aktuall wetter la palma 21.9° | 20:36

Denke an all das Schöne, das noch in dir und um dich ist, und sei glücklich!
Anne Frank

La Palma Nachrichten am 27.11.2020

27. November 2020 Vera 11 Kommentare / Jetzt kommentieren!

Strand von Puerto Naos © La Palma 24

+++ PCR-Tests für alle Bewohner der Inseln, die an Weihnachten zurückkommen +++ Covid-19: Mazo kündigt Hilfen für Freiberufler und Unternehmen an +++ AEMet warnt vor hohen Wellen +++ G20-Tourismusgipfel auf La Palma via Internet +++ Black Friday soll lokale Geschäfte unterstützen +++ El Paso aktualisiert Stadtplan +++ Cabildo stellt 77.000 Euro für Tiersektor bereit +++ Teatro Circo de Marte mit „Flip descubre las estaciones“ +++

PCR-Tests für alle Bewohner der Inseln, die an Weihnachten zurückkommen

Die Regierung der Kanarischen Inseln stellt PCR-Tests für alle Bewohnern der Inseln zur Verfügung, die an Weihnachten zurück auf das Archipel kommen. Das schreibt die Internetzeitung El Time. Demnach bemühen sich die Ministerien für Gesundheit und Verkehr um entsprechende Vereinbarungen mit Laboratorien. „Die Tests werden für alle Einwohner durchgeführt, nicht nur für Studenten“, sagte Gesundheitsminister Blas Trujillo. Obwohl diese Gruppe die zahlreichste sei. Seinen Worten zufolge ist geplant, die Tests in Madrid, Barcelona, ​​Sevilla, Vigo und Bilbao durchzuführen.

Trujillo hat laut El Time angedeutet, dass die Kosten für die Tests von der Kanarischen Regierung übernommen werden. Er betonte auch, dass die Durchführung des PCR-Tests vor der Rückkehr auf die Kanarischen Inseln freiwillig ist, da es sich um die Freizügigkeit von Staatsbürgern innerhalb desselben Landes handelt. Aber „es scheint der gesunde Menschenverstand zu sein“, dass jemand, der aus einem Ort mit einer höheren Inzidenz des Coronavirus als auf den Kanarischen Inseln kommt, den Test durchführen lassen sollte, da er zur Verfügung gestellt wird. Die aktuellen Covid-19-Daten auf den Kanaren sehen Sie jederzeit hier. Auf La Palma gibt es derzeit (Stand 26.11.) zwölf positiv getestete Personen. Sie befinden sich nach Angaben der Internetzeitung El Time alle bei guter Gesundheit.

Ad
Ralf Moll
Ralf Moll

Covid-19: Mazo kündigt Hilfen für Freiberufler und Unternehmen an

Der Stadtrat von Villa de Mazo hat Subventionen für Unternehmen und Selbstständige angekündigt, um die Wirtschaft der Gemeinde anzukurbeln. Zu diesem Zweck hat der Stadtrat eine außerordentliche Hilfslinie mit 59.950 Euro genehmigt. Damit will er die Wirtschaftstätigkeit in der Gemeinde unterstützen. Interessenten, die diese Zuschüsse in Anspruch nehmen möchten, haben bis zum 11. Dezember Zeit, ihren Antrag einzureichen.

José Francisco Luis & Goretti Pérez Corujo © Mazo

Die Einreichung der Anträge erfolgt über die elektronische Zentrale des Stadtrats von Villa de Mazo unter villademazo.sedeelectronica.es. Die Höhe der Beihilfe wird zwischen 900 und 1.380 Euro liegen. Die Höhe ist abhängig von den Bewertungskriterien, die in den Grundlagen der Aufforderung festgelegt sind. Bürgermeisterin, Goretti Pérez Corujo, ist der Ansicht, dass diese Subventionen „für die wirtschaftliche Erholung des Geschäftsgefüges der Gemeinde von wesentlicher Bedeutung sind“. Und sie vertraut darauf, dass sie „dazu beitragen wird, dass sich die Situation in Villa de Mazo so schnell wie möglich verbessert“.

