aktuall wetter la palma 17.6°

Deine Zeit wird kommen, aber du weißt nicht, wann – daher lebe so intensiv wie möglich
Paulo Coelho

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma 24 Nachrichten am 7.2.2020

George Clooney © Denis Makarenko / Shutterstock.com

+++ George Clooney dreht für Netflix auf La Palma +++ Cabildo ruft Klima-Notstand aus +++ Santa Cruz: Stadtrat prüft die Machbarkeit von Parkplätzen +++ Polizei warnt vor gefälschten 20 Euro Scheinen +++ Ruth Croft erneut beim Transvulcania Ultramarathon dabei +++ Mehr als 5,5 Millionen Euro für Arbeiten in Gewerbezonen +++ Breña Alta: Nina Jaubert Residenzzentrum wird erweitert +++ 300 Läufer beim Halbmarathon auf La Palma +++

Hollywood-Star George Clooney dreht für Netflix auf La Palma

Der bekannte Hollywood-Schauspieler und Regisseur George Clooney wird in diesem Monat auf La Palma einige Szenen eines Science-Fiction-Films drehen, bei dem er für die Netflix-Plattform Regie führen wird. Das hat Inselpräsident Mariano Hernández Zapata nach Angaben der Internetzeitung El Time bestätigt. Konkret geht es demnach um die Filmproduktion „Good Morning, Midnight“. Bereits vor einigen Monaten hatte das Team von George Clooney La Palma besucht, um mögliche Schauplätze für die endgültigen Dreharbeiten festzulegen. Derzeit ist laut El Time auch schon ein Teil des Teams auf der Insel, um sich auf die kommenden Wochen vorzubereiten.

Der Präsident des Cabildo, Mariano H. Zapata, hatte diese Informationen "Onda Cero La Palma" gegenüber erwähnt, nachdem er zum Filmtourismus auf der Insel befragt wurde. Der Film mit Clooney in der Hauptrolle erzählt die Geschichte eines Wissenschaftlers in der Arktis. Dieser versucht, mit der Besatzung eines Schiffes Kontakt aufzunehmen, das zur Erde zurückkehren möchte.

Cabildo ruft Klima-Notstand aus

Der Rat der Insel La Palma wird den Klima-Notstand auf der heutigen Plenartagung (7.2.2020) billigen. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. Die Stadträtin für Klimawandel und Dienstleistungen, Nieves Rosa Arroyo, schätzt den im Cabildo von La Palma erzielten Konsens, „auf die größte Umweltherausforderung zu reagieren, der wir als Gesellschaft gegenüberstehen“. Eine Herausforderung, bei der die Insel La Palma "aufgrund ihrer geographischen Lage, ihrer Insellage und ihrer biologischen Vielfalt besonders anfällig für den Klimawandel ist.

La Palma © Katja & Michael

Wie in dem Vorschlag, der vollständig umgesetzt werden soll, festgestellt wird, gibt es immer mehr Studien, die die Auswirkungen und Folgen des Klimawandels auf den Kanarischen Inseln bestätigen, wie z.B. den allgemeinen Temperaturanstieg, den allgemeinen Rückgang der Gesamtniederschläge und die Verschärfung von Dürren. Die Erklärung eines klimatischen Notstands verpflichtet das Cabildo zur Bereitstellung der notwendigen Ressourcen zur Bewältigung dieser Krise. Das beinhaltet unter anderem, dass eine Task Force für den Klimawandel gebildet werden soll.

