltungen zur Verfügung gestellt, die zur nationalen und internationalen Förderung von La Palma beitragen, wie zum Beispiel das Festival Hispanoamericano de Escritores de Los Llanos de Aridane und das Festivalito. Ebenso wird eine neue Ausgabe von Saborea La Palma stattfinden, die sich der Entwicklung von Initiativen im Rahmen der Filmkommission widmet. "Dies trägt nicht nur dazu bei die Insel als Touristenziel bekannt zu machen, sondern es werden auch lokale Arbeitsplätze geschaffen." erklärt Raúl Camacho.

Ad
Maday
Jardin Aridane

Ausstellung „La Palma mira a Galdós" im Museo Insular

„La Palma mira a Galdós“ (La Palma blickt auf Galdós) ist eine Ausstellung, welche am Freitag den 18.12.2020 im Museo Insular, im Rahmen des Gedenkens zum 100. Todestag des Schriftstellers eröffnet wurde.

Inselpräsident Mariano Hernández Zapata erklärte, dass diese Ausstellung von großem Interesse ist, um die kanarische Kultur zu verbreiten und einem ihrer berühmtesten Autoren Tribut zu zollen, dessen Arbeit dazu beigetragen hat, den Archipel in die nationale und internationale Literaturszene zu bringen.

Die Ausstellung findet noch bis zum 27.02.2021 im Mueso Insular in Santa Cruz de La Palma statt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 – 20:00 Uhr und Samstag von 9:00 – 14:00 Uhr

© Santa Cruz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch jederzeit in unserem La Palma 24-Veranstaltungskalender hier.

Ad
Yoga center La Palma
Ferienhaus La Palma

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Von Dörthe

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Weine La Palma
Zigarren La Palma
Maday
Ecotienda Cañaña
Finca Luna Baila
chimeneas kaminoefen La Palma
La Palma Fotografie
Bildhauser kurse La Palma
Bauernmarkt El Paso
Restaurant re - belle
Besay
Restaurant Altamira La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Finca Aridane
Restaurante Las Norias
Immobilien La Palma
Volcán Verde
Turismo - Cabildo de La Palma