Ad
Zurich La Palma
Zurich La Palma

AEMet warnt vor hohen Wellen

Warnung der Stufe 'gelb' © AEMet

Die 'Staatliche Agentur für Meteorologie' (AEMet) hat für heute (27.11.) und gestern eine Warnung vor hohen Wellen herausgegeben. Gestern umfasste die Warnung auch starken Wind bis zur Windstärke sieben. Heute werden hohe Wellen von bis zu fünf Metern erwartet. Das betrifft sowohl die Ost- als auch die Westseite der Insel. Die Warnung der Stufe 'gelb' für La Palma gilt seit gestern und geht noch bis heute Abend um 18:00 Uhr. Besonders stark betroffen von diesen Küstenphänomenen ist die Insel Teneriffa. Dort wird auch heute noch im Kanal zwischen den Inseln neben den hohen Wellen starker Wind bis Windstärke sieben erwartet. 

Ad
Yoga center La Palma
Ferienhaus La Palma

G20-Tourismusgipfel auf La Palma via Internet

Der G20-Tourismusgipfel am kommenden Montag (30.11.) auf La Palma wird überwiegend per Internet stattfinden. Das schreibt die Internetzeitung El Time. Demnach wird nur die spanische Delegation und eine „minimale“ internationale Vertretung auf der Insel physisch anwesend sein. Während die übrigen Mitglieder dieses Treffen von ihrem eigenen Land aus verfolgen werden. So werden an diesem Sonntag, dem 29. November, die spanischen Vertreter nach La Palma kommen. Mit dabei sind Tourismusminister Reyes Maroto und der Generalsekretär der Welttourismusorganisation (UNWTO) Surab Pololikaschwili. Am Montag findet der G20-Gipfel dann im Parador Nacional statt. Inhaltlich geht es darum, wie die Länder nach der Covid-19-Pandemie zu sicheren Reisezielen werden.

Ad
Jardin Aridane
Immobilien La Palma

Black Friday soll lokale Geschäfte unterstützen

'TodXs con el comercio de La Palma' – unter diesem Motto hat das Cabildo von La Palma eine Kampagne gestartet, um den lokalen Konsum zu fördern. Das hat das Cabildo mitgeteilt. Demnach sollen die Menschen von La Palma für den Kauf von lokalen Produkten sensibilisiert werden und von Rabatten profitieren, die anlässlich des 'Black Friday' derzeit angeboten werden. An der Kampagne, die über soziale Netzwerke gestartet wurde, beteiligen sich u.a. auch die Asociación de Empresarios de Asociaciones de La Palma (FAEP) und die Delegation der Handelskammer.

Black Friday Kampagne © Cabildo

„Mehr denn je müssen wir die Verbraucher ermutigen, den lokalen Unternehmen die Unterstützung zu geben, die sie in dieser Zeit brauchen, in der jeder in Einkäufe investierte Euro zur lokalen Wirtschaft beiträgt“, sagte die zuständige Stadträtin Raquel Díaz. „Und was gibt es Besseres, als dies hier auf unserer Insel zu tun, in unseren Geschäften zu konsumieren und unserer Bevölkerung zu helfen“. Die Stadträtin erklärte, dass es während dieser Woche auf der Insel viele kommerzielle Einrichtungen gibt, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Einkäufe mit attraktiven Rabatten zu tätigen. Diese Rabatte stellen zwar einen Preisnachlass dar, mindern jedoch nicht die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Und den Mehrwert einer direkten Beziehung zwischen Händler und Kunden, die das Vertrauen fördert.

Ad
Maday
Jardin Aridane

El Paso aktualisiert Stadtplan

Aktuellerer Stadtplan © El Paso

Die Stadtverwaltung von El Paso hat ein Arbeitsteam zur Aktualisierung des kommunalen Stadtplans eingerichtet. Dieser hat eine Fläche von 135,92 km² (dies ist die größte Gemeinde der Insel La Palma) und eine Bevölkerung, die nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik im vergangenen Dezember 7.622 Einwohner betrug. Das hat die Gemeinde El Paso mitgeteilt. Die Mitarbeiter tauschen demnach u.a. 65 Straßenschilder aus, die den Angaben zufolge in einem schlechten Zustand sind. Die Aktualisierung des Stadtplans sorgt auch dafür, dass die Arbeit von Dienstleistungsunternehmen wie Telefon-, Strom- oder Wasserversorgungsunternehmen erleichtert wird.