Außerdem sieht diese Erklärung auch eine Bewertung der Risiken und der Anfälligkeit der Insel La Palma gegenüber dem Klimawandel vor. Eine weitere Vereinbarung ist die Berücksichtigung spezifischerer Instrumente in der Raumplanung, wie z.B. solche, die auf die Verringerung des Energiebedarfs in öffentlichen Räumen oder auf Notfallpläne im Falle von Dürreperioden abzielen. Weiterhin verpflichtet die Erklärung den Inselrat, einen Plan für nachhaltige Mobilität für die Insel La Palma zu erstellen.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Santa Cruz: Stadtrat prüft die Machbarkeit von Parkplätzen

Auf der Suche nach Parkplätzen © Santa Cruz

Der Stadtrat in Santa Cruz untersucht im Moment die Möglichkeit Parkplätze in der Nähe des Stadtzentrums zu errichten. Das hat die Stadt Santa Cruz bekanntgegeben. „Eine unserer Verpflichtungen als Stadtregierung besteht darin, auf den Mangel an Parkplätzen in der Nähe des Zentrums zu reagieren“, sagte Bürgermeister Juanjo Cabrera. Im südlichen Teil der Stadt gebe es Räume, die so angepasst werden könnten, um in ihnen zu parken. Das sei eine Option, die 'auf dem Tisch liege' und deren technische Machbarkeit jetzt überprüft werde.

Nach Angaben der Stadt hatte eine Analyse zur Schaffung von mehr Parkplätzen außerdem die Möglichkeit einer Unterführung auf der Avenida de Los Indianos ergeben. Diese wurde aber den Angaben zufolge wegen zu großer Unannehmlichkeiten für den Verkehr verworfen.

Polizei warnt vor gefälschten 20 Euro Scheinen

In Santa Cruz sind nach Angaben der Polizei gefälschte 20 Euro Scheine im Umlauf. Man habe festgestellt, dass insbesondere im Stadtzentrum solche Banknoten im Umlauf seien. Die gefälschten 20 Euro Scheine haben demnach die Seriennummer MB666688880 und eine englische Legende am linken Rand.

Ruth Croft erneut beim Transvulcania Ultramarathon dabei

Die Neuseeländerin Ruth Croft, eine der stärksten Läuferinnen der Welt, kehrt zum Transvulcania Ultramarathon zurück. Das hat das Organisations-Team der Transvulcania bekanntgegeben. Sie hatte demnach eine erfolgreiche vergangene Saison. Bei der 'Golden Trail Series' wurde sie dritte und beim Marathon du Mont Blanc stand sie als Siegerin auf dem Treppchen. Platz zwei schaffte sie beim 'Dolomyths Run', Platz vier bei 'Sierre Zinal'. 2016 hatte Ruth Croft auf La Palma den dritten Platz belegt. „Seit meinem ersten Transvulcania-Lauf sind vier Jahre vergangen“, sagte Croft.

Ruth Croft © David Gonthier

„Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um die Ergebnisse der Vergangenheit zu verbessern und ich hoffe, dass ich das dieses Jahr auf La Palma schaffe.“

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Mehr als 5,5 Millionen Euro für Arbeiten in Gewerbezonen

Raquel Diaz © Cabildo

Das Cabildo von La Palma führt Arbeiten im Wert von 5.510.000 Euro in verschiedenen 'Offenen Handelszonen' der Insel durch. Das hat die Ministerin für Wirtschaftsförderung, Handel und Beschäftigung, Raquel Diaz, angekündigt. Im Stadtzentrum von El Paso sind die Arbeiten in der Avenida Manuel Taño und in Tanausú demnach bereits abgeschlossen. In San Andrés y Sauces laufen die Arbeiten in der Straße El Topo dagegen noch. „Mit diesen Arbeiten will das Cabildo die Innenstädte attraktiver machen“, sagte Raquel Diaz. „Insbesondere für Unternehmen, die sich dort niederlassen oder niederlassen wollen.“

Dazu gehören laut Diaz auch die Arbeiten an der Avenida Marítima vor der Küste von Santa Cruz de La Palma, die in gutem Tempo voranschreiten. Genauso wie die Sanierungsarbeiten in Puerto Naos, die ebenfalls noch andauern. „Das Cabildo engagiert sich für die Gemeinden der Insel und ihre sozio-ökonomische Entwicklung. In diesem Sinne stellen die 'Offenen Handelszonen' einen wichtigen Teil dar. Denn dort ziehen die Geschäfte die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich.“

