aktuall wetter la palma 23.5° | 22:51

Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wohin er führt!
Anatole France

La Palma Nachrichten am 29.6.2021

Blick auf La Palma © Involcan

+++ Mini-Erdbeben auf La Palma +++ Puntagorda mit neuer Werbekampagne +++ Santa Cruz: Neue Parkmöglichkeiten in der Las-Nieves-Schlucht +++ Breña Alta: 'Maroparque' mit neuen Öffnungszeiten +++ Cabildo ersetzt Balkon der 'Escuela Insular de Artesanía' +++ Breña Baja investiert 304.000 Euro in Straßenbeleuchtung +++ 770.000 Euro für die Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung +++ San Andres y Sauces: Triathlon auf La Palma +++

Mini-Erdbeben auf La Palma

Auf La Palma hat es in den vergangenen Tagen zahlreiche kleine Erdbeben gegeben. Das schreibt die Internetzeitung El Time und bezieht sich dabei auf das 'Instituto Geográfico Nacional' (IGN). Demnach hat es vom 25.6. bis zum 27.6. insgesamt mehr als 80 kleine Erschütterungen auf La Palma gegeben. Das letzte aufgezeichnete Mini-Erdbeben war am frühen Morgen des 27. Juni um 1:03:54 Uhr in Mazo. Diese neue seismische Serie mit sehr kleinen, für den Menschen nicht wahrnehmbaren Bewegungen, ist die achte, die auf La Palma in den vergangenen fünf Jahren entdeckt wurde. Dieses Mal wurden die kleinen Erdbeben in Fuencaliente, Mazo, Breña Baja und Tazacorte registriert. Nach den von IGN gesammelten Daten liegt die Tiefe der Erdbeben zwischen 18 und 34 Kilometern. Die Experten erinnern daran, dass dieser seismische Schwarm keine Gefahr für die Bevölkerung darstellt. Sie können diesen seismischen Schwarm unter diesem Link verfolgen.

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Puntagorda mit neuer Werbekampagne

Die Stadtverwaltung von Puntagorda hat eine neue Tourismuskampagne gestartet. Vier Werbespots heben u. a. die Naturlandschaften, die Kultur und die Ethnographie von Puntagorda hervor. Das hat die Gemeinde bekannt gegeben. „In unserer Tourismusstrategie wollen wir uns nicht nur auf Orte beziehen, die man besuchen kann“, sagte die stellvertretende Bürgermeisterin Silvia Martín Mederos. „Wir verfolgen ein breiteres Konzept, das auch die Interaktion mit unseren Bewohnern, den Genuss der Küche und das Gefühl, willkommen zu sein, als einen grundlegenden Teil mit einschließt.

Blick auf die Gemeinde © Mauro Castro/Puntagorda

Wir sind uns darüber im Klaren, dass unsere Einwohner wesentlich dazu beitragen, ein Umfeld zu schaffen, das den Tourismus fördert“, sagte sie. Martin Mederos hat dieses Werbeprojekt geleitet, das aus einem allgemeinen Spot und drei weiteren besteht, die sich an verschiedene Marktsegmente je nach Alter und Interessen richten. Zu einem der Werbespots geht es hier.

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Santa Cruz: Neue Parkmöglichkeiten in der Las-Nieves-Schlucht

Vorbereitungen für die Parkplätze © Santa Cruz

Die Stadtverwaltung von Santa Cruz stellt in dieser Woche neue Parkplätze bereit. Auf einer Fläche von 5.500 Quadratmetern im letzten Abschnitt des 'Barranco de Las Nieves' darf dann geparkt werden. Das hat die Stadt Santa Cruz mitgeteilt. Dadurch gibt es den Angaben zufolge mindestens 105 Parkplätze bis zum 22. September. Die Regierungsgruppe der Hauptstadt betonte, dass es eine sehr gute Nachricht ist, mehr Parkplätze im nördlichen Teil der Stadt zu haben.

Insbesondere deshalb, weil die Gegend um die 'Plaza de Alameda' den Angaben zufolge ein großes kommerzielles Potenzial hat. Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind bereits dabei, den Boden für die neuen Parkplätze vorzubereiten. Diese werden tagsüber geöffnet sein, während sie nachts aus Sicherheitsgründen geschlossen werden.

Ad
Immobilien La Palma
Yoga center La Palma

Breña Alta: 'Maroparque' mit neuen Öffnungszeiten

Der 'Maroparque' in Breña Alta hat seine Öffnungszeiten für die Monate Juli, August und September bekannt gegeben. Demnach ist das Park- und Rettungszentrum für exotische Tiere in diesen Monaten von montags bis sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Auf mehr als 7.000 Quadratmetern können Besucher nach Angaben des Parks einen Bereich genießen, der der Erhaltung einer Vielzahl exotischer Tiere gewidmet ist. Viele von ihnen sind vom Aussterben bedroht, darunter u. a. Krokodile, Stachelschweine, Schlangen, Nasenbären, Greifvögel, Strauße und Affen. In begehbaren Volieren kommen Besucher außerdem in direkten Kontakt mit Kranichen, Pfauen, Papageien und Perlhühnern. Laut Internetseite des 'Maroparques' kostet der Eintritt für Erwachsene derzeit 9,90 Euro. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren zahlen 5 Euro Eintritt. Und für Kinder unter 3 Jahren ist der Eintritt frei.

