aktuall wetter la palma 15.5° | 21:34

ie Erde ist ein himmlischer Planet, auf dem die Unglücklichen ein höllisches Leben haben
Johann Nepomuk Nestroy

Ad
Deutsch-Kanarische Beratungsgesellschaft

La Palma Nachrichten am 14.02.2020

14. Februar 2020 Vera Jetzt ersten Kommentar schreiben!

Eurowings mit neuem Direktflug nach La Palma © Eurowings

+++ Sommerflugplan: Eurowings mit neuem Direktflug nach La Palma +++ La Palma mit mehr als 120.000 Passagieren im Januar +++ Cabildo will effizientere Wasserverteilung auf der Insel +++ Initiative 'Sinrabogato' kämpft gegen Katzenschwanzgras +++ La Fajana: Naturbecken sind geschlossen +++ Frauenfußball: Nationaltrainer Pedro López besucht Breña Alta +++ Maikel Delacalle tritt beim Karneval in Santa Cruz auf +++ El Paso feiert 'Fiesta de la Peluca' +++

Sommerflugplan: Eurowings mit neuem Direktflug nach La Palma

Die Fluggesellschaft Eurowings hat einen neuen Direktflug zwischen La Palma und Düsseldorf angekündigt. Es ist das erste Mal, dass die Fluggesellschaft während der Sommersaison zur Isla Bonita fliegt. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. Ab Mai wird La Palma eine wöchentliche Direktverbindung mit der deutschen Stadt haben. Und zwar jeden Sonntag mit Flugzeugen des Typs A 319 und 320. „Wir sind mit dieser Zunahme der Direktflüge nach La Palma von Deutschland aus während der Sommersaison sehr zufrieden“, sagte Tourismusminister Raúl Camacho. „Dies ist das Ergebnis harter Arbeit, die das Engagement des Tourismusministeriums des Cabildos von La Palma zeigt. Wir wollen die Verbindungen erhöhen, damit diejenigen, die die Insel besuchen wollen, auch die Möglichkeit haben, sie zu erreichen“.

Camacho erinnerte außerdem daran, dass die Fluggesellschaft Iberia-Express die Anzahl der wöchentlichen Frequenzen in diesem Sommer von sieben auf neun erhöht. Weiterhin gebe es bei den Verbindungen zwischen Madrid und La Palma mehr Sitzplätze durch den Einsatz größerer Flugzeuge. „Die Feier der 'Bajada de la Virgen' in diesem Sommer auf der Insel ist eine sehr wichtige Attraktion für Touristen“, sagte Camacho. „Es ist sicher, dass Reisende, sowohl von den Kanarischen Inseln als auch aus dem übrigen Spanien und Europa, in dieser Zeit verschiedene Optionen für die Anbindung an die Isla Bonita finden werden“.

La Palma mit mehr als 120.000 Passagieren im Januar

Mehr Fluggäste auf La Palma © Vera

Bis Ende Januar 2020 beförderte der Flughafen von La Palma 120.835 Passagiere. Das sind 2,7% mehr als im Vorjahreszeitraum. Das schreibt die Internetzeitung El Time. Im Januar kamen demnach auf den acht kanarischen Flughäfen insgesamt rund 3.654.998 Fluggäste an. Das entspricht einem Rückgang im Vergleich zum Januar 2019 von 2,6%. Die Flughäfen mit den meisten Reisenden waren laut El Time Gran Canaria mit 1.166.742 (-1,2%) und Teneriffa Süd mit 949.286 (-6,8%). Es folgen der Flughafen César Manrique-Lanzarote mit 528.733 (-7,1%), Fuerteventura mit 419.214 (-5,4%); und Teneriffa Nord mit 443.65.