Breña Alta: Nina-Jaubert-Residenzzentrum wird erweitert

Das Residenzzentrum für ältere und behinderte Menschen in Breña Alta wird in Zukunft 20 Betreuungsplätze mehr haben. Außerdem wird ein großer Freizeit- und Erholungsbereich entstehen. Das hat die Stadt Breña Alta bekanntgegeben. „Dieses wird nicht nur ein Sozial- und Gesundheitsgebäude, sondern auch ein Raum für Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen und älteren Menschen mit altersbedingten Pathologien, in dem sie sich aufhalten können“, sagte Bürgermeister Jonathan Felipe. „Mit anderen Worten, es ist ein Raum, in dem diese Menschen ihr tägliches Leben leben können, während sie behandelt werden.

Residenzzentrum © Breña Alta

Daher müssen die Einrichtungen sehr sensibel auf diese Situation reagieren und dazu beitragen, die besten Bedingungen für ihre tägliche Existenz zu schaffen.“ Die Arbeiten werden den Angaben zufolge durch den Plan für Sozial- und Gesundheitsinfrastrukturen der Regierung der Kanarischen Inseln 2019 finanziert. Die Einrichtung wird demnach auch mit einer besseren Energieeffizienz ausgestattet: mit einem modernen thermischen System mittels Sonnenkollektoren. Am 15. März feiert das Nina-Jaubert-Zentrum sein 17-jähriges Bestehen.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

300 Läufer beim Halbmarathon auf La Palma

Pressekonferenz zum Halbmarathon © Cabildo

Am kommenden Sonntag (9.2.2020) fällt in Santa Cruz der Startschuss für den Halbmarathon. Los geht’s um 10:30 Uhr auf der Avenida de Los Indianos. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. Die Strecke führt zuerst durch Santa Cruz, wo die Läufer den Angaben zufolge zunächst die Architektur der Stadt bewundern können. Danach geht es in Richtung des Touristengebietes Los Cancajos (Breña Baja) und entlang der Promenaden am Meer, wobei die Strecke zwischen den beiden Gemeinden entlang der Avenida Bajamar (Küstengebiet der Gemeinde Breña Alta) verläuft.

„Es ist ein Rennen, das sich nicht nur durch seine sportliche Qualität, sondern auch durch die kulturellen und touristischen Aspekte der Gemeinden, die es durchquert, auszeichnet“, sagte Raul Camacho, Sportminister des Cabildo. Seinen Worten zufolge verfestigt sich dieser Lauf als 'sportliches Referenzereignis'. Der Halbmarathon findet laut Cabildo zum dritten Mal statt und sämtliche Startplätze waren bereits vor Anmeldeschluss vergeben.

Und wenn Sie grundsätzlich wissen wollen, was auf La Palma in der nächsten Zeit alles los ist: Schauen Sie gerne bei unserem neuen Veranstaltungskalender vorbei.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Ad
Procasa La Palma
Yoga center La Palma

Von Vera

Folge uns auf

Eine Antwort zu “La Palma 24 Nachrichten am 7.2.2020”

  1. Inga sagt:

    Ich bin ein Fan, seit Jahren. Smart, intelligent, charismatisch, sympathisch, humorvoll und gutaussehend! Him or Redford for President

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Bauernmarkt El Paso
chimeneas kaminoefen La Palma
Los Argentinos
Verimax
Immobilien La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Hostel Vagamundo
Aguamarina
Besay
A Mano Fuencaliente
Weine La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Restaurante Las Norias
La Palma Fotografie
Galería La Punta
Pizzeria Flash
Mi Ventita
Finca Aridane
Zigarren La Palma
Finca Luna Baila
Atelier, El tesoro La Palma
Restaurant Altamira La Palma
Craft-Beer Isla Verde La Palma
Restaurant re - belle
Parami La Palma
Volcán Verde
Rincón de Moraga in La Palma
Optica naranja