Neue Öffnungszeiten © Maroparque

Ad
Jardin Aridane
Ferienhaus La Palma

Cabildo ersetzt Balkon der 'Escuela Insular de Artesanía'

Balkon vor der Handwerksschule © Cabildo

Die zuständige Abteilung des Cabildos tauscht den hölzernen Balkon an der Fassade der Handwerksschule von Villa de Mazo aus. Er befindet sich den Angaben zufolge in einem sehr schlechten Zustand. Das hat die Inselregierung mitgeteilt. Die Arbeiten bestehen darin, den Balkon aus Rigaer Holz durch einen neuen aus Maulbeerbaumholz zu ersetzen. Den Angaben zufolge ist es nicht möglich ihn zu reparieren. „Es ist nicht nur ein ästhetischer Eingriff in diesem Gebäude, in dem sich einer der Hauptverkaufspunkte für Kunsthandwerk befindet“, sagte die zuständige Stadträtin Susana Machín.

„Sondern es ist auch aus eindeutigen Sicherheitsgründen notwendig, diese Arbeiten durchzuführen“. Für diese Maßnahme stehen laut Cabildo 14.231 Euro bereit.

Ad
Maday
Anmia Canarias

Breña Baja investiert 304.000 Euro in Straßenbeleuchtung

Der Stadtrat von Breña Baja wird in den kommenden Monaten eine Investition von 304.000 Euro tätigen, um die Straßenbeleuchtung in verschiedenen Teilen der Gemeinde zu ersetzen und deren Effizienz zu verbessern. Das hat die Gemeinde Breña Baja bekannt gegeben. 182.658,14 Euros kommen dabei aus dem FEDER-Fonds, der zum 'Programa Operativo de Canarias 2014 – 2020' gehört. Hinzu kommen 121.772,09 Euro an Eigenmitteln der Stadtverwaltung von Breña Baja. Der Eingriff umfasst demnach den Austausch von 671 Lampen und wird zu einer deutlichen Reduzierung des Verbrauchs führen.

Borja Pérez und Eva Rodriguez © Breña Baja

Geschätzt soll das zu einer Ersparnis von ca. 86.917 Euro pro Jahr führen. Der Austausch der Geräte konzentriert sich auf die Gebiete von Los Cancajos. Die neue Beleuchtung sorgt den Angaben zufolge nicht nur für eine effizientere Ausstattung, sondern trägt auch zur Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen bei. „Wir arbeiten auf ein größeres Energiebewusstsein hin“, sagte Stadträtin Eva Rodriguez. „Sowohl bei der Anschaffung von Geräten als auch bei der Bereitstellung von öffentlicher Beleuchtung“.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

770.000 Euro für die Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung

Zuständige Stadträtin Nieves Hernández © Cabildo

Die Inselregierung hat der Kanarischen Sonderstiftung 'Taburiente' zwei direkte Zuschüsse gewährt. Mit dem Betrag von insgesamt 768.538,52 Euro soll u. a. die Selbstständigkeit von Menschen mit geistiger Behinderung gefördert werden. Das hat das Cabildo mitgeteilt. Der erste Zuschuss, dotiert mit 357.141,52 Euro, soll die Kosten für die Verwaltung der Inselplätze des 'Berufszentrums Taburiente' decken.

Die zweite Subvention in Höhe von 411.397 Euro fließt in die Förderung der persönlichen Autonomie und die frühzeitige Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung. Das 'Berufszentrum Taburiente' bietet Dienstleistungen für 20 Menschen mit geistiger Behinderung an.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

San Andres y Sauces: Triathlon auf La Palma

Der Triathlon 'Trirnatural' findet in diesem Jahr am 10. Oktober statt. Dieses Datum haben die Organisatoren jetzt auf ihrer Facebook-Seite bekannt gegeben. Es ist demnach die dritte Ausgabe dieser Veranstaltung. Auf die Teilnehmer warten 700 Meter schwimmen, 5 Kilometer laufen und 11 Kilometer Radfahren. Wer dabei sein will, kann sich ab 1. Juli für den Triathlon anmelden. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier. Weitere Veranstaltungen finden Sie auch jederzeit in unserem La Palma 24-Veranstaltungskalender hier.

 Triathlon © Trirnatural

Ad
Rent a Car La Palma
Anmia Canarias

Von Vera

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Bauernmarkt El Paso
Finca Aridane
chimeneas kaminoefen La Palma
Zigarren La Palma
Besay
Maday
Turismo - Cabildo de La Palma
Atelier, El tesoro La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft
La Palma Fotografie
Immobilien La Palma
Restaurante Las Norias
Restaurant re - belle
Finca Luna Baila
Ecotienda Cañaña
Volcán Verde
Weine La Palma