La Palma kommt auf 120.835 Passagiere (+ 2,7%) und La Gomera auf 5.060 (+ 6,4%). Den höchsten prozentualen Anstieg mit 16,8% schaffte die Insel El Hierro mit 21.471 Passagieren.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Cabildo will effizientere Wasserverteilung auf der Insel

Das Cabildo hat die Arbeiten für das Projekt 'Sifón de Las Nieves - Canal Intermunicipal' genehmigt und den entsprechenden Auftrag vergeben. Damit soll die Wasserverteilung auf der Insel energiesparender werden. Das hat das Cabildo bekanntgegeben. Den Auftrag erhielten zwei Unternehmen, die die Arbeiten bis zum 31. Dezember dieses Jahres ausführen müssen. „Dies ist eine herausragende Investition, die 4,5 Millionen übersteigt“, sagte Wasserminister Carlos Cabrera. „Diese Arbeiten sind Teil der Bemühungen der öffentlichen Verwaltung, unsere Wasserinfrastruktur deutlich zu verbessern".

Auftrag vergeben © Cabildo

Damit wolle man alle Maßnahmen ergreifen, um Verluste zu reduzieren, die Energieeffizienz verbessern und mehr Wasser in das System bringen. Mit diesen Arbeiten wird das Wasser der Hydraulikgalerie von Las Nieves durch den LP-I-Kanal geleitet, um es unter natürlichem Druck zum interkommunalen Kanal LP-III und nach El Paso zu befördern. Das Ziel dieses Projekts ist es, eine effizientere und weniger kostspielige Verteilung der Wasserressourcen aus dem Osten in den Westen der Insel zu erreichen.

Initiative 'Sinrabogato' kämpft gegen Katzenschwanzgras

Frühere Aktion: vorher und nachher © Cabildo

Die Initiaitive 'Sinrabogato' hat einen Tag organisiert, um gegen das Katzenschwanzgras auf der Insel vorzugehen. Morgen (15.2.2020) kämpfen die Freiwilligen gegen diese invasive Pflanze in der Schlucht von Quintero im Gebiet Velhoco. Das Treffen findet um 8.30 Uhr im CEIP in Velhoco statt. Wer sich der Aktion anschließen will, ist gerne willkommen. Darauf hat das Cabildo hingewiesen. Das Umweltministerium der Stadtverwaltung von Santa Cruz arbeitet mit der Initiative zusammen. Die Freiwilligen werden in drei Stufen eingeteilt - niedrig, mittel und hoch - je nach dem Schwierigkeitsgrad des Zugangs zu den verschiedenen Bereichen der Schlucht und den Möglichkeiten jedes Teilnehmers. 'Sinrabogato' empfiehlt denjenigen, die an einer Teilnahme interessiert sind, lange Hosen und ein langärmeliges T-Shirt zu tragen, sowie Stiefel und eine Mütze.

Außerdem sollte genügend Sonnencreme benutzt und Wasser und etwas zu essen mitgebracht werden. Dies ist die 27. Aktion der Gruppe, die versucht, diese Pflanze auszurotten, die erstmals in den 1960er Jahren erfasst wurde und seitdem die eigenen Arten verdrängt.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

La Fajana: Naturbecken sind geschlossen

Die Natur-Schwimmbecken 'La Fajana' an der Ostküste von La Palma sind seit Mittwoch geschlossen. Das schreibt die Internetzeitung El Apuron. Grund dafür ist demnach der starke Seegang vor der Küste von Barlovento.

Frauenfußball: Nationaltrainer Pedro López besucht Breña Alta

Auf Einladung des Bürgermeisters von Breña Alta, Jonathan Felipe, hat der Fußball-Nationaltrainer der Frauen, Pedro López, die Sportanlagen der Gemeinde besucht. Grund dafür war unter anderem der Vorschlag Felipes die Vorbereitungen zur U20-Frauenweltmeisterschaft in Breña Alta abzuhalten. „Das wäre eine einmalige Gelegenheit, das Sportimage von Breña Alta und der Insel La Palma auf internationaler Ebene bekannt zu machen“, sagte Felipe. Außerdem wäre es auch eine Aktion zur Förderung des Tourismus auf der ganzen Insel.