Vor allem bei neuen Infrastrukturanlagen oder bei der Reparatur bestehender Anlagen. „Für uns hat es Priorität die Sicherheit unserer Straßen zu verbessern“, sagte Bürgermeister Sergio Rodriguez. „Und den Zugang zu verschiedenen Bereichen der Gemeinde zu erleichtern und unseren Nachbarn eine bessere Lebensqualität zu bieten. Diese Aktion wird außerdem die Arbeit zur Ausarbeitung von Studien und Statistiken im Zusammenhang mit der städtischen Volkszählung erleichtern. All dies, zusammen mit dem Ziel, ein besseres Bild unserer Stadt als Ganzes zu bieten, macht diese Art von Aktion doppelt relevant“.

Ad
Rolf Benker La Palma
Rolf Benker La Palma

Cabildo stellt 77.000 Euro für Tiersektor bereit

Das Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei des Cabildos hat 77.000 Euro an verschiedene Tierschutzgruppen gezahlt. Das hat das Cabilo bekanntgegeben. Konkret bekam die 'Agrupación de Defensa Sanitaria Isla de La Palma' 42.526,81 Euro. 28.973,19 Euro gingen an Viehzüchter von La Palma und 5.500 Euro an die Imker. „Diese Hilfe dient dazu, die Kosten der Gesundheitsmaßnahmen in den landwirtschaftlichen Betrieben auszugleichen“, sagte der zuständige Minister José Adrián Hernández Montoya.

José Adrián Hernández Montoya © Cabildo

So sollen ihre Gesundheitskontrollen verstärkt werden. Das bedeute eine größere Garantie für die Qualität der Viehzuchtbetriebe sowie eine höhere Rentabilität. Er hat außerdem darauf hingewiesen, dass das Cabildo die Subventionen innerhalb des festgelegten Zeitrahmens ausgezahlt hat.

Ad
Ya Ya Baumaterial
Ya Ya Baumaterial

Teatro Circo de Marte mit „Flip descubre las estaciones“

Theater für Babys © Santa Cruz

Kann ein Baby eine fantastische Reise in die Jahreszeiten verstehen? Mehr als man auf den ersten Blick meint. So steht es zumindest in der Mitteilung der Stadt Santa Cruz. Ein Musiker, eine Tänzerin, eine Schauspielerin und ein Puppenspieler sind die Reisebegleiter des kleinen Flip, dem Protagonisten der Show. Sie begleiten ihn auf seiner Reise durch Farben, Gerüche und Tanz, in einer Atmosphäre, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde.

Kostüme, Musik, Beleuchtung und Inszenierung wurden speziell für die jüngsten Familienmitglieder geschaffen, was dieses erste Theatererlebnis unvergesslich macht. „Flip descubre las estaciones“ dauert 35 Minuten. Karten, die für ein Baby und den begleitenden Erwachsenen gültig sind, kosten sechs Euro. Sie können über www.entrees.es oder an der Theaterkasse gekauft werden. Das Stück ist für Zuschauer im Alter von drei Monaten bis vier Jahren gedacht. Los geht’s im im Teatro Circo de Marte am Samstag, den 28. November um 17:15 und um 18:30 Uhr. Weitere Veranstaltungen finden Sie auch jederzeit in unserem La Palma 24-Veranstaltungskalender hier.

Ad
Bodegón La Abuela
Bodegón La Abuela

Ad
Mantenimiento de Contacto
Mantenimiento de Contacto

Von Vera

Folge uns auf

11 Antworten zu “La Palma Nachrichten am 27.11.2020”

  1. Micha H. Echt sagt:

    Hallo Ir Lieben. Zuerst nochmals ein dickes Dankeschön für die vielen aktuellen Informationen. Seid bloß vorsichtig mit diesem verrückten Virus. Unser Landkreis lag immer unter einer Inzidenz von 15. Seit dieser Woche plötzlich Risikogebiet! Aber warum ich mich melde: eure Webcam auf Bombilla / Puerto Nase ist verrutscht und schaut schüchtern zu Boden. Meine ist übrigens diese: http://www.camping-alt-schwerin.de/webcam/webcam.jpg viel Grüße an Euch. Micha

  2. Ingo sagt:

    Guten Tag, wer kann mir sagen, was zu tun ist, wenn ich bei Abflug nach La Palma noch kein Testergebnis habe, weil das Labor überlastet ist ?Ich kann erst am Montag morgen getestet werden, wenn der Flug am Mittwoch um 8 Uhr startet.