Treffen in der Sportanlage © Breña Alta

Und zwar aus einer anderen Perspektive, da die Nationalmannschaft ihre Vorbereitung auch auf andere Gemeinden verteilen würde. Die U20-Frauenfußball-Weltmeisterschaft ist ein internationales Turnier für Frauenfußball-Nationalmannschaften unter 20 Jahren. Es wird alle zwei Jahre von der FIFA organisiert. Die U20-Frauenfußball-Weltmeisterschaft wird in den Monaten August und September 2020 in Costa Rica und Panama stattfinden. Nach Angaben der Gemeinde könnten die Vorbereitungsspiele im Juni in Breña Alta stattfinden. Man müsse jedoch noch die endgültige Entscheidung der zuständigen Föderation abwarten.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

Maikel Delacalle tritt beim Karneval in Santa Cruz auf

Maikel Delacalle © Santa Cruz

Die Stadtverwaltung von Santa Cruz hat den Auftritt des Rappers Maikel Delacalle am Samstag, 22.2.2020, in der Hauptstadt bestätigt. Der im Süden Teneriffas geborene Delacalle machte sich 2016 mit seiner spanischen Version von "Or Nah" und seiner Single "Ganas" in der Welt der urbanen Musik einen Namen. Er hat mit Künstlern wie J. Balvin, Justin Quiles und Kevin Roldán zusammengearbeitet und Konzerte in Los Angeles und Kolumbien gegeben. Darüber hinaus erhielt der kanarische Sänger eine goldene Schallplatte und schaffte es mit seinem Song "Replay" an die Spitze der Charts in Spanien und Lateinamerika. „Die Anwesenheit von Künstlern dieses Kalibers auf unserer Bühne, wird den Karneval bei uns zu einem großen Erfolg machen“, sagte Festivalleiter Raico Arrocha. Mit dabei sind außerdem DJ Tony Aguilar, das Duo Las K-Narias und der Sänger Josh Acosta.

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

El Paso feiert 'Fiesta de la Peluca'

Die Stadt El Paso hat nach eigenen Angaben ein umfangreiches Karnevalprogramm zusammengestellt. Los geht’s demnach heute (14.2.2020) mit der 'Kinderkostümparty' um 17 Uhr. Die Kleinen unter uns erwarten Spiele, Workshops, Kinderschminken und natürlich die Konfettikanone. Eine Stunde später findet das II. Karnevalsturnier der Frauen im städtischen Stadion statt, mit dem SD Tesnisca und der CD San​​ José de Soria. Morgen (15.2.2020) beginnt dann der 'Carnaval en la Calle' um 17:00 Uhr, unter anderem mit dem Workshop "Kreieren Sie Ihre lustigste Perücke" auf der Plaza Francisca de Gazmira.

Karneval in El Paso © El Paso

Und ab 19:30 Uhr beginnt dann die 'Fiesta de la Peluca', mit Live-Musik von 'Los Vándalos', dem 'Tropicanas Orchester', 'The Dominican Combo' und 'Dj Visac'. Zum Auftakt der 'Fiesta de la Peluca' in der Manuel Taño Straße gibt es im Rathaus einen Fototermin. Hier wird die originellste und lustigste Perücke mit einer Reise für zwei Personen nach Teneriffa belohnt. Und wenn Sie grundsätzlich wissen wollen, was auf La Palma in der nächsten Zeit alles los ist: Schauen Sie gerne bei unserem neuen Veranstaltungskalender vorbei.

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Ad
Procasa La Palma
Yoga center La Palma

Ad
Immobilien La Palma
Procasa La Palma

Von Vera

Folge uns auf

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
La Palma Fotografie
Restaurant re - belle
Zigarren La Palma
Restaurante Las Norias
A Mano Fuencaliente
Restaurant Altamira La Palma
Galería La Punta
Atelier, El tesoro La Palma
chimeneas kaminoefen La Palma
Rincón de Moraga in La Palma
Bildhauser kurse La Palma
Finca Luna Baila
Pizzeria Flash
Immobilien La Palma
Volcán Verde
Mi Ventita
Craft-Beer Isla Verde La Palma
La Gelateria in Los Llanos
Bauernmarkt El Paso
Finca Aridane
Hostel Vagamundo
Optica naranja
Los Argentinos
Aguamarina
Besay