  3. Armin sagt:

    Hallo Ingo,

    mein Tipp für dich und andere: Bei vielen großen Flughäfen, z.B FRA gibt es einen PCR-Test durch CENTOGENE. Nach einer vorherigen Registrierung kann im Flughafen Abstrichzentrum ohne Terminvergabe ein Abstrich des Rachenraumes vorgenommen werden.

    Öffnungszeiten: täglich von 6:00 bis 19:00 Uhr auch Feiertage!

    “Premium-24” 59 € inkl. MwSt.: In 95 % der Fälle stehen Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Probe zur Verfügung.
    “Premium-12” 79 € inkl. MwSt.: In 95 % der Fälle stehen Ergebnisse innerhalb von 12 Stunden nach Erhalt der Probe zur Verfügung (bei Probennahme nach 15 Uhr erhalten Sie das Ergebnis zu > 99 % am Folgetag bis 10 Uhr).
    Wichtig: Bei der Anmeldung das Zertifikat in Englisch oder Spanisch anfordern, Paß-Nr. vermerken lassen. Das ist zwar mit ein paar Umständen (Anfahrt) verbunden, aber sicher. Zweite Möglichkeit: Den PCR-Test der gleichen Firma bei Amazon bestellen und den Selbstabstrich nutzen: Gleicher Preis, aber man kann Fehler machen. Vorher sicherstellen, daß in La Palma anerkannt!

    Liebe Grüße

    Armin

    • Ingo sagt:

      Armin,
      vielen Dank für deinen guten Tip.
      Ich werde das so machen.
      Trotzdem würde ich gerne wissen, was im Airport passiert, wenn man ohne Testergebnis ankommt.
      Muss man sofort einen Test machen lassen und dann bis zum Ergebnis in
      der Ferienwohnung bleiben ? Das wäre doch sinnvoll.
      Liebe Grüsse
      Ingo

      • Armin sagt:

        Hallo Ingo,

        U.U. Verweigerung der Einreise d.h. mit dem selben Flieger wieder zurück. Auf Madeira ist das super gelöst: Kostenloser Test am Flughafen.

        Liebe Grüsse

        Armin

  4. Leo sagt:

    Ingo, wie ich in den Foren lese, kannst du ohne Negativ-Test nicht fliegen. Reisende berichten, dass bereits in D am Flughafen genau geprüft wird (Einreise-QR-Code + Negativtest), auch wenn der Test nicht in Englisch/Spanisch ist, erfolgt keine Check-in.

    • Ingo sagt:

      Hallo Leo, danke für deinen Hinweis.
      In 2 Wochen fliege ich los. Bis dahin wünsche ich mir, dass vielleicht ein Schnelltest reicht, der vor Abflug gemacht werden muss.
      Ansonsten im Airport FRA der PCR- Test.

      Liebe Grüsse
      Ingo

      • Armin sagt:

        “In 2 Wochen fliege ich los”

        Bist du sicher? Wir haben BEdenken: Die Eurowings Maschinen sind für Weihnachten nur zu ca 12% gebucht!

        Gruss

        Armin

  5. Leo sagt:

    Sicher ist wohl nichts. Aber ich würde auch mit Stopp über Madrid oder GC fliegen, wenn es denn endlich nach LP ginge.
    Aber evtl. kommt doch noch der Antigenschnelltest, der alles leichter/preiswerter/einfacher macht und die Flieger füllt.
    Laut http://www.eltime.es startet heute das G20 Tourismustreffen auf LP mit auch dieser Idee.

    • Armin sagt:

      Danke für den Hinweis Ingo, auch wir sind inzwischen bereit, statt Str von Hamburg oder Düsseldorf zu fliegen. Wir hatten Madeira in Erwägung gezogen, aber nach Studium eines Wanderführers konnten wir uns nicht begeistern. La Palma ist unsere zweite Heimat. Irgendwann vielleicht die Erste.

      VIEL GLÜCK

      Gruss

      Armin

  6. Armin sagt:

    Entschuldigung, meinte Leo

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über Meinungen, Anregungen und Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ad
Besay
Restaurant Altamira La Palma
Turismo - Cabildo de La Palma
Restaurante Las Norias
Immobilien La Palma
Maday
Finca Aridane
Bauernmarkt El Paso
Volcán Verde
Ecotienda Cañaña
Zigarren La Palma
Restaurant re - belle
La Palma Fotografie
Atelier, El tesoro La Palma
Finca Luna Baila
chimeneas kaminoefen La Palma
Weine La Palma
Bildhauser kurse